Vorstellung: „Donruss Racing 2018 Nascar Trading Cards“.

Donruss_Racing_2018_NascarNach den „Donruss Football“-Karten zur NFL hat Panini auch die „Donruss Racing“-Cards zur Nascar-Rennserie aus den USA nach Deutschland gebracht und verkauft sie exklusiv im Onlineshop. Wie bei Trading Cards aus Nordamerika üblich, gibt es wieder eine Unmenge an Special Cards, Parallels, Memorabilia-Karten, usw.

Name: Donruss Racing 2018 Nascar Trading Cards
Publisher: Panini
Release (D): 27. August 2018
Cards: 490 (plus tausende Karten als Parallels)

Erhältliche Produkte:
– Tüten (mit 10 Cards) – 6,99 Euro [eine Box enthält 6 Tüten]
– Sammelordner – 4 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-025 Race Kings (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
026-030 Rated Rookie (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
031-080 Base Cards (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
[20 Cards davon auch als Base Variations mit anderen Motiven, aber der gleichen Nummer]  (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
081-100
Cars (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
101-150 Retro 1985 (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
[5 Cards davon auch als Base Variations mit anderen Motiven, aber der gleichen Nummer]  (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
151-175 Legends (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing PLates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
40xSS Signature Series (auch als Holo Gold, Holo Black)
20xSS Significant Signatures (auch als Holo Gold, Holo Black)
10xSS Studio Signatures (auch als Holo Gold, Holo Black)
20xRS Retro Signatures (auch als Holo Gold, Holo Black)
40xRR Rubber Relics (auch als Holo Gold, Holo Black)
20xRR Racing Relics (auch als Holo Gold, Holo Black)
15x Rubber Relics Signatures (auch als Holo Gold, Holo Black)
25×85 Retro Relics 1985 (auch als Holo Gold, Holo Black)
D1-D5 Elite Dominators
E1-E5 Elite Series
4x Slingshot
MT1-MT8 Masters of the Track (auch als Cracked Ice, Xplosion)
P1-P9 Phenoms (auch als Cracked Ice, Xplosion)
S1-S20 Studio (auch als Cracked Ice, Xplosion)
C1-C20 Classics (auch als Cracked Ice, Xplosion)
TT1-TT10 Top Tier (auch als Cracked Ice, Xplosion)
PP1-PP12 Pole Position (auch als Cracked Ice, Xplosion)
NEXT1-NEXT7 Next in Line (auch als Cracked Ice, Xplosion)

Wie die Liste zeigt, gibt es 175 Karten mit normaler Nummerierung. Diese 175 Karten sind auch diejenigen, die man am einfachsten komplettieren kann. Etwas kompliziert wird die Sache dadurch, dass es 25 der Nummern (komplette Liste bei „The Cardboard Connection„) als „Variations“ gibt. Dabei handelt es sich um Karten mit dem selben Rennfahrer, der gleiche Nummer, aber einem anderen Motiv. Da die Nummern jeweils identisch sind, wird es auch schwierig, diese „Variations“ zu tauschen. Wie immer bei den Donruss-Karten gibt es alle Karten auch noch in unterschiedlichsten Parallel-Versionen, zum Teil mit Spezialeffekten, die selten bis sehr selten sind.

Donruss_Racing_2018_Nascar_Cards_1Ein „Race King“, ein „Rated Rookie“ und eine Base Card

Hinzu kommen 290 Special Cards in unterschiedlichen Sets. Darunter finden sich auch 190 Karten mit Autrogrammen und/oder „Relics“. Dazu gehören Teile von gefahrenen Reifen oder getragenen Rennanzügen. In jeder der Tüten findet sich eine Nicht-Base-Card. Autogramme oder „Relics“ gibt es in den von Panini in Deutschland verkauften Boxen mit jeweils sechs Tüten genau eine. Immerhin. Wer aber auch die ganzen Special Cards komplettieren möchte, muss ein Vermögen für Tüten ausgeben oder ebay leer kaufen.

Donruss_Racing_2018_Nascar_Cards_2Ein Car, eine „Retro 1985“-Karte und eine „Legend“

Die Karten selbst sehen gut aus, sind dank der unterschiedlichen Sets abwechslungsreich und versprühen wie schon die „Donruss Football“-Karten einen leichten Retro-Charme. Da an einer Rennserie wie Nascar nur eine begrenzte Zahl von Fahrern teilnehmen, wiederholen sich die Protagonisten auf den Karten natürlich ständig. Danica Patrick gibt es beispielsweise auf 12 verschiedenen Karten der Kollektion.

Donruss_Racing_2018_Nascar_Cards_3Zwei Special Cards der Kategorien „Studio“ und „Top Tier“, sowie ein „Rubber Relic“ mit einem Stück Gummi

Fazit: Eine gewohnt gute, aber schwer zu komplettierende Serie aus den USA. Rennsport-Fans werden glücklich sein.


Kaufen und Tauschen:
– Sammelordner, Cards und Boxen bei Paninishop.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

Vorstellung: „Slam Attax Live“.

Slam_Attax_LiveDie insgesamt elfte Wrestling-Cards-Kollektion unter dem Topps-Label „Slam Attax“ ist die achte, die in Deutschland offiziell erschienen ist: „Slam Attax Live“ enthält fast 400 reguläre Karten, zudem zahlreiche Limitierte und Memorabilia-Karten.

Name: Slam Attax Live
Publisher: Topps
Release (D): 23. August 2018
Cards: 392 (plus 6 Collector Cards, 12 Authentic T-Shirt Memorabilia Cards, 30 Authentic Ring Mat Memorabilia Cards, sowie 16 Limited Editions)

Erhältliche Produkte:
– Starterpack [mit Sammelmappe, Sammler-Magazin, Spielfeld, Finn Balor Maske, 6 Karten und einer Limited Edition] – 8,99 Euro
– Cards-Tüte (mit 5 Cards) – 1 Euro [ein Display enthält 36 Tüten]
– Multipack (mit 44 Karten und einer Limited Edition) – 8,99 Euro
Mega Sammeldose (mit 73 Karten, einer Limited Edition und einer Memorabilia Card) – 16,99 Euro
Mini Sammeldose (mit 44 Karten und einer Limited Edition) – 9,99 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-032 Champion
033-048 Rivals
049-080 25 Years Raw
081-145 Raw
146-197 SmackDown Live
198-239 NXT
240-255 205 Live
256-326 WWE Legends
327-357 Tag team
358-370 Championships
371-379 Royal Rumble 2018 Puzzle
380-388 Wrestlemania Puzzle
389-392 Boosts
CC1-CC6 Collector Cards
TS1-TS12 Authentic T-Shirt Memorabilia Cards
RMAA-RMJC Authentic Ring Mat Memorabilia Cards (jeweils drei pro Event, also z.B. RMAA, RMAB und RMAC zur „Wrestlemania 33“)
16 Limited Editions (siehe Liste weiter unten)

Mit 392 regulären und 64 weiteren Karten ist „Slam Attax Live“ die bisher dickste Wrestling-Cards-Kollektion von Topps. Im Mittelpunkt stehen diesmal die Live-Events der WWE. Auf den Karten abgebildet sind aktuelle Protagonisten und frühere Stars.

Slam_Attax_Live_Cards_1Drei Cards der Kategorien Champion, Rivals und 25 Years Raw

Den Kern der Kollektion bilden die Karten der Nummern 81 bis 357, die die unterschiedlichen Wrestler abbilden. Die Nummern 1 bis 80 sind Special Cards der Rubriken Champion, Rivals und 25 Years Raw, die auf Silberfolie gedruckt wurden. Die Nummern 358 bis 370 zeigen verschiedene Titel-Gürtel, die Nummern 371 bis 388 sind zwei aus jeweils neun Karten bestehende Puzzle und die letzten vier Nummern sind Gegenstände, mit denen man beim „Slam Attax“-Spielen Vorteile generieren kann.

Seltener als die Basis-Karten sind folgende Kategorien:

  • Rivals (eine in jeder 2,5ten Tüte)
  • Champion (1:4)
  • Gold Limited Edition (1:36)
  • Ring Mat (1:38)
  • T-Shirts (1:707)
  • Collector Cards (1:36)

Slam_Attax_Live_Cards_2Drei Base Cards – in der Mitte eine der Kategorie Tag team, rechts eine der Kategorie Championships

Besonders begehrt sind also die 12 Authentic T-Shirt Memorabilia Cards, von denen eine nur in jeder 707. Tüte steckt. Möchte an diese Karten allesamt haben, müsste man theoretisch also rund 8.500 Tüten kaufen. Lustig. Oder auch nicht. Immerhin ungefähr eine Karte in jedem Display findet man aus den Kategorien Authentic Ring Mat Memorabilia Cards, Gold Limited Editions und Collector Cards. Apropos Limited Editions: Davon gibt es folgende 16:

LESA Ronda Rousey – Starterpack
LEMA AJ Styles – Multipack/Mini Tin/Mega Tin
LEMB Braun Strowman – Multipack/Mini Tin/Mega Tin
LEMC Adam Cole – Multipack/Mini Tin/Mega Tin
LEMD Charlotte Flair – Multipack/Mini Tin/Mega Tin
LEME The Miz – Multipack/Mini Tin/Mega Tin
LEMF Randy Orton – Multipack/Mini Tin/Mega Tin
LEMG Shinsuke Nakamura – Multipack/Mini Tin/Mega Tin
LEPA Roman Reigns – Kartentüten
LEPB Daniyl Bryan – Kartentüten
LEPC Andrade ‚Cien‘ Almas – Kartentüten
LEPD Sasha Banks – Kartentüten
LEPE Asuka – Kartentüten
LEPF Seth Rollins – Kartentüten
LEPG John Cena – Kartentüten
LEPH Kevin Owens – Kartentüten

Jeweils acht silberne und acht goldene Karten existierne – die silbernen gibt es im Starterpack und den Produkten Multipack, Mini Tin und Mega Tin, die acht goldenen ausschließlich in den Tüten.

Slam_Attax_Live_Cards_3Eine Puzzle-Karte, eine der Kategorie Boosts und eine Silver Limited Edition

Fazit: Ich bin kein Wrestling-Fan, doch für Fans dieser Entertainmentsparte sieht die Kollektion nach einem würdigen Produkt aus – auch wegen der seltenen Memorabilia-Karten.


Kaufen und Tauschen:
– Starterpack und Cards im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Starterpack, Tüten, Multipack und Tins bei toppsdirekt.de kaufen.
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.


Youtube-Videos mit Blick ins Starterpack, Unboxings und Pack-Openings.

Vorstellung: „Topps Now Bundesliga“.

Topps_NowErstmals hat Topps seine Marke „Topps Now“ auch nach Deutschland gebracht. Seit dem Start der Bundesliga-Saison druckt das Unternehmen nach jedem Spieltag eine Reihe von Trading Cards zu den aktuellsten Spielen – mit besonderen Ereignissen und Szenen. Gedruckt werden nur so viele Karten, wie vorher bestellt wurden.

Name: Topps Now Bundesliga
Publisher: Topps
Release (D): 23. August 2018
Cards: mindestens 200

Erhältliche Produkte:
Road to Kickoff Sets [mit 15 bis 18 Karten] – 24,99 Euro
Einzelkarten zu den aktuellen Spielen – 7,99 Euro

Aufbau der Sammlung:
KO-001-KO-015 Road to Kickoff / FC Bayern München
KO-016-KO-030 Road to Kickoff / Borussia Dortmund
KO-031-KO-045 Road to Kickoff / FC Schalke 04
KO-046-KO-060 Road to Kickoff / Bayer 04 Leverkusen
KO-061-KO-075 Road to Kickoff / Eintracht Frankfurt
KO-076-KO-090 Road to Kickoff / RB Leipzig
KO-091-KO-108 Road to Kickoff / Bundesliga’s Best
001 Supercup
002-005 1. Spieltag
006-007 2. Spieltag
008-011 3. Spieltag
012-??? 4. Spieltag
(Liste wird fortgesetzt)

In den USA gibt es die Marke „Topps Now“ bereits seit 2016. Tausende Karten sind seitdem zu den Themen Major League Baseball, Major League Soccer, World Wrestling EntertainmentShowtime Championship Boxing und als erste Nicht-US-Marke zur englischen Premier League gedruckt worden. Die Besonderheit: Die Karten sind top-aktuell, zeigen Fotos und Begleittexte zu Sport-Ereignissen, die gerade erst stattgefunden haben. So erhält der Sammler zum Beispiel bei einer Fußball-Liga ein Sammelprodukt als Begleiter der kompletten Saison.

Ebenfalls besonders: Es werden immer nur so viele Karten gedruckt, wie vorher – meist in einem 24-Stunden-Zeitraum – bestellt wurden. Dafür kosten die Karten wegen der geringen Menge viel Geld. Für einzelne „Topps Now“-Cards zur Bundesliga sind in Deutschland beispielsweise 7,99 Euro fällig. Angesichts von zwei bis vier Karten, die es zu den ersten drei Spieltagen gab, ist also mit bis zu 136 Karten zu rechnen, das wäre dann eine Investition von rund 1.000 Euro. Als Gegenleistung bekommt der Käufer aber Karten, die außer ihm weltweit nur sehr wenige Menschen haben – zum Teil weniger als 100.

Topps_Now_Bundesliga_1 Topps_Now_Bundesliga_2 Topps_Now_Bundesliga_3
Drei der Karten: eine „Road to Kickoff“-Karte, die vom Supercup und eine vom Liga-Auftakt

Topps veröffentlicht nach Ablauf des Bestellzeitraumes jeweils die Zahl, in der die entsprechende Karte gedruckt wird/wurde. So hat der Sammler immer einen Überblick darauf, wie klein der Kreis derjenigen ist, die die Karte ebenfalls besitzen. An dieser Stelle folgt eine Liste der Bundesliga-Karten mit der entsprechenden Auflage, die ich die gesamte Saison über immer wieder aktualisieren werde:

KO-001-KO-015 Road to Kickoff / FC Bayern München [Auflage: 116]
KO-016-KO-030 Road to Kickoff / Borussia Dortmund [Auflage: 113]
KO-031-KO-045 Road to Kickoff / FC Schalke 04 [Auflage: 75]
KO-046-KO-060 Road to Kickoff / Bayer 04 Leverkusen [Auflage: 51]
KO-061-KO-075 Road to Kickoff / Eintracht Frankfurt [Auflage: 66]
KO-076-KO-090 Road to Kickoff / RB Leipzig [Auflage: 56]
KO-091-KO-108 Road to Kickoff / Bundesliga’s Best [Auflage: 96]
001 Supercup Treble [Auflage: 231]
002 Thomas Müller [Auflage: 120]
003 Daniel GInczek [Auflage: 89]
004 Axel Witsel [Auflage: 107]
005 Marco Reus [Auflage: 113]
006 Milot Rashica [Auflage: 100]
007 Ondrei Duda [Auflage: 98]
008 Paco Alcácer
009 Timo Werner
010 Alexandru Maxim
011 Mario Gomez
(Liste wird fortgesetzt)

Die Karten selbst sind dem Preis entsprechend recht edel hergestellt: dicke Pappe, Hochglanz-Oberfläche und Topps-Logos als Hologramme auf der Rückseite. Die ersten 108 Karten gab es schon vor Start der Saison, sie zeigten Fotos aus der Vorbereitung: jeweils 15 zu den sechs Top-Clubs der Saison 2017/18, sowie 18 mit einem Motiv jeder Bundesliga-Mannschaft. Zu sehen sind vor allem Trainings-Szenen. Die Karten zu den Spieltagen enthalten jeweils Highlights: Spieler, die mehrere Tore geschossen haben, den ersten Torschützen der Saison, ein Tor beim Bundesliga-Debüt, etc. Auch eine Karte zum Supercup gab es.

Fazit: Eine exklusive Kollektion, die eine Stange Geld kosten wird, dafür aber tolle Karten enthält, die an eine komplette Bundesliga-Saison erinnern wird.


Kaufen und Tauschen:
– Cards bei toppsdirekt.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.

Vorstellung: „gorjuss photocards“.

gorjuss_photocardsSantoro London ist eine Design-Firma, die alle möglichen Produkte verkauft: Taschen, Accessoires, Geschenke, Schreibwaren, Postkarten, Klamotten, Kalender, und und und. Die womöglich erfolgreichste Santoro-Marke ist gorjuss, ein kleines Mädchen ohne Mund, das hunderte Produkte ziert. Mit Hilfe von Panini gibt es nun auch erste Sammelprodukte – in Deutschland zuerst eine Fotokarten-Kollektion.

Name: gorjuss photocards
Publisher: Panini
Release (D): 21. August 2018
Cards: 108

Erhältliche Produkte:
Cards-Tüten [mit 6 Cards und einer Checklist] – 1,50 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-108 gorjuss photocards

Die „gorjuss photocards“ sind eher ein Randthema für Sammler von Stickern und Trading Cards. Die Karten kommen nicht im Trading-Card-Format, sondern sind in etwa so groß wie Postkarten. Die Oberfläche gleicht der eines Fotos, daher „photocards“. In anderen Ländern, in denen die Karten schon auf den Markt gekommen sind – zum Beispiel in Polen – gibt es auch ein Starterpack samt Sammelmappe, in Deutschland sind nur die reinen Karten erhältlich.

gorjuss_photocardsZwei der Kartzen und in der Mitte die Checklist

In jeder Tüte stecken sechs der großen Karten, zudem eine Checklist mit kleinen Abbildungen aller zu sammelnden 108 Karten. Die Motive lassen sich in wenigen Worten erklären: 108 mal das kleine Mädchen ohne Mund. Laut Panini gibt es auch „Metallic- und Glitzerkarten“, so richtig erkennbar sind die aber nicht. Es gibt einige ganz leicht metallisch aussehende Karten, aber glitzern habe ich nichts gesehen.

Fazit: Eine sehr spezielle Kollektion, die sicher ihre Fans finden wird, die die „gorjuss“-Figur schon vorher toll fanden. Mich persönlich langweilten die 108 Abbildungen des immer gleichen Mädchens aber schon nach dem Öffnen einer einzigen Tüte.


Kaufen und Tauschen:
– Cards und Boxen bei Paninishop.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

Vorstellung: „Die BVB-Legenden-Sticker“.

Die_BVB_Legenden_Sticker_KatalogIn diesem Jahr scheint es bei Fußballclubs populär zu sein, seinen Fanartikelkatalog mit einer Sticker-Sammelaktion zu verbinden. Bei der VfB-Stuttgart-Kollektion „125 Jahre VfB Stuttgart – Bewegt seit 1893“ gab es schon einige Sondersticker, die in den Katalog geklebt werden sollen, Borussia Dortmund hat eine eigene Sticker-Kollektion veröffentlicht, die komplett in den Katalog gehört.

Name: Die BVB-Legenden-Sticker
Publisher: BVB Merchandising GmbH
Release (D): 3. August 2018
Sticker: 30

Erhältliche Produkte:
Fanartikelkatalog 2018/2019 (inklusive Seiten fürs Einkleben der Sticker) – gratis
BVB Legenden-Poster (fürs Einkleben von 22 der 30 Sticker) – gratis
– Stickertüten [mit 5 Stickern] – gratis

Aufbau der Sammlung:
5x Große Stürmer. Große Spiele. Ihr habt gewählt: Eure Top-Stürmer der BVB-Geschichte
5x Echte Typen. Große Taten. Ihr habt gewählt: Eure Top-Mittelfeldspieler der BVB-Geschichte
5x Verteidiger und Herzens-Stürmer. Ihr habt gewählt: Eure Top-Abwehrspieler der BVB-Geschichte
1x Unser Logo
4x Parade-Beispiel für starke Leistung. Ihr habt gewählt: Eure Top-Torhüter der BVB-Geschichte
3x Taktik-Füchse und Motivations-Monster. Ihr habt gewählt: Eure Top-Trainer der BVB-Geschichte
7x Spitzenteams. Starke Titel: Eine Auswahl der Top-Mannschaften der BVB-Geschichte

Die 30 Sticker sollen allesamt in den aktuellen Fanartikelkatalog 2018/19 geklebt werden. Dafür gibt es in dem über 240 Seiten dicken Werk sechs Doppelseiten plus eine Seite für das Logo. Auf den Stickern sieht man vornehmlich „Legenden“ von Borussia Dortmund, die von den Fans gewählt wurden. Stürmer wie Lothar Emmerich, Norbert Dickel und Stephane Chapuisat, Abwehrspieler wie Jürgen Kohler und die Trainer Klopp, Hitzfeld und Sammer zum Beispiel. Neben den Spielern, Trainern und dem Logo gibt es zudem sieben Sticker, auf denen Teams zu sehen sind, die Besonderes geleistet haben: Meister, Pokalsieger oder Champions-League-Sieger wurden. Fünf dieser sieben Sticker sind erst ab November 2018 erhältlich – warum auch immer.

Die Motive der Sticker bestehen nicht aus Fotos, sondern aus ganz in schwarz-weiß-gelb gehaltenen Illustrationen, die aber aus Fotos entstanden sind. Die Sticker wirken dadurch frisch, nicht so 08/15 – wirklich gelungen. Die Bilder kommen in 5er-Tüten, die an Panini & Co. erinnern, sie sind also ein sehr professionelles Produkt.

Die_BVB_Legenden_StickerDrei der Sticker

Zu bekommen sind die Sticker direkt bei Borussia Dortmund. Sie werden nicht verkauft, sondern verteilt: „bei fast allen BVB-Veranstaltungen, in den BVB-Fanshops und beim BVB-FanMobil bei Auswärtsreisen„. Offenbar gibt es dort auch ein Legenden-Poster für die Sticker, auf dem allerdings nur 22 der 30 Sticker Platz haben, nämlich nur die Spieler und Trainer.

Fazit: Schöne kleine, aber professionelle Kollektion für BVB-Fans, aber auch alle an der Fußball-Geschichte Interessierten.


Tauschen:
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.


Youtube-Video mit Pack-Openings:

„Match Attax Bundesliga 2018/2019“: Alles Wissenswerte zum Verkaufsstart und die Liste der Limitierten Cards

Logo_Match AttaxAm 20. September kommen die neuen „Match Attax“-Karten zur Fußball-Bundesliga in den Handel. Sie bieten einige Neuheiten – u.a. die Ergänzung „Match Attax Action“. Damit Ihr vor Verkaufsstart bestens informiert seid, hat Sammelbild.info alle wichtigen Details zusammen getragen.

Bereits seit der vergangenen Woche gibt es die ersten Basis-Karten als Beilage in den Magazinen „Bravo Sport“ und „Micky Maus“. So sehen sie aus:

Auch von den Club-Karten – denen mit den Logos also – hat Topps bereits Fotos auf Facebook veröffentlicht:

Hier noch ein Blick auf einige Karten aus weiteren Kategorien:

Match_Attax_18_19_Werbung

Zu Sammeln gibt es insgesamt 369 Karten:

  • 294 reguläre Karten
  • 25 Matchwinner
  • 18 Clubkarten
  • 18 Star-Spieler
  • 10 Hattrick-Helden
  • 3 Club 100 Karten
  • 1 101-Karte

Neue Karten-Kategorien finden sich hier also nicht, einzig das Layout unterscheidet die Karten von denen aus dem Vorjahr.

Zu Kaufen gibt es ab dem 20. September folgende Produkte:

  • Starterpack (mit Premium-Spielfeld, XL-Poster mit Bundesliga-Spielplan, 20 Karten, einer Limited Edition von Robert Lewandowski, sowie der Sammelmappe) – 8,99 Euro
  • Tüten (mit 5 Cards) – 1 Euro [ein Display enthält 50 Tüten, inklusive einem „Super-Päckchen“, in dem 4 Glitzerkarten und eine Limited Edition stecken]
  • Tüten (mit 10 Cards) – 2 Euro [ausschließlich erhältlich in Bahnhofsbuchhandlungen, Spielwarengeschäften, etc.]
  • Multipack (mit fünf Tüten und einer von drei Limited Editions) – 4,99 Euro

Am 11. Oktober folgen diese Produkte:

  • Blister (mit 5 Tüten und einer von drei Limited Editions) – 4,99 Euro
  • Mini-Sammeldose (mit 40 Karten und einer Limited Edition) – 9,99 Euro

Am 15. Oktober folgt:

  • Adventskalender (mit 50 Karten, darunter 18 exklusive „Bundesliga Moment“-Karten, sowie zwei Limited Editions) – 19,99 Euro

Noch keine Details habe ich für die Sammeldose, in der zwei weitere Limited Editions stecken,

Unterstützt wird der Start der neuen „Match Attax“-Karten durch eine Werbekampagne – u.a. mit TV-Spots auf Super RTL, dem Disney Channel, sky und nickelodeon. Karten-Zugaben wird es neben „Bravo Sport“ und „Micky Maus“ auch in „Sport Bild“ und „Kick Club“ geben. Zudem sollen 5.000 Fußballvereine kostenlose Tüten bekommen.

In Märkten der Ketten real, Edeka und Kaufland wird es zudem Aufsteller geben, in denen 10 Starterpacks und 15 Multipacks zu finden sind.

Die Limited Editions wurden bereits erwähnt – davon gibt es diesmal 25:

L01 Robert Lewandowski (FC Bayern München) – Starterpack
L02 Willi Orban (RB Leipzig) – Tüten
L03 Raffael (Borussia Mönchengladbach) – Tüten
L04 Guido Burgstaller (FC Schalke 04) – Tüten
L05 Theodor Gebre Selassie (SV Werder Bremen) – Multipack
L06 Nicolai Müller (Eintracht Frankfurt) – Blister
L07 René Adler (1. FSV Mainz 05) – Blister
L08 Paul Verhaegh (VfL Wolfsburg) – Blister
L09 Lucas Alario (Bayer 04 Leverkusen) Mini-Sammeldose
L10 Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf) – Sammeldose
L11 Kevin Vogt (TSG 1899 Hoffenheim) Sammeldose
L12 Pascal Stenzel (Sport-Club Freiburg) – Adventskalender
L13 Marvin Bakalorz (Hannover 96) – Adventskalender
L14 Davie Selke (Hertha BSC) – „Bravo Sport“ 20/2018 (20.09.2018)
L15 Naldo (FC Schalke 04) – „Bravo Sport“ 22/2018 (18.10.2018)
L16 Ewerton (1. FC Nürnberg) – „Bravo Sport“ 23/2018 (01.11.2018)
L17 Mario Götze (Borussia Dortmund) – „Sport Bild 39/2018“ (26.09.2018)
L18 Ron-Robert Zieler (VfB Stuttgart) – Webshop
L19 André Hahn (FC Augsburg) – Webshop
L20 Bundesliga Logo – Webshop
L21 Fußball Fuchs – Webshop
L22 Meisterschale – Topps-Fußballtour
L23 Offizieller Spielball – Topps-Fußballtour & Derbystar
L24 Kerem Demirbay (TSG 1899 Hoffenheim) – Multipack
L25 Marco Reus (Borussia Dortmund) – Multipack

Zwei der Karten werden also auf der Topps-Fußballtour erhältlich sein – voraussichtlich eine bei einem Kauf für eine bestimmte Summe, sowie eine bei einem Sieg im „Match Attax“-Spiel gegen einen von Topps gestellten Gegner. In folgenden Orten finden diesmal Termine der Topps-Fußballtour statt:

06.10.2018 Köln
06.10.2018 Berlin
07.10.2018 Leipzig
12.10.2018 Darmstadt
13.10.2018 Frankfurt
13.10.2018 Bremen
19.10.2018 Peine
20.10.2018 Hannover
20.10.2018 München
26.10.2018 Leverkusen
27.10.2018 Gütersloh
02.11.2018 Dresden
03.11.2018 Chemnitz
17.11.2018 Finale der Deutschen Match Attax Meisterschaft: Deutsches Fußball Museum Dortmund

Die genauen Veranstaltungsorte und Uhrzeiten findet ihr auf Toppsfootball.com.

Ganz neu sind in dieser Saison die „Match Attax Action“-Karten, die ab dem 15. November erhältlich sein sollen. Sie bestehen aus über 180 weiteren „Match Attax“-Karten, die die Kollektion inklusive der 369 normalen Karten, der 25 Limited Editions und der 18 „Bundesliga Moment“-Karten aus dem Adventskalender auf rund 600 Cards erweitern wird.

Zu den über 180 neuen Karten zählen:

  • neue Spieler & Transfers
  • neue Sonderkarten und ein neuer Club 100 Spieler
  • mehr Spieler aus der 2. Bundesliga

Ob es zum Rückrunden-Start dennoch weiterhin eine „Match Attax Extra“-Erweiterung gibt, oder ob „Match Attax Action“ „Match Attax Extra“ ersetzt, ist noch nicht bekannt.

Vorstellung: „Abenteuer Bio Bauernhof“.

Abenteuer_Bio_BauernhofWährend in Deutschland Sticker-Sammelaktionen in Supermärkten selten geworden sind, gibt es sie in unseren Nachbarländern weiterhin recht regelmäßig. Die Schweizer Kette coop hat nach einigen Disney-Kollektionen und einer „Reise durch die Welt des Wissens“ nun das „Abenteuer Bio Bauernhof“ im Angebot.

Name: Abenteuer Bio Bauernhof
Publisher: coop / Brand Loyalty Special Promotions
Release (CH): 17. August 2018
Sticker: 140

Erhältliche Produkte:
– Album – 2,95 CHF
– Stickerpäckchen [mit 4 Stickern] – gratis für einen Einkaufswert von 20 CHF
– 3er-Pack [mit 5 Stickerpäckchen] – 1,95 CHF

Aufbau der Sammlung:
001-004 Was ist ein Bio-Bauernhof?
005-009 Frühling: Schafe und Lämmchen
010-015 Frühling: Hühner und Küken
016-022 Frühling: Bienen
023-028 Frühling: Schweine und Ferkel
029-034 Frühling: Auf den Feldern
035-039 Frühling: Auf der Wiese
040-045 Frühling: Im Gemüsegarten
046-050 Sommer: Pferde, Esel und Geissen
051-055 Sommer: Nützlinge
056-067 Sommer: Das Alpleben
068-073 Sommer: Auf den Feldern
074-079 Sommer: Im Gemüsegarten
080-085 Sommer: Im Obstgarten
086-094 Herbst: Kühe und Kälber
095-100 Herbst: Auf den Feldern
101-106 Herbst: Im Gemüsegarten
107-111 Herbst: Im Obstgarten
112-116 Winter: Im Stall
117-121 Winter: Im Wald
122-126 Winter: Vögel
127-131 Winter: Auf den Feldern
132-136 Winter: Im Bauernhaus
137-140 Mein Wunschbauernhof

De Bauernhof ist ein beliebtes Thema bei Sammelaktionen von Supermärkten. Fast jährlich kommt irgendeine Kette auf die Idee. Bei coop steht nun der Bio-Bauernhof im Mittelpunkt. Mit Hilfe einer erfundenen, von einem Illustratoren gemalten Bauern-Familie wird in einem 72 Seiten starken Album und auf 140 Stickern das Konzept Bio erklärt und alles rund um das Leben und Arbeiten auf einem solchen Hof gezeigt.

Das Album selbst ist sehr liebevoll gestaltet. Das beginnt schon mit dem Cover, auf dem ein Loch in Herz-Form ausgespart wurde, durch das man auf den Fantasie-Bauern Martin, seine Frau Laura und die Tiere des Hofes schauen kann. Nach der Einführung in das Konzept Bio-Bauernhof ist die Kollektion wie schon des Öfteren in ähnlichen Alben in die vier Jahreszeiten gegliedert. Von den Tieren über Obst und Gemüse, das „Alpleben“, den Stall und das Bauernhaus erfahren die vor allem kleinen Sammler viel Wissenswertes.

Abenteuer_Bio_Bauernhof_StickerEin Stickerpäckchen mit vier Stickern, inklusive einem „UV-Sticker“ (zweiter von rechts)

Die Sticker bekommt man in Form eines kleinen Heftchens, das man aufreißt und dann vier Sticker nebeneinander sieht. Neben den normalen Bildern gibt es auch einige Sondersticker unterschiedlicher Kategorien: „Struktur-Sticker“ mit einer Struktur auf den Bildern, „Thermo-Sticker“, die ihr komplettes Motiv erst bei Wärme offenbaren, „Leucht-Sticker“, die im Dunkeln leuchten, „Glanz-Sticker“ mit glänzender Oberfläche, „Duft-Sticker“, die nach Reiben mit dem Finger riechen und „UV-Sticker“, die erst in der Sonne komplett zu sehen sind.

Fazit: Eine tolle, charmant und liebevoll konzipierte Sticker-Kollektion für kleine und große Natur- und Land-Freunde.


Tauschen:
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.


Youtube-Videos mit Werbespot und Pack-Openings:

Vorstellung: „Donruss Football 2018“.

Donruss_Football_2018_OrdnerPünktlich zum Start der neuen NFL-Saison bietet der deutsche Panini Verlag in seinem Onlineshop eine Trading-Cards-Kollektion aus den USA an: „Donruss Football 2018“. Das Unternehmen bezeichnet sie als „ideale Einsteigerserie in die Welt der Football Trading Cards“, wohl weil die Tüten etwas günstiger sind als bei anderen Kollektionen. Die Zahl der zu sammelnden Karten ist abseits der Base-Cards dennoch schier unüberschaubar.

Name: Donruss Football 2018
Publisher: Panini
Release (D): 14. August 2018
Cards: 1298 (plus tausende Karten als Parallels und Autographs)

Erhältliche Produkte:
– Tüten (mit 8 Cards) – 3,50 Euro [eine Box enthält 11 Tüten]
– Sammelordner – 4 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-300 Base Cards (auch als Parallel Aqueous Test, Parallel Stat Line, Parallel Jersey Number, Press Proof Parallel Blue, Press Proof Parallel Green, Press Proof Parallel Red, Press Proof Parallel Silver, Press Proof Parallel Silver Die-Cut, Press Proof Parallel Gold, Press Proof Parallel Gold Die-Cut, Press Proof Parallel Black, Press Proof Parallel Black Die-Cut)
301-350 Rated Rookies (auch als Parallel Aqueous Test, Parallel Stat Line, Parallel Jersey Number, Press Proof Parallel Blue, Press Proof Parallel Green, Press Proof Parallel Red, Press Proof Parallel Silver, Press Proof Parallel Silver Die-Cut, Press Proof Parallel Gold, Press Proof Parallel Gold Die-Cut, Press Proof Parallel Black, Press Proof Parallel Black Die-Cut)
351-400 Rookies (auch als Parallel Aqueous Test, Parallel Stat Line, Parallel Jersey Number, Press Proof Parallel Blue, Press Proof Parallel Green, Press Proof Parallel Red, Press Proof Parallel Silver, Press Proof Parallel Silver Die-Cut, Press Proof Parallel Gold, Press Proof Parallel Gold Die-Cut, Press Proof Parallel Black, Press Proof Parallel Black Die-Cut)
Inserts:
R-01-R-40 The Rookies (36 davon auch mit Autogramm)
D-01-D-40 Dominators (23 davon auch mit Autogramm)
TH-01-TH-20 Team Heroes (auch als Parallel Holo) (13 davon auch mit Autogramm)
ES-01-ES-30 The Elite Series (24 davon auch mit Autogramm)
ESR-01-ESR-30 The Elite Series Rookies (auch mit Autogramm)
LS-01-LS-20 The Legends Series (18 davon auch mit Autogramm)
MBF-01-MBF-20 Matthew Berry’s Fantasy Life (16 davon auch mit Autogramm)
GK-01-GK-40 Gridiron Kings (auch als Parallel Studio Series) (26 davon auch mit Autogramm)
AGK-01-AGK-40 All-Time Gridiron Kings (auch als Parallel Studio Series) (38 davon mit Autogramm)
RGK-01-RGK-20 Rookie Gridiron Kings (auch als Parallel Studio Series) (auch mit Autogramm)
5xFTG Fans of the Game (auch als Parallel Holo) (auch mit Autogramm)
1988-01-1988-15 1988 Tribute (auch als Parallel Holo) (13 davon auch mit Autogramm)
1998-01-1998-15 1998 Tribute (auch als Parallel Holo) (9 davon auch mit Autogramm)
GF-01-GF-20 Ground Force (auch als Parallel Holo) (14 davon auch mit Autogramm)
SD-01-SD-20 Snow Days (auch als Parallel Holo) (13 davon auch mit Autogramm)
LF-01-LF-20 Legends of the Fall (auch als Parallel Red, Parallel Holo) (19 davon auch mit Autogramm)
I-1-I-4 Inducted (auch als Parallel Holo) (auch mit Autogramm)
WP-01-WP-25 Walter Payton NFL Man of the Year (auch als Parallel Holo)
MVP-01-MVP-25 MVP (auch als Parallel Holo)
CHAMP-01-CHAMP-20 The Champ is here (auch als Parallel Holo)
G-01-G-10 Glory (auch als Parallel Holo)
H-01-H-20 Highlights (auch als Parallel Holo)
01-40 Rookie Threads (auch als Parallel Blue, Parallel Orange, Parallel Red, Parallel Prime, Laundry Tag Parallel NFL Shield, Laundry Tag Parallel NFL Player’s Logo, Laundry Tag Parallel Brand Logo)
01-40 Rookie Phenom (auch als Parallel Blue, Parallel Orange, Parallel Red, Parallel Prime, Laundry Tag Parallel NFL Shield, Laundry Tag Parallel NFL Player’s Logo, Laundry Tag Parallel Brand Logo) (20 davon auch mit Autogramm, auch als Parallel Prime, Laundry Tag Parallel NFL Shield, Laundry Tag Parallel NFL Player’s Logo, Laundry Tag Parallel Brand Logo)
DT-01-DT-20 Downtown
30xAPK All Pro Kings (auch als Parallel Studio Series) (26 davon auch mit Autogramm)
01-20 Canton Kings (auch als Parallel Studio Series) (18 davon auch mit Autogramm)
CS-01-CS-20 Changing Stripes (auch als Parallel Prime)
40xDT Donruss Threads (auch als Parallel Prime)
01-40 Jersey Kings (auch als Parallel Studio Series) (33 davon auch mit Autogramm)
9xLK Leather Kings (auch als Parallel Studio Series) (6 davon auch mit Autogramm)
20xPTTJ Passing the Torch (auch als Parallel Prime)
20xSS Sophomore Swatches (auch als Parallel Prime)
100xSM Signature Marks (auch als Parallel Blue, Parallel Yellow)

Die riesige Liste (die gar nicht so einfach zusammen zu stellen war) zeigt schon, dass „Donruss Football 2018“ eine typische US-Kollektion ist. Mit einer gewissen Zahl an Base-Cards, die man vergleichweise schnell zusammen bekommt und unendlich vielen Inserts, Parallels, Memorabilia Cards und Autogrammen, die kein Sammler der Welt komplett bekommen wird.

Die reinen Base Cards bestehen aus 300 Karten, in jeder Tüte mit acht Karten finden sich sechs bis sieben dieser Nummern. Hinzu kommen mit den Nummern 301 bis 400 Rated Rookies und Rookies, die schon etwas seltener sind. In jeder Tüte soll eine stecken, es wären also schon 100 Tüten nötig, um theoretisch alle dieser 100 zu bekommen. Bei einem deutschen Preis von 3,50 Euro pro Tüte, bzw. 30 Euro für eine Box mit 11 Tüten schonmal eine Investition von über 270 Euro.

Donruss_Football_2018_Cards_1Eine Base Card, ein „Rated Rookie“ und ein „Rookie“

Was mann dann noch lang nicht hat, ist eine auch nur halbwegs beachtliche Zahl von Inserts, also Special Cards. Nur drei stecken in einer Box mit 11 Tüten. Angesichts einer Zahl von je nach Zählweise 700 bis 900 verschiedenen Special Cards (komplette Checklist bei The Cardboard Connection) wird schnell deutlich, dass auch „Donruss Football 2018“ keine Kollektion ist, die man komplettieren kann. Der Sammler muss sich also darauf beschränken, die 400 „normalen“ Karten zu komplettieren und so viele Inserts wie möglich mitzunehmen. Es sei denn, er will ein Vermögen ausgeben.

Donruss_Football_2018_Cards_3Drei Inserts aus den Kategorien „Elite Series Rookies“, „MVP“ und „Team Heroes“

Innerhalb der Inserts-Kategorien gibt es auch noch Memorabilia-Karten mit Stücken von Original-Trikots. Davon findet sich in jeder 11er-Box eine Karte. Und dann gibt es noch eine wiederum schier unüberschaubare Zahl an Karten aller Kategorien mit Original-Autogramm. Natürlich sehr limitiert. Und als wäre das alles nicht genug, gibt es auch noch unzählige Parallels – das sind die üblichen Karten in anderer Farbe – ebenfalls rar.

Donruss_Football_2018_Cards_2Zwei Parallels und eine Memorabilia-Karte

Fazit: Eine tolle Kollektion für NFL-Fans, die sich aber keine Illusion machen sollten, über die 400 „normalen“ Karten hinaus eine komplette Sammlung zu bekommen.


Kaufen und Tauschen:
– Sammelordner, Cards und Boxen bei Paninishop.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.
– Cards bei stickermanager.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

Vorstellung: „Die Hugidubies – Deine Freunde fürs Lesen – Ausgabe 01/2018“.

Die_HugidubiesNeben den Wiener Büchereien hat auch die deutsche Buchhandelskette Hugendubel eine Sammelaktion gestartet, um Kinder verstärkt zum Lesen zu bringen. Dafür wurden mit den „Hugidubies“ extra Charaktere erfunden, die im Album Abenteuer erleben.

Name: Die Hugidubies – Deine Freunde fürs Lesen – Ausgabe 01/2018
Publisher: Hugendubel
Release (D): 9. Juli 2018
Sticker: 24

Erhältliche Produkte:
– Album – gratis bei Hugendubel
Sticker-Zweierpacks – alle 14 Tage gratis bei Hugendubel

Aufbau der Sammlung:
8 Sticker: Gigi Käpt’n Ahoi
8 Sticker: Zaubermeister Dubix
8 Sticker: Der kluge Prinz Hui

„Die Hugidubies“ sind Fantasiewesen, deren Augenpartie ein bisschen so aussieht wie ein aufgeklapptes Buch. Zusammen mit der Stickeraktion wurde auch eine Website freigeschaltet, Hugendubel setzt also offenbar große Hoffnung darauf, Kinder an das Unternehmen zu binden. Sympathischerweise ist offenbar nicht zwingend ein Einkauf bei Hugendubel nötig, um die Sticker zu sammeln. Neben dem Album gibt es alle 14 Tage zwei neue Sticker gratis – unabhängig von irgendwelchen Einkaufswerten.

24 Sticker gibt es im ersten Album zu sammeln, in einem halben Jahr kann es also komplettiert werden, wenn man sich regelmäßig die beiden neuen Sticker abholt. Als Belohung gibt es für die jungen Sammler dann noch einen „Hugidubies“-Turnbeutel. Das Unternehmen hat sogar bereits angekündigt, regelmäßig „Hugidubies“-Stickeralben zu veröffentlichen: „Alle 6 Monate ein neues Stickeralbum„. Das Album ist dementsprechend „Ausgabe 01/2018“

Die_Hugidubies_StickerZwei der Stickerpacks mit jeweils zwei Bildern

Das Album besteht vor allem aus drei Geschichten, die mit den Themen Piraten, Zauberei und Prinzessin sowohl Jungen, als auch Mädchen ansprechen dürften. Die 24 Sticker zeigen die Charaktere, die in den drei Geschichten des Albums auftauchen – jeweils acht pro Geschichte. Nummern haben die Sticker nicht, doch anhand des Namens der Figur können sie auf den drei Sticker-Seiten des Albums schnell gefunden werden. Jeweils ein Sticker pro Geschichte, also insgesamt drei, sind Sondersticker: ein „Glitzer-Sticker“, ein „Glow-Sticker“ und ein „Holo-Sticker“.

Fazit: Sympathische Sammelaktion, vor allem weil kein zwingender Kauf nötig ist. Durch das regelmäßige Verteilen der Sticker (alle 14 Tage) wird das Album die jungen Sammler eine lange Zeit lang begleiten (und damit natürlich immer wieder in die Hugendubel-Läden locken).


Tauschen:
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.

Vorstellung: „Milo und der Garten im Kopf“.

Milo_und_der_Garten_im_KopfMit einer ungewöhnlichen Sammelaktion gingen im Sommer die Büchereien der österreichischen Hauptstadt Wien an den Start. In Anlehnung an Sammelaktionen von Supermärkten & Co. verteilt man Sticker und dazugehörige Alben.

Name: Milo und der Garten im Kopf
Publisher: MA 13 – Büchereien Wien
Release (Ö): 27. Juni 2018
Sticker: 21

Erhältliche Produkte:
– Album – gratis für das Bewerten eines Buches
– Tüte (mit 3 Stickern) – gratis für das Bewerten eines Buches

Aufbau der Sammlung:
001-021 Milo und der Garten im Kopf

Die Sammel-Aktion der Wiener Büchereien findet nach folgendem Konzept statt: Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren mit gültiger Büchereikarte. Für jedes Buch, das sie leihen und lesen, können sie einen Bewertungsbogen auf Papier oder online ausfüllen – oder ein Bewertungsvideo hochladen. Für die erste Buch-Bewertung gibt es das Sammelalbum gratis, für weitere jeweile eine Sticker-Tüte mit drei Bildern.

Milo_und_der_Garten_im_Kopf_StickerDrei der Sticker

Zu Sammeln gibt es insgesamt nur 21 Sticker, es handelt sich also um eine überschaubare Zahl, die viele Kinder dazu motivieren könnte, Bücher zu lesen. Das Album besteht aus einer Geschichte namens „Milo und der Garten im Kopf“. Milo, ein Weltraum-Junge, landet mit seinem Raumschiff in einem Park und trifft dort auf viele zum Teil skurrile Lebewesen. Die Story ist etwas dünn und besteht vornehmlich aus einer Aufzählung der Charaktere, die dann auch auf den 21 Stickern zu sehen sind.

Fazit: Trotz der etwas dünnen Story ist „Milo und der Garten im Kopf“ eine schöne Aktion, um Kindern häufiger zum Lesen zu bringen.


Tauschen:
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.