Auch ohne neuen Film: Panini veröffentlicht neue „Jurassic World“-Kollektion.

Auch wenn der nächste Film der „Jurassic World“-Reihe „Dominion“ erst im Juni 2021 in die Kinos kommen soll, erscheint bereits jetzt, zehn Monate vorher, eine weitere Sticker-Sammlung zur Marke. „Jurassic World – Das ultimative Stickeralbum“ wird 216 Sticker zu allen bisherigen Filmen enthalten, zudem gibt es 50 Trading Cards und 8 Limited Edition Cards.

Eine Tüte mit vier Stickern und einer Karte kostet den üblichen Euro, das Album 2,99 Euro. Außerdem gibt es Blister mit 7 Tüten und einer Limited Edition Card für 6,70 Euro. Die acht Limited Editions gibt es tatsächlich ausschließlich in diesen Blistern. Sammler, die auch diese acht Cards haben wollen, sollten also direkt nach den Blistern Ausschau halten und keine Einzeltüten oder Displays kaufen.

Erscheinen sollen die Produkte am 29. September im regulären deutschen Handel.

Neue „Dragon Ball Super 2“-Sticker-Kollektion kommt in den deutschen Handel.

Nach einigen Jahren Pause wird wieder eine Sticker-Kollektion zur Manga- und Anime-Marke „Dragon Ball“ in den deutschen Handel kommen. Panini bringe das Album „Dragon Ball Super 2“ am 6. Oktober in den deutschen Handel. Die Kollektion, die bereits in Ländern wie Spanien, Frankreich und Italien erschienen ist, enthält 204 Sticker, darunter 36 Spezialsticker. Das Album wird 2,99 Euro kosten, die Tüten mit 5 Stickern 80 Cent. Ein Display enthält 36 Tüten.

Panini bietet weitere NFL-, NBA- und Euro-2020-Cards-Kollektionen in seinem deutschen Online-Shop an.

Mit drei neuen Trading-Card-Kollektionen erweitert Panini das Angebot für deutsche Sammler von US-Sammelkarten. Alle drei sind demnächst offiziell im deutschen Panini-Online-Shop erhältlich:

  • NFL Mosaic 2020. Panini schreibt zur neuen Kollektion: “ Erlebe die besten Spieler aus der American Football-Welt in atemberaubenden Designs und hochwertigen Trading Cards. Die Kollektion ist gefüllt mit verschiedenen Parallels, Inserts und Autogramm-Kategorien der besten Rookies, aktuellen Stars und Legenden der NFL!“ Die Kollektion besteht laut Cardboard Connection aus 300 Base Cards, sowie zahllosen Inserts, Parallels und Autogrammkarten. In Deutschland bietet Panini Blasterboxen mit 8 Tüten a 4 Cards für 39,99 Euro, sowie Mulitpacks mit 2 Tüten a 6 Cards für 16,99 Euro an. Die Produkte erscheinen am 25. September und sind hier bestellbar.
  • NBA Contenders Optic 2019/20. Panini dazu: „Die NBA Contenders Optic Kollektion ist durch die Vielzahl an diversen Insert und Parallel Cards eine abwechslungsreiche NBA Trading Card Kollektion. Im Fokus der Sammler stehen dabei die Rookie Ticket Autogramm Card der Top-Rookie der Saison 2019/20! Als besonderes Highlight wartet dabei die Gold Vinyl Parallel Card (1/1)!“ Panini verkauft die Hobbybox für satte 449 Euro – enthalten sind ganze sechs Cards, darunter ein Autogramm. Erscheinen soll die Box am 28. September.
  • UEFA Euro 2020 Select: Ähnlich teuer wie die NBA-Contenders-Optic-Cards sind die Select-Cards zur ausgefallen UEFA Euro 2020. Panini schreibt dazu u.a.: „Die Select-Serie bietet eine Vielzahl an verschiedenen Parallel-Cards, die die Stars in einem ganz besonderen Licht erstrahlen lassen. Erlebe Cristiano Ronaldo, Kylian Mbappe, Marco Reus und viele weitere Stars in einer Hochglanz Trading Card Serie der Spitzenklasse!“ Eine Hobby-Hybrid-Box mit 10 Packs a 5 Cards kostet 329 Euro, eine Hobbybox mit 12 Packs a 5 Cards, inklusive einer Autogramm- und einer Memorabilia-Card, kostet 479 Euro. Zu bestellen an dieser Stelle. Lieferung ab dem 30. September.

Topps bietet Sets zu den „Bundesliga Stars der Saison“ und zu Giovanni Reyna an

Mit zwei Sets von Trading Cards ergänzt Topps auch in Deutschland sein Angebot zum deutschen Fußball. „Die Bundesliga Stars der Saison – Set 2“ ist ein neues Produkt der Reihe „Topps on Demand“. Es enthält zwei Spieler jedes Bundesliga-Teams, die nach Meinung von Topps zu den „Stars der Saison“ gehörten. Beim FC Bayern sind das beispielsweise Alphonso Davies und Thomas Müller, bei Dortmund natürlich Erling Haaland, bei Mönchengladbach u.a. Alassane Plea, usw. In jedem dritten Set steckt zudem eine Autogramm-Karte mit anderen Spielern, die offenbar nichts mit den „Stars der Saison“ zu tun haben, denn Mario Götze gehörte beispielsweise in der Saison sicher nicht zu den Stars. Das Set kostete 30 Euro, sollte eigentlich bis zum 20. September bestellbar sein, ist aber (Stand 18. September) bereits ausverkauft.

Noch schneller ausverkauft war das „Giovanni Reyna Breakthrough Season“-Set zum Spieler von Borussia Dortmund. Zum Preis von 45 Euro soll der Sammler hier zehn Rookie-Karten zum US-amerikanischen BVB-Talent bekommen. Die Bestellphase startete am 14. September, sollte 14 Tage dauern, war aber am 14. September auch schon wieder vorbei. Seitdem steht „Sold out“ auf der entsprechenden Topps-Seite.

Panini verkauft „Adrenalyn XL“-Cards zur Premier League und Sticker zur spanischen LaLiga in seinem Online-Shop.

Fans des englischen und des spanischen Fußballs werden sich freuen: Panini verkauft ab sofort zwei Sammelprodukte zur Premier League und zur LaLiga in seinem Online-Shop:

  • Premier League Adrenalyn XL 2020/21: Die Sammelkarten-Kollektion zur neuesten Saison der englischen Premier League besteht auf 468 Karten plus zahlreichen Limited Editions. Damit auch die deutschen Sammler eine möglichst komplette Sammlung bekommen können, bietet Panini viele unterschiedliche Produkte an: Das Starter Pack kostet 7,99 Euro, Tüten mit sechs Cards 1,25 Euro. Ein Display enthält diesmal sogar 70 Tüten. Außerdem im deutschen Online-Shop erhältlich: vier verschiedene Tin-Boxen für je 11,99 Euro, vier verschiedene Pocket-Tins für je 8,99 Euro, Blister für 7,99 Euro und Multipacks für 5,99 Euro. Eine komplette Übersicht über die bestellbaren Produkte gibt es hier.
  • Die Sticker-Kollektion zur spanischen LaLiga ist nach einem Jahr Pause ebenfalls wieder offiziell im deutschen Panini-Online-Shop erhältlich. Das Album kostet 5 Euro, Tüten mit 6 Stickern 80 Cent. Ein Display enthält 50 Tüten, kostet also 40 Euro. Wie immer ist es etwas kompliziert mit den spanischen Fußball-Stickern: Sie kommen in verschiedenen Auflagen zu verschiedenen Zeitpunkten auf den Markt, immer wieder ergänzt durch Update-Sticker. Die in Deutschland erhältlichen Produkte finden sich an dieser Stelle.

Topps druckt nun auch „Topps Now“-Cards zur Formel 1.

Nach Karten zur Bundesliga, Champions League, zu Wrestling-Events und zur Serie „The Mandalorian“ gibt es ab sofort auch exklusive „Topps Now“-Sammelkarten zur Formel-1-WM. Zwar ist es etwas kurios, eine solche Kollektion mitten in der Saison zu starten, doch Fans der Rennserie werden sich dennoch freuen, gab es in den vergangenen Jahren doch keinerlei Sammelprodukte zur Formel 1.

Zur Erinnerung: „Topps Now“-Karten werden jeweils aktuell nach einem bestimmten Event gelayoutet und dann für eine Woche im Topps-Online-Shop zum Bestellen angeboten. Es wird dann nur die Zahl der Cards gedruckt, die auch bestellt wurden, die Karten sind damit ein rares Sammlerstück.

Derzeit gibt es vier Cards zu den beiden Rennen in Monza und Mugello, weitere werden dann folgen. Eine Card kostet stolze 7,99 Euro.

Sammelbild.info ist wieder da – was von Mai bis Juli geschah…

Seit Ende April herrschte Stille auf Sammelbild.info. Doch das ändert sich nun. Ab sofort wird es wieder aktuelle News, neue Reviews und einiges mehr auf der Website geben.

Zunächst arbeite ich mal die vergangenen Monate auf, berichte in Kurzform, welche Kollektionen in Deutschland erschienen sind.

22. Mai: „RB Leipzig – Offizielles Stickeralbum 2019-2020“
Sticker-Kollektion mit 239 Bildern zur gerade erst zu Ende gegangenen Fußball-Saison 2019/20. Hergestellt von Akinda, die auch bereits das VfL-Wolfsburg-Album verantwortet haben. Inhaltlich beschränkt sich die Kollektion auf die Profi-Mannschaft samt Stadion, Fans, Maskottchen, etc. Zu kaufen gab/gibt es die Sticker im Pressehandel in Leipzig, sowie online (per Kreditkarte) im Akinda-Shop.

25. Mai: „Mosaic ’19-20 NBA Trading Cards“
Weitere Card-Kollektion zur NBA, die Panini exklusiv in ihrem Online-Shop verkauft, bzw. verkauft hat, denn die US-Cards sind dort oft bereits sehr schnell ausverkauft. Die laut Panini „hochwertigen Trading Cards in Prizm-Optik und zusätzlichen aufregenden Mosaic-Mustern“ bestehen aus 300 Basis-Karten und 15 Insert-Kategorien.

26. Mai: „Marvel – 80 Years“
Zum 80. Geburtstag der Marvel-Comics hat Panini einen Mix aus Cards und Stickern auf den Markt gebracht. Zu sammeln gibt es 192 Sticker und 50 Cards. Die Sticker kommen ins Album, die Cards erneut in eine Pappbox, die man sich aus einer Bastelvorlage aus dem Album falten kann. Inhaltlich erwartet den Sammler eine „nostalgische Reise durch die bedeutendsten Momente der Marvel-Historie“, zu bekommen ist die Kollektion im normalen Pressehandel.

27. Mai: „UEFA Euro 2020 Preview“
Die eigentliche Sticker-Kollektion zur Fußball-EM 2020, die wegen Corona auf 2021 verschoben wurde. Panini hat 120 Tüten in eine Display-Boy gepackt, viele Sammler berichteten, dass man bei Kauf einer solchen Box bereits eine Sammlung komplettieren konnte. 568 Sticker gibt es zu sammeln, darunter die 20 bereits qualifizierten Teams mit jeweils 28 Stickern.

28. Mai: „Spongebob Schwammkopf“
Corona-Pech hatte auch Topps. Diese Sticker-und-Cards-Kollektion sollte zum „Spongebob“-Kinofilm heraus kommen, der nun aber gar nicht mehr ins Kino kommen wird, sondern direkt bei Streamingdiensten zu sehen ist. Die Sticker-Kollektion kam dennoch auf den Markt, war aber sicher kein so großer Erfolg, als wenn es einen Kinofilm gegeben hätte. Zu sammeln gibt es 168 Sticker und 30 Cards, in jeder Tüte finden sich wie bei entsprechenden Panini-Mix-Produkten vier Sticker und eine Card. Das Album kam in einer Art Starterpack zum Preis von 4,99 Euro auf den Markt – mit Album und drei Sammeltüten.

4. Juni: diverse Topps-Produkte im Online-Shop
Am 4. Juni hat Topps diverse nicht mehr nagelneue Trading-Card-Kollektionen erstmals in seinen deutschen Online-Shop gepackt: „Topps Museum Collection – UEFA Champions League 2018/19“, „Star Wars Masterwork 2018 Trading Cards“, „UEFA Champions League Showcase 2015/16“, „WWE Legends 2017 Trading Cards“, „UFC 2009 – Ultimate Fighting Championship“, „Star Wars Galaxy 2018 Trading Cards“ und „Star Wars High-Tek 2017 Trading Cards“. Fast alle Cards waren bald ausverkauft.

9. Juni: „Lego Ninjago Legacy“
Blue Ocean wertet seine Lego-Ninjago-Lizenz für weitere Sammelprodukte aus: Mit „Lego Ninjago Legacy“ kam nun eine weitere Sticker-Kollektion auf den Markt. 289 Sticker gibt es zu sammeln – eine heftige Zahl. Das Album kostet 2,99 Euro, die Sticker pro 5er-Tüte 80 Cent. Zudem gibt es Blister mit vier verschiedenen zusätzlichen Wackel-Cards, sowie Multipacks mit verschiedenen Lego-Minifiguren.

9. Juni: „2019-20 Court Kings Basketball“
Und noch eine US-amerikanische NBA-Trading-Cards-Kollektion von Panini. Die „Court Kings“ sind laut Panini „kunstvolle Trading Cards, mit diversen spannenden und farbenfrohen Designs“. Eine Hobbybox besteht aus gerade mal 10 Cards, kostet aber fast 150 Euro. Enthalten sind dafür u.a. zwei Autogramm- oder Memorabilia-Cards.

12. Juni: „2020 Score Football“
Die NFL erfreut sich in Deutschland mittlerweile höchster Beliebtheit, Panini profitiert davon, denn die in den deutschen Onlineshop gestellten Cards-Prdukte sind schnell ausverkauft. Die „2020 Score“-Cards besteht aus 440 Basis-Karten und vielen Inserts, Parallels und Autogramm-Karten. Die 150 Euro teure Hobbybox enthält immerhin 400 Cards, darunter vier Autogramme.

25. Juni: „Star Wars Factfile“
Diese Sticker-Kollektion besteht aus sechs kleinen Stickeralben im Mini-Format zu den Themen „Kreaturen“, „Droiden“, „Imperium“, „Jedi“, „Widerstand“ und „Fahrzeuge“. Jedes der Stickeralben ist in einer Pappbox zu einem Preis von 9,99 Euro erschienen und enthält alle ins Album gehörende Sticker. Alle sechs Teile zusammen sind auch in einem Display für 59,99 Euro bei Topps erhältlich.

26. Juni: „115 Jahre Arminia Bielefeld“
Neues von Juststickit! Zum 115. Geburtstag – und passend zum Aufstieg – von Arminia Bielefeld gibt es ein Stickeralbum mit 278 zu sammelnden Stickern. Zu bekommen sind die Bilder in und um Bielefeld im Pressehandel, sowie online bei Just stick it! Wie bei dem Unternehmen üblich gibt es einen Rundumschlag durch die Historie und Gegenwart des Vereins.

30. Juni: „2020 Legacy Football“
Und noch eine NFL-Trading-Cards-Kollektion. „Legacy“ besteht aus 200 Base-Cards mit aktuellen Stars, Rookies und Legenden, sowie diversen Inserts, Parallels und Autogramm-Cards. Die Hobbybox kostet 199 Euro und enthält 16 Packs mit je 8 Karten, darunter u.a. zwei Autogramm-Cards.

30. Juni: „Tschutti Heftli #Heimspiel 2020“
Auch der schweizer Verein Tschutti-Heftli hatte 2020 ein Corona-Problem: Die EM wurde verschoben, somit auch das bereits geplante Stickeralbum. Auch Tschutti-Heftli entschied sich für ein Ersatzprodukt: das „#Heimspiel 2020“ mit 95 Stickern zum Thema „Wie sind Fussballerinnen, Fussballer, Fans, Trainerinnen und Coaches mit der fussballfreien Zeit umgegangen? Was, wenn der Ball nicht rollt, die Stadien leer bleiben? Kicken mit WC-Papierrollen? Und was passiert mit den Frisuren der Fussballprofis?“ Sticker und limitiertes Album sind für Deutschland bei fairkauf.at erhältlich.

1. Juli: „Paw Patrol – Mighty Pups“
Ein weiteres Stickeralbum zum Kinder-TV-Hit „Paw Patrol“. Diesmal unter dem Superhelden-Motto „Mighty Pups“ mit 176 Stickern. Tüten kosten 80 Cent, das Album 2,99 Euro, zudem gibt es Blister mit neun Tüten und einem zusätzlichen Spezialsticker zum Preis von 6,90 Euro. Alles erhältlich im normalen Pressehandel.

3. Juli: „L.O.L. Surprise – Fashion Fun!“
Auch die Spielzeugmarke „L.O.L. Surprise“ hat von Panini ein weiteres Stickeralbum bekommen. „Fashion Fun!“ enthält 204 Sticker, die Tüten kosten 80 Cent, das Album 2,50 Euro.

10. Juli: „2019-20 Chronicles Soccer“
Eine exklusiv im Panini-Onlineshop erhältliche Fußball-Cards-Kollektion, die schnell ausverkauft war. „Chronicles“ enthält die „Top-Stars aus den Top-Ligen aus England, Spanien & Italien“ und ist ein „Showcase für eine Vielzahl verschiedener Panini Trading Card-Kollektionen wie Prizm, Elite, Illusions, XR, Absolute & Contenders“. Die Cards sind sehr hochpreisig, eine Hobbybox enthält 3 Miniboxen mit je 15 Cards und kostet 199 Euro. Dafür gibt es dann u.a. drei Autogramm- oder Memorabilia-Cards. Multipacks mit 15 Cards, aber ohne solch seltenen Cards gab es schon für fast 20 Euro.

17. Juli: „Obsidian NBA Basketball 2019/20“
Beinahe schon albern teuer war die „Obsidian“-Kollektion zur NBA, die es ebenfalls kurz im deutschen Panini-Onlineshop gab: Sieben (!) Cards in einer Hobbybox zum Preis von 349 Euro. Eine Karte kostet also 50 Euro! Zwei der sieben Cards enthalten Autogramme.

31. Juli: „Impeccable 2019-20 Premier League Soccer“
Das Fußball-Gegenstück zu den Obsidian-Cards der NBA heißt „Impeccable“. Hier kosten acht (!) Karten sogar 549 Euro. Zu den acht Cards, die in einer Hobbybox stecken, gehören vier Autogramm-Cards, sowie eine weitere Autogramm- oder Memorabilia-Karte. Neben aktuellen Spielern der Premier League finden sich in der Kollektion auch Legenden von Geoff Hurst bis Cristiano Ronaldo.

3. August: „2019-20 Chronicles Basketball“
Und noch mehr NBA-Cards aus den USA, die es exklusiv im Panini-Onlineshop gab – ja, ebenfalls schon ausverkauft. Hier enthält eine Hobbybox zum stolzen Preis von 399 Euro immerhin 6 Packs mit je 8 Cards. Wie die entsprechende „Chronicles Soccer“-Kollektion gibt es auch hier einen Blick auf Motive anderer Panini-Sammlungen: „Unter anderem sind hier Cards aus den Kollektionen Prestige, Threads, Panini, Luminance, Playbook, Essentials, Marquee, Illusions, Majestic, Limited, Titanium, Vanguard, Crusade, Gala und mehr vertreten“, so Panini.

Trotz EM-Absage: Ferrero-Teamsticker schon im Handel, Panini-Sticker kommen im Mai dazu

Durch die Corona-Krise ist die Fußball-EM 2020 bekanntermaßen auf 2021 verschoben worden. Sticker- und Cards-Sammler kommen dennoch schon in diesem Sommer auf ihre Kosten. Denn: Sowohl von Ferrero als auch von Panini kommen Sticker-Kollektionen in den Handel, bzw. sind schon dort erhältlich. Hier die Infos:

  • Ferrero hat sich zur EM 2020 dankenswerterweise von seinen unschönen „Team Cards“ verabschiedet, die es noch 2016 und zur WM 2018 gab und ist zu den legendären Stickern zurückgekehrt, die nun wieder duplo, Hanuta, kinder Riegel & Co. beiliegen. Aus den „Team Cards“ wurden also „Team Sticker“. „Das Ferrero Sammelheft“, das in den Supermärkten für 1 Euro erhältlich ist, bietet Platz für 76 Bilder:32 „Teamsticker Portrait“
    20 „Teamsticker Action“
    10 „Teamsticker Kids“
    12 „Teamsticker Spielorte“
    2 „Teamsticker Mannschaft“Um all diese Sticker zu kommen, ist der Kauf unterschiedlichster Produkte nötig:

    Die 32 „Teamsticker Portrait“ finden sich in sämtlichen duplo-, duplo-White- und kinder-Riegel-Packungen – jeweils ein Sticker pro Riegel. Ein 18er „Big Pack“ enthält also neben den 18 Riegeln auch 18 Sticker.

    Die 20 „Teamsticker Action“ gibt es in den Produkten hanuta, kinder Country, kinder Happy Moments und kinder Joy: Einer 10er-hanuta-Packung liegen dabei 5 Sticker bei, einer 6er- oder 9er-kinder-Country-Packung ebenfalls, auch eine kinder-Happy-Moments-Schachtel enthält 5 der Sticker, ebenso eine 4er-Packung kinder Joy.

    Die 10 „Teamsticker Kids“ finden sich in den traditionsreichen kinder Schokoladen, jeweils zwei in einer Schachtel.

    Die 12 runden „Teamsticker Spielorte“ gibt es in 750-Gramm-Gläsern von nutella – jeweils drei Sticker in einem Glas.

    Die beiden „Teamsticker Mannschaft“ mit Fotos der Nationalmannschaft und des U21-Teams gibt es ausschließlich auf ferrero-teamsticker.de zu bestellen. Nötig ist dafür ein Joker-Code, der sich in nutella B-ready, nutella & Go!, kinder Schoko Bons, hanuta Minis und kinder bueno findet. Mit diesen Joker-Codes lassen sich neben den „Teamsticker Mannschaft“ auch fehlende Bilder aus den anderen Kategorien gratis nach Hause schicken.

  • Zur ausgefallenen EM 2020 bringt auch Panini eine Sticker-Kollektion auf den Markt. Wegen der Verschiebung auf 2021 hat das Unternehmen die Sammlung aber kurzerhand in „UEFA Euro 2020 Preview“ umbenannt. Zu sammeln gibt es dennoch fette 568 Sticker. Ob das Album so aussieht wie ein ganz normales Album zu einem großen Fußball-Turnier oder man man sich Sticker-Rubriken wie die Spielorte, Stadien, etc. noch für 2021 aufgehoben hat, ist noch nicht bekannt. Der Satz „Vertreten sind dabei alle 20 bereits für die Europameisterschaften qualifizierten Nationalmannschaften mit jeweils 28 Stickern“ von Panini deutet aber auf Letzteres hin.Album und Sticker sind bereits bei Panini im Onlineshop vorbestellbar, am 19. Mai sollen sie erscheinen. Zu bekommen sind das Album für 2 Euro, sowie Tüten für 80 Cent. Ein Display enthält heftige 120 Tüten.
  • [Update: Die Sticker erscheinen nun am 31. Mai]

News-Update mit massenhaft Neuheiten von Panini, Topps & Co.

Die Corona-Krise hält nicht nur Deutschland, sondern die ganze Welt in Atem. Durch Arbeit plus Kinder-Homeschooling gab es in den vergangenen Wochen wenig bis gar nichts Neues auf Sammelbild.info zu lesen. Die folgende Übersicht soll daher zeigen, was in den vergangenen Wochen in der Sammel-Szene passiert ist:

  • Im normalen Handel sind seit dem 10. März die neuen „Match Attax Extra„-Karten zur Bundesliga von Topps erhältlich. Am 12. März erschienen „Miraculous„-Sticker und -Cards von Panini. Am 17. März kam dann noch neue Sticker zur beliebten Animationsserie „Peppa Pig“ dazu: „Peppa Pig – Alles, was ich mag„. Ebenfalls von Panini erschien am 26. März die Sticker- und Cards-Kollektion „Disney Prinzessin – Das Herz einer Prinzessin„. Obwohl die Kinos alle geschlossen sind und der Film somit nicht dort zu sehen ist, hat Topps am 8. April auch seine Sticker-Sammlung zu „Trolls World Tour“ in den Handel gebracht. Offiziell in Deutschland erhältlich sind in diesem Jahr auch die „Match Attax 101“-Karten von Topps, u.a. mit den nach Topps-Meinung 101 besten Spielern aus Champions League und Europa League. Erhältlich sind sie direkt bei Topps oder bei anderen Online-Händlern. In und um Düsseldorf im regulären Handel, sowie in anderen Regionen online – können Fans der Fortuna seit dem 24. April zudem die neuen Sticker aus dem Hause juststickit! kaufen: „Fortuna Düsseldorf – 125 Jahre – 1895-2020„.

 

 

Stickerstars hat Kollektionen zum 1. FC Köln und Union Berlin in regionale Rewe-Märkte gebracht

Die Firma Stickerstars hat zwei weitere Fußball-Bundesligisten als Kooperationspartner für Sticker-Kollektionen gewonnen: den 1. FC Köln und Union Berlin.

Bereits seit dem 10. Februar sind die Sticker und das Album zum 1. FC Köln erhältlich: „Das 1. FC Köln Sammelalbum Saison 2019/2020“ bietet Platz für 160 Bilder. Die Pressemitteilung sagt zum Inhalt:

„Das liebevoll kreierte Album im FC-Look enthält sämtliche Highlights der jüngeren, aber auch der älteren Geschichte. Neben der aktuellen Mannschaft samt Trainerteam gilt es unter anderem, die schönsten Bilder der vergangenen Aufstiegssaison zu ergattern. Doch auch die große Historie des FC darf in diesem einzigartigen Sammelalbum natürlich nicht fehlen.

Von Wolfgang Overath über Hennes Weisweiler bis hin zu Lukas Podolski – diese und viele weitere FC-Legenden finden sich in der Rubrik ‚Hall of Fame‘ wieder. Auch Vereinshöhepunkte wie der letzte Gewinn der Deutschen Meisterschaft 1978 sowie weitere Titel sind fest verankert.

Und vielleicht findet sich auch der eine oder andere Sammler selbst im Album wieder: In der Kategorie ‚Stadion & Fans‘ sind die schönsten Choreografien und Fanaktionen aus dem RheinEnergieSTADION zu ‚kleben‘. Passend zu den bevorstehenden Karnevalstagen wird das Album mit außergewöhnlichen Stickern zur ‚fünften Jahreszeit‘ abgerundet.“

Sticker und Album sind in Rewe-Mörkten im Kölner Raum erhältlich, das Album kostet 2 Euro, die Sticker gibt es als Tüte mit 5 Bildchen gratis pro 10 Euro Einkaufswert.

Die Kollektion zu Union Berlin mit dem Namen „Wir werden ewig kleben! Eisern Union!“ ist seit dem 17. Februar erhältlich. Hier gibt es 164 Sticker zu sammeln. Zum Inhalt zitiere ich auch hier die Pressemitteilung: „Neben Bildern der Profifußballer und vieler emotionaler Momente des Aufstiegskampfs darf darin auch eine Sonderseite zum Stadion An der Alten Försterei nicht fehlen – das wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Auf einer Doppelseite gibt es zudem ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Union-Stürmer und heutigen REWE-Kaufmann Lutz ‚Disco‘ Hovest.“

Sticker und Album gibt es wiederum in Rewe-Märkten, hier natürlich in der Berliner Region. Das Album kostet 2,50 Euro, fünf Sticker gibt es auch hier gratis pro Einkaufswert von 10 Euro.