Vorstellung: „Mia and me – Die Einhörner von Centopia“ [2018].

Mia_an_me_Die_Einhörner_von_CentopiaEs bleibt verwirrend mit den Namen der „Mia and me“-Sticker-Kollektionen von Panini. Hatte die vierte, im Jahr 2017 erschienene, so wie die erste aus dem Jahr 2013 keinen Untertitel, heißt die fünfte, neu auf den Markt gekommene Kollektion so wie die zweite aus dem Jahr 2014: „Die Einhörner von Centopia“. Sticker und Album sind aber komplett neu und haben nichts mit der 2014er-Sammlung zu tun. Das Tauschen macht der erneut gewählte Untertitel aber nicht leichter.

Name: Mia and me – Die Einhörner von Centopia [2018]
Publisher: Panini
Release (D): 30. August 2018
Sticker: 176

Erhältliche Produkte:
– Album – 2,90 Euro
– Tüte (mit 5 Stickern) – 70 Cent [ein Display enthält 50 Tüten]
Blister (mit 10 Tüten und einem Spezialsticker extra) – 6,40 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-004 Hallo liebe Freunde
005-014 Onchaos Familie
015-024 Die Farngrasherde
025-034 Die mächtigen Element-Einhörner
035-044 Die Regenbogen-Einhörner
045-054 Die Natur-Einhörner
055-064 Geliebte Einhörner
065-074 Lass uns spielen
075-084 Die Rituale der Einhörner
085-094 Beste Freunde
095-104 Die Magie der Einhörner
105-114 Einhörner in Gefahr
115-124 Die Himmels-Einhörner
125-134 Lustige Pony-Einhörner
135-144 Geheimnisvolles Kristall-Einhorn
145-160 Fantastische Einhörner
161-176 [Stick & Stack-Sticker]

Mit 176 Stickern ist die fünfte „Mia and me“-Kollektion etwas kleiner als die anderen vier, die jeweils 192 Bilder stark waren. Unter den 176 Stickern finden sich 128 normale, sowie 48 Spezialsticker. Die wiederum teilen sich in 32 Glitzer- und Holo-Sticker und 16 so genannte „Stick & Stack“-Sticker auf. Die letztgenannten sind durchsichtige Plastik-Sticker, die auf das Poster in der Mitte des Albums geklebt werden können und dort jederzeit wieder gelöst und woanders hin geklebt werden können. Die Glitzer-Sticker haben eine Gummi-artige Oberfläche und massenhaft Glitzer, die Holo-Sticker sind auf Silberfolie gedruckt, auf der im Hintergrund kleine Holo-Effekte schimmern. Die Sondersticker sind zwar seltener als die normalen, aber nicht extrem selten. In meinem Display mit 50 Tüten hatte ich 27 Glitzer- und Holosticker, sowie 12 „Stick & Stack“-Sticker.

Mia_an_me_Die_Einhörner_von_Centopia_Sticker_2Drei der normalen Sticker

Die Motive der 176 Sticker sind leider etwas sehr monothematisch. Wie der Untertitel „Die Einhörner von Centopia“ schon vermuten lässt, geht es um die Einhörner, die in der TV-Serie eine wichtige Rolle spielen. So gibt es Sticker über „Die Regenbogen-Einhörner“, „Die Natur-Einhörner“, „Lustige Pony-Einhörner“, Einhörner, Einhörner, Einhörner. Viele Mädchen – an die die Kollektion vornehmlich gerichtet ist – werden die Sticker sicher lieben. Über die TV-Serie abseits der Einhörner erfährt der Sammler aber nicht viel.

Mia_an_me_Die_Einhörner_von_Centopia_Sticker_1Die drei Sondersticker-Varianten: ein Holo-Sticker, ein „Stick & Stack“-Sticker und ein Glitzersticker

Fazit: Solide, unspektakuläre und sehr monothematische Kollektion – nur für Einhorn-Fans.


Kaufen und Tauschen:
– Sticker, Boxen, Album und Blister im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Sticker, Boxen, Album und Blister bei paninishop.de kaufen.
– Fehlende Sticker bei panini.de kaufen.
– Sticker, Boxen, Album, Blister und fehlende Sticker bei stick-it-now.de kaufen.
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings und Blick in das Album:

Vorstellung: „Donruss Racing 2018 Nascar Trading Cards“.

Donruss_Racing_2018_NascarNach den „Donruss Football“-Karten zur NFL hat Panini auch die „Donruss Racing“-Cards zur Nascar-Rennserie aus den USA nach Deutschland gebracht und verkauft sie exklusiv im Onlineshop. Wie bei Trading Cards aus Nordamerika üblich, gibt es wieder eine Unmenge an Special Cards, Parallels, Memorabilia-Karten, usw.

Name: Donruss Racing 2018 Nascar Trading Cards
Publisher: Panini
Release (D): 27. August 2018
Cards: 490 (plus tausende Karten als Parallels)

Erhältliche Produkte:
– Tüten (mit 10 Cards) – 6,99 Euro [eine Box enthält 6 Tüten]
– Sammelordner – 4 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-025 Race Kings (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
026-030 Rated Rookie (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
031-080 Base Cards (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
[20 Cards davon auch als Base Variations mit anderen Motiven, aber der gleichen Nummer]  (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
081-100
Cars (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
101-150 Retro 1985 (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
[5 Cards davon auch als Base Variations mit anderen Motiven, aber der gleichen Nummer]  (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing Plates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
151-175 Legends (auch als Gold Foil, Red Foil, Green Foil, Gold Press Proof, Press Proof, Artist Press Proof, Printing Plates Black, Printing PLates Cyan, Printing Plates Magenta, Printing Plates Yellow)
40xSS Signature Series (auch als Holo Gold, Holo Black)
20xSS Significant Signatures (auch als Holo Gold, Holo Black)
10xSS Studio Signatures (auch als Holo Gold, Holo Black)
20xRS Retro Signatures (auch als Holo Gold, Holo Black)
40xRR Rubber Relics (auch als Holo Gold, Holo Black)
20xRR Racing Relics (auch als Holo Gold, Holo Black)
15x Rubber Relics Signatures (auch als Holo Gold, Holo Black)
25×85 Retro Relics 1985 (auch als Holo Gold, Holo Black)
D1-D5 Elite Dominators
E1-E5 Elite Series
4x Slingshot
MT1-MT8 Masters of the Track (auch als Cracked Ice, Xplosion)
P1-P9 Phenoms (auch als Cracked Ice, Xplosion)
S1-S20 Studio (auch als Cracked Ice, Xplosion)
C1-C20 Classics (auch als Cracked Ice, Xplosion)
TT1-TT10 Top Tier (auch als Cracked Ice, Xplosion)
PP1-PP12 Pole Position (auch als Cracked Ice, Xplosion)
NEXT1-NEXT7 Next in Line (auch als Cracked Ice, Xplosion)

Wie die Liste zeigt, gibt es 175 Karten mit normaler Nummerierung. Diese 175 Karten sind auch diejenigen, die man am einfachsten komplettieren kann. Etwas kompliziert wird die Sache dadurch, dass es 25 der Nummern (komplette Liste bei „The Cardboard Connection„) als „Variations“ gibt. Dabei handelt es sich um Karten mit dem selben Rennfahrer, der gleiche Nummer, aber einem anderen Motiv. Da die Nummern jeweils identisch sind, wird es auch schwierig, diese „Variations“ zu tauschen. Wie immer bei den Donruss-Karten gibt es alle Karten auch noch in unterschiedlichsten Parallel-Versionen, zum Teil mit Spezialeffekten, die selten bis sehr selten sind.

Donruss_Racing_2018_Nascar_Cards_1Ein „Race King“, ein „Rated Rookie“ und eine Base Card

Hinzu kommen 290 Special Cards in unterschiedlichen Sets. Darunter finden sich auch 190 Karten mit Autrogrammen und/oder „Relics“. Dazu gehören Teile von gefahrenen Reifen oder getragenen Rennanzügen. In jeder der Tüten findet sich eine Nicht-Base-Card. Autogramme oder „Relics“ gibt es in den von Panini in Deutschland verkauften Boxen mit jeweils sechs Tüten genau eine. Immerhin. Wer aber auch die ganzen Special Cards komplettieren möchte, muss ein Vermögen für Tüten ausgeben oder ebay leer kaufen.

Donruss_Racing_2018_Nascar_Cards_2Ein Car, eine „Retro 1985“-Karte und eine „Legend“

Die Karten selbst sehen gut aus, sind dank der unterschiedlichen Sets abwechslungsreich und versprühen wie schon die „Donruss Football“-Karten einen leichten Retro-Charme. Da an einer Rennserie wie Nascar nur eine begrenzte Zahl von Fahrern teilnehmen, wiederholen sich die Protagonisten auf den Karten natürlich ständig. Danica Patrick gibt es beispielsweise auf 12 verschiedenen Karten der Kollektion.

Donruss_Racing_2018_Nascar_Cards_3Zwei Special Cards der Kategorien „Studio“ und „Top Tier“, sowie ein „Rubber Relic“ mit einem Stück Gummi

Fazit: Eine gewohnt gute, aber schwer zu komplettierende Serie aus den USA. Rennsport-Fans werden glücklich sein.


Kaufen und Tauschen:
– Sammelordner, Cards und Boxen bei Paninishop.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

Vorstellung: „gorjuss photocards“.

gorjuss_photocardsSantoro London ist eine Design-Firma, die alle möglichen Produkte verkauft: Taschen, Accessoires, Geschenke, Schreibwaren, Postkarten, Klamotten, Kalender, und und und. Die womöglich erfolgreichste Santoro-Marke ist gorjuss, ein kleines Mädchen ohne Mund, das hunderte Produkte ziert. Mit Hilfe von Panini gibt es nun auch erste Sammelprodukte – in Deutschland zuerst eine Fotokarten-Kollektion.

Name: gorjuss photocards
Publisher: Panini
Release (D): 21. August 2018
Cards: 108

Erhältliche Produkte:
Cards-Tüten [mit 6 Cards und einer Checklist] – 1,50 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-108 gorjuss photocards

Die „gorjuss photocards“ sind eher ein Randthema für Sammler von Stickern und Trading Cards. Die Karten kommen nicht im Trading-Card-Format, sondern sind in etwa so groß wie Postkarten. Die Oberfläche gleicht der eines Fotos, daher „photocards“. In anderen Ländern, in denen die Karten schon auf den Markt gekommen sind – zum Beispiel in Polen – gibt es auch ein Starterpack samt Sammelmappe, in Deutschland sind nur die reinen Karten erhältlich.

gorjuss_photocardsZwei der Kartzen und in der Mitte die Checklist

In jeder Tüte stecken sechs der großen Karten, zudem eine Checklist mit kleinen Abbildungen aller zu sammelnden 108 Karten. Die Motive lassen sich in wenigen Worten erklären: 108 mal das kleine Mädchen ohne Mund. Laut Panini gibt es auch „Metallic- und Glitzerkarten“, so richtig erkennbar sind die aber nicht. Es gibt einige ganz leicht metallisch aussehende Karten, aber glitzern habe ich nichts gesehen.

Fazit: Eine sehr spezielle Kollektion, die sicher ihre Fans finden wird, die die „gorjuss“-Figur schon vorher toll fanden. Mich persönlich langweilten die 108 Abbildungen des immer gleichen Mädchens aber schon nach dem Öffnen einer einzigen Tüte.


Kaufen und Tauschen:
– Cards und Boxen bei Paninishop.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

Vorstellung: „Donruss Football 2018“.

Donruss_Football_2018_OrdnerPünktlich zum Start der neuen NFL-Saison bietet der deutsche Panini Verlag in seinem Onlineshop eine Trading-Cards-Kollektion aus den USA an: „Donruss Football 2018“. Das Unternehmen bezeichnet sie als „ideale Einsteigerserie in die Welt der Football Trading Cards“, wohl weil die Tüten etwas günstiger sind als bei anderen Kollektionen. Die Zahl der zu sammelnden Karten ist abseits der Base-Cards dennoch schier unüberschaubar.

Name: Donruss Football 2018
Publisher: Panini
Release (D): 14. August 2018
Cards: 1298 (plus tausende Karten als Parallels und Autographs)

Erhältliche Produkte:
– Tüten (mit 8 Cards) – 3,50 Euro [eine Box enthält 11 Tüten]
– Sammelordner – 4 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-300 Base Cards (auch als Parallel Aqueous Test, Parallel Stat Line, Parallel Jersey Number, Press Proof Parallel Blue, Press Proof Parallel Green, Press Proof Parallel Red, Press Proof Parallel Silver, Press Proof Parallel Silver Die-Cut, Press Proof Parallel Gold, Press Proof Parallel Gold Die-Cut, Press Proof Parallel Black, Press Proof Parallel Black Die-Cut)
301-350 Rated Rookies (auch als Parallel Aqueous Test, Parallel Stat Line, Parallel Jersey Number, Press Proof Parallel Blue, Press Proof Parallel Green, Press Proof Parallel Red, Press Proof Parallel Silver, Press Proof Parallel Silver Die-Cut, Press Proof Parallel Gold, Press Proof Parallel Gold Die-Cut, Press Proof Parallel Black, Press Proof Parallel Black Die-Cut)
351-400 Rookies (auch als Parallel Aqueous Test, Parallel Stat Line, Parallel Jersey Number, Press Proof Parallel Blue, Press Proof Parallel Green, Press Proof Parallel Red, Press Proof Parallel Silver, Press Proof Parallel Silver Die-Cut, Press Proof Parallel Gold, Press Proof Parallel Gold Die-Cut, Press Proof Parallel Black, Press Proof Parallel Black Die-Cut)
Inserts:
R-01-R-40 The Rookies (36 davon auch mit Autogramm)
D-01-D-40 Dominators (23 davon auch mit Autogramm)
TH-01-TH-20 Team Heroes (auch als Parallel Holo) (13 davon auch mit Autogramm)
ES-01-ES-30 The Elite Series (24 davon auch mit Autogramm)
ESR-01-ESR-30 The Elite Series Rookies (auch mit Autogramm)
LS-01-LS-20 The Legends Series (18 davon auch mit Autogramm)
MBF-01-MBF-20 Matthew Berry’s Fantasy Life (16 davon auch mit Autogramm)
GK-01-GK-40 Gridiron Kings (auch als Parallel Studio Series) (26 davon auch mit Autogramm)
AGK-01-AGK-40 All-Time Gridiron Kings (auch als Parallel Studio Series) (38 davon mit Autogramm)
RGK-01-RGK-20 Rookie Gridiron Kings (auch als Parallel Studio Series) (auch mit Autogramm)
5xFTG Fans of the Game (auch als Parallel Holo) (auch mit Autogramm)
1988-01-1988-15 1988 Tribute (auch als Parallel Holo) (13 davon auch mit Autogramm)
1998-01-1998-15 1998 Tribute (auch als Parallel Holo) (9 davon auch mit Autogramm)
GF-01-GF-20 Ground Force (auch als Parallel Holo) (14 davon auch mit Autogramm)
SD-01-SD-20 Snow Days (auch als Parallel Holo) (13 davon auch mit Autogramm)
LF-01-LF-20 Legends of the Fall (auch als Parallel Red, Parallel Holo) (19 davon auch mit Autogramm)
I-1-I-4 Inducted (auch als Parallel Holo) (auch mit Autogramm)
WP-01-WP-25 Walter Payton NFL Man of the Year (auch als Parallel Holo)
MVP-01-MVP-25 MVP (auch als Parallel Holo)
CHAMP-01-CHAMP-20 The Champ is here (auch als Parallel Holo)
G-01-G-10 Glory (auch als Parallel Holo)
H-01-H-20 Highlights (auch als Parallel Holo)
01-40 Rookie Threads (auch als Parallel Blue, Parallel Orange, Parallel Red, Parallel Prime, Laundry Tag Parallel NFL Shield, Laundry Tag Parallel NFL Player’s Logo, Laundry Tag Parallel Brand Logo)
01-40 Rookie Phenom (auch als Parallel Blue, Parallel Orange, Parallel Red, Parallel Prime, Laundry Tag Parallel NFL Shield, Laundry Tag Parallel NFL Player’s Logo, Laundry Tag Parallel Brand Logo) (20 davon auch mit Autogramm, auch als Parallel Prime, Laundry Tag Parallel NFL Shield, Laundry Tag Parallel NFL Player’s Logo, Laundry Tag Parallel Brand Logo)
DT-01-DT-20 Downtown
30xAPK All Pro Kings (auch als Parallel Studio Series) (26 davon auch mit Autogramm)
01-20 Canton Kings (auch als Parallel Studio Series) (18 davon auch mit Autogramm)
CS-01-CS-20 Changing Stripes (auch als Parallel Prime)
40xDT Donruss Threads (auch als Parallel Prime)
01-40 Jersey Kings (auch als Parallel Studio Series) (33 davon auch mit Autogramm)
9xLK Leather Kings (auch als Parallel Studio Series) (6 davon auch mit Autogramm)
20xPTTJ Passing the Torch (auch als Parallel Prime)
20xSS Sophomore Swatches (auch als Parallel Prime)
100xSM Signature Marks (auch als Parallel Blue, Parallel Yellow)

Die riesige Liste (die gar nicht so einfach zusammen zu stellen war) zeigt schon, dass „Donruss Football 2018“ eine typische US-Kollektion ist. Mit einer gewissen Zahl an Base-Cards, die man vergleichweise schnell zusammen bekommt und unendlich vielen Inserts, Parallels, Memorabilia Cards und Autogrammen, die kein Sammler der Welt komplett bekommen wird.

Die reinen Base Cards bestehen aus 300 Karten, in jeder Tüte mit acht Karten finden sich sechs bis sieben dieser Nummern. Hinzu kommen mit den Nummern 301 bis 400 Rated Rookies und Rookies, die schon etwas seltener sind. In jeder Tüte soll eine stecken, es wären also schon 100 Tüten nötig, um theoretisch alle dieser 100 zu bekommen. Bei einem deutschen Preis von 3,50 Euro pro Tüte, bzw. 30 Euro für eine Box mit 11 Tüten schonmal eine Investition von über 270 Euro.

Donruss_Football_2018_Cards_1Eine Base Card, ein „Rated Rookie“ und ein „Rookie“

Was mann dann noch lang nicht hat, ist eine auch nur halbwegs beachtliche Zahl von Inserts, also Special Cards. Nur drei stecken in einer Box mit 11 Tüten. Angesichts einer Zahl von je nach Zählweise 700 bis 900 verschiedenen Special Cards (komplette Checklist bei The Cardboard Connection) wird schnell deutlich, dass auch „Donruss Football 2018“ keine Kollektion ist, die man komplettieren kann. Der Sammler muss sich also darauf beschränken, die 400 „normalen“ Karten zu komplettieren und so viele Inserts wie möglich mitzunehmen. Es sei denn, er will ein Vermögen ausgeben.

Donruss_Football_2018_Cards_3Drei Inserts aus den Kategorien „Elite Series Rookies“, „MVP“ und „Team Heroes“

Innerhalb der Inserts-Kategorien gibt es auch noch Memorabilia-Karten mit Stücken von Original-Trikots. Davon findet sich in jeder 11er-Box eine Karte. Und dann gibt es noch eine wiederum schier unüberschaubare Zahl an Karten aller Kategorien mit Original-Autogramm. Natürlich sehr limitiert. Und als wäre das alles nicht genug, gibt es auch noch unzählige Parallels – das sind die üblichen Karten in anderer Farbe – ebenfalls rar.

Donruss_Football_2018_Cards_2Zwei Parallels und eine Memorabilia-Karte

Fazit: Eine tolle Kollektion für NFL-Fans, die sich aber keine Illusion machen sollten, über die 400 „normalen“ Karten hinaus eine komplette Sammlung zu bekommen.


Kaufen und Tauschen:
– Sammelordner, Cards und Boxen bei Paninishop.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.
– Cards bei stickermanager.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

„FIFA 365 Adrenalyn XL 2019“: Alles Wissenswerte zum Verkaufsstart und die Liste der Limitierten Cards in Deutschland

Am 30. August erscheint die neue „Adrenalyn XL“-Sammelkarten-Kollektion zur Panini-Marke „FIFA 365“. Die inzwischen vierte Auflage, die die Jahreszahl 2019 trägt, wird in Deutschland erstmals als „German Edition“ erscheinen. Dazu gehören 18 Cards mit deutschen Stars, die nur in Deutschland und Österreich erhältlich sind. Insgesamt wird es über 400 Karten geben, u.a. in bekannten Rubriken wie „Fans‘ Favourite“, „Goal Stopper“, „Milestone“, „Key Player“, „Impact Signing“ und „Top Master“. Die „German Stars“ enthalten offenbar auch Spieler, die nicht mehr aktiv sind, z.B. Philipp Lahm.

Ein völlig neues Display haben die Team-Logos bekommen. Diese Karten sind nicht mehr rechteckig, sondern sehen ein wenig aus wie Wimpel. Erste Eindrücke der Karten gibt es in der folgenden Foto-Galerie des offiziellen deutschen Instagram-Accounts von Panini (mehr Fotos mit Klick auf die Pfeile nach rechts und links):

Die Produkte, die direkt am 30. August erhältlich sein werden sind:

  • Tüte mit 6 Cards – 1 Euro [ein Display enthält 24 Tüten]
  • Blister mit 5 Tüten, einer von zehn verschiedenen Limited Editions und einer Special-Card extra – 4,90 Euro
  • Multipack mit 5 Tüten, einer von zehn verschiedenen Limited Editions und einer Special-Card (Team-Logo) extra – 4,90 Euro

Das Starterset erscheint leider erst am 11. September, sodass die bis dahin erworbenen Karten erstmal nicht in ihr Album können. Es enthält neben dem Sammelordner ein Sammlermagazin, ein Spielfeld, 30 Cards, eine Limited Edition und eine Special-Card. Preis: 8,95 Euro

Am 13. September folgen die Tin Box für 14,95 Euro, in der 60 Cards und zwei Limited Editions enthalten sind, sowie die Pocket Tin für 4,99 Euro mit 24 Cards und einer Limited Edition.

Auch die Premium-Tüten und Premium-Gold-Tüten wird es wieder geben: Die Premium-Gold-Tüte erscheint am 20. September. Sie enthält eine Premium-Tüte, drei Limited Editions und eine Premium-Gold-Card. Preis: 9,99 Euro. Die Premium-Tüten, die es ab dem 2. Oktober geben wird, kosten 5 Euro und enthalten 10 Cards, darunter eine von acht Limited Editions und drei Special-Cards. Ein Premium-Display enthält 12 Premium-Cards.

Bleibt also noch die vorerst komplette Liste der Limited Editions, die in Deutschland erhältlich sein werden. Hier ist sie:

Neymar Jr – Paris St.Germain – Starterset
Antoine Griezmann – Atlético de Madrid – Blister
Samuel Umtiti – FC Barcelona – Blister
Gareth Bale – Real Madrid CF – Blister
Marco Verratti – Paris Saint-Germain – Blister
Robert Lewandowski – FC Bayern München – Blister
Ivan Perišić – FC Internazionale – Blister
Miralem Pjanić – Juventus – Blister
Luis Suárez – FC Barcelona – Blister
Sergio Ramos – Real Madrid CF – Blister
Iker Casillas – FC Porto – Blister
Sergio Agüero – Manchester City FC – Multipack
Diego Costa  – Atlético de Madrid – Multipack
Sergio Busquets  – FC Barcelona – Multipack
James Rodríguez  – FC Bayern München – Multipack
Paulo Dybala  – Juventus – Multipack
John Stones  – Manchester City FC – Multipack
Ivan Rakitić  – FC Barcelona – Multipack
Luka Modrić  – Real Madrid CF – Multipack
Dries Mertens – SSC Napoli – Multipack
Hirving Lozano – PSV Eindhoven – Multipack
Ousmane Debele – FC Barcelona – Tin Box
Isco – Real Madrid – Tin Box
Kevin de Bruyne – Manchester City FC – Pocket Tin
Gabriel Jesus – Manchester City FC – Premium-Tüte
Koke – Atlético de Madrid – Premium-Tüte
Gerard Piqué – FC Barcelona – Premium-Tüte
Toni Kroos – Real Madrid CF – Premium-Tüte
Julian Draxler – Paris Saint-Germain – Premium-Tüte
Thiago – FC Bayern München – Premium-Tüte
Blaise Matuidi – Juventus – Premium-Tüte
Kalidou Koulibaly – SSC Napoli – Premium-Tüte
Raheem Sterling – Manchester City FC – Premium-Gold-Tüte
Philippe Coutinho  – FC Barcelona – Premium-Gold-Tüte
Kylian Mbappé  – Paris Saint-Germain – Premium-Gold-Tüte
Kylian Mbappe – Paris Saint-Germain – Just Kick it! 10/2018 (7. September 2018)
Marco Reus – Borussia Dortmund – Just Kick it! 11/2018 (5. Oktober 2018)
Lionel Messi – FC Barcelona – #boom 5/2018 (20. September 2018)
Manuel Neuer – FC Bayern München – DFB Fußballspaß für Kids 4/2018 (Termin noch unbekannt)
Arjen Robben – FC Bayern München – Panini-Online-Shop (Kauf eines Displays)
Christian Pulisic – Borussia Dortmund – Panini-Online-Shop
Leroy Sane – Manchesterr City – Panini-Online-Shop
Amine Harit – FC Schalke 04 – Panini-Online-Shop
Edinson Cavani – Paris Saint-Germain – Panini-Online-Shop
Cristiano Ronaldo – Juventus – Panini-Online-Shop

45 Limited Editions stehen also für Deutschland fest, hinzu kommen sicher wieder zahlreiche Limited Editions, die nur im Ausland erscheinen.

Wer sich die Spannung bis zum Kauf etwas kaputt machen will, kann sich auch schon ein YouTube-Video anschauen, in dem ein komplettes Display ausgepackt wird:

Alle Details zu den neuen „Mia and Me“- und „Dragons“-Sticker-Kollektionen.

Ende Juli hat Sammelbild.info bereits über die beiden neuen Panini-Kollektionen zu „Mia and Me“ und „Dragons“ berichtet, inzwischen sind die deutschen Veröffentlichungstermine, die genauen Namen und weitere Details bekannt:

Mia_and_Me_Die_Einhörner_von_CentopiaAm 30. August erscheint in Deutschland die inzwischen fünfte Sticker-Kollektion zur TV-Serie „Mia and Me“. Nachdem Panini der vierten Sammlung vor einem Jahr keinen Untertitel gegeben hatte, heißt die fünfte Kollektion nun „Mia and Me  – Die Einhörner von Centopia“.  Damit wird ein erneutes Problem geschaffen, denn so hieß auch die zweite „Mia and Me“-Kollektion im Jahr 2014.

Die neue Kollektion wird laut Panini 176 Sticker enthalten, darunter 48 Spezialsticker, inklusive Stick&Stack-Stickern für ein Poster in der Mitte des Albums. Das Album hat zudem ein Glitzer-Cover. Das Album kostet 2,90 Euro, eine Tüte mit 5 Stickern 70 Cent. In einem Display finden sich 50 Tüten. Außerdem im Handel erhältlich: Blister mit 10 Tüten und einem Spezialsticker extra zum Preis von 6,40 Euro.

Dragons_Die_ChronikenNicht zu verwechseln ist die neue „Dragons“-Sticker-Kollektion, die inzwischen dritte. Sie trägt den Untertitel „Die Chroniken“ und kommt in Deutschland am 4. September in den Presse-Handel. Das Album bietet Platz für 200 Sticker, inklusive 40 Spezialstickern. Es wird 2,50 Euro kosten. Eine Stickertüte mit 5 Bildern wird 70 Cent kosten, ein „Dragons“-Display enthält auch hier 50 Tüten. Und noch eine Parallele zu „Mia and Me“: Auch bei „Dragons – Die Chroniken“ kommen Blister mit zehn Tüten und einem Spezialsticker extra auf den Markt – wiederum für 6,40 Euro.

LaLiga, Bundesliga Österreich, NFL, Nascar, Batman: große Sticker- und Card-Offensive auf Paninishop.de

Der heiße Sammel-Herbst startet! In den kommenden Wochen kommen zahllose neue Sticker- und Cards-Kollektionen, insbesondere von Panini und Topps in den Handel: „FIFA 365“, „Mia and Me“, „Dragons“, Bundesliga, Champions League, „I Believe in Unicorns“, … Und als wenn das nicht schon genug wäre, bietet der deutsche Panini Verlag auf seiner Plattform paninishop.de noch weitere Kollektionen an, die nicht in den stationären Handel kommen. Hier ein Überblick:

  • Donruss_Football_2018Bereits erhältlich sind die NFL-Trading Cards „Donruss Football 2018“. Die Kollektion umfasst 400 Basis-Karten und unzählige Special-Cards aus unterschiedlichsten Kategorien. Ein Booster mit 8 Cards kostet 3,50 Euro, eine Box mit elf Boostern 29,99 Euro. In einer solchen Box ist dann auch garantiert eine Memorabilia-Karte mit einem getragenen Trikot-Fetzen dabei. Ein Sammelordner für 4 Euro wird ebenfalls angeboten.

 

  • Donruss_Racing_2018_NascarErstmals bietet Panini in Deutschland auch die Donruss-Karten zur Marke Nascar an, der in den USA legendären Tourenwagenrennserie. Die Kollektion enthält 175 Basis-Karten und ebenfalls viele Special-Cards. Ein Booster mit zehn Karten kostet in dieser Kollektion 6,99 Euro, eine Box mit 6 Boostern 39,99 Euro. Auch hier ist in der Box eine Memorabilia-Karte oder eine Autogramm-Karte garantiert.

 

  • Fussball_18_19_ÖsterreichErneut verkauft der deutsche Panini Verlag in seinem Online-Shop auch die Sticker zur österreichischen Fußball-Bundesliga: „Fussball 18/19 – Die aktuelle Stickerkollektion zur Meisterschaft“ enthält 334 Sticker, darunter 14 Glitzer-Sticker. Die Sammlung ist ab sofort etwas umfangreicher, da die Bundesliga von 10 auf 12 Teams aufgestockt wurde. Eine Stickertüte mit 5 Bildern kostet 80 Cent, ein Display mit 50 Tüten 40 Euro. Bestellt man ein Display, bekommt man auch ein Album und drei Sticker-Tüten gratis dazu.

 

 

  • LaLiga_Santander_2018-19Nach einem Jahr Pause kommen auch die Sticker zur spanischen Fußball-Liga zurück in den deutschen Panini-Shop: „LaLiga Santander 2018-19“ wird dort ab dem 3. September erhältlich sein. Eine Stickertüte kostet 70 Cent, ein Display mit 50 Tüten 35 Euro. Das fette Album gibt es nicht gratis, sondern für 5 Euro. Wie viele Sticker die Kollektion umfassen wird, steht zu Saisonbeginn noch nicht fest, da während der Saison mehrfach Update-Sticker mit neuen Spielern integriert werden.

Vorstellung: „L.O.L. Surprise!“.

LOL_SurpriseWer regelmäßig Spielzeugläden besucht, hat sie garantiert schon gesehen: die „L.O.L. Surprise“-Kugeln für 10 Euro und mehr. Drin verborgen sind diverse kleine Überraschungen und eine Puppe. Die Kugeln sind der große Hype bei kleinen Mädchen und für Erwachsene schwer zu verstehen. Panini hat nun eine Sticker-Kollektion zur Puppe auf den Markt gebracht – inklusive vielen Glitzerstickern.

Name: L.O.L. Surprise!
Publisher: Panini
Release (D): 18. Juli 2018
Sticker: 200

Erhältliche Produkte:
– Album – 2,50 Euro
– Tüte (mit 5 Stickern) – 70 Cent [ein Display enthält 50 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
001-006 Sammle uns alle!
007-010 Series 1: The Glitterati
011-012 Series 1: Opposites Club
013-016 Series 1: Spirit Club
017-018 und 020-021 Series 1: Glee Club
019 und 022-023 Series 1: Theater Club
024-027 Series 1: Athletic Club
028-029 und 032-033 Series 1: Dance Club
030-031 und 034 Series 1: Glam Club
035-038 Series 2: The Glitterati
039 Series 2: 24K Gold
040-041 Series 2: Opposites Club
042-044 Series 2: Theater Club
045-047 Series 2: Athletic Club
048-050 Series 2: Glam Club
051-054 Series 2: Hip Hop Club
055-058 Series 2: Cosplay Club
059-060 und 062-063 Series 2: Storybook Club
061 und 064-065 und 068 Series 2: Chill Out Club
066-067 und 069-070 Series 2: Retro Club
071 und 073 und 075 Lil Sisters: The Glitterati
072 Lil Sisters: Spirit Club
074 und 076 Lil Sisters: Opposites Club
077 Lil Sisters: Glee Club
078 und 080 Lil Sisters: Athletic Club
079 und 081 Lil Sisters: Theater Club
082 Lil Sisters: Dance Club
083 und 085 Lil Sisters: Hip Hop Club
084 und 086 Lil Sisters: Glam Club
087 und 089 Lil Sisters: Cosplay Club
088 und 090 Lil Sisters: Storybook Club
091 und 093 Lil Sisters: Chill Out Club
092 und 094 Lil Sisters: Retro Club
095-097 Big Surprise!
098-101 Series 3: The Glitterati
102-103 Series 3: Pearl Surprise
104-105 Series 3: Opposites Club
106-108 Series 3: Glam Club
109-111 Series 3: Theater Club
112-113 und 115-116 Series 3: Athletic Club
114 und 117-118 Series 3: Retro Club
119-122 Series 3: Rock Club
123-124 und 126-127 Series 3: Swim Club
125 und 128-129 und 132 Series 3: Sleepover Club
130-131 und 133-134 Series 3: Stem Club
135-138 Lil Sisters: The Glitterati
139 Lil Sisters: Pearl Surprise
140 Lil Sisters: Opposites Club
141-142 Lil Sisters: Athletic Club
143-145 Lil Sisters: Theater Club
146-147 Lil Sisters: Glam Club
148 und 150 Lil Sisters: Retro Club
149 und 151 Lil Sisters: Swim Club
152 und 154 Lil Sisters: Stem Club
153 und 155 Lil Sisters: Sleepover Club
156-157 Lil Sisters: Rock Club
158-159 Series 3 Haustiere: The Glitterati
160 und 162 Series 3 Haustiere: Opposites Club
161 und 163 Series 3 Haustiere: Glam Club
164 und 166 Series 3 Haustiere: Glee Club
165 und 167 Series 3 Haustiere: Theater Club
168-169 Series 3 Haustiere: Athletic Club
170 und 172 Series 3 Haustiere: Cosplay Club
171 und 173 Series 3 Haustiere: Storybook Club
174-175 Series 3 Haustiere: Retro Club
176-181 Bye Bye Baby!
182-186 Zieh uns schick an!
187-200 Zum Glitzern geboren!

Die ungewöhnlich lange Aufbau-Liste deutet schon daraufhin, was das Album eigentlich ist: eine edle Checkliste für Sammler der Puppen. Die Sticker 7 bis 175 zeigen ausschließlich die bisher erschienen Puppen. Im Album gibt es zu jeder der Puppen ein paar Infos wie die Nummer die Seltenheit und ein „Besitze ich“-Kästchen zum Ankreuzen.

Auf diese Art hat Panini ein perfektes Begleitprodukt für die Puppen-Sammlerinnen erschaffen, um den Hype auf das Gebiet der Sticker zu verlängern. Zu den Motiven der Sticker ist daher nicht viel mehr zu sagen als: Puppen, Puppen, Puppen.

LOL_Surprise_Sticker_1Drei der normalen Sticker

Satte 56 der 200 Sticker sind dabei Spezialsticker. Dazu gehören zwei verschiedene Arten von Glitzerstickern: 24 mit kleinen Holo-Herzchen auf Silberfolie im Hintergrund und 16 mit Glitzer auf Silberfolie. Hinzu kommen 16 so genannte „Heat Surprise Sticker“. Auf ihnen sind Teile der Puppen (das Gesicht oder die Kleidung) braun und zeigen erst durch Wärme ihr tatsächliches Motiv. Ein nettes Gimmick, das aber insbesondere in der Sommerzeit etwas an seinem Reiz verliert, da die Sticker da ohnehin schon recht warm sind.

Die 56 Sondersticker sind übrigens kaum seltener als die normalen Sticker. In meinen beiden Test-Displays hatte ich 53 bzw. 47 Sondersticker, also theoretisch fast alle. Ich hatte sogar mehrere Tüten, in denen drei der fünf Bilder Glitzersticker waren. Gut für die junge Zielgruppe.

LOL_Surprise_Sticker_2Jeweils einer der beiden verschiedenen Glitzer-Sticker und ein Heat Surprise Sticker

Fazit: Kluges Begleitprodukt zum „L.O.L. Surprise!“-Puppen-Sammel-Hype, der aber auch nur Sammler dieser Puppen interessieren wird.


Kaufen und Tauschen:
– Album und Sticker im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Album, Tüten und Displays bei Paninishop.de kaufen.
– Fehlende Sticker bei Panini.de kaufen.
– Album, Tüten, Displays und fehlende Sticker bei stick it now kaufen.
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Werbespot, Pack-Openings und Blick ins Album:

Vorstellung: „Rapunzel – Die Serie: Mein Stickertagebuch“.

Rapunzel_Die_SerieIn der Reihe der unzähligen Disney-Sticker-Kollektionen hat Panini nun auch die TV-Animationsserie „Rapunzel“ mit einem Album bedacht. Nach dem Kinofilm „Rapunzel – Neu verföhnt“ aus dem Jahr 2010 ist es die zweite „Rapunzel“-Kollektion. Die TV-Serie feierte im März 2017 ihre Welt-Premiere und ist seit Oktober 2017 auch in Deutschland zu sehen – beim Disney Channel.

Name: Rapunzel – Die Serie: Mein Stickertagebuch
Publisher: Panini
Release (D): 4. Juli 2018
Sticker: 192

Erhältliche Produkte:
– Album – 2,50 Euro
– Tüte (mit 5 Stickern) – 70 Cent [ein Display enthält 36 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
001-005 Willkommen in Corona!
006-014 Mein Name ist Rapunzel
015-021 Eine richtige Königsfamilie!
022-032 Meine besten Freunde
033-042 Sehr „menschliche“ Tiere
043-052 Mein magisches Haar!
053-063 Lass uns eine Party feiern!
064-077 Ärgere dich nicht!
078-088 Das sind meine Hobbys
089-099 Immer unterwegs!
100-109 Das ist lustig!
110-120 Meine Lieblingsplätze
121-131 Was für eine Künstlerin!
132-146 Meine fantastische Welt…
147-155 Hier sind einige meiner Arbeiten!
156-168 Sind wir uns ähnlich?
f01-f24 Spiel mit mir!

Album und Sticker bringen dem Sammler die TV-Serie nahe, indem sie die Haupt-Charaktere vorstellen, nicht indem sie die konkrete Handlung nacherzählen. Die Zielgruppe – vor allem junge Mädchen – wird sich zudem über Spiele, Ausmalbilder und andere Aktivitäten freuen, zu denen das Album einlädt.

In der Mitte des Albums finden sich zudem sechs Seiten aus dicker Pappe, auf die die 24 Sticker mit den f-Nummern gehören, Aus dicker pappe bestehen die Seiten auch deswegen, weil aus ihnen u.a. Grußkarten geschnitten werden können. Apropos f-Nummern. Neben diesen 24 Stickern, die aus transparenter Plastikfolie produziert wurden, gibt es noch 24 weitere Spezialsticker auf Silberfolie.

Rapunzel_Die_Serie_StickerEin normaler Sticker, ein silberner und ein Plastik-Sticker mit f-Nummer

Die 48 Sondersticker sind eindeutig seltener als die regulären 144. In einem Display mit 36 Tüten, also 180 Stickern, müssten bei komplett fairer Verteilung 135 normale Sticker, sowie 45 Sondersticker enthalten sein. In meinen beiden Test-Displays fanden sich allerdings nur 27 bzw. 25 Sondersticker. Diese sind damit nicht ultraselten, aber eben so selten, das der Sammler fast zwei Displays kaufen muss, um theoretisch alle 48 zu haben.

Fazit: Solide Disney-Kollektion ohne allzu besondere Highlights, an der die Zielgruppe aber Spaß haben wird.


Kaufen und Tauschen:
– Album und Sticker im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Album, Tüten und Displays bei Paninishop.de kaufen.
– Fehlende Sticker bei Panini.de kaufen.
– Album, Tüten, Displays und fehlende Sticker bei stick it now kaufen.
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings und Blick ins Album:

Vorstellung: „Jurassic World: Das gefallene Königreich – Dinosaur Tracker Trading Cards“.

Jurassic_World_Das_gefallene_Königreich_Dinosaur_TrackerNeben der Sticker-Kollektion gibt es zum zweiten „Jurassic World“-Film wie schon zum ersten auch Trading Cards. In Zeiten, in denen in Deutschland fast nur noch Trading Card Games auf den Markt kommen, stechen die „Jurassic World“-Karten wieder ohne Spiel-Faktor hervor.

Name: Jurassic World: Das gefallene Königreich – Dinosaur Tracker Trading Cards
Publisher: Panini
Release (D): 13. Juni 2018
Cards: 165 (plus 5 Limited Edition Cards)

Erhältliche Produkte:
– Starter-Set (mit Sammelordner, 2 Cards-Tüten und einer Limited Edition Card) – 9,95 Euro [erhältlich ab 5. Juli 2018]
– Tüte (mit 6 Cards) – 1,50 Euro [ein Display enthält 24 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
36 Giant Combo cards
64 Regular cards
20 Embossed Silver Foil cards
15 Holo Art cards
20 Transparent cards
10 Free the Dinos cards

Wie der Untertitel „Dinosaur Tracker“ vermuten lässt, stehen die Dinos aus „Jurassic World“ im Mittelpunkt der Kollektion. Mit Ausnahme der Karten 19 bis 54, auf denen Filmszenen zu sehen sind, zeigen nahezu alle anderen Cards die Dinosaurier. Mal als „Foto“, mal als Kunst.

Die Zahl der sechs Karten-Kategorien zeigt, dass die Kollektion sehr abwechslungsreich ist. Unter den 165 Cards finden sich 64 „Regular cards“ und 36 „Giant Combo cards“, Karten, die zu dritt oder neunt ein großes Gesamtbild ergeben. Der Rest, also 65 Cards, ist teilweise hochwertiger. Zu nennen sind hier vor allem die 20 „Transparent cards“, die nicht aus Pappe, sondern aus Plastik hergestellt wurden und die, wie der Name schon sagt, durchsichtig sind.

Jurassic_World_Das_gefallene_Königreich_Dinosaur_Tracker_Cards_1Eine Transparent card, eine Regular card und eine Free the Dinos card

Toll sehen auch die „Embossed Silver Foil cards“ aus, die neben dem Silber-Effekt auch noch im Prägedruck hergestellt wurden. Die „Holo Art cards“ haben einen Holo-Effekt, wenn man sie gegen das Licht hält. Ungewöhnlich sind die „Free the Dinos cards“, bei denen man ein Käfiggitter auf den Karten wegrubbeln soll, um die dahinter zu sehenden Dinos zu „befreien“.

Selten sind all die Spezial-Karten nicht. In meinen Displays ist mir nicht aufgefallen, dass eine der Kategorien seltener gewesen wäre als die anderen. Mit 1,50 Euro für sechs Karten sind die Tüten zwar recht teuer, doch durch die gleiche Verteilung aller Spezial-Karten ist kein extremer Kauf von Tüten nötig, um an alle Karten oder genügend Tauschmaterial zu kommen.

Jurassic_World_Das_gefallene_Königreich_Dinosaur_Tracker_Cards_2Eine Holo Art Card und zwei unterschiedliche Embossed Silver Foil cards

Neben den 165 Karten gibt es auch noch fünf Limited Edition Cards, die ausschließlich in den Starter-Sets zu finden sind – jeweils eine von fünf. Will ein Sammler alle fünf haben, so muss er also rund 50 Euro für fünf Starter-Sets ausgeben. Die Limited Editions sind nicht nummeriert, sie zeigen folgende Motive:

  • T.Rex
  • Blue
  • Owen
  • Claire
  • [eine Karte mit dem angedeuteten Kampf zwischen Blue und Indoraptor, die keinen Namen hat]

Jurassic_World_Das_gefallene_Königreich_Dinosaur_Tracker_LEsDie fünf Limited Editions

Fazit: Eine nette, aber nicht übermäßig spektakuläre Film-Kollektion.


Kaufen und Tauschen:
– Starter-Set und Sticker im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Starter-Set, Tüten und Displays bei Paninishop.de kaufen.
– Fehlende Cards bei Panini.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.
– Cards bei stickermanager.com tauschen.
– Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings: