„Glaube an dich“: Paninis nächste „Disney Prinzessin“-Sticker-Kollektion.

Panini bringt ein weiteres Sammel-Produkt zur Erfolgsmarke „Disney Prinzessin“ auf den Markt. Im Gegensatz zu „Raya und der letzte Drache“ sind die Sticker zu „Disney Prinzessin – glaube an dich“ auch im regulären Pressehandel erhältlich – nicht nur in Online-Shops.

Die Sticker-Kollektion enthält 204 Sammelbilder, darunter 60 Spezialsticker mit Stoffoberfläche oder „metallischem Schimmer“. Die Tüten mit fünf Stickern kosten 80 Cent, eine Display-Box enthält 36 Tüten. Für das Album sind 2,50 Euro fällig.

Panini bietet in seinem Onlineshop auch Bundles an, mit denen sich sparen lässt – u.a. die Display-Box plus Album für 25,99 Euro statt 31,30 Euro. Wenn Ihr über diesen Link in den Panini-Onlineshop klickt, unterstützt Ihr Sammelbild.info mit einer kleinen Provision, der Preis für die Produkte bleibt für Euch dabei natürlich gleich.

Panini verkauft Sticker und Cards zum Disney-Film „Raya und der letzte Drache“ nur online.

Die 59. Produktion der Walt Disney Animation Studios sollte eigentlich 2020 in die Kinos kommen. Die Corona-Pandemie machte allerdings einen Strich durch diese Rechnung. „Raya und der letzte Drache“, so der Name des Films, kam dann am 5. März 2021 in die US-Kinos. Da die Lichtspielhäuser in Deutschland seit Monaten geschlossen sind, läuft der Film hierzulande nur beim Streamingdienst Disney+ – seit dem 5. März kostenpflichtig, ab dem 4. Juni ohne Zusatzkosten für alle Abonnenten.

Panini begleitet „Raya und der letzte Drache“ wie so viele Disney-Produktionen mit einem Sammelprodukt – einem Mix aus Stickern und Trading Cards, wie er in Mode gekommen ist. Zu sammeln gibt es 180 Sticker und 50 Cards.

Die beschränkte Zielgruppe des Films, Disney+-Abonnenten, die zusätzliche 21,99 Euro für den Film ausgeben wollen, hat Panini offenbar nicht überzeugt. In Deutschland ist die Kollektion daher nicht in den regulären Pressehandel gekommen, sondern wird nur online im Panini-Shop verkauft. Zudem wurde das Album auch nicht aus dem Englischen übersetzt.

Tüten mit vier Stickern und einer Card kosten 1 Euro, eine Display-Box enthält 50 Tüten. Das Album kostet zudem 2,50 Euro, es enthält einen heraustrennbaren Papp-Bastelbogen, mit dem eine kleine Schachtel für die 50 Karten gefaltet werden kann.

Wer sich für die Kollektion interessiert: Panini verkauft eine Display-Box plus Album statt für 52,50 Euro für 44,99 Euro. Wenn Ihr über diesen Link in den Panini-Onlineshop klickt, unterstützt Ihr Sammelbild.info mit einer kleinen Provision, der Preis für die Produkte bleibt für Euch dabei natürlich gleich.

Review: „FIFA 365 Adrenalyn XL 2021 Update Edition“.

Zwar gibt es in jedem Jahr eine neue „FIFA 365 Adrenalyn XL“-Kollektion von Panini, doch die „Update Editions“ erschienen bisher nur alle zwei Jahre – warum auch immer. Gab es sie 2017 und 2019 auch nicht offiziell in Deutschland zu kaufen, sind sie diesmal erstmals im deutschen Panini-Onlineshop zu bekommen.

Name: FIFA 365 Adrenalyn XL 2021 Update Edition
Publisher: Panini
Release: 20. Januar 2021
Cards: 148 (plus 6 Limited Editions und 4 XXL-Limited Editions, sowie 25 Limited Editions und 2 XXL-Limited Editions, die nicht in Deutschland erhältlich sind)

Erhältliche Produkte:
Sammelordner – 3,99 Euro
– Cards-Tüten (mit sechs Cards) – 1 Euro [ein Display enthält 36 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
UE001-UE004 Rare: Top Masters
UE005-UE036 Fans: Impact Signings
UE037-UE100 Core: Team Mates
UE101-UE136 Star: Captains + Power: Magicians
UE137-UE148 Gold: Winter Stars

Wie es sich für Updates von Fußball-Kollektionen gehört, besteht der Großteil der Karten aus zusätzlichen Spielern, die in der Original-Sammlung nicht dabei waren. So gibt es 64 „Team Mates“ und über diese Base Cards hinaus auch noch 32 „Impact Signings“, bei denen ebenfalls noch einige Spieler dabei sind, die nach Redaktionsschluss der Ursprungs-Kollektion zum Verein gewechselt sind. Beispiel FC Bayern: Mit Lucas Hernandez, Corentin Tolisso, Javi Martinez und Marc Roca gibt es vier neue „Team Mates“, mit Douglas Costa auch noch ein „Impact Signing“, das in der Ursprungs-„FIFA 365“-Kollektion noch nicht dabei war.

Die Zusammenstellung der neuen Karten orientiert sich bei den Vereinen natürlich an der ersten Kollektion aus dem August: Alle 18 Clubs sind mit neuen Cards vertreten. Zu den Base Cards gehören nur die 64 „Team Mates“, die anderen 84 Karten sind seltenere Special Cards. Die Verteilung in den Tüten sieht dabei so aus:

  • 32 „Fans“-„Impact Signings“ (eine Karte pro Tüte)
  • 18 „Star“-„Captains“ (eine in jeder 2. Tüte)
  • 18 „Power“-„Magicians“ (1:2)
  • 12 „Gold“-„Winter Stars“ (1:4)
  • 4 „Rare“-„Top Masters“ (1:15)

Am schwierigsten zu komplettieren sind also die vier „Top Masters“ Alisson, Sergio Ramos, De Bruyne und Mbappé. Um sie durch Kaufen zu bekommen, sind in der Theorie 60 Tüten nötig. Das Layout dieser „Top Masters“ ist im Übrigen das gleiche wie das der acht „Top Masters“ der Ursprungs-Kollektion. Von den anderen neuen Special Cards gefallen mir die „Winter Stars“ am besten, bei denen „FIFA 365“-Karten aus der ersten Kollektion als Mini–Bild mit draufgeruckt wurden. Tolle Idee!

Da die Kollektion mit 148 Karten vergleichsweise klein ist, hat Panini ihr kein eigenes „Starter Pack“ gegönnt. In die Ursprungs-Sammelmappe aus dem August müssen die Karten aber auch nicht gequetscht werden (da wäre ohnehin kein Platz gewesen), denn das Unternehmen bietet in seinem Onlineshop eine eigene Sammelmappe zur „Update Edition“ an – im kompakten DIN-A5-Format mit vier Cards pro Seite statt neun.

Neben den regulären 148 Karten gibt es auch neue Limitierte. In Deutschland sind sie logischerweise alle im Panini-Onlineshop zu bekommen und nicht in Magazinen oder anderen Produkten. Diese sechs Limited Editions gibt es beim Kauf verschiedener Bundles:

  • Weston McKennie (Juventus Turin)
  • Sergino Dest (FC Barcelona)
  • Leroy Sane (FC Bayern München)
  • Diogo Jota (Liverpool FC)
  • Rodrygo (Real Madrid)
  • Donny van de Beek (Manchester United)

Zudem gibt es vier neue Limited Editions in XXL-Format, die mehr als doppelt so groß sind wie eine normale Trading Card:

  • Lionel Messi (FC Barcelona)
  • Erling Haaland (Borussia Dortmund)
  • Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)
  • Cristiano Ronaldo (Juventus Turin)

Drei der XXL-Karten gab es auch schon in der Ursprungs-Kollektion, es sind allerdings nicht die gleichen. Stattdessen hat man Messi, Mbappé und Ronaldo andere Motive gegönnt.

Neben diesen Limited Editions sind außerhalb Deutschlands auch noch 25 weitere erschienen:

  • Achraf Hakimi (FC Internazionale Milano)
  • Alexis Sanchez (FC Internazionale Milano)
  • Alvaro Morata (Juventus)
  • Antony (AFC Ajax )
  • Carlos Tevez (Boca Juniors)
  • Cristiano Ronaldo (Juventus)
  • Dejan Kulusevski (Juventus)
  • Douglas Costa (FC Bayern München)
  • Eden Hazard (Real Madrid CF)
  • Edinson Cavani (Manchester United)
  • Erling Haaland (Borussia Dortmund)
  • Kylian Mbappe (Paris Saint-Germain)
  • Lionel Messi (FC Barcelona)
  • Lucas Torreira (Atlético de Madrid)
  • Luis Suarez (Atlético de Madrid)
  • Manuel Neuer (FC Bayern München)
  • Marco Reus (Borussia Dortmund)
  • Marco Verratti (Paris Saint-Germain)
  • Martin Odegaard (Real Madrid CF)
  • Mohamed Salah (Liverpool)
  • Mohammed Kudus (AFC Ajax )
  • Moise Kean (Paris Saint-Germain)
  • Philippe Coutinho (FC Barcelona)
  • Raheem Sterling (Manchester City)
  • Roberto Lewandowski (FC Bayern München)

Auch zwei weitere XXL-LEs sind im Ausland erschienen:

  • Robert Lewandowski (FC Bayern München)
  • Mohamed Salah (Liverpool)

Erhältlich sind diese Limited Editions u.a. in Produkten in Ungarn und Griechenland.

Fazit: Eine gelungene in der Größe angemessene Ergänzung der „FIFA 365“-Karten, die endlich auch mal ohne Import in Deutschland zu bekommen sind.


Kaufen und Tauschen:
– Produkte bei paninishop.de kaufen. [Affiliate-Link. Unterstützt Sammelbild.info und bestellt über diesen Link bei Panini]
– Produkte bei stick-it-now.de kaufen.
– Produkte und fehlende Cards bei ebay.de kaufen. [Affiliate-Link. Unterstützt Sammelbild.info und bestellt über diesen Link bei ebay]
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.
– Cards bei stickermanager.com tauschen.
– Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Video mit Werbespot, Pack-Openings und Blick in das Album:

Kurz-Vorstellung: „Obsidian Football 2020 NFL Trading Cards“.

Mit der „Obsidian“-Kollektion verkauft Panini sieben NFL-Sammelkarten zum Preis von 329 Euro. Wahnsinn? Die Boxen waren in Deutschland schnell ausverkauft.

Name: Obsidian Football 2020 NFL Trading Cards
Publisher: Panini
Release (D): 13. Januar 2021
Cards: 300 (plus 358 Autogramm- und Memorabilia-Cards, sowie tausende Parallels)

Erhältliche Produkte:
– Hobbybox (mit 7 Cards) – 329 Euro

Aufbau der Sammlung:
Base Cards (Electric Etch Parallels: Contra, Purple, Orange, Green, Red Flood, Yellow, Purple Flood, Red, Blue Finite):
001-100 Veterans
101-200 Rookies (91 der Cards auch als Rookie Autos mit folgenden Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite / 42 der Cards auch als Rookie Jersey Autos mit folgenden Electric Etch Parallels: Orange, Green, Purple, Yellow, Red, Blue Finite)
Inserts:
CBB01-CBB25 Color Blast
S01-S20 Supernova (Electric Etch Parallels: Contra, Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
TV01-TV30 Tunnel Vision (Electric Etch Parallels: Contra, Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
V01-V25 Vitreous (Electric Etch Parallels: Contra, Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
Autographs:
AA01-AA60 Aurora Autos (Electric Etch Parallels: Green, Yellow, Red, Blue Finite)
LS01-LS40 Lightning Strike (Electric Etch Parallels: Green, Yellow, Red, Blue Finite)
MMA01-MMA16 Matrix Material Autos (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Purple, Yellow, Red, Blue Finite)
RJI01-RJI42 Rookie Jersey Ink (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
Memorabilia:
AM01-AM28 Atomic Material (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
CE01-CE20 Cutting Edge (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
E01-E10 Eclipse (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
GG01-GG28 Galaxy Gear (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
RE01-RE42 Rookie Eruption (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
TM01-TM30 Trifecta Material (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)
VM01-VM42 Volcanic Material (Electric Etch Parallels: Orange, Green, Yellow, Red, Blue Finite)

Da ich keine der Karten besitze, gibt es an dieser Stelle kein Review, sondern nur den Werbetext von Panini:

„Black is beautiful! Das beweisen Jahr für Jahr die wunderschönen Obsidian Trading Cards von Panini! Auch zur NFL Saison 2020 bieten wir euch natürlich wieder die hochwertige Trading Card Serie an. Mit den Cards hast du die Chance auch wertvolle Rookie-Cards von Justin Herbert, Tua Tagovailoa oder Joe Burrow – aber natürlich auch auf absolute Highlight-Cards der größten Stars der NFL wie Patrick Mahomes, Aaron Rodgers, Josh Allen oder Russell Wilson! Ein besonderes Augenmerk sollten Fans & Sammler in diesem Jahr auf das seltene Color-Blast-Insert legen!

Eine Hobbybox besteht aus 7 Cards und bietet im Durchschnitt folgende Inhalte:
4 Autogramm- oder Memorabilia-Cards
2 Parallels oder Inserts
1 Base Card“


Kaufen:
– Produkte bei paninishop.de kaufen. [Affiliate-Link – Unterstützt Sammelbild.info und bestellt mit diesem Link bei Panini!]
– Produkte und fehlende Cards bei ebay kaufen. [Affiliate-Link – Unterstützt Sammelbild.info und bestellt mit diesem Link bei ebay!]


Youtube-Video mit Pack-Openings:

Review: „FC Bayern München – Offizielle Sticker- und Cards-Kollektion 2020/2021“.

Auch in diesem Jahr bringt Panini eine Sticker-Cards-Mix-Kollektion zu populärsten deutschen Fußballverein auf den Markt: Innovationen gibt es nicht, für Fans ist die Sammlung dennoch ein Muss.

Name: FC Bayern München – Offizielle Sticker- und Cards-Kollektion 2020/2021
Publisher: Panini
Release (D): 5. Januar 2021
Sticker/Cards: 163/36

Erhältliche Produkte:
– Album – 3,50 Euro
– Tüte [mit 4 Stickern und einer Card] – 1,50 Euro [ein Display enthält 36 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
001 Hallo, Bayern-Fans!
002-005 Das Team
006-007 FC Bayern München
008-011 Trikots
012-016 Hansi Flick
017-022 Manuel Neuer
023-024 Alexander Nübel
025-026 Ron-Thorben Hoffmann
027-032 Niklas Süle
033-038 Benjamin Pavard
039-044 Jérome Boateng
045-050 Alphonso Davies
051-056 Bouna Sarr
057-062 Lucas Hernàndez
063-068 Tanguy Nianzou
069-074 David Alaba
075-080 Joshua Kimmich
081-086 Javi Martinez
087-092 Leon Goretzka
093-098 Marc Roca
099-104 Corentin Tolisso
105-110 Serge Gnabry
111-116 Robert Lewandowski
117-122 Leroy Sané
123-128 Douglas Costa
129-134 Eric Maxim Choupo-Moting
135-140 Joshua Zirkzee
141-146 Thomas Müller
147-152 Kingsley Coman
153-158 So trainiert der Triple-Sieger
159-163 Bundesliga Spielplan 20-21
01-36 Cards

Im Vergleich zum Vorjahr kamen die FC-Bayern-Produkte von Panini etwas später auf den Markt. Statt im Oktober erst im Januar – passend zur Rückrunde der Fußball-Ligen. Ebenfalls leicht anders: Es gibt einen (!) Sticker weniger, statt 164 nun 163. Die Zahl der Karten blieb mit 36 im Vergleich zur vorigen Saison gleich.

Das Konzept der Kollektion hat sich hingegen gar nicht geändert. Trainer und Spieler werden ausführlich vorgestellt – in der Regel mit sechs Stickern und einer Seite im Album, auf der auch noch viele Infos und Statistiken über die Person und seine Karriere zu finden sind. Unterschiede gibt es hier lediglich Transfer-bedingt. Neuzugänge sind natürlich neu dabei, Spieler, die den Club verlassen haben wie Thiago oder Sven Ullreich fehlen natürlich. Der eine Sticker wurde im Vergleich zum Vorjahr auf den letzten Seiten mit Stickern zum Stadion eingespart.

Pro Spieler gibt es zudem einen Gold-Sticker, auf denen er mit einer Spielszene auf goldenem Hintergrund zu sehen ist. Auch diese Spezialsticker sind nicht neu, sehen so aus wie immer. Neben den Spielern gibt es auch Maskottchen „Berni“ als Gold-Sticker. Allzu selten sind sie nicht, ich hatte in meinem Review-Display mit 36 Tüten 19 Stück, in einer Tüte steckten sogar drei auf einmal.

Für Trading-Cards-Sammler gibt es auch in diesem Jahr 36 Karten: Neben den 24 Spielern, dem Trainer, dem Maskottchen und dem Club-Logo auch noch 8 mit Jubel-Szenen und eine mit der Allianz-Arena. Das Layout der Cards sieht modern und recht edel aus, Spezialkarten mit irgendwelchen Effekten gibt es aber keine. Zwar gibt es 36 Karten und in einem Display stecken 36 Tüten, also auch 36 Cards, doch die Sortierung in den Tüten ist nicht so, dass man beim Kauf eines Displays bereits alle Cards hat. Ich hatte 25 verschiedene, also auch 11 Doppelte.

Wie schon in den beiden vergangenen Jahren ist das Highlight der Kollektion das Album, denn erneut passen sowohl die Sticker als auch die Karten hinein. Das gelingt, indem Panini vier 9er-Plastikhüllen in das Album integriert hat, in die die 36 Cards gesteckt werden können. Eine weiterhin grandiose Idee, die ich mir auch für so manch andere Sticker-Cards-Mix-Kollektion wünschen würde.

Was nicht so schön ist, ist der Preis: 1,50 Euro für vier Sticker und eine Card sind schon happig.

Fazit: Auch in diesem Jahr ein Muss und toller Saison-Begleiter für Fans des FC Bayern. Auch wenn der Preis für die Sammelbilder zu hoch ist.


Kaufen und Tauschen:
– Produkte im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Produkte bei paninishop.de kaufen. [Affiliate-Link. Unterstützt Sammelbild.info und bestellt über diesen Link bei Panini!]
– Fehlende Sticker und Cards bei panini.de kaufen.
– Produkte und fehlende Sticker/Cards bei collect-it.de kaufen.
– Produkte und fehlende Sticker/Cards bei stick-it-now.de kaufen.
– Produkte bei stickerpoint.de kaufen.
– Produkte und fehlende Sticker/Cards bei ebay.de kaufen. [Affiliate-Link. Unterstützt Sammelbild.info und bestellt über diesen Link bei ebay!]
– Sticker und Cards bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker und Cards bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker und Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings und Blick in das Album:

Review: „Calciatori 2021“.

Erstmals kommen auch deutsche Sammler auf offiziellem Wege in den Genuss der wohl legendärsten Fußball-Kollektion: den italienischen „Calciatori“-Stickern. Legendär wegen des unglaublichen Umfangs von deutlich über 800 Stickern, die den gesamten italienischen Profi-Fußball abbilden – von Liga 1 bis hinunter in Liga 4.

Name: Calciatori 2021
Publisher: Panini
Release (D): 18. Januar 2021
Sticker: 863

In Deutschland erhältliche Produkte:
– Album – 3 Euro
Hardcover-Album – 17,99 Euro
– Tüte [mit 5 Stickern] – 80 Cent [ein Display enthält 100 Tüten]
Pocket-Tin [mit 15 Tüten] – 9,99 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-004 Calciatori 1961-2021
005-034 Calciatori 60
035-060 Atalanta
061-086 Benevento
087-112 Bologna
113-138 Cagliari
139-164 Crotone
165-190 Fiorentina
191-216 Genoa
217-242 Hellas Verona
243-268 Inter
269-294 Juventus
295-320 Lazio
321-346 Milan
347-372 Napoli
373-398 Parma
399-424 Roma
425-450 Sampdoria
451-476 Sassuolo
477-502 Spezia
503-528 Torino
529-554 Udinese
555-576 Nazionale Cantanti
577-588 Serie A Femminile
589-595 Ascoli
596-602 Brescia
603-609 Chievoverona
610-616 Cittadella
617-623 Cosenza
624-630 Cremonese
631-637 Empoli
638-644 Frosinone
645-651 Lecce
652-658 LR Vicenza
659-665 Monza
666-672 Pescara
673-679 Pisa
680-686 Pordenone
687-693 Reggiana
694-700 Reggina
701-707 Salernitana
708-714 SPAL
715-721 Venezia
722-728 Virtus Entella
729-734 Serie C Girone A
734-739 Serie C Girone B
740-743 Serie C Girone C
P01-P20 la Panini più amata
MVP1-MVP9 Most Valuable Players
X01-X23 TopTeamPanini 60
M01-M48 Calcio Mercato
C01-C20 Il Film del Campionato

Das Besondere an der „Calciatori“-Kollektion wird bereits dann deutlich, wenn man das Album in den Händen hält. Es ist deutlich größer als das DIN-A4-Format und 134 Seiten dick. Es bietet in diesem Jahr Platz für sage und schreibe 863 verschiedene Sticker. Bzw. Stickernummern, denn durch die Drei- oder Vierteilung einiger Sticker sind es sogar noch viel mehr einzelne Aufkleber, die in das Album gehören.

Nach den ersten vier Nummern mit Logo der Serie A, sowie Pokalen von Liga, Pokal und Supercup startet das „Calciatori“-Album mit einem ersten großen Highlight, das ich wirklich sensationell finde: Auf vier Seiten können alle die Album-Cover aller bisherigen „Calciatori“-Sammelalben von der Saison 1961-62 bis 2020-2021 eingeklebt werden. Zu finden sind sie auf Doppel-Stickern, also zwei Cover pro Stickerfolie, die auch noch auf Holo-Silberfolie gedruckt wurden. Noch toller hätte ich es gefunden, wenn jedes Cover einen eigenen großen Sticker bekommen hätte, doch auch so ist die Idee grandios.

Als nächstes folgen im Album die 20 Clubs der Serie A. Auch für sie wurden jeweils vier Seiten reserviert, auf die 27 Sticker gehören. Neben dem Club-Logo als Silber-Regenbogen-Sticker hat man jedem Club 22 Spieler-Sticker, einen für das Trikot als Textilsticker, einen für den Trainer („il mister“), einen mit dem Mannschaftsfoto und einen mit dem beliebtesten Spieler des Vereins gegönnt. Die letztgenannten „La Panini Più Amata“-Sticker mit den P-Nummern sind ab März in einem Update-Set erhältlich.

Weitere Spezialsticker finden sich im Teil nach der Serie A: Neun „Most Valuable Players“, 23 „TopTeamPanini 60“-Sticker, 48 „Calcio Mercato“-Sticker, 20 mal „Il Film del Campionato“ und 22 Sticker für die „Nazionale Cantanti“, die Nationalmannschaft der Sänger, mit Stickern wie einem für Eros Ramazzotti. Während die Sänger in den regulären Tüten erhältlich sind, finden sich die „TopTeamPanini 60“-Sticker mit Stickern aus 60 Jahren „Calciatori“ und die 48 „Calcio Mercato“ mit Winter-Neuzugängen im genannten Update-Set. 15 der 20 „Il Film del Campionato“-Sticker mit Szenen aus der Saison, sowie die „Most Valuable Player“ finden sich im Februar, März und Juni in bestimmten Ausgaben der Sportzeitung „La Gazzetta dello Sport“. Die ersten 5 „Il La FIlm del Campionato“-Sticker finden sich hingegen in den regulären Tüten.

Weiter geht’s im Album mit der Serie A Femminile, der 1. Liga der Frauen. Jedes Team hat hier einen Sticker abbekommen – mit einem Mannschaftsfoto. Danach folgt die zweite Liga der Männer, die Serie B. Hier gibt es das Vereins-Logo als Silber-Sticker wie bei der Serie A, zudem 18 Spieler. Die Spieler sind allerdings nicht in der selben Größe wie bei der Serie A gedruckt worden. Stattdessen passen drei schmale Spielersticker auf eine Stickerfolie. Die drei haben jeweils die gleiche Nummer, z.B. 595a, 595b und 595c.

Ab Nummer 729 folgt dann sogar noch die dritte italienische Liga, die Serie C mit ihren drei Gruppen A, B und C. Hier gibt es pro Verein – es sind immerhin 60 Stück – jeweils nur einen Sticker: das Clublogo in Mini-Version. Im Album sind dann sogar noch die neun Gruppen der Serie D, der vierten Liga, entsprechend den deutschen Regionalligen, aufgeführt. Sticker werden hier nicht mehr eingeklebt, stattdessen sind die Vereinsnamen, -farben, Internet-Adressen und Stadion aufgeführt.

Insgesamt ergibt sich so ein extrem umfangreicher Blick auf den italienischen Vereinsfußball und dank der Update-Sticker auch ein perfekter Begleiter für die gesamte Saison.

Fazit: Toll, dass es „Calciatori“ zum 60. Geburtstag auch in den deutschen Panini-Onlineshop geschafft hat. Wer einmal ein wirklich richtig großartiges Fußball-Sammelalbum sehen möchte, der sollte es sich besorgen.


Kaufen und Tauschen:
– Produkte bei paninishop.de kaufen. [Affiliate-Link – Unterstützt Sammelbild.info und bestellt mit diesem Link bei Panini]
– Produkte und fehlende Sticker bei ebay kaufen. [Affiliate-Link – Unterstützt Sammelbild.info und bestellt mit diesem Link bei ebay]
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker/Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Werbung, Pack-Openings und Blick in das Album:

Review: „Soul“.

Verrückte Zeiten: Mit dem Stickeralbum zu „Soul“ ist die wohl erste Kollektion zu einem Film erschienen, der in Deutschland exklusiv bei einem Streamingdienst zu sehen ist. Der Grund ist klar: Das neueste Pixar-Werk kam wegen Corona nicht in die Kinos.

Name: Soul
Publisher: Panini
Release (D): 7. Januar 2021
Sticker: 180

In Deutschland erhältliche Produkte:
– Album – 2,90 Euro
– Tüte [mit 5 Stickern] – 80 Cent [ein Display enthält 36 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
001-004 Jazz fürs Leben!
005-015 Die Liebe zur Musik
016-025 Eine grosse Chance
026-036 Die Seelenwelt
037-046 Finde den Funken
047-057 Zurück zur Erde
058-067 Wer ist wer?
068-077 Der Geschmack von New York
078-087 Begegnungen
088-099 Von der Musik verzaubert
100-110 Ein gepflegter Haarschnitt
111-121 Ungeahnte Gefühle
122-133 Das Herz eines Musikers
134-143 Alles andere als langweilig
144-154 Zum Musizieren geboren
155-166 Bereit für das Leben!
167-170 Liebe das Leben!
F01-F10 [Poster]

Natürlich hat Panini nicht von Beginn an geplant, eine Kollektion zu einem Streaming-Film herauszubringen. Schließlich kommt „Soul“ aus dem Hause Pixar, geplant war eine Kollektion zu einem Kinofilm. Durch die Corona-Pandemie wurde der Starttermin jedoch mehrfach verschoben, bevor Disney schließlich beschloss den Film in vielen Ländern, inklusive Deutschland, exklusiv bei seinem Streamingdienst Disney+ zu zeigen. In anderen Ländern wie China, Russland und Südkorea lief „Soul“ hingegen tatsächlich im Kino.

Die Sticker-Kollektion erzählt die Handlung des Films nach: Es geht um einen Musiklehrer, der nach einem Unfall ins „Davorseits“ kommt, in dem ungeborene Seelen mit ihren Persönlichkeiten ausgestattet werden. Der Musiker versucht alles, um wieder in seinen Körper auf die Erde zu kommen, denn dort hatte er einen wichtigen Auftritt als Musiker. Er tut sich mit der „Seele 22“ zusammen, die keine Lust hat, auf die Erde zu kommen.

Das Album ist wie bei den meisten Pixar- und Disney-Filmen leider reicht unspektakulär, es gibt einige Texte zum Inhalt des Films, dazu überflüssigerweise ein paar Spiele. Die 36 der 180 Sticker sind Spezialsticker, von denen es zwei unterschiedliche Arten gibt: 24 Foliensticker mit grünem Rand bzw. Hintergrund, sowie 12 Glitzersticker mit pinkem Rand bzw. Hintergrund. Die 144 normalen Sticker haben hingegen einen blauen Rand.

Seltener als die normalen sind die Spezialsticker nicht: In meinem Review-Display mit 36 Tüten, also 180 Stickern, steckten genau 36 Spezialsticker.

Internationale Variante:

In einigen Ländern wie Großbritannien ist die Kollektion nicht als reine Sticker-Kollektion, sondern als Sticker-Trading-Card-Mix erschienen. Neben den 180 Stickern gibt es dort auch 50 Sammelkarten, in den Tüten stecken jeweils vier Sticker und eine Card.

Fazit: Solide Sticker-Kollektion zu einem weiteren Pixar-Film. Ein bisschen mehr Liebe und weniger Routine täte den Sammelprodukten der großartigen Filme gut.


Kaufen und Tauschen:
– Produkte im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Produkte bei paninishop.de kaufen. [Affiliate-Link – Unterstützt Sammelbild.info und bestellt mit diesem Link bei Panini]
– Fehlende Sticker/Cards bei panini.de kaufen.
– Produkte und fehlende Sticker bei collect-it.de kaufen.
– Produkte und fehlende Sticker bei stick-it-now.de kaufen.
– Produkte bei stickerpoint.de kaufen.
– Produkte und fehlende Sticker bei ebay kaufen. [Affiliate-Link – Unterstützt Sammelbild.info und bestellt mit diesem Link bei ebay]
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker/Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings und Blick in das Album [englisches Video inklusive der Trading Cards]:

Panini hat weitere „NBA Hoops“-Produkte online gestellt.

Update zur neuen „NBA Hoops“-Kollektion, den ersten Trading Cards zur neuen NBA-Saison 2020/21. Nachdem die Hobbybox laut Panini nach nur 15 Minuten ausverkauft war, gibt es ab sofort auch Retailboxen, Blasterboxen und Fatpacks im deutschen Onlineshop.

  • Die Retailbox kostet 249 Euro und bietet dafür 24 Tüten mit jeweils 8 Cards, darunter 24 Inserts oder Parallels, sowie eine Autogramm-Card.
  • Die Blasterbox kostet 59,99 Euro und enthält 11 Tüten mit jeweils 8 Cards, darunter eine Autogramm- oder Memorabilia-Card, sowie 11 Inserts oder Parallels.
  • Die Fatpacks kosten 24,99 Euro und enthalten 30 Cards, darunter 4 Inserts oder Parallels.

Die Produkte sind ab sofort im Panini-Online-Shop vorbestellbar und erscheinen dann zwischen dem 26. Februar und 5. März.

[Anmerkung: Die Links zum Panini-Shop sind Affiliate-Links. Bestellt Ihr über diese Links bei Panini, bekommt Sammelbild.info eine kleine Provision. Ihr könnt Sammelbild.info mit Eurer Bestellung also unterstützen, zahlt aber den normalen Panini-Preis.]

„2021 Kick Off“: Panini bringt die zweite Cards-Kollektion zur verlegten „UEFA Euro 2020“ in den Handel.

Vor einem Jahr, am 14. Februar 2020, kam die eigentliche offizielle Trading-Cards-Kollektion zur Fußball-EM 2020 auf den Markt. Durch Corona kam dann alles anders. Das Turnier wurde auf das Jahr 2021 verschoben, die Kollektion wäre beim Start der EM demnach fast anderthalb Jahre alt. Panini bringt daher nun eine weitere offizielle Cards-Sammlung zum Turnier auf den Markt: die „UEFA Euro 2020 – 2021 Kick Off – Adrenalyn XL“-Kollektion.

Die Karten sind dabei kein Update zur ursprünglichen „UEFA Euro 2020“-Sammlung, sondern eine komplett neue Kollektion. Panini schreibt dazu: „Diese komplett neue Kollektion bietet insgesamt 405 Cards. Mit dabei sind alle 24 qualifizierten Teams mit ihren Spielern, neuen Bildern, aktualisierten Kadern und Nationaltrikots. Zusätzlich gibt es Special Cards, die im Dunkeln leuchten, Karten mit verspiegelter Oberfläche sowie Paninis geheimnisvollste Karten aller Zeiten – die Secret Heroes-Karten“

In den regulären Pressehandel kommen die Produkte am 24. Februar 2021, im Panini-eigenen Online-Shop sind sie bereits ab dem 19. Februar zu bekommen. Folgende Produkte sind bislang angekündigt:

  • Mega Starter-Pack (mit Sammelordner, Sammler-Magazin, Game Board, 24 Cards, einer Limited Edition Card und einer Special Card) – 8,99 Euro
  • Tüten (mit 8 Cards) – 2 Euro [ein Display enthält 24 Tüten]
  • Blister (mit 4 Tüten und einer Limited Edition Card) – 7,90 Euro
  • Pocket Tin (mit 3 Tüten, einer Limited Edition Card und einer Special Card) – 6,99 Euro
  • Classic Tin (mit 7 Tüten, zwei Limited Edition Cards und einer Special Card) – 13,99 Euro

Außerdem wird es u.a. noch Multipacks und Premium Packs geben.

Von den zahlreichen Limitierten Karten werden folgende definitiv auch in Deutschland offiziell zu bekommen sein:

  • Romelu Lukaku / Belgien – Mega Starter-Pack
  • Julian Baumgartlinger / Österreich – Blister
  • Emre Can / Deutschland – Blister
  • Harry Kane / England – Blister
  • Thilo Kehrer / Deutschland – Blister
  • Ivan Perisic / Kroatien – Blister
  • Jonathan Tah / Deutschland – Blister
  • Thiago / Spanien – Blister
  • Timo Werner / Deutschland – Blister
  • Robin Gosens / Deutschland – Panini-Online-Shop
  • Marcel Sabitzer / Österreich – Panini-Online-Shop
  • Kai Havertz / Deutschland – Panini-Online-Shop
  • Marcus Rashford / England – Panini-Online-Shop
  • Kylian Mbappé / Frankreich – Panini-Online-Shop
  • Dominik Szoboszlai / Ungarn – Panini-Online-Shop

Außerdem gibt es übergroße Limiterte Karten in XXL-Version, von denen bereits diese für Deutschland angekündigt sind:

  • Leroy Sané / Deutschland – Panini-Online-Shop
  • Cristiano Ronaldo / Portugal – Panini-Online-Shop
  • Kylian Mbappé / Frankreich – Panini-Online-Shop
  • Jadon Sancho / England – Panini-Online-Shop
  • Joao Felix / Portugal – Panini-Online-Shop

Panini bringt die „2020 Donruss Optic Football“ in den deutschen Online-Shop.

Die NFL-Saison 2020/21 ist zwar mit dem Super Bowl zu Ende gegangen, Panini verlängert die Saison für Sammelfans aber mit einer weiteren Cards-Kollektion: Ab dem 22. Februar kommen die „2020 Donruss Optic Football“-Produkte in den deutschen Online-Shop des Unternehmens.

Zu bestellen gibt es dann:

  • Fatpack (mit 12 Cards) – 19,99 Euro
  • Fatpack-Box (mit 12 Fatpacks, also 144 Cards) – 229,99 Euro
  • Hobbybox (mit 20 Packs a 4 Cards) – 699 Euro – ab 26. Februar

Die Hobbybox, die u.a. auch eine Autogramm-Card, sowie weitere Seltenheiten enthält, ist derzeit bereits ausverkauft, die Fatpacks sind aber noch erhältlich.

Die „2020 Donruss Optic Football“-Kollektion enthält 200 Base Cards, sowie unzählige Inserts, Autogramme, Memorabilia Cards und Paralells.