Bundesliga-Sticker von Topps erscheinen bereits im Oktober, Paninis „FIFA 365“-Sticker ebenfalls

Spannende Neuigkeiten von der Fußball-Sticker-Front. Erstmals seit der Saison 2011/12 bringt Topps die offizielle Sticker-Kollektion zur Fußball-Bundesliga bereits im Oktober auf den Markt und nicht erst im Januar zum Start der Rückrunde. Das hat Sammelbild.info aus Großhandels-Kreisen erfahren. Demnach soll die Kollektion ab dem 24. Oktober im Handel erhältlich sein.

An der Zahl der Sticker hat sich im Vergleich zu den Vorjahren nichts geändert: Sie liegt mit 295 zu sammelnden Bildern auf dem Niveau der Vorjahre. Anstelle des Albums soll es offenbar ein Starter-Set geben, dem neben dem Album auch gleich ein paar Sticker-Tüten beiliegen. Preis: 4,99 Euro. Die Sticker-Tüten selbst kostet weiterhin 70 Cent, der Preis bleibt also erfreulicherweise stabil. Zudem sollen Multipacks auf den Markt kommen – mit 11 Tüten zum Preis von 6,99 Euro.

Ob es auch wieder eine Kooperation mit einer Supermarktkette gibt, weiß ich nicht. Sobald mir mehr Infos und Bildmaterial zu der Kollektion vorliegen, lest, bzw. seht Ihr es auf Sammelbild.info.

Panini wiederum bringt seine „FIFA 365“-Sticker-Kollektion im gleichen Zeitraum wie in den Vorjahren heraus – diesmal am 1. Oktober. Auch hier bleibt die Zahl der Sticker mit 448 Bildern in etwa stabil. Das Album wird 2,99 Euro kosten, die Sticker-Tüten 80 Cent. Außerdem wird es Multipacks, Blister und eine Tin-Dose mit Stickern geben.

Zu den Inhalten der Kollektion, also welche Vereine und Rubriken dabei sind, kann ich noch nichts sagen. Auch hier gilt: Sobald mir mehr Infos und Bildmaterial zu der Kollektion vorliegen, lest, bzw. seht Ihr es auf Sammelbild.info.

Panini veröffentlicht zahlreiche neue NFL- und NBA-Sammel-Produkte im deutschen Online-Shop.

Pünktlich zum Start der neuen NFL-Saison hat Panini gleich drei neue Kollektionen in seinen Online-Shop gebracht. Die NFL boomt in Deutschland seit einigen Jahren, die Einschaltquoten steigen und steigen, kein Wunder, dass Panini sich erhofft, mit möglichst vielen Produkten den einen oder anderen Fan zum Sammler zu machen.

Erhältlich sind:

  • die „NFL 2019 Sticker Collection„, bei der es neben 558 Stickern auch noch 100 Trading Cards zu sammeln gibt. Eine umfangreiche Sammlung also, die sich nicht mal so nebenbei komplettieren lässt. Das Album kostet 2,90 Euro, die Tüte mit 5 Stickern und einer Card 1 Euro. Die Sticker erscheinen im Ausland schon seit Jahren, in Deutschland sind sie erstmals offiziell zu bekommen.

  • die „Donruss Football 2019„-Trading-Card-Kollektion. Die „Donruss“-Karten sind damit zum zweiten Mal offiziell in Deutschland erhältlich. Das von Panini als „Flagschiff unter den Football-Trading-Cards“ bezeichnete Produkt enthält 350 Karten, sowie zahllose Inserts, Parallels, Autogramme und Memorabilia-Karten. Eine Blasterbox für 29,95 Euro enthält 11 Tüten mit jeweils 8 Karten, pro Blasterbox gibt es zudem eine Memorabilia-Karte. Die Hobbybox zum Preis von 79 Euro enthält 18 Tüten mit jeweils 10 Karten, eine der Cards ist eine Autogramm- oder Memorabilia-Karte.

  • die „Absolute Football 2019„-Cards. Hier gibt es 240 Karten zu sammeln und zudem wiederum zahllose Inserts, Parallels, Autogramme und Memorabilia-Karten. Panini verkauft drei Produkte: Fatpacks mit 20 Cards für 6,99 Euro, Blasterboxen mit 8 Tüten a 8 Cards für 29,95 Euro, sowie Hobbyboxen, in denen drei Miniboxen mit jeweils nur 5 Cards stecken. Stolzer Preis: 199 Euro. Dafür bekommt der Sammler dann 3 Autogramm- und 2 Memorabilia-Cards, darunter eine Rookie Premiere Material Card.

Auch zur Basketball-Liga NBA hat Panini ein für den deutschen Markt neues Produkt in seinen Online-Shop gestellt: die „NBA Court Kings ’18-’19“ sind aber noch eine Kollektion zur vorigen Saison und keine zur allerdings auch erst Ende Oktober startetenden Saison 2019/20. Zu bekommen sind in Deutschland einzelne Tüten mit jeweils 5 Cards für 3,99 Euro, sowie eine Blasterbox mit 7 Tüten a 5 Cards für 24,95 Euro.

Neu bei Panini: Österreichs Bundesliga-Sticker und die zweite „L.O.L. Surprise“-Cards-Kollektion

Eine gute Tradition ist mittlerweile die Veröffentlichung der österreichischen Bundesluga-Sticker im deutschen Panini-Online-Shop. Auch die Kollektion der Saison 2019/20 ist ab sofort erhältlich. Zu sammeln sind 329 Sticker der Liga, in der inzwischen 12 Teams spielen. Eine Sticker-Tüte mit 5 Stickern kostet 90 Cent, das Album gibt’s kostenlos, wenn man eine 50er-Display-Sticker-Box für 45 Euro bestellt.

Neu bei Panini, neben dem Online-Shop aber zumindest auch im Bahnhofsbuchhandel erhältlich sind die neuen „L.O.L. Surprise“-Sammelkarten mit dem offiziellen Namen „L.O.L. Surprise! Official Trading Cards – #Glamlife“. Es ist die zweite Kollektion zu der Spielzeug-Puppen-Marke. Zu Sammeln gibt es diesmal 193 Cards, darunter 93 Special Cards. Das Starter-Seit mit Sammelordner, 4 Tüten und einer Limited Edition Card kostet 8,99 Euro, eine Tüte mit 6 Cards 1,50 Euro. Eine Display-Box enthält 24 Tüten.

„FIFA Adrenalyn XL 2020“ erschienen – diese Produkte und Limitierten gibt es.

Am 29. August ist die neue, inzwischen fünfte „Adrenalyn XL“-Kollektion zur Panini-Marke „FIFA 365“ auf den Markt gekommen. Hier eine Übersicht über alle Produkte, die in Deutschland erhältlich sind und im Anschluss über alle Limitierten Karten, die bisher bekannt sind.

Zunächst die erhältlichen Produkte:

  • Mega Starter-Pack (mit Sammelordner, Sammler-Magazin, Game Board, 5 Tüten mit jeweils 6 Karten und einer Limited Edition – 29. August – 8,95 Euro
  • Tüte (mit 6 Karten) – 29. August – 1 Euro (eine Display-Box enthält 24 Tüten)
  • Blister (mit 5 Tüten und einer von 10 Limited Editions) – 29. August – 4,95 Euro
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer von 10 Limited Editions) – 11. September – 4,95 Euro
  • Pocket-Tin (mit 4 Tüten und einer Limited Edition) – 11. September – 4,99 Euro
  • Premium-Tüte (mit 10 Cards, darunter 3 Special Cards und eine von 8 Limited Editions) – 1. Oktober – 5 Euro (eine Display-Box enthält 10 Premium-Tüten)
  • Premium-Gold-Tüte (mit einer Premium Tüte, sowie einer Premium Gold Card und 3 Limited Editions) – 18. September – 9,99 Euro
  • Tin-Box (mit 10 Tüten und einer Limited Edition) – 11. September – 14,95 Euro

In Deutschland werden nach aktuellem Stand folgende 47 Limited Editions erhältlich sein:

Kylian Mbappé / Paris Saint-Germain (Mega Starter-Pack)
Paul Pogba / Manchester United FC (Tin-Box)
Eden Hazard / Real Madrid CF (Tin-Box)
Roberto Firmino / Liverpool FC (Pocket-Tin)
Leroy Sané / Manchester City FC (Premium-Gold-Tüte)
Philippe Coutinho / FC Barcelona (Premium-Gold-Tüte)
Sergio Ramos / Real Madrid CF (Premium-Gold-Tüte)
N’Golo Kanté / Chelsea FC (Premium-Tüte)
Sadio Mané / Liverpool FC (Premium-Tüte)
David de Gea / Manchester United FC (Premium-Tüte)
Ousmane Dembelé / FC Barcelona (Premium-Tüte)
Thibaut Courtois / Real Madrid CF (Premium-Tüte)
Edinson Cavani / Paris Saint-Germain (Premium-Tüte)
Thiago / FC Bayern München (Premium-Tüte)
Marco Reus / Borussia Dortmund (Premium-Tüte)
Pedro / Chelsea FC (Blister)
Álvaro Morata / Atlético de Madrid (Blister)
Toni Kroos / Real Madrid CF (Blister)
Neymar Jr. / Paris Saint-Germain (Blister)
Thomas Delaney / Borussia Dortmund (Blister)
Luis Suarez / FC Barcelona (Blister)
Cristiano Ronaldo / Juventus (Blister)
Virgil van Dijk / Liverpool FC (Blister)
Raheem Sterling / Manchester City FC (Blister)
Luca Modric / Real Madrid CF (Blister)
Olivier Giroud / Chelsea FC (Multipack)
Gabriel Jesus / Manchester City FC (Multipack)
Marcus Rashford / Manchester United FC (Multipack)
Koke / Atlético de Madrid (Multipack)
Marco Asensio / Real Madrid CF (Multipack)
Memphis Depay / Olympique Lyonnais (Multipack)
Matija Nastasic / FC Schalke 04 (Multipack)
Frenkie De Jong / FC Barcelona (Multipack)
Sadio Mané / Liverpool FC (Multipack)
Matthijs de Ligt / Juventus (Multipack)
Lionel Messi / FC Barcelona (Just Kick-it! 11/2019 – 4. Oktober)
Jadon Sancho / Borussia Dortmun (Just Kick-it! 11/2019 – 4. Oktober)
Robert Lewandowski / FC Bayern München (Just Kick-it! 1/2020 – 6. Dezember)
Antoine Griezmann / FC Barcelona (Just Kick-it! 1/2020 – 6. Dezember)
Joshua Kimmich / FC Bayern München (Paule – DFB Fußballspaß für Kids 2/2019 – 5. Oktober)
Mohamed Salah / Liverpool FC (Panini Online-Shop)
Kevin De Bruyne / Manchester City FC (Panini Online-Shop)
Mario Götze / Borussia Dortmund (Panini Online-Shop)
Sebastian Rudy / FC Schalke 04 (Panini Online-Shop)
Luka Jovic / Real Madrid CF (Panini Online-Shop)
Ivan Rakitic / FC Barcelona (Panini Online-Shop)
Cristiano Ronaldo / Portugal (Panini Online-Shop)

Zudem sind zwei XXL Limited Editons erhältlich:
Kylian Mbappé / Paris Saint-Germain (Just Kick-it! 12/2019 – 8. November)
Mohamed Salah / Liverpool FC (Panini Online-Shop)

Im Ausland wird es zudem zahlreiche weitere Limited Editions geben. Bekannt sind laut „Football Cartophilic Info Exchange“ bereits:

Trent Alexander-Arnold  / Liverpool FC
Sergio Agüero / Manchester City FC
Bernardo Silva / Manchester City FC
Paulo Dybala / Juventus
Miralem Pjanic / Juventus
Wojciech Szczesny / Juventus
Milan Škriniar / FC Internazionale Milano
Piotr Zielinski / SSC Napoli
David Neres / AFC Ajax
Dusan Tadic / AFC Ajax
Ádám Bódi / Debreceni VSC
János Ferenczi / Debreceni VSC
Haruna Garba / Debreceni VSC
Attila Haris / Debreceni VSC
Ákos Kinyik / Debreceni VSC
Erik Kusnyír / Debreceni VSC
Sándor Nagy / Debreceni VSC
Bence Pávkovics / Debreceni VSC
Csaba Szatmári / Debreceni VSC
Márk Szécsi / Debreceni VSC
Dániel Tözsér / Debreceni VSC
Kevin Varga / Debreceni VSC
Ryan Babel / Galatasaray
Jimmy Durmaz / Galatasaray
Fernando Muslera / Galatasaray
Yugo Nagatomo / Galatasaray
Anel Hadžic / MOL Vidi
Szabolcs Huszti / MOL Vidi
Roland Juhász / MOL Vidi
István Kovács / MOL Vidi
Ádám Kovácsik / MOL Vidi
Georgi Milanov / MOL Vidi
Loïc Nego / MOL Vidi
Boban Nikolov / MOL Vidi
Máté Pátkai / MOL Vidi
Stefan Šcepovic / MOL Vidi
Stopira / MOL Vidi
Paulo Vinícius / MOL Vidi
Andreas Bouchalakis / Olympiacos
Mady Camara / Olympiacos
Youssef El-Arabi / Olympiacos
Kostas Fortounis / Olympiacos
Guilherme / Olympiacos
Giorgos Masouras / Olympiacos
Yassine Meriah / Olympiacos
Daniel Podence / Olympiacos
José Sá / Olympiacos
Rúben Semedo / Olympiacos
Kostas Tsimikas / Olympiacos
Mathieu Valbuena / Olympiacos

Wären zusammen also bereits 97 Limited Editions und zwei XXL Limited Editions. Hinzu kommen die regulären 423 Karten.

Panini veröffentlicht im September die „Fortnite“-Sticker-Kollektion.

Als Panini Ende Februar mitteilte, dass man die Recht erworben hatte, Sammel-Produkte zum Videospiel „Fortnite“ auf den Markt zu bringen, war nicht nur von Trading Cards die Rede, sondern auch von Stickern. Die Trading Cards sind schon auf dem Markt, die Sticker kommen nach Sammelbild.info-Recherchen am 10. September auf den Markt.

Zu sammeln sind dann heftige 352 Sticker, darunter 96 Spezialsticker. Die gehören in ein 64 Seiten starkes Album, das 3,50 Euro kosten wird. Bei den Sticker-Tüten erreicht Panini nun erstmals auch für eine reine Sticker-Tüte ohne Sammelkarten die Marke von 1 Euro – heftig. Zudem soll es noch Blister geben, die 7 Tüten und einen Spezialsticker extra enthalten – zum Preis von 6,99 Euro.

Paninis Sticker-Kollektion zum „Toy Story 4“-Film erscheint auch in Deutschland.

In zahlreichen Ländern ist sie schon längst erhältlich, in Deutschland noch nicht: die Sticker-Kollektion zum neuen Pixar-Film „Toy Story 4“. Der Grund: In Deutschland läuft der Film erst am 15. August an, während er in vielen anderen Ländern schon im Juni in die Kinos kam.

Passend zum Kinostart – nach meinen Infos sogar schon 14 Tage vorher – kommt die Kollektion nun aber auch nach Deutschland. Am 1. August soll es so weit sein, ist aus dem Großhandel zu hören. Zu sammeln gibt es 216 Sticker – und wie bei Panini-Kollektionen inzwischen fast schon üblich – auch 50 Sammelkarte. Eine Tüte mit vier Stickern und einer Card kostet demnach wieder 1 Euro, das Sammelalbum 2,95 Euro. Unter den 216 Stickern finden sich 36 Spezialsticker unter den 50 Cards 18 Special Cards.

 

Vorstellung: „Donruss Racing Nascar 2019 Racing Cards“.

Nach 2018 hat Panini über seinen Online-Shop auch 2019 die Trading Cards zur US-Rennserie Nascar“ offiziell nach Deutschland gebracht. Enthalten sind wieder unzählige Variations, Inserts, Parallels und Memorabilia-Cards.

Name: Donruss Racing Nascar 2019 Racing Cards
Publisher: Panini
Release (D): 15. Februar 2019
Cards: 366 Base Cards, Inserts, Signatures und Memorabilia (plus tausende Karten als Parallels, Variations und im Optic Set)

Erhältliche Produkte:
– Tüten (mit 8 Cards) – 4,99 Euro
– Blasterbox (mit 6 Tüten und einem Bonus Pack mit drei exklusiven Optic Red Wave Parallels) – 24,99 Euro
Hobbybox (mit 24 Tüten) – 74,99 Euro
– Sammelordner – 4 Euro

Aufbau der Sammlung:
Base Cards:
001-015 Race Kings (Parallels: Silver, Gold (299 Stück pro Nummer), Black (199 Stück), Gold Press Proof (99 Stück), Press Proof (49 Stück), Artist Proof (25 Stück), Printing Plate Black, Cyan, Magenta, Yellow (jeweils 1 Stück))
016-025 Retro Rated Rookies (Parallels: Silver, Gold (299 Stück pro Nummer), Black (199 Stück), Gold Press Proof (99 Stück), Press Proof (49 Stück), Artist Proof (25 Stück), Printing Plate Black, Cyan, Magenta, Yellow (jeweils 1 Stück))
026-085 Base (Parallels: Silver, Gold (299 Stück pro Nummer), Black (199 Stück), Gold Press Proof (99 Stück), Press Proof (49 Stück), Artist Proof (25 Stück), Printing Plate Black, Cyan, Magenta, Yellow (jeweils 1 Stück))
[15 der Base Cards auch erhältlich als Variations mit Spitzname und anderem Motiv / Parallels: Silver, Gold (299 Stück pro Nummer), Black (199 Stück), Gold Press Proof (99 Stück), Press Proof (49 Stück), Artist Proof (25 Stück), Printing Plate Black, Cyan, Magenta, Yellow (jeweils 1 Stück))
086-100 Cars (Parallels: Silver, Gold (299 Stück pro Nummer), Black (199 Stück), Gold Press Proof (99 Stück), Press Proof (49 Stück), Artist Proof (25 Stück), Printing Plate Black, Cyan, Magenta, Yellow (jeweils 1 Stück))
101-160 Retro 1986 (Parallels: Silver, Gold (299 Stück pro Nummer), Black (199 Stück), Gold Press Proof (99 Stück), Press Proof (49 Stück), Artist Proof (25 Stück), Printing Plate Black, Cyan, Magenta, Yellow (jeweils 1 Stück))
[10 der „Retro 1986“-Cards auch erhältlich als Variations mit Spitzname und anderem Motiv / Parallels: Silver, Gold (299 Stück pro Nummer), Black (199 Stück), Gold Press Proof (99 Stück), Press Proof (49 Stück), Artist Proof (25 Stück), Printing Plate Black, Cyan, Magenta, Yellow (jeweils 1 Stück))
161-175 Legends (Parallels: Silver, Gold (299 Stück pro Nummer), Black (199 Stück), Gold Press Proof (99 Stück), Press Proof (49 Stück), Artist Proof (25 Stück), Printing Plate Black, Cyan, Magenta, Yellow (jeweils 1 Stück))

Inserts
:
I01-I10 Icons (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))
O01-O14 Originals (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))
C1 Champion (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))
A01-A12 Action (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))
C01-C16 Contenders (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))
C01-C20 Classics (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))
TT01-TT10 Top Tier (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))
DS1-DS8 Decades of Speed (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))
N1-N9 Next in Line (Parallels: Holographic, Cracked Ice (25 Stück pro Nummer), Xplosion (10 Stück))

Signatures und Memorabilia:
34xSS Signature Series (Parallels: Red (250 Stück pro Nummer), Holo Gold (25 Stück), Holo Black (10 Stück))
5xLSS Limited Spotlight Signatures (Parallels: Red (250 Stück pro Nummer), Holo Gold (25 Stück), Holo Black (10 Stück))
25xRD Race Day Relics (Parallels: Red (250 Stück pro Nummer), Holo Gold (25 Stück), Holo Black (10 Stück))
20×86: 1986 Retro Relics (Parallels: Red (250 Stück pro Nummer), Holo Gold (25 Stück), Holo Black (10 Stück))
10xSS Signature Swatches (Parallels: Red (250 Stück pro Nummer), Holo Gold (25 Stück), Holo Black (10 Stück))
7x Recollection Collection (50 Stück pro Nummer)

Optic Set:
001-005 Race Kings (Parallels: Holo, Red Wave, Gold (10 Stück pro Nummer), Gold Vinyl (1 Stück), Optic Signatures Holo (bis zu 25 Stück), Optic Signatures Gold Vinyl (1 Stück))
006-010 Retro Rated Rookies (Parallels: Holo, Red Wave, Gold (10 Stück pro Nummer), Gold Vinyl (1 Stück), Optic Signatures Holo (bis zu 75 Stück), Optic Signatures Gold Vinyl (1 Stück))
011-055 Base (Parallels: Holo, Red Wave, Gold (10 Stück pro Nummer), Gold Vinyl (1 Stück), Optic Signatures Holo (bis zu 75 Stück), Optic Signatures Gold Vinyl (1 Stück))
056-085 1986 Retro (Parallels: Holo, Red Wave, Gold (10 Stück pro Nummer), Gold Vinyl (1 Stück), Optic Signatures Holo (bis zu 75 Stück), Optic Signatures Gold Vinyl (1 Stück))
086-090 Legends (Parallels: Holo, Red Wave, Gold (10 Stück pro Nummer), Gold Vinyl (1 Stück), Optic Signatures Holo (bis zu 75 Stück), Optic Signatures Gold Vinyl (1 Stück))
01-08 Illusion (Parallels: Holo, Red Wave, Gold (10 Stück pro Nummer), Gold Vinyl (1 Stück), Optic Signatures Holo (bis zu 75 Stück), Optic Signatures Gold Vinyl (1 Stück))

Wie die unendlich lange Liste an Cards schon andeutet, ist auch die 2019er-Donruss-Kollektion zur Nascar-Serie ein unmöglich zu komplettierendes Produkt. Sammler sollten und müssen sich auf bestimmte Ziele konzentrieren.

Relativ einfach zu komplettieren ist dabei noch das Base Set mit 175 Nummern, das einen schönen Überblick über die aktuellen Fahrer und ein paar Legenden bietet. Schon schwieriger wird es bei den Insters mit 90 Karten. Ich hatte in meiner 25-Euro-Blasterbox, die Panini mir dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat, sechs solche Inserts, für 90 Karten bräuchte man also theoretisch 15 Blasterboxen.

Noch schwieriger bis unmöglich wird es bei den 101 Signatures und Memorabilia-Cards. Eine davon hatte ich in meiner Box: eine „1986 Retro Relics“-Card mit einem Stück Reifen.

Als wäre das alles noch nicht genug, gibt es innerhalb der Kollektion auch noch ein Optic Set mit 100 der 175 Base-Cards in edler „Optic“-Version mit dickerer Pappe und Hochglanz-Oberfläche. Und auch hier gibt es fast alle Karten noch einmal als Signature-Version.

Natürlich gibt es zusätzlich fast alle Karten noch in unterschiedlichsten „Parallels“, also mit anderen Hintergrundfarben und -effekten. Und: 25 der Base Cards existieren auch noch als Variation mit Spitzname statt des echten Fahrernamens und einem anderen Foto.

Fazit: Wenn man die schier unendlich große Zahl an unterschiedlichen Karten außer Betracht lässt, so sind die „Donruss“-Cards zur Nascar-Serie natürlich auch 2019 ein tolles Produkt. Allein mit den 175 Base Cards hat man einen tollen Überblick über die Rennserie. Wie sehr man in die Inserts, Signatures & Co. einsteigen möchte, muss jeder Sammler selbst für sich entscheiden.


Kaufen:
– Sammelordner, Cards und Boxen bei Paninishop.de kaufen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

Sticker und Cards: Panini veröffentlicht neues „König der Löwen“-Album – aber nicht zum neuen Film

Am 17. Juli kommt ein neuer „Der König der Löwen“-Film in die Kinos. Statt der niedlichen Zeichentrickfiguren spielen diesmal lebensecht wirkende, aber natürlich am Computer animierte Tiere mit. Bereits einen Tag früher, am 16. Juli, liegt eine neue Sammelbild-Kollektion von Panini in den Regalen – ebenfalls zum „König der Löwen“. Doch mit dem neuen Film hat die Sammlung nichts zu tun. Stattdessen zeigt sie erneut die bekannten Zeichentrickfiguren aus dem 1990er-Film.

Um dennoch von dem neuen Film zu profitieren, liegt dem Album ein Poster zur „neuen Live-Action-Verfilmung“ bei. Doch offenbar fand man bei Panini die echt wirkenden Tiere nicht verkaufsfördernd genug und so schickt man eben nochmal die legendären Figuren ins Rennen. Wie bei Panini inzwischen üblich, wird auch „Der König der Löwen“ sowohl aus Stickern, als auch aus Sammelkarten bestehen. 192 Sticker und 50 Cards gilt es zu sammeln, eine Tüte mit vier Stickern und einer Card kostet 1 Euro, das Album 2,90 Euro.

Vorstellung: „Treble Soccer 2018-19“.

Mit „Treble Soccer“ bringt Panini ein extrem hochpreisiges Sammelprodukt nach Deutschland. Mit sage und schreibe 80 Euro für eine Box mit fünf Karten gehört die Kollektion zu den teuersten und wertvollsten, die hierzulande jemals erschienen sind. Dafür bekommt der Sammler pro Box jeweils eine garantierte Autogramm- oder Memorabilia-Karte und tolle, edle andere Cards.

Name: Treble Soccer 2018-19
Publisher: Panini
Release (D): 9. Januar 2019
Cards: 518 (plus tausende Parallels)

Erhältliche Produkte:
– Mini Box (mit 5 Karten) – 79,99 Euro
Master Box (mit 3 Mini Boxen) – 249,99 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-175 Base Cards (Parallels: Blue, Purple, Gold, Green, Platinum)
176-200 Panini Premiere (Parallels: Blue, Purple, Gold, Green, Platinum)
Inserts:
TC01-TC10 Team Chemistry (Parallels: Red, Platinum)
MM01-MM20 Midfield Majesty (Parallels: Red, Platinum)
NS01-NS30 New Sensations (Parallels: Red, Platinum)
S01-S20 Stallions (Parallels: Red, Platinum)
A01-A15 Atmosphere (Parallels: Red, Platinum)
HG1-HG5 Hidden Gems (Parallels: Red, Platinum)
Autographs/Memorabilia:
35xLL: Local Legends (Parallels: Red, Gold, Platinum)
5xFI: First Ink (Parallels: Red, Gold, Platinum)
34xZS: Zenith Signatures (Parallels: Red, Gold, Platinum)
20xT: Triumphant Autographs (Parallels: Red, Gold, Platinum)
35xD: Dynamic Autographed Materials (Parallels: Red, Gold, Silver, Platinum)
40xJA: Jersey Autographs (Parallels: Red, Gold, Silver, Platinum)
25xTT: Treble Threads (Parallels: Red, Gold, Silver, Platinum)
24xWC: World Cup Sticker Signatures

Eine komplette Checklist gibt es u.a. bei „The Cardboard Connection“.

Eine Minibox mit 5 Karten kostet also stolze 80 Euro. Darin findet sich garantiert eine Karte mit einem Original-Autogramm, sowie ein bis zwei Parallels und/oder Inserts.

Die Karten sehen fast durchgängig edel aus, sind ohnehin auf einem dicken Stück Pappe gedruckt, das nicht so leicht zu knicken oder beschädigen ist. Die 200 Base Cards und Panini Premieres (junge Spieler) zeigen Kicker aus den Top-Vereinen Europas. So ist der FC Barcelona hier 17 mal vertreten, Real Madrid 15 mal, Paris Saint-Germain 9 mal. Aus Deutschland gibt es 13 Karten mit Bayern-München-Spielern, 13 mit Borussia-Dortmund-Spielern und 12 mit Schalke-04-Spielern. Sehr schade ist, das – vermutlich aus Rechtegründen – fast keine Spieler aus der englischen Premier League auf den Treble-Karten zu sehen sind. Ausnahme: Chelsea FC.

Sämtliche Nicht-Base-Cards, also auch sämtliche Inserts sind limitiert. Von den normalen Inserts gibt es beispielsweise jeweils 150 Stück, von den Red-Parallels 49 und von den Platinum-Parallels nur eine einzige Karte weltweit. Gleiches gilt für die Autogramme und Memorabilia-Karten. Besonders toll finde ich die fünf „First Ink“-Autogramm-Cards, bei denen es z.B. eine Bernd-Schuster-Karte gibt, zudem die „Triumphant“-Autographs u.a. mit Carlo Ancelotti, Paolo Rossi, Dennis Bergkamp und Karl-Heinz Rummenigge – als Spieler wohlgemerkt. Ebenfalls großartig – auch wenn kein deutscher Spieler dabei ist: die „World Cup Sticker Signatures“. Das sind Karten auf die ein Original-Panini-WM-Sticker gedruckt wurde und die unterhalb des Stickers vom Spieler unterschrieben wurden. Dabei sind u.a. Cristiano Ronaldo, Diego Maradona und Thierry Henry.

Fazit: Meine Meinung zu dieser Kollektion ist zwiegespalten. Natürlich handelt es sich um sehr edle Karten und wenn man ein Rummenigge- oder Maradona-Autogramm in seiner Box hat, könnten einem die 80 Euro für 5 Cards sogar egal sein. Aber: Genau dieser Preis macht die Kollektion eigentlich zu einem Produkt, das nicht zu sammeln ist. Warum werden 200 Base Cards gedruckt, wenn doch eine Box, in der maximal 3 bis 4 dieser Cards stecken 80 Euro kosten? Natürlich lassen sich die Base Cards relativ günstig über ebay kaufen, aber ist das der Sinn der Sache beim Sammeln? Wer Lust auf einen teuren Nervenkitzel hat, kann sich ja eine 80 Euro teure Mini Box kaufen, doch für den echten Sammler ist „Treble Soccer“ eigentlich nichts.


Kaufen und Tauschen:
– Boxen bei paninishop.de kaufen.
– Cards bei stickermanager.com tauschen.
– Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Box-Openings:

Panini bringt Ende Juni eine Sticker-und-Cards-Kollektion zu „Spider-Man: Far From Home“ auf den deutschen Markt

Die Idee, Sticker und Sammelkarten in einer gemeinsamen Kollektion zu vereinen, scheint bei Panini immer mehr zum Standard zu werden. Auch zum neuen „Spider-Man“-Film „Far from Home“ wird eine solche Sammlung erscheinen. In Deutschland kommt sie laut Informationen aus dem Großhandel am 27. Juni auf den Markt – eine Woche vor dem Kinostart am 4. Juli.

In jeder Tüte werden vier Sticker und eine Karte stecken – zum Preis von 1 Euro. Das Album kostet 3,50 Euro. Zu sammeln gibt es 242 Sticker, inklusive 24 Sepzialstickern und 50 Trading Cards.