Auch 2019 wird es Sticker zur Frauen-Fußball-WM von Panini geben.

Inzwischen wird es zur Tradition: Die Fußball-WM 2019 wird nach der WM 2011, der WM 2015 und der EM 2017 das bereits vierte Frauen-Fußball-Turnier sein, das mit einer Sticker-Kollektion von Panini begleitet wird. In Deutschland erscheinen Sticker und Album am 25. April, also rund sechs Wochen vor dem Start der WM, die in Frankreich stattfinden wird.

Die Zahl der Sticker ist mit 480 Stück ähnlich groß wie bei der WM 2015, das Album ist 56 Seiten dick und kostet 2,50 Euro. Stickertüten mit fünf Bildchen sind für 90 Cent zu haben, zudem gibt es Multipacks mit 8 Tüten und einem Spezialsticker extra für 6,90 Euro.

Panini veröffentlicht neue Sticker-Kollektionen zu „Disney Prinzessin“ und „Paw Patrol“

Die bereits in einigen anderen Ländern erhältliche Sticker-Kollektion zur Disney-Marke „Prinzessin“ kommt auch nach Deutschland. Am 2. Mai sind Album und Sticker im Pressehandel erhältlich, Tüten kosten 80 Cent, das Album 2,80 Euro. In Großbritannien heißt die Kollektion „Born to #Explore“, hierzulande offenbar „Bereit für Abenteuer“. Die Sammlung ist mit 204 Stickern komplett, darunter Holo- und Rainbow-Spezial-Sticker.

Bereits am 11. April kommt die nächste Sticker-Kollektion zur beliebten Kinder-TV-Serie „Paw Patrol“. Unter dem Namen „Bereit zum Einsatz!“ gilt es, 184 Sticker inklusive 56 Spezialsticker zu sammeln. In anderen Ländern kam das Sammelprodukt bereits 2018 auf den Markt. Hierzulande sind ab dem 11. April Album (2,75 Euro), Stickertüten (80 Cent) und Blister (6,90 Euro) zu bekommen.

„Topps Chrome“-Karten zur Fußball-Bundesliga kommen auch nach Deutschland.

Im vergangenen Herbst berichtete Sammelbild.info über die neuen edlen „Topps Chrome“-Trading-Cards zur Fußball-Bundesliga. Damals war noch völlig unbekannt, ob die Sammlung mit 90 Base Cards und zahlreichen Special Cards nur in den USA oder auch in Deutschland auf den Markt kommen wird. Nun mehren sich die Indizien, dass es sie auch offiziell in Deutschland zu kaufen geben wird. Sicher nicht im normalen Pressehandel, aber bei einigen Fachhändlern auf jeden Fall. Demnach wird es die Hobby Boxen, in denen 18 Tüten mit je vier Karten stecken, zu kaufen geben. In den USA kosten sie 60 US-Dollar, hierzulande werden wohl 5,50 Euro für eine Tüte fällig, für 18 Tüten also stolze 99 Euro. Den genauen Erscheinungstermin reiche ich nach, es soll aber nicht mehr lang dauern.

[Update: Ein ebay-Händler schreibt von einem Erscheinungstermin am 20. April. Offiziell bestätigt ist dieser Termin noch nicht.]

Panini bringt Anfang April ein „Mega WM-Paket“ mit 500 Stickern und Album zur WM 2018.

Auch zur WM 2018 verkauft Panini seine Restbestände an Stickern und Alben zu einem extrem günstigen Preis. Voraussichtlich am Ende der ersten April-Woche erscheint das „Mega WM-Paket“ mit 500 Stickern und dem passenden Album zum Preis von 9,95 Euro. Ob das Paket auch im normalen Pressehandel verfügbar sein wird oder nur im Spielwaren-, Online- und Bahnhofsbuchhandel, ist derzeit noch unbekannt.

Topps verkauft „Match Attax On Demand“-Cards zur Champions League auch in Deutschland.

Zu Beginn der Saison 2018/19 der englischen Premier League hat Topps die neue Marke „Match Attax On Demand“ eingeführt. Nach jedem Premier-League-Spieltag gibt es fünf aktuelle „Match Attax“-Karten mit Spielern, die an dem entsprechenden Spieltag aufgefallen sind. Die Karten sind limitiert. Ein bisschen erinnert das vom Prinzip her an die „Topps Now“-Karten.

Die Marke „Match Attax On Demand“ wird nun auch auf die Champions League ausgedehnt – und diese Karten zum europäischen Spitzenfußball gibt es nun auch offiziell in Deutschland zu kaufen – im Topps-Online-Shop.

Die Unterschiede: Es sind keine echten Spielszenen vom Spieltag zu sehen, sondern die Karten entsprechen dem bekannten „Match Attax“-Layout. Und: Statt 7,99 Euro für eine einzige Karte gibt es die fünf Karten für einen Spieltag schon für vergleichsweise zahme 3,50 Euro, also 70 Cent pro Karte.

Die ersten fünf Cards zeigen Kylian Mbappé, Marquinhos, Nicolo Zaniolo, Karim Benzema und Fernando Llorente – Spieler, die in Woche 1 der Achtelfinal-Hinspiele überzeugt haben. Wird dieses Prinzip fortgesetzt, so dürften in der ersten „Match Attax On Demand“-Champions-League-Saison 45 Cards zusammen kommen:

01-05 Achtelfinal-Hinspiele / Woche 1
06-10 Achtelfinal-Hinspiele / Woche 2
11-15 Achtelfinal-Rückspiele / Woche 1
16-20 Achtelfinal-Rückspiele / Woche 2
21-25 Viertelfinal-Hinspiele
26-30 Viertelfinal-Rückspiele
31-35 Halbfinal-Hinspiele
36-40 Halbfinal-Rückspiele
41-45 Finale

„Road to UEFA Euro 2020“: Panini bringt im April erste „Adrenalyn XL“-Cards zur Fußball-EM.

Es gibt noch keine Bilder, keine offiziellen Infos, doch aus dem Großhandel habe ich erste Details über neue „Adrenalyn XL“-Trading Cards von Panini erfahren. Demnach wird voraussichtlich Mitte April eine erste Kollektion zur Fußball-EM 2020 auf den deutschen Markt kommen: „Road to UEFA Euro 2020“.

Folgende Produkte wird es demnach auf jeden Fall geben:

  • Starterset – 8,95 Euro
  • Cards-Tüten – 1 Euro
  • Blister – 4,90 Euro
  • Multipacks – 4,90 Euro
  • Pocket Tins – 4,99 Euro
  • Premium-Tüten – 5 Euro
  • Premium-Gold-Tüten – 9,99 Euro

Sobald ich weitere Infos und erste Bilder habe, veröffentliche ich sie direkt an dieser Stelle.

Playmobil veröffentlicht eine Mini-Sticker-Kollektion zum Playmobil-Kinofilm – im Rahmen seiner Sammelfiguren.

Playmobil-Fans könnten es im aktuellen Katalog bereits entdeckt haben: Der Spielwaren-Konzern bringt Ende Juni eine kleine Sticker-Kollektion in den Handel. Anlass ist der erste Kinofilm „playmobil: The Movie“, bzw. „playmobil: Der Film“, der am 8. August in die deutschen Kinos kommen soll.

Erhältlich sind die Sticker ausschließlich beim Kauf von Sammelfiguren mit den Charakteren aus dem Film. Die Tüten enthalten eine von 12 Figuren – und einen dazu passenden Sticker. Ein kostenloses Sticker-Sammelheftchen, in das die Sticker eingeklebt werden können, ist dann im Spielwarenhandel erhältlich. Für November sind 12 weitere Figuren angekündigt – ob dann weitere Sticker dabei sind, ist noch nicht bekannt.

Panini bringt eine weitere „my Little Pony“-Stickersammlung nach Deutschland.

Nach dem Stickeralbum zum Kinofilm „my Little Pony – The Movie“ im Jahr 2017 bringt Panini eine weitere Kollektion zur bei Mädchen beliebten Marke in den deutschen Handel: „my Little Pony – School of Friendship“. Die Sticker-Kollektion enthält 208 Bilder, darunter 48 Folien- und Glitzer-Sticker. Zudem sind einige der Sticker zweiteilig, wobei nur der obere Teil in das Album gehört, während der untere irgendwo hin geklebt werden kann.

In Ländern wie Großbritannien ist die Kollektion bereits auf dem Markt, in Deutschland wird sie ab 26. März in den Regalen liegen. Das Album kostet 2,50 Euro, die Sticker-Tüten mit 5 Bildern 70 Cent, ein Display enthält 50 Tüten.

„Match Attax Extra“-Karten zur Bundesliga erscheinen am 7. März.

Neue Infos zur „Match Attax Extra“-Erweiterung zur Fußball-Bundesliga. Die neuen Karten sollen am 7. März erscheinen und erweitern die aktuelle Kollektion von Topps noch einmal um mehr als 200 Cards. Allzu viele Infos habe ich noch nicht, doch folgende Produkte sind sicher:

  • Starterpack (mit 10 Karten, einer Limitierten Karte, einen XL Poster mit Rückrunden-Spielplan und Spielfeld, Sammelmappe und einer XL-Karte von Marco Reus) – 8,99 Euro
  • Tüten (mit 10 Cards) – 2 Euro (ein Display enthält 20 Tüten – in einer davon steckt eine von 4 Limitierten Karten)
  • Blister (mit 24 Karten und einer von drei Limitierten) – 4,99 Euro

Damit gibt es offenbar fünf Limitierte Karten in der „Match Attax Extra“-Erweiterung – es sei denn, es kommen noch weitere Produkte dazu – oder Karten, die Magazinen beiliegen. Neu ist die Tatsache, dass Topps eine XL-Karte in das Starterpack steckt. Diese Karte dürfte denen entsprechen, die man zur normalen „Match Attax“-Bundesliga-Kollektion seit einigen Wochen über den Online-Shop teuer verkauft.

[Nachtrag vom 20. Februar]: Aus dem Großhandel habe ich nun erfahren, dass es elf Limitierte Karten geben soll: In den Displays stecken vier verschiedene (eine pro Display), dazu die drei aus den Blistern, die eine aus dem Starterpack, sowie eine, die es in einer „Bravo Sport“-Ausgabe geben soll und zwei für Bestellungen im Topps-Online-Shop.

Ende Februar kommt eine neue „Ostwind“-Sticker-Kollektion von Blue Ocean.

Am 28. Februar läuft der vierte Film der „Ostwind“-Reihe mit dem Namen „Aris Ankunft“ in den deutschen Kinos an. Passend dazu bringt Blue Ocean eine neue Sticker-Kollektion auf den Markt. Sie widmet sich aber nicht nur dem vierten Film, sondern allen vier. Auf dem Cover des Albums steht dementsprechend nicht „Aris Ankunft“, sondern schlicht „Ostwind Stickeralbum“.

Das „Ostwind Stickeralbum“ ist damit die dritte Sammel-Kollektion zur „Ostwind“-Reihe – nach den „Ostwind 2“-Stickern aus dem Jahr 2015 – damals noch von Panini – und den Stickern zu „Ostwind – Aufbruch nach Ora“ von Blue Ocean im Jahr 2017.

Die neue Sticker-Kollektion erscheint am 26. Februar, das Album kostet 2,95 Euro, die Sticker-Tüten mit 5 Bildern jeweils 70 Cent. Zu sammeln gibt es 160 Sticker.