Endlich auch in Deutschland: Panini bringt die neue „Harry Potter“-Sticker und -Cards-Kollektion in die Regale.

Der 15. Oktober wird ein Feiertag für Sammelfans, die die „Harry Potter“-Filme mögen: Dann bringt Panini nach meinen Informationen nämlich die Sticker- und Sammelkarten-Kollektion in den deutschen Handel, die in anderen Ländern bereits verfügbar ist. In England erschien sie beispielsweise schon im Februar unter dem Namen „From the Films of Harry Potter“, in Frankreich heißt sie „Harry Potter – La Magie des Films“. Der genaue deutsche Name liegt mir noch nicht vor.

Die Kollektion besteht aus 216 Stickern, darunter 36 Spezialsticker, sowie 50 Cards. Dem Album liegt wie bei vergleichbaren Panini-Produkten ein Papp-Bastelbogen bei, aus dem eine kleine Box gefaltet werden kann, die Platz für die 50 Karten bietet. Das Album wird 2,99 Euro kosten. Die Tüten mit vier Cards sind zum Preis von 1 Euro erhältlich, zudem gibt es Blister mit sieben Tüten zum Preis von 6,70 Euro.

Blue Ocean bringt Sticker zur Buch- und Comic-Reihe „Die drei ??? Kids“ in den Handel.

Premiere im deutschen Sammelmarkt: Nach meinen Informationen bringt Blue Ocean erstmals eine Sticker- und Sammelkarten-Kollektion zur Jugendbuch-Serie „Die drei ??? Kids“ heraus. Am 6. Oktober soll sie im regulären Pressehandel erscheinen. Das Unternehmen veröffentlicht bereits das Comic-Magazin zur Marke „Die drei ??? Kids“, ein Sammelprodukt ist daher die logische Folge.

Wie erwähnt wird es sich um einen Sticker-Karten-Mix handeln. Jede Tüte bietet zum Preis von 1 Euro vier Sticker (darunter ein Holo-Sondersticker), sowie eine Trading Card. Ein Display wird 36 Tüten enthalten. Das Album soll 2,99 Euro kosten, mir ist noch nicht bekannt, ob es auch eine Aufbewahrungsmöglichkeit für die Cards bieten wird. Zudem wird es Blister mit 8 Tüten zum Preis von 6,99 Euro geben, sowie Multipacks, ebenfalls mit 8 Tüten und ebenfalls für 6,99 Euro.

[Update vom 28. September:Inzwischen at Blue Ocean auch offizielle Informationen zu der Kollektion online gestellt – inklusive des Album-Covers. Die Kollektion heißt demnach ganz genau: „Die drei ??? Kids: Räuberjagd im Freizeitpark – Das Sammelalbum für Detektive“. Die Sammelkarten enthalten den Informationen zufolge klassische Buchcover der „drei ???“ – allein das wird für viele Fans ein Grund sein, die Kollektion zu sammeln.

Zum ersten Mal seit 2009 schon im September: Die Bundesliga-Sticker von Topps kommen.

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Topps die offiziellen Sticker zur Fußball-Bundesliga nicht mehr erst zur Rückrunde, sondern schon im Oktober. Diesmal ist die Firma noch früher dran, die Sticker-Kollektion erscheint erstmals seit dem Jahr 2009 schon im September und damit auch vor den „Match Attax“-Karten, die diesmal dafür erst im November kommen sollen.

Zudem kommt die Kollektion mit einer echten Innovation: Das Starterpack enthält eine „Tabelle mit Magic Stickern“, die immer wieder aufklebbar und ablösbar sind und mit denen damit jederzeit der aktuelle Tabellenstand der Bundesliga klebbar ist. Stick-Tabelle statt Steck-Tabelle also!

Ebenfalls neu: Die Sticker werden – Achtung – günstiger! Zwar kosten die Sticker-Tüten ab sofort nicht mehr 70 Cent, sondern 1 Euro, dafür sind aber auch 10 Sticker drin und nicht mehr nur 5.

Erscheinen wird die Kollektion, zu der übrigens 428 Sticker gehören, bereits am 24. September im regulären Pressehandel. Folgende Produkte sind dann erhältlich:

  • Starterpack (mit Album, „Bundesliga Tabelle mit Magic Stickern“ und drei Tüten) – 5,99 Euro
  • Album – 1 Euro
  • Tüten (mit 10 Stickern) – 1 Euro [ein Display enthält 36 Tüten]
  • Multipack (mit 5 Tüten plus 5 Extra-Sticker) – 4,99 Euro
  • Sammeldose (mit 90 Stickern) – 9,99 EuroEin Review zur neuen Bundesliga-Sticker-Kollektion mit allen Details zu den Stickern, zum Album und zur „Bundesliga Tabelle mit Magic Stickern“ wird zeitnah nach dem 24. September auf Sammelbild.info erscheinen.

Neue „Bibi & Tina“-Sticker im Oktober.

Auch 2020 wird es eine neue Sticker-Kollektion zur Buch-Film-Serien-Marke „Bibi & Tina“ geben. Viele Infos habe ich noch nicht, daher weiß ich auch noch nicht, ob es wie 2019 um die Comic- bzw. Zeichentrick-Figuren gehen wird, oder um die im Frühjahr bei Prime Video gestartete Serie gehen wird. Was ich schon weiß: Die Kollektion kommt am 20. Oktober in den deutschen Pressehandel, das Album wird 2,90 Euro kosten, Stickertüten 80 Cent und Blister 6,90 Euro.

„Fortnite“: Nach der zweiten Trading-Cards-Kollektion auch die zweite Sticker-Sammlung von Panini.

Noch habe ich fast keine Informationen, denn von Panini gibt es noch nichts Offizielles, doch nach meinen Informationen erscheint am 30. September eine zweite Sticker-Kollektion zum Videospiel-Hit „Fortnite“. Demnach wird das Album 3,50 Euro kosten, die Stickertüten 1 Euro.

[Update vom 28. September:] Inzwischen hat Panini offizielle Informationen zur Sticker-Kollektion online gestellt. Sie hat demnach den Untertitel „Black Frame Series“ – die Sticker haben einen schwarzen Rahmen. Zu sammeln gibt es 368 Sticker, davon sind sage und schreibe 240 Spezialsticker „mit unterschiedlichem Häufigkeitswert, edlem Metallic-Look oder speziellem Design“. Neben dem Album und den Tüten wird es auch Blister geben – mit sieben Stickertüten und einem Spezialsticker extra zum Preis von 6,99 Euro.

„The Mandalorian“: zweite Staffel, zweiter Trailer, zweites Trailer-Card-Set von Topps.

Am 30. Oktober startet beim Streamingdienst Disney+ die zweite Staffel der „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“. Vor einigen Tagen wurde der spektakuläre Trailer veröffentlicht:

Und: Wie schon bei der ersten Staffel feiert Topps den Trailer mit einem kleinen Trading-Card-Set. Es besteht aus sieben Cards, kostet 7,99 Euro und ist bis zum 24. September im deutschen Topps-Online-Shop bestellbar.

Auch ohne neuen Film: Panini veröffentlicht neue „Jurassic World“-Kollektion.

Auch wenn der nächste Film der „Jurassic World“-Reihe „Dominion“ erst im Juni 2021 in die Kinos kommen soll, erscheint bereits jetzt, zehn Monate vorher, eine weitere Sticker-Sammlung zur Marke. „Jurassic World – Das ultimative Stickeralbum“ wird 216 Sticker zu allen bisherigen Filmen enthalten, zudem gibt es 50 Trading Cards und 8 Limited Edition Cards.

Eine Tüte mit vier Stickern und einer Karte kostet den üblichen Euro, das Album 2,99 Euro. Außerdem gibt es Blister mit 7 Tüten und einer Limited Edition Card für 6,70 Euro. Die acht Limited Editions gibt es tatsächlich ausschließlich in diesen Blistern. Sammler, die auch diese acht Cards haben wollen, sollten also direkt nach den Blistern Ausschau halten und keine Einzeltüten oder Displays kaufen.

Erscheinen sollen die Produkte am 29. September im regulären deutschen Handel.

Neue „Dragon Ball Super 2“-Sticker-Kollektion kommt in den deutschen Handel.

Nach einigen Jahren Pause wird wieder eine Sticker-Kollektion zur Manga- und Anime-Marke „Dragon Ball“ in den deutschen Handel kommen. Panini bringe das Album „Dragon Ball Super 2“ am 6. Oktober in den deutschen Handel. Die Kollektion, die bereits in Ländern wie Spanien, Frankreich und Italien erschienen ist, enthält 204 Sticker, darunter 36 Spezialsticker. Das Album wird 2,99 Euro kosten, die Tüten mit 5 Stickern 80 Cent. Ein Display enthält 36 Tüten.

Panini bietet weitere NFL-, NBA- und Euro-2020-Cards-Kollektionen in seinem deutschen Online-Shop an.

Mit drei neuen Trading-Card-Kollektionen erweitert Panini das Angebot für deutsche Sammler von US-Sammelkarten. Alle drei sind demnächst offiziell im deutschen Panini-Online-Shop erhältlich:

  • NFL Mosaic 2020. Panini schreibt zur neuen Kollektion: “ Erlebe die besten Spieler aus der American Football-Welt in atemberaubenden Designs und hochwertigen Trading Cards. Die Kollektion ist gefüllt mit verschiedenen Parallels, Inserts und Autogramm-Kategorien der besten Rookies, aktuellen Stars und Legenden der NFL!“ Die Kollektion besteht laut Cardboard Connection aus 300 Base Cards, sowie zahllosen Inserts, Parallels und Autogrammkarten. In Deutschland bietet Panini Blasterboxen mit 8 Tüten a 4 Cards für 39,99 Euro, sowie Mulitpacks mit 2 Tüten a 6 Cards für 16,99 Euro an. Die Produkte erscheinen am 25. September und sind hier bestellbar.
  • NBA Contenders Optic 2019/20. Panini dazu: „Die NBA Contenders Optic Kollektion ist durch die Vielzahl an diversen Insert und Parallel Cards eine abwechslungsreiche NBA Trading Card Kollektion. Im Fokus der Sammler stehen dabei die Rookie Ticket Autogramm Card der Top-Rookie der Saison 2019/20! Als besonderes Highlight wartet dabei die Gold Vinyl Parallel Card (1/1)!“ Panini verkauft die Hobbybox für satte 449 Euro – enthalten sind ganze sechs Cards, darunter ein Autogramm. Erscheinen soll die Box am 28. September.
  • UEFA Euro 2020 Select: Ähnlich teuer wie die NBA-Contenders-Optic-Cards sind die Select-Cards zur ausgefallen UEFA Euro 2020. Panini schreibt dazu u.a.: „Die Select-Serie bietet eine Vielzahl an verschiedenen Parallel-Cards, die die Stars in einem ganz besonderen Licht erstrahlen lassen. Erlebe Cristiano Ronaldo, Kylian Mbappe, Marco Reus und viele weitere Stars in einer Hochglanz Trading Card Serie der Spitzenklasse!“ Eine Hobby-Hybrid-Box mit 10 Packs a 5 Cards kostet 329 Euro, eine Hobbybox mit 12 Packs a 5 Cards, inklusive einer Autogramm- und einer Memorabilia-Card, kostet 479 Euro. Zu bestellen an dieser Stelle. Lieferung ab dem 30. September.

Topps bietet Sets zu den „Bundesliga Stars der Saison“ und zu Giovanni Reyna an

Mit zwei Sets von Trading Cards ergänzt Topps auch in Deutschland sein Angebot zum deutschen Fußball. „Die Bundesliga Stars der Saison – Set 2“ ist ein neues Produkt der Reihe „Topps on Demand“. Es enthält zwei Spieler jedes Bundesliga-Teams, die nach Meinung von Topps zu den „Stars der Saison“ gehörten. Beim FC Bayern sind das beispielsweise Alphonso Davies und Thomas Müller, bei Dortmund natürlich Erling Haaland, bei Mönchengladbach u.a. Alassane Plea, usw. In jedem dritten Set steckt zudem eine Autogramm-Karte mit anderen Spielern, die offenbar nichts mit den „Stars der Saison“ zu tun haben, denn Mario Götze gehörte beispielsweise in der Saison sicher nicht zu den Stars. Das Set kostete 30 Euro, sollte eigentlich bis zum 20. September bestellbar sein, ist aber (Stand 18. September) bereits ausverkauft.

Noch schneller ausverkauft war das „Giovanni Reyna Breakthrough Season“-Set zum Spieler von Borussia Dortmund. Zum Preis von 45 Euro soll der Sammler hier zehn Rookie-Karten zum US-amerikanischen BVB-Talent bekommen. Die Bestellphase startete am 14. September, sollte 14 Tage dauern, war aber am 14. September auch schon wieder vorbei. Seitdem steht „Sold out“ auf der entsprechenden Topps-Seite.