Rewe startet neue Sammelaktion mit Wackelbild-Karten zu „Ich – einfach unverbesserlich 3“.

Ich_einfach_unverbesserlich_3_Lenticular_AlbumAm 1. Juni startet eine neue Sammelaktion bei Rewe. Zu sammeln gibt es 36 Wackelbild-Karten zum neuen „Minions“-Film „Ich – einfach unverbesserlich 3“. Pro 15 Euro Einkaufswert gibt es eine der laut Rewe „hochwertigen Lenticular-Karte, welche die Minions, Gru, Lucy und Co. zum Leben erwecken“. Auch ein Sammelalbum wird verkauft.

Hier die Pressemitteilung von Rewe:

„Vor dem Kinostart von „Ich – einfach unverbesserlich 3“ holt REWE die Minions in die Supermärkte. 36 verschiedene Wackelbild-Karten und zwölf Wobbleez der beliebten Filmcharaktere versprechen großen Sammel- und Spielspaß. Diese erhalten Kunden ab Donnerstag, 1. Juni, bundesweit in den teilnehmenden REWE-Märkten. Wer die üblichen Sammelkarten erwartet, dürfte überrascht sein. Denn diese Sammelaktion hat mehr zu bieten: Pro 15 Euro-Einkaufswert gibt es ein Sammelpäckchen mit einer hochwertigen Lenticular-Karte, welche die Minions, Gru, Lucy und Co. zum Leben erwecken. Außerdem erhält der Kunde einen Wobbleez-Treuepunkt gratis an der Kasse. Jedoch nur solange der Vorrat reicht und bis spätestens zum 15. Juli.

Ich_einfach_unverbesserlich_3_Lenticular

Die Vorderseiten der Sammelkarten haben eine „magische“ Optik: Werden sie gekippt, wird ein dreidimensionaler, gezoomter oder bewegender Eindruck erzeugt.  Mit den Angaben auf der Rückseite wandeln sich die Sammelkarten zu Spielkarten. Jede von ihnen hat Werte für drei Kategorien – „Einhorn“, „Gefrierstrahl“ und „Banane“. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl auf seiner Spielkarte bei der ausgewählten Kategorie gewinnt und kann in der nächsten Runde ansagen. Platz für alle 36 Lenticular-Karten, aber auch viele Infos zu den Kinohelden und eine ausführliche Spielanleitung bietet das dazugehörige Sammelalbum, das es für 2,50 Euro bei REWE zu kaufen gibt.

Der Wobbleez-Treuepunkt in den Päckchen muss in einen speziellen, im Aktionsdisplay des Marktes ausliegenden, Sammelpass eingeklebt werden. Jeder mit vier Wobbleez-Treuepunkten vollständig gefüllte Sammelpass kann an der Kasse gegen einen von zwölf Gratis-Wobbleez eingetauscht werden. Wobbleez sind Figuren, die angestupst oder auch weggeschnippt werden können und die Eigenschaft haben, sich immer wieder aufzurichten und dabei lustig zu wackeln. Auch hier gilt: Die Ausgabe erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Um die Sammlung schneller zu vervollständigen, können Wobbleez auch für 1,99 Euro je Stück an der Kasse erworben werden.

Eine andere Möglichkeit, seine Sammlung komplett zu bekommen, bietet die REWETauschbörse am Samstag, 1. Juli, in allen teilnehmenden Märkten. Dort können sich alle großen und kleinen Minions-Fans treffen und Wobbleez sowie Sammelkarten tauschen. Darüber hinaus gibt es auf www.rewe.de/minions ein attraktives OnlineGewinnspiel. Unter den Teilnehmern wird  wöchentlich ein toller Preis verlost – insgesamt sieben Mal. Und jede richtige Antwort kommt automatisch in den Lostopf für den Hauptgewinn. Ein praktischer Sammelbeutel für die Wobbleez und die Sammelkarten (1,19 Euro), sechs verschiedene Plüsch-Minions (13 cm hoch, je 9,99 Euro), acht unterschiedliche Gläser mit Minions-Motiven (300 ml, in einer Geschenkverpackung, je 1,99 Euro) sowie DVDs der bereits erschienenen Filme (je 5,99 Euro) komplettieren die Sammelaktion.“

Und noch ein Werbespot zur Sammelaktion:

Vorstellung: „Abenteuer Tierwelt“.

abenteuer_tierweltNach den „Star Wars Cosmic Shells“ im Winter 2015 gibt es bei Rewe auch in diesem Jahr wieder eine Sammelaktion in der Weihnachtszeit. Statt Plastik-Kärtchen gibt es diesmal aber wieder ein traditionelles Stickeralbum: „Abenteuer Tierwelt“. Mit den Kooperationspartnern Was ist Was und Disney hat brandloyalty für Rewe eine Kollektion aus Tierbildern und Disney-Stickern konzipiert.

Name: Abenteuer Tierwelt
Publisher: Rewe / brandloyalty
Release (D): 17. November 2016
Sticker: 188

Erhältliche Produkte:
Album – 1,99 Euro
Tüten (mit 5 Stickern) – 50 Cent
Tüten (mit 5 Stickern) – gratis pro 10 Euro Einkaufswert

Aufbau der Sammlung:
001-012 Inhaltsverzeichnis
013-019 Im Dschungel / Das Dschungelbuch
020-042 Im Dschungel
043-049 Im Ozean / Findet Dorie
050-072 Im Ozean
073-079 Im Wald / Bambi
080-101 Im Wald
102-108 In der Steppe / Die Garde der Löwen
109-131 In der Steppe
132-138 Im Eis / Die Eiskönigin – Völlig unverfroren
139-160 Im Eis
161-166 Auf dem Land / Micky Maus Wunderhaus
167-188 Auf dem Land

Nach Österreich und der Schweiz hat nun also auch Deutschland ein Stickeralbum unter dem Label „Was ist Was“. Im Gegensatz zu den Kollektionen „Die spannende Sticker-Welt des Wissens“ und „Reise durch die Welt des Wissens“ geht es in „Abenteuer Tierwelt“ wie der Name schon vermuten lässt aber nicht um unterschiedlichste Wissensgebiete, sondern nur um Tiere.

Neben 147 Tier-Stickern gibt es im Album auch noch Platz für 41 Disney-Bilder zu Figuren von der Eiskönigin bis Micky Maus. Die sechs Disney-Doppelseiten leiten jeweils eine der sechs Regionen ein, in die die Tier-Sticker eingeteilt sind: Vom Dschungel über den Wald bis auf die ländlichen Gebiete.

abenteuer_tierwelt_sticker_1Drei normale Sticker: eine Kuh, ein Tukan und Minnie Maus

Neben den normalen Stickern gibt es auch drei Arten von Sonderstickern: Silbersticker, Thermosticker, die erst bei Wärme ihr komplettes Motiv frei geben und Leuchtsticker, die im Dunkeln leuchten. Thermo- und Leuchtsticker gibt es unter den 188 Bildern allerdings nur je vier.

abenteuer_tierwelt_sticker_2Drei Sondersticker: Elefanten als Thermosticker (der kleine Elefant wird nur bei Wärme sichtbar), ein Nashorn als Silbersticker und eine Schnecke als Leuchtsticker

Die Qualität der Tiermotive ist ordentlich, sensationelle Bilder sollte man aber nicht erwarten, denn die Fotos stammen von der Plattform Shutterstock, die lizenzfreie Fotos vertreibt. Ein nettes Gimmick ist die Smartphone-App, die 18 Sticker zum Leben erweckt.

Fazit: Eine solide Supermarkt-Kollektion ohne aufregende Details.

Rewe startet neues Stickeralbum „Abenteuer Tierwelt“ – in Kooperation mit „Was ist Was“ und Disney.

Die Supermarktkette Rewe startet am 17. November eine neue Sammelaktion. Viele Details habe ich noch nicht, ich trage sie nach, sobald ich sie habe. So viel steht bisher fest:

Es wird ein Stickeralbum mit dem Namen „Abenteuer Tierwelt“ sein. Kooperationspartner sind die Kinderbuchreihe „Was ist was“ und Disney, sodass es Sticker mit Tieren und Sticker mit Disney-Figuren geben wird. Insgesamt passen 188 verschiedene Sticker in das Album. Pro 10 Euro Einkaufswert gibt es 5 Sticker gratis, die Aktion läuft vom 17. November bis 24. Dezember. Hier noch ein Ausriss aus einem aktuellen Rewe-Angebotszettel aus einigen Regionen Deutschlands:

rewe_abenteuer_tierwelt_werbung

Nachtrag vom 17, November: Inzwischen ist die Aktion angelaufen. Neben den (blauen) Gratis-Tüten gibt es auch beige-farbene mit 5 Stickern zum Kauf für 50 Cent. Es gibt u.a. silberne, sowie Thermo- und Leucht-Sondersticker, zudem einige Sticker, mit denen Inhalte in einer passenden Smartphone-App frei geschaltet werden können. Rewe bietet außerdem passende Produkte wie Tassen, DVDs und Plüschtiere an. Mehr Details zum Sammelalbum in den kommenden Tagen in der ausführlichen Vorstellung der Kollektion.

Vorstellung: „Das große 1.FC Köln Sammelalbum 2016-2017“.

das_grosse_1-fc_koeln_sammelalbum_2016-2017Jahr für Jahr kommen neben den großen Kollektionen von Panini, Topps und anderen weitere zahlreiche Alben heraus, die sich mit kleinen und kleinsten Fußballvereinen beschäftigen und die nur in wenigen Supermärkten der Region erhältlich sind. Firmen wie Stickerstars, Stickerverein, Ambiance, tomorrow und stick in haben allein in Deutschland in den vergangenen Jahren für hunderte kleine Vereine eigene Sammelalben produziert. Nun hat eine der Firmen, Ambiance, eine Kollektion für einen der ganz großen Vereine herstellen dürfen: den 1. FC Köln. Zu bekommen sind die Sticker nur in den Rewe-Märkten von Köln.

Name: Das große 1.FC Köln Sammelalbum 2016-2017
Publisher: Ambiance, Rewe Zweigniederlassung West, 1.FC Köln
Release (D): ca. 17. September 2016
Sticker: 195

Erhältliche Produkte:
Album – 2 Euro
Stickertüte [mit 4 Stickern] – pro 10 Euro Einkaufswert bei Rewe-Märkten in Köln

Aufbau der Sammlung:
001-004 Vorwort
005-052 Saison 2016-2017 Lizenzspieler
053-064 Saison 2016-2017 Mannschaftsfoto
065-084 Saison 2016-2017 Das Training
085-129 Historie und Traditionen – Trikots
130-144 Das Stadion
145-152 Das Geissbockheim
153-160 Logo-Entwicklung
161-172 Hennes‘ Geschichte – Unser Hennes
173-180 Erfolge
181-195 Besondere Momente

Auf den ersten Blick macht das Album einen guten Eindruck. Die aktuelle Saison, Historie, Maskottchen Hennes – alles drin. Allerdings wirkt das Album etwas chaotisch produziert. So finden sich die Sticker 53 bis 64 mit dem Mannschaftsfoto nicht hinter der Seite mit Bild 52, sondern in der Mitte des Albums zwischen den Stickern 129 und 130. Weiter hinten gibt es noch so einen Fall: die Logo-Entwicklung (153-160) folgt erst hinter Sticker 180.

Offenbar waren die Sticker schon fertig produziert und dann musste im Album noch etwas umgestellt werden, sodass dieses Nummern-Chaos entstanden ist. In der Rubrik mit der Logo-Entwicklung gibt es zudem einen Druckfehler: An die Stellen, an die die Sticker 157 und 158 gehören, steht im Album „164“ und „165“. Der etwas getrübte Eindruck, der durch dieses Chaos entsteht, ist etwas schade.

Noch schlimmer ist die Tatsache, dass auf den meisten Seiten die weißen Flächen, auf die die Sticker geklebt werden sollen viel zu groß sind, sodass ein weißer Rand rund um den Sticker bleibt. Selbst auf dem Mannschaftsfoto ist das so, was die Kleberei nicht wirklich erleichtert.

das_grosse_1-fc_koeln_sammelalbum_2016-2017_stickerMarco Höger aus dem aktuellen Kader, ein Foto aus dem Training und Hennes II.

Die Sticker selbst sind in etwa so groß wie z.B. die der Juststickit!-Regionen-Alben. Sonderbilder gibt es wie fast immer bei den Kleinst-Serien keine, das macht aber auch nichts. Doch auch hier gibt es Kritik: Die Sticker sind zum Teil sehr unterschiedlich geschnitten, sodass Bilder, die aus mehreren Stickern zusammen gesetzt werden müssen, nicht gut zusammen passen. Unschön.

Fazit: Eine eigentlich schöne Kollektion, das Chaos im Album und der unterschiedliche Schnitt bei den Stickern hätte allerdings dringend verhindert werden müssen. So wirkt das Album des Profi-Clubs leider amateurhaft.

Vorstellung: „Offizielles DFB-Sammelalbum 2016“.

Rewe_DFB_2016_Cards Rewe_DFB_2016Die EM 2016 ist inzwischen Geschichte, die Rewe-Sammelaktion ist ohnehin schon seit Wochen vorbei, doch der Vollständigkeit halber will ich noch ein paar kurze Sätze zum diesjährigen Rewe-Sammelalbum verlieren. Wie in den vergangenen Jahren mit WMs und EMs gab es für Einkäufe bei Rewe wieder die kleinen Plastikkarten und ein Album zum EInstecken.

Name: Offizielles DFB-Sammelalbum 2016
Publisher: Rewe / brandloyalty
Release: 2. Mai 2016
Cards: 36 (plus alle 36 in einer Glitzer-Version)

Erhältliche Produkte:
Tüten (mit einer Sammelkarte) – pro 10 Euro Einkaufswert bei Rewe
Sammelalbum – 2,99 Euro

Aufbau der Sammlung:
01-04 Torhüter
05-14 Abwehr
15-26 Mittelfeld
27-30 Angreifer
31-33 12. Mann, Maskottchen Paule & DFB-Logo
34-36 Trainer

Wie der Aufbau schon zeigt, befinden sich auf 30 der 36 Kärtchen Spieler-Porträts des zum Zeitpunkt der Herstellung aktuellen DFB-Kaders. Einige EM-Fahrer sind nicht dabei, andere Spieler, die nicht zur EM gefahren sind hingegen sind dabei. Das ist allerdings kein Beinbruch, sondern produktionstechnisch eben nicht anders hinzubekommen, wenn man so ein Album nicht erst während oder nach dem Turnier auf den Markt bringen will.

Was mich immer etwas irritiert ist die Tatsache, dass die Sammelaktion immer schon während des Turniers zu Ende ist. Mein kleiner Sohn beispielsweise, der viel Spaß an den Rewe-Kärtchen hat, weil sie einfach ins Album zu stecken sind, man sie wegen der Größe gut mit sich rumtragen kann und sie auch nicht so schnell kaputt gehen, kam erst gegen Ende der EM so richtig in Stimmung – und da gab es die Kärtchen schon nicht mehr.

Rewe_DFB_2016_CardsJerome Boateng, Bastian Schweinsteiger in der Glitzer-Version und das DFB-Logo

Als erwachsener, recht professioneller Sammler muss ich natürlich kritisieren, dass sich Rewe bzw. der Partner brandloyalty seit der ersten entsprechenden Aktion zur WM 2010 nichts grundlegend Neues mehr einfallen lassen hat. Zwar haben 2014 Porträts die Actionfotos der Spieler abgelöst, die Zahl der Kärtchen ist gewachsen und inzwischen gibt es jede Card als Glitzer-Variante, doch das Format der kleinen Plastik-Kärtchen und das aufklappbare Sammelalbum sehen immer gleich aus.

Fazit: Das Rewe-Routine-Album bot auch 2016 keine Überraschungen, die Kinder haben dennoch Spaß und die Erwachsenen vielleicht bei der Jagd nach den relativ seltenen Glitz-Kärtchen.

News: Rewe-Sammelaktion „Offizielles DFB-Sammelalbum 2016“ startet am 2. Mai

Wie Sammelbild.info bereits Ende Februar berichtet hat, wird es auch zur EM 2016 ein „Offizielles DFB-Sammelalbum“ mit den bekannten Plastik-Sammelkärtchen geben. Seit heute steht der Starttermin offiziell fest, denn in einigen Orten Deutschlands wurde im Rewe-Angebots-Prospekt eine Ankündigung für den 2. Mai abgedruckt:

Rewe_2016_Prospekt

Das Album wird also offenbar keine Überraschungen bieten und das identische Konzept der Jahre 2010 bis 2014 haben.

[Nachtrag vom 29. April: Es wird 36 Karten geben – und alle 36 auch noch einmal als „limitierte Glitzer-Version“]

News: „Offizielles DFB-Sammelalbum 2016“ von Rewe.

reweZur Fußball-Europameisterschaft 2016 wird es erneut ein „Offizielles DFB-Sammelalbum“ bei Rewe geben. Sehr wahrscheinlich wieder mit kleinen Plastikkarten wie schon in den Jahren 20120, 2012 und 2014. Damals gab es sie jeweils einmal pro Tütchen pro Rewe-Einkauf von 10 Euro.

Die offizielle Rewe-Facebook-Page hat eine entsprechende Anfrage bestätigt, macht aber noch ein kleines Geheimnis um den Termin:

Rewe_Facebook

Blicken wir mal auf die drei bisherigen Rewe-Aktionen zurück:

Die EM 2016 beginnt am 10. Juni. Die Rewe-Sammelkarten-Aktion dürfte damit also frühestens Ende April, wahrscheinlich aber Anfang Mai starten.

[Nachtrag vom 23. April: Die Rewe-Sammelaktion startet am 2. Mai. Mehr dazu nach dem Klick.]