Panini bringt eine weitere „my Little Pony“-Stickersammlung nach Deutschland.

Nach dem Stickeralbum zum Kinofilm „my Little Pony – The Movie“ im Jahr 2017 bringt Panini eine weitere Kollektion zur bei Mädchen beliebten Marke in den deutschen Handel: „my Little Pony – School of Friendship“. Die Sticker-Kollektion enthält 208 Bilder, darunter 48 Folien- und Glitzer-Sticker. Zudem sind einige der Sticker zweiteilig, wobei nur der obere Teil in das Album gehört, während der untere irgendwo hin geklebt werden kann.

In Ländern wie Großbritannien ist die Kollektion bereits auf dem Markt, in Deutschland wird sie ab 26. März in den Regalen liegen. Das Album kostet 2,50 Euro, die Sticker-Tüten mit 5 Bildern 70 Cent, ein Display enthält 50 Tüten.

Panini bringt Sticker-Kollektion zum „My Little Pony“-Kinofilm.

Am 5. Oktober kommt der erste Kinofilm der Spielzeugmarke „My Little Pony“ in die deutschen Kinos. Bereits eine Woche zuvor, am 27. September, bringt Panini ein passendes Stickeralbum samt Stickern in die Regale der deutschen Händler. Die Kollektion wird 204 Sticker enthalten, darunter 36 Spezialsticker. Das Album kostet 2,50 Euro, Stickertüten 70 Cent, zudem wird es Blister mit zehn Tüten und einem Spezialsticker extra für 6,40 Euro geben.

My_Little_Pony_Werbung