News-Update mit massenhaft Neuheiten von Panini, Topps & Co.

Die Corona-Krise hält nicht nur Deutschland, sondern die ganze Welt in Atem. Durch Arbeit plus Kinder-Homeschooling gab es in den vergangenen Wochen wenig bis gar nichts Neues auf Sammelbild.info zu lesen. Die folgende Übersicht soll daher zeigen, was in den vergangenen Wochen in der Sammel-Szene passiert ist:

  • Im normalen Handel sind seit dem 10. März die neuen „Match Attax Extra„-Karten zur Bundesliga von Topps erhältlich. Am 12. März erschienen „Miraculous„-Sticker und -Cards von Panini. Am 17. März kam dann noch neue Sticker zur beliebten Animationsserie „Peppa Pig“ dazu: „Peppa Pig – Alles, was ich mag„. Ebenfalls von Panini erschien am 26. März die Sticker- und Cards-Kollektion „Disney Prinzessin – Das Herz einer Prinzessin„. Obwohl die Kinos alle geschlossen sind und der Film somit nicht dort zu sehen ist, hat Topps am 8. April auch seine Sticker-Sammlung zu „Trolls World Tour“ in den Handel gebracht. Offiziell in Deutschland erhältlich sind in diesem Jahr auch die „Match Attax 101“-Karten von Topps, u.a. mit den nach Topps-Meinung 101 besten Spielern aus Champions League und Europa League. Erhältlich sind sie direkt bei Topps oder bei anderen Online-Händlern. In und um Düsseldorf im regulären Handel, sowie in anderen Regionen online – können Fans der Fortuna seit dem 24. April zudem die neuen Sticker aus dem Hause juststickit! kaufen: „Fortuna Düsseldorf – 125 Jahre – 1895-2020„.

 

 

„Origins“, „Contenders“, „Gold Standard“, „Donruss Optic“ und „Obsidian“: Panini stellt fünf weitere Trading-Cards-Kollektionen zu NBA, NFL und Fußball in seinen Online-Shop

Gleich fünf weitere Sport-Trading-Cards-Kollektionen sind ab sofort im offiziellen deutschen Onlineshop des Panini Verlags erhältlich – drei davon sind edle Produkte für Hardcore-Sammler mit dickem Portemonnaie.

NBA-Fans können nun zwei weitere Kollektionen offiziell in Deutschland kaufen:

Panini dazu: „Zum ersten Mal bringt veröffentlicht Panini NBA Trading Cards als Origins-Kollektion im gewohnt beliebten Design der aus dem NFL-Bereich bekannten Serie. Diese Kollektion besticht durch eine Vielzahl an seltenen, hochwertigen Cards: Highlights sind neben den On-Card-Rookie-Autogramm-Cards die Silver Ink, Gold Ink & Inscription Autogramm-Cards! Desweiteren warten Booklets mit großen Memorabilia-Stücken oder Autogrammen gleich mehrerer Stars auf Dich! Hier ist wirklich jede Card ein absolute Hingucker und ein Muss für jeden Basketball-Liebhaber!“

In einer Hobbybox, die 179 Euro kostet, sind sieben (!) Karten enthalten: eine Rookie Jersey Autogramm-Card, zwei andere Autogramm- oder Memorabilia-Cards, zwei Parallel-Cards und drei Base-Cards! Zu sammeln gibt es 90 Base Cards und 262 Memorabilia- und Autogramm-Cards. Allein für die 90 Base Cards wäre also theoretisch ein Kauf von 30 Hobbyboxen zum Preis von 5.370 Euro nötig.

Eine größerere Sammlergemeinde könnte sich für die „Contenders“-Cards zur NBA interessieren. Hier kosten nicht sieben Karten 179 Euro, sondern beispielsweise 40 Cards 30 Euro.

Paninis Beschreibung: „Contenders: Das sind die besten Spieler der NBA! Egal ob Anwärter auf die Rookie of the Year-Trophäe wie Zion Williamson, Ja Morant oder RJ Barrett oder MVP-Anwärter wie Giannis, LeBron & James Harden – hier bekommst du die volle Ladung NBA-Basketball! Halte Ausschau nach den verschiedenen Insert-Cards wie zum Beispiel den super seltenen License to Dominate oder Permit to Dominate Cards, den Superstar oder den Lottery Ticket-Cards! Als Highlight warten On-Card Rookie Ticket Autogramm-Cards auf Dich: Also Cards die vom Spieler direkt auf der Card unterschrieben wurden – Boom! Schnappst du dir ein Rookie Ticket von Zion oder Ja?“

Zwei „Contenders“-Produkte verkauft Panini in Deutschland: eine Blasterbox mit 5 Tüten a 8 Cards, also insgesamt 40 Karten. Eine dieser 40 Cards ist eine Autogramm- oder Memorabilia-Card. Preis: 29,99 Euro. Außerdem gibt es Hobbyboxen mit 12 Tüten a 10 Cards, also insgesamt 120 Cards für 239 Euro. Jede Hobbybox enthält im Durchschnitt zwei Autogramm-Cards.

Für Fußball-Fans mit viel Geld bietet sich folgendes Produkt an:

Panini: „Gold Standard liefert sein Fußball-Debüt und liefert dir die Topstars der Fußball-Welt in aufregender Gold-Optik und mit vielen Highlights! Mit dabei sind in der Kollektion Stars von Teams wie dem FC Bayern München. FC Barcelona, FC Liverpool oder dem FC Barcelona – aber auch Nationalteams wie Deutschland, Argentinien oder die USA! Das Besondere der Kollektion: Alle Cards sind limitiert – von einer Card gibt es maximal 149 Stück auf der ganzen Welt. Dabei hast du aber natürlich immer die Chance auf eine 1/1 Trading Card, also eine Trading Card die wirklich nur ein einziges Mal in dieser Form produziert wurde! Den Jackpot landest du mit den 14K & 24K – Gold-Autogramm-Karten deiner Stars: Mit dabei sind hier Stars wie Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Bastian Schweinsteiger oder Franz Beckenbauer!“

Eine Hobbybox in Goldbarren-Optik mit nur sieben Cards kostet 169 Euro. Dafür bekommt der Hardcore-Sammler drei Autogramm- oder Memorabilia-Karten, eine Base Card, eine Parallel Card und zwei Inserts. Allein die Zahl von 100 Base Cards zeigt, dass ein Komplettieren der Kollektion illusorisch ist.

Zwei verschiedene Sammlungen gibt es für NFL-Fans:

Auch hier findet sich unter den neuen Sammlungen ein absolutes Edel-Produkt. Panini schreibt dazu: „Die Panini Obsidian NFL Trading Cards liefern dir ein ganz Besonderes optisches Highlight! Schwarzer Optic-Chrome-Look gepaart mir verschiedenen elektrisierenden farbigen Parallels – dieser Look überzeugt auf voller Linie. In gewohnter Panini-Manier bekommst Du in dieser Kollektion neben den Top-Rookies der Saison um Spieler wie Kyler Murray, Nick Bosa oder Daniel Jones, natürlich auch die Superstars wie Patrick Mahomes, Tom Brady, und und und.. Neben den Base-Cards und Parallels, warten spannende Inserts auf Dich wie bspw. die Tunnel Vision, Eclipse und Supernova-Cards, die die Vielseitigkeit der Kollektion nochmals unterstreichen! Highlight der Obsidian NFL: Alle Cards sind limitiert! Von einer Card wurden maximal 125 Stück produziert – wie immer warten auch hier natürlich 1/1 Highlight-Cards auf Dich!“

Eine „Obsidian“-Hobbybox mit wiederum sieben Cards kostet 179 Euro. Dafür bekommt der Käufer vier Autogramm- oder Memorabilia-Cards, zwei Base oder Insert Parallels, sowie eine Base Card.

Eher für den Massenmarkt geeignet sind die „Donruss Optic“-Cards zur NFL, die Panini auch schon im vergangenen Jahr in seinen deutschen Online-Shop gestellt hat. Paninis Beschreibung: „Die NFL 2019 DONRUSS Football Kollektion ist eine der heiß begehrtesten Kollektionen in der Trading Card – Welt! Gefüllt mit On-Card-Autogramm-Cards, diversen farbigen Parallels und abwechslungsreichen Inserts ist die Kollektion sowohl für Profis als auch für Einsteiger überaus interessant. Highlights der Kollektion sind zum einen das sehr begehrte und seltene Downtown – Insert sowie die On-Card-Autogramm-Cards der Top-Rookies wie Kyler Murray, Daniel Jones, Nick Bosa, und und und…“

Zu bekommen sind eine Blasterbox mit 6 Tüten a 4 Cards, also insgesamt 24 Cards für 29,99 Euro, sowie eine Hobbybox mit 20 Tüten a 4 Cards, also insgesamt 80 für 139 Euro. In der Blasterbox finden sich u.a. zwei Rated Rookie-Cards, zwei Blaster-exklusive Pink Parallel Cards und eine Insert-Card. Die Hobbybox enthält im Durchschnitt eine Autogramm-Card, 14 Rookie-Cards, sechs Rated Rookie-Cards, zehn Parallels und vier Inserts.

Vorstellung: „Panini Prizm – 2019 NFL Trading Cards“

Erneut verkauft Panini seine „Prizm“-Sammelkarten zur NFL auch im deutschen Onlineshop. Angesichts der weiter wachsenden NFL-Fangemeinde kein Wunder. Mit teilweise mehr als 1 Euro pro Karte in den verschiedenen hierzulande erhältlichen Produkten bleibt „Prizm“ aber ein teurer Spaß.

Name: Panini Prizm – 2019 NFL Trading Cards
Publisher: Panini
Release (D): 5. November 2019
Cards: 400 Base Cards, 200 Inserts, 240 Autographs, 60 Memorabilia Cards (plus tausende Karten als Parallels)

In Deutschland erhältliche Produkte:
– Multipack (mit 3 Tüten a 4 Cards und einem Bonus Pack mit 3 Parallels) – 12,99 Euro
– Hanger Box (mit 20 Cards) – 19,99 Euro
– Blasterbox (mit 6 Tüten a 4 Cards) – 29,99 Euro
– Hobbybox (mit 12 Tüten a 12 Cards) – 199 Euro

Aufbau der Sammlung (in Klammern die unterschiedlichen Parallels):
001-300 Base Cards (auch als Base Prizm, Blue, Disco, Green, Lazer, Neon Green, Pink, Red, Red Ice, Red/White/Blue, White Sparkle, Orange, Blue Wave, Hyper, Red Wave, Blue Ice, Green Scope, Purple Power, Camo, Gold, Gold Vinyl, Black Finite, Shimmer Red, Shimmer Blue, Shimmer Green)
301-400 Rookies (auch als Base Prizm, Blue, Disco, Green, Lazer, Neon Green, Pink, Red, Red Ice, Red/White/Blue, White Sparkle, Orange, Blue Wave, Hyper, Red Wave, Blue Ice, Green Scope, Purple Power, Camo, Gold, Gold Vinyl, Black Finite, Shimmer Red, Shimmer Blue, Shimmer Green)
– Inserts:
01-25 Fireworks (auch als Green, Gold, Gold Vinyl, Black Finite)
01-10 Legendary Talents (auch als Green, Gold, Gold Vinyl, Black Finite)
01-20 Emergent (auch als Green, Gold, Gold Vinyl, Black Finite)
01-15 Hype (auch als Green, Gold, Gold Vinyl, Black Finite)
01-10 Unstoppable (auch als Green, Gold, Gold Vinyl, Black Finite)
01-20 Brilliance (auch als Green, Gold, Gold Vinyl, Black Finite)
01-10 Aurora
01-20 Breakthrough
01-15 Class Acts
01-15 Color Blast
01-40 Illumination
– Autographs:
301-400 Rookie Autographs (auch als Neon Green, Pink, White Sparkle, Red Wave, Green Scope, Purple Power, Camo, Red Shimmer, Blue Shimmer, Gold, Gold Vinyl, Black Finite, Green Shimmer)
01-39 Rookie Patch Autographs (auch als Purple Power, Gold, Black Finite)
01-15 Flashback Autographs (auch als Blue Ice, Green Scope, Purple Power, Camo, Gold, Black Finite)
01-15 Franchise Legends Signatures (auch als Blue Ice, Green Scope, Purple Power, Camo, Gold, Black Finite)
01-70 Sensational Signatures (auch als Blue Ice, Green Scope, Purple Power, Camo, Gold, Black Finite, Red Shimmer, Blue Shimmer, Green Shimmer)
– Memorabilia:
01-30 Premier Jersey Relics (auch als Pink)
01-30 Rookie Gear Relics (auch als Pink)

Im Vergleich zum Vorjahr fällt auf, dass die Zahl der Base Cards von 300 auf 400 deutlich angewachsen ist. Angesichts der Preise von mehr als einem Euro pro Karte z.B. in der Blasterbox) ist diese große Zahl an Base Cards eine Herausforderung für jeden Sammler.

Wie immer bei Sport-Kollektionen aus den USA ist es ohnehin kaum möglich, sämtliche Karten der Insert Sets zu komplettieren. Von den Autogramm- und Memorabilia-Cards, sowie den tausenden Parallels ganz zu schweigen. Zur Einordnung: Unter den 24 Cards meiner Blasterbox fanden sich 18 normale Base Cards, vier Base Cards als Parallel, eine Card aus einem Insert Set und eine Memorabilia-Karte.

Die Karten selbst sind wie es bei „Prizm“-Produkten üblich ist, edel, mit dickem Material hergestellt und allesamt mit Silber-, Glitzer- und Glanzeffekten versehen. Hochwertige Karten zu einem hohen Preis.

Fazit: NFL-Fans mit entsprechendem Budget können einen Blick riskieren, Otto-Normal-Sammler greift besser zu günstigeren NFL-Cards.


Kaufen:
– Cards bei paninishop.de kaufen.


Youtube-Video mit Pack-Openings:

„Hopps“ und „Prizm“: Panini verkauft neue NBA- und NFL-Cards in seinem Online-Shop

Fans von Basketball und American Football sollten derzeit einen Blick auf den Online-Shop von Panini werfen. Seit einigen Tagen sind dort die neuen Kollektionen „NBA Hoops“ und „Prizm“ zur NFL erhältlich:

  • NBA Hoops 2019-20 NBA Trading Cards: Die NBA-Trading-Card-Kollektion zur neuen Saison bietet nach Panini-Angaben als erste die aktuellen Rookies in ihren NBA-Trikots. Insgesamt besteht die Kollektion aus 300 Base Cards und wie üblich sehr vielen Inserts, Parallels, sowie Memorabilia- und Autogramm-Cards. Bei Panini zu bekommen sind eine Hobbybox mit 24 Packs a 8 Cards [inklusive 24 Inserts und Parallels, sowie zwei Autogramme] für 139 Euro, eine Blasterbox mit 11 Packs a 8 Cards [inklusive einer Autogramm- oder Memorabilia-Card] für 29,95 Euro, ein Fatpack mit 30 Cards für 6,99 Euro, sowie eine Retailbox mit 24 Packs a 8 Cards für 79,90 Euro.

  • Panini Prizm – 2019 NFL Trading Cards: Die Edel-Cards-Kollektion zur NFL besteht aus 400 Base Cards, sowie ebenfalls zahlreichen Inserts, Parallels, sowie Memorabilia- und Autogramm-Cards. Zu bekommen sind in Paninis deutschen Online-Shop Hobbyboxen mit 12 Packs a 12 Cards für 189 Euro, sowie Blasterboxen mit 6 Packs a 4 Cards für 29,99 Euro. Die Hobbyboxen enthalten drei Autogramm-Cards und neun nummerierte Prizm-Parallels, in der Blasterbox finden sich drei Lazer Parallels und eine Memorabilia-Card.

Panini veröffentlicht zahlreiche neue NFL- und NBA-Sammel-Produkte im deutschen Online-Shop.

Pünktlich zum Start der neuen NFL-Saison hat Panini gleich drei neue Kollektionen in seinen Online-Shop gebracht. Die NFL boomt in Deutschland seit einigen Jahren, die Einschaltquoten steigen und steigen, kein Wunder, dass Panini sich erhofft, mit möglichst vielen Produkten den einen oder anderen Fan zum Sammler zu machen.

Erhältlich sind:

  • die „NFL 2019 Sticker Collection„, bei der es neben 558 Stickern auch noch 100 Trading Cards zu sammeln gibt. Eine umfangreiche Sammlung also, die sich nicht mal so nebenbei komplettieren lässt. Das Album kostet 2,90 Euro, die Tüte mit 5 Stickern und einer Card 1 Euro. Die Sticker erscheinen im Ausland schon seit Jahren, in Deutschland sind sie erstmals offiziell zu bekommen.

  • die „Donruss Football 2019„-Trading-Card-Kollektion. Die „Donruss“-Karten sind damit zum zweiten Mal offiziell in Deutschland erhältlich. Das von Panini als „Flagschiff unter den Football-Trading-Cards“ bezeichnete Produkt enthält 350 Karten, sowie zahllose Inserts, Parallels, Autogramme und Memorabilia-Karten. Eine Blasterbox für 29,95 Euro enthält 11 Tüten mit jeweils 8 Karten, pro Blasterbox gibt es zudem eine Memorabilia-Karte. Die Hobbybox zum Preis von 79 Euro enthält 18 Tüten mit jeweils 10 Karten, eine der Cards ist eine Autogramm- oder Memorabilia-Karte.

  • die „Absolute Football 2019„-Cards. Hier gibt es 240 Karten zu sammeln und zudem wiederum zahllose Inserts, Parallels, Autogramme und Memorabilia-Karten. Panini verkauft drei Produkte: Fatpacks mit 20 Cards für 6,99 Euro, Blasterboxen mit 8 Tüten a 8 Cards für 29,95 Euro, sowie Hobbyboxen, in denen drei Miniboxen mit jeweils nur 5 Cards stecken. Stolzer Preis: 199 Euro. Dafür bekommt der Sammler dann 3 Autogramm- und 2 Memorabilia-Cards, darunter eine Rookie Premiere Material Card.

Auch zur Basketball-Liga NBA hat Panini ein für den deutschen Markt neues Produkt in seinen Online-Shop gestellt: die „NBA Court Kings ’18-’19“ sind aber noch eine Kollektion zur vorigen Saison und keine zur allerdings auch erst Ende Oktober startetenden Saison 2019/20. Zu bekommen sind in Deutschland einzelne Tüten mit jeweils 5 Cards für 3,99 Euro, sowie eine Blasterbox mit 7 Tüten a 5 Cards für 24,95 Euro.

Vorstellung: „Donruss Optic 2018 Football Cards“.

Panini baut seine Donruss-Marke auf dem deutschen Markt Stück für Stück auf. Nach den Football-, Racing- und Basketball-Cards gibt es auch die „Donruss Optic“-Karten zum American Football offiziell in Deutschland zu kaufen. Wie bei den anderen Donruss-Kollektionen auch jedoch nur im Panini-eigenen Online-Shop.

Name: Donruss Optic 2018 Football Cards
Publisher: Panini
Release (D): 28. November 2018
Cards: 199 Base Cards, 200 Inserts, ca. 300 Signatures und Memorabilia Cards (plus tausende Karten als Parallels)

Erhältliche Produkte:
– Tüten (mit 4 Cards) – 5,99 Euro
– Blasterbox (mit 6 Tüten) – 29,99 Euro
Fat Pack (mit 12 Cards) – 9,99 Euro
– Hobbybox (mit 20 Tüten a 4 Cards) – 99 Euro
Sammelordner – 4 Euro

Aufbau der Sammlung:
– Base:
001-100 Base Cards (auch als Holo, White Sparkle, Aqua, Orange, Blue, Red, Purple, Black Velocity, Purple Stars, Gold, Green, Gold Vinyl)
101-149 Rookies (auch als Pink, Green Velocity, Bronze, Holo, Pink, Red and Yellow, Teal Velocity, White Sparkle, Aqua, Orange, Blue, Red, Purple, Black Velocity, Purple Stars, Gold, Green, Gold Vinyl)
150-199 Rated Rookies (auch als Pink, Green Velocity, Bronze, Holo, Red and Yellow, Teal Velocity, White Sparkle, Aqua, Orange, Blue, Red, Purple, Black Velocity, Purple Stars, Gold, Green, Gold Vinyl)
– Inserts:
1-15 1988 Tribute
1-15 1998 Tribute
1-25 Elite Series
1-20 Legends Series
1-20 Rookie Elite Series
1-20 Downtown (auch als Gold Vinyl)
1-15 Explosive Checklist (auch als Gold Vinyl)
1-5 Fans of the Game
1-20 Illusions (auch als Gold Vinyl)
1-25 MVP (auch als Gold Vinyl)
1-20 The Champ is here (auch als Gold Vinyl)
– Autographs
:
101-149 Rookies Autographs (auch als Black Velocity, Blue, Bronze, Gold, Gold Vinyl, Green, Holo, Purple, Purple Stars, Red)1-5 Fans of the Game
1-15 1988 Tribute Autographs (auch als Gold Vinyl)
1-15 1998 Tribute Autographs (auch als Gold Vinyl)
1 2017 Rated Rookie Autographs Reprint (auch als Bronze, Holo, Blue, Red, Purple, Black, Gold, Green, Gold Vinyl)
1-25 Elite Series Autographs (auch als Gold Vinyl)
1-5 Fans of the Game Autographs (auch als Gold Vinyl)
1-20 Legend Series Autographs (auch als Gold Vinyl)
150-199 Rates Rookies Autographs (auch als Bronze, Holo, Blue, Purple Stars, Red, Purple, Black Velocity, Gold, Green, Gold Vinyl)
1-12 Rookie Dual Autographs (auch als Gold Vinyl)
1-20 Rookie Elite Autographs (auch als Purple Stars, Gold Vinyl)
1-40 Rookie Patch Autographs (auch als Photo Variations, Gold Vinyl, Photo Variations Gold Vinyl)
1-8 Rookie Triple Autographs (auch als Gold Vinyl)
– Memorabilia:
1-33 Rookie Phenoms (auch als Prime, Red and Yellow)
1-34 Rookie Threads (auch als Red and Yellow, Prime)

Die „Donruss Optic“-Cards sind eine komplett neue Kollektion, es handelt sich nicht etwa um Variationen der normalen „Donruss“-Karten zur NFL. Das Layout ist zwar ähnlich, doch hier gibt es nur 199 Base Cards statt den 400 der normalen „Donruss Football“-Kollektion.

Zwei Base Cards mit dem gleichen Spieler – eine normale und eine Holo -, sowie ein Rookie als Pink Parallel

Der große Unterschied zwischen „Donruss“ und „Donruss Optic“ ist die Wertigkeit der Karten. So sind die „Optic“-Cards von der Machart vergleichbar mit den Prizm-Karten von Panini. Die Pappe ist deutlich dicker, die Karten haben zudem eine Hochglanz-Optik mit Glanz-Effekten. Auch hier gibt es die Base-Cards in zahlreichen Parallel-Varianten, also anderen Farben, Effekten, etc. In den in Deutschland erhältlichen Produkten sind jedoch längst nicht alle dieser Parallels – und auch längst nicht alle Autograph- und Memorabilia-Karten erhältlich.

Zwei Rated Rookies – einmal Green Velocity und einmal Pink, sowie eine Insert-Karte aus der „Elite Series“

Zudem gibt es auch diverse Inserts, also Special Cards. Zu den Kategorien gehören Spieler von früher, Promi-Fans, Rookies, etc. Parallels und Inserts finden sich pro Blasterbox-Tüte mit 4 Karten jeweils eine. Da die Tüten ziemlich teuer sind (fast 6 Euro für eine Tüte mit 4 Karten), dürfte es ein Vermögen kosten, auch nur die 199 Base Cards zu komplettieren. Von den Inserts ganz zu schweigen. Parallels, Autographs und Memorabilia sind ohnehin nur Gimmicks, die niemand komplettieren kann.

Fazit: Hochwertige, aber ziemlich teure NFL-Kollektion für Edel-Fans mit viel Geld. Otto Normal-Football-Fan greift lieber zur normalen Donruss-Kollektion.


Kaufen und Tauschen:
– Cards, Blasterboxen, Retailboxen und Hobbyboxen bei paninishop.de kaufen.
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

Vorstellung: „NFL 2018 – Panini Prizm“.

Die größer werdende Fangemeinde der NFL wird von Panini nach den Donruss-Karten nun auch mit den Prizm-Trading-Cards bedacht. Die teuren Sammelkarten kommen mit zahllosen Parallels, Inserts, sowie Autogramm- und Trikot-Karten und sind ein teurer Spaß für Hardcore-Sammler.

Name: NFL 2018 – Panini Prizm
Publisher: Panini America
Release (D): 31. Oktober 2018
Cards: 300 Base Cards, 240 Inserts und Signatures, sowie tausende Parallel Cards

In Deutschland erhältliche Produkte:
– Sammelordner – 4 Euro
Bonus Packs (mit 4 Tüten a 4 Cards) – 12,99 Euro
– Blaster Box (mit 6 Tüten a 4 Cards) – 29,99 Euro
– Hobby Box (mit 12 Tüten a 12 Cards) – 179 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-200 Base Cards
201-300 Rookie Cards
HOF-01-HOF-30 Hall of Fame
RI01-RI25 Rookie Introduction
II-01-II-20 Instant Impact
H-01-H-15 Hype
01-10 Illumination
100xRA Rookie Autographs
PP-01-PP-40 Prizm Premier Jerseys

Cards-Arten:
Wie bei Sport-Kollektionen aus den USA üblich gibt es innerhalb der „Panini Prizm“-Sammlung zahlreiche unterschiedliche Special Cards, die teilweise extrem selten sind. Hinzu kommen Cards mit Original-Autogrammen. Außerdem existieren unzählige Parallel Sets, die sich von den Original-Karten durch ihre Farbe unterscheiden:

Base Cards inkl. Parallels:
300 Base und Rookie Cards
300 Base und Rookie Cards Prizm Green
300 Base und Rookie Cards Prizm Red, White and Blue
300 Base und Rookie Cards Prizm Lazer

Inserts inkl. Parallels:
30 Hall of Fame
30 Hall of Fame Prizm
30 Hall of Fame Prizm Green
25 Rookie Introduction
25 Rookie Introduction Prizm
25 Rookie Introduction Prizm Green
20 Instant Impact
20 Instant Impact Prizm
20 Instant Impact Prizm Green
15 Hype
15 Hype Prizm
15 Hype Prizm Green
10 Illumination
10 Illumination Prizm
10 Illumination Prizm Green
100 Rookie Autographs
100 Rookie Autographs Prizm Red, White and Blue
100 Rookie Autographs Prizm Lazer
40 Prizm Premier Jerseys
40 Prizm Premier Jerseys Prime
40 Prizm Premier Jerseys Super Prime

The Cardboards Connection listet noch zahlreiche weitere Inserts und Prizm Parallels auf. Ich habe allerdings nur die Karten aufgelistet, die laut der Tüten aus Bonus Pack und Blaster Box hierzulande definitiv erhältlich sind.

Die Base- und Rookie-Cards sehen so aus, wie Prizm-Karten immer aussehen: Sehr silber, sehr dicke Pappe, hochwertig. Jedes der 32 NFL-Teams hat sechs bis sieben Base Cards abbekommen, sowie ein paar Rookie Cards. Die Base Cards sind nach Teams sortiert, die Rookie Cards hingegen nicht. In den Tüten aus den Bonus Packs und Blaster Boxen finden sich verschiedene Farb-Variationen dieser 300 Karten, so genannte „Prizms“ – mal mit rod-weiß-blauem Rahmen, mal mit türkisem Holo-Effekt im Hintergrund, usw.

Drei Base Cards bzw. Rookie Cards: eine normale, eine Prizm Red, White and Blue des gleichen Spielers und eine Prizm Lazer

Hinzu kommen diverse Inserts, u.a. „Hall of Fame“-Karten mit Stars, „Hype“-Cards, auf denen ebenfalls besondere Stars vor einem „Hype“-Schriftzug zu sehen sind, „Rookie Introductions“ mit hervorgehobenen Neulingen, sowie 100 Autogramm-Karten („Rookie Aufotgraphs“) und 40 Trikot-Karten („Prizm Premier Jerseys“). Auch diese Inserts gibt es wiederum in verschiedenen Farb-Varianten.

Eine „Hall of Fame“-Card, eine „Rookie Introduction“-Card und eine „Premier Jerseys“-Card mit einem Teil eines Trikots

Einen echten Sammelordner gibt es nicht, in Deutschland verkauft Panini in seinem Online-Shop eine Standard-Plastik-Mappe mit eingelegtem Cover. Dieses Cover lässt sich auf Paninishop.de auch als PDF herunterladen, sodass man es sich selbst ausdrucken kann.

Fazit: Eine „Prizm“-Kollektion in gewohnter Qualität ohne besondere Innovationen. Das Entscheidende, was für normale Sammler gegen diese Karten spricht, ist der wahnsinnige Preis mit 13 Euro für 16 Cards im Bonus Pack, sogar 30 Euro für 24 Cards in der Blaster Box oder 180 Euro für 144 Cards in der Hobby Box. Selbst für die 300 Base Cards ist so eine Innovation von 400 Euro und mehr nötig – es sei denn man schlägt auf ebay zu und verzichtet auf Inserts, Parallels, Autogramme und Trikots.


Kaufen:
– Bonus Packs, Blaster Boxen, Hobby Boxen und Sammelorder bei paninishop.de kaufen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings:

LaLiga, Bundesliga Österreich, NFL, Nascar, Batman: große Sticker- und Card-Offensive auf Paninishop.de

Der heiße Sammel-Herbst startet! In den kommenden Wochen kommen zahllose neue Sticker- und Cards-Kollektionen, insbesondere von Panini und Topps in den Handel: „FIFA 365“, „Mia and Me“, „Dragons“, Bundesliga, Champions League, „I Believe in Unicorns“, … Und als wenn das nicht schon genug wäre, bietet der deutsche Panini Verlag auf seiner Plattform paninishop.de noch weitere Kollektionen an, die nicht in den stationären Handel kommen. Hier ein Überblick:

  • Donruss_Football_2018Bereits erhältlich sind die NFL-Trading Cards „Donruss Football 2018“. Die Kollektion umfasst 400 Basis-Karten und unzählige Special-Cards aus unterschiedlichsten Kategorien. Ein Booster mit 8 Cards kostet 3,50 Euro, eine Box mit elf Boostern 29,99 Euro. In einer solchen Box ist dann auch garantiert eine Memorabilia-Karte mit einem getragenen Trikot-Fetzen dabei. Ein Sammelordner für 4 Euro wird ebenfalls angeboten.

 

  • Donruss_Racing_2018_NascarErstmals bietet Panini in Deutschland auch die Donruss-Karten zur Marke Nascar an, der in den USA legendären Tourenwagenrennserie. Die Kollektion enthält 175 Basis-Karten und ebenfalls viele Special-Cards. Ein Booster mit zehn Karten kostet in dieser Kollektion 6,99 Euro, eine Box mit 6 Boostern 39,99 Euro. Auch hier ist in der Box eine Memorabilia-Karte oder eine Autogramm-Karte garantiert.

 

  • Fussball_18_19_ÖsterreichErneut verkauft der deutsche Panini Verlag in seinem Online-Shop auch die Sticker zur österreichischen Fußball-Bundesliga: „Fussball 18/19 – Die aktuelle Stickerkollektion zur Meisterschaft“ enthält 334 Sticker, darunter 14 Glitzer-Sticker. Die Sammlung ist ab sofort etwas umfangreicher, da die Bundesliga von 10 auf 12 Teams aufgestockt wurde. Eine Stickertüte mit 5 Bildern kostet 80 Cent, ein Display mit 50 Tüten 40 Euro. Bestellt man ein Display, bekommt man auch ein Album und drei Sticker-Tüten gratis dazu.

 

 

  • LaLiga_Santander_2018-19Nach einem Jahr Pause kommen auch die Sticker zur spanischen Fußball-Liga zurück in den deutschen Panini-Shop: „LaLiga Santander 2018-19“ wird dort ab dem 3. September erhältlich sein. Eine Stickertüte kostet 70 Cent, ein Display mit 50 Tüten 35 Euro. Das fette Album gibt es nicht gratis, sondern für 5 Euro. Wie viele Sticker die Kollektion umfassen wird, steht zu Saisonbeginn noch nicht fest, da während der Saison mehrfach Update-Sticker mit neuen Spielern integriert werden.

Vorstellung: „Playoff 2017 – NFL Trading Cards“.

NFL_PLayoff_2017Zum zweiten Mal bringt Panini seine US-amerikanischen NFL-Trading-Cards der Marke „Playoff“ auch nach Deutschland. Zu bekommen sind sie wie im vergangenen Jahr nicht im herkömmlichen Handel, sondern im Online-Shop Paninishop.de. Wie bei Kollektionen aus den USA üblich gibt es eine riesige Zahl an Sonderkarten zu sammeln, die wohl kein Sammler jemals perfekt komplett bekommt.

Name: Playoff 2017 – NFL Trading Cards
Publisher: Panini
Release (D): 6. Dezember 2017
Cards: 400 reguläre Cards und Hunderte Parallels, Signatures und Relics

Erhältliche Produkte:
– Tüten (mit 8 Cards) – 6,99 Euro [eine Box enthält 10 Tüten]
Sammelordner – 4 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-300 Base Cards
001-015 Boss Hogs
001-020 Flea Flicker
001-020 Gridiron Force
001-015 Playoff Momentum
001-020 Star Gazing
001-010 Thunder & Lightning
+ alle Karten als verschiedene limitierte Parallel Cards
+ ca. 400 verschiedene Cards mit Signatures und Relics, die es ebenfalls auch nochmal als Parallel Cards gibt

Die Kollektion hat trotz des Namens nichts mit den sportlichen Playoffs der NFL-Saison zu tun. Die Karten erschienen in den USA bereits Ende November, also deutlich vor dem Start der Playoffs im Januar. Auf den Karten finden sich daher auch Spieler aller NFL-Teams und nicht etwa nur welche der besten Teams. Am einfachsten zu komplettieren sind noch die 300 Base Cards. Darunter finden sich auch 100 Rookies mit den Nummern 201 bis 300.

Die Base Cards sehen sachlich, etwas traditionell aus. Alle 300 Karten gibt es wie auch die vielen Special Cards auch noch als Parallel Cards. Wem dieser Begriff nichts sagt: Parallel Cards sind Karten, die eigentlich das gleiche Motive ziert, ergänzt aber um einen kleinen Aufdruck. Bei den „Playoff“-Base-Cards gibt es z.B. die Parallel Cards Kickoff (limitiert auf 299 Stück pro Karten-Nummer), 1st Down (limitiert auf 99 Stück pro Karten-Nummer), 2nd Down (limitiert auf 49 Stück pro Karten-Nummer), 3rd Down (limitiert auf 25 Stück pro Karten-Nummer), 4th Down (limitiert auf 10 Stück pro Karten-Nummer) und Touchdown (limitiert auf eine pro Karten-Nummer). Würde ein Sammler also eine komplett perfekte Kollektion haben wollen, müsste er auch die 300 „Touchdown“-Parallels besitzen. Gibt es aber schon zwei Sammler, die das erreichen wollen, werden beide mit allem Geld der Welt nicht ihr Ziel erreichen.

NFL_PLayoff_2017_Cards_1Eine normale Base Card, in der Mitte eine „Kickoff“-Parallel-Card, rechts eine „2nd Down“-Parallel-Card

Angesichts dieser Unmöglichkeit einer kompletten Kollektion müssen die Sammler sich also auf andere Ziele konzentrieren. Für die meisten wird das bedeuten, die 400 regulären Karten zu sammeln. Neben den 300 Base Cards gehören dazu auch die Special Cards der oben genannten Rubriken „Boss Hogs“, „Flea Flicker“, „Gridiron Force“, „Playoff Momentum“, „Star Gazing“, sowie „Thunder & Lightning“. Mir gefallen dabei die „Flea Flicker“ mit drei Spielern auf einer Karte, sowie die „Star Gazing“ und „Thunder & Lightning“-Karten besonders gut. Die meisten Sammler werden nun also versuchen, diese 400 Karten zu komplettieren und das, was als Parallels, Signatures und Relics dazu kommt, freudig zu begrüßen, aber für die Komplettheit der Kollektion nicht zu beachten. Zusätzlich zu den 400 regulären Karten (und all ihren Parallels) gibt es nämlich auch noch ca. 400 verschiedene Karten mit Autogrammen (Signatures) und Teilen von Trikots, die in die Karten eingearbeitet wurden (Relics).NFL_PLayoff_2017_Cards_2Die sechs verschiedenen Special-Cards-Rubriken

In den Boxen, die Panini in Deutschland verkauft, finden sich jeweils eine „Signatures“- und eine „Relics“-Karte. In jeder Tüte mit acht Karten finden sich zudem im Durchschnitt zwei Special oder Parallel Cards. Was wieder einmal nicht so schön ist, ist der Preis, für den Panini die Karten in Deutschland anbietet. 6,99 Euro für acht Karten, bzw. 64,99 Euro für 80 Karten sind schon viel Geld. NFL-Fans ohne dickes Bankkonto werden an dieser Kollektion so vorbei gehen müssen. Schade.

NFL_PLayoff_2017_Cards_3Eine „Signatures“- und eine „Relics“-Karte

Fazit: Solide, leider recht teure NFL-Kollektion mit einigen schönen Special Cards und zahlreichen Raritäten.

Kurz-Vorstellung: „Panini Football“.

Panini_FootballNachdem die für Deutschland bestimmten Trading Cards der „NFL Playoff 2016“-Kollektion offenbar schon nach kurzer Zeit ausverkauft waren, hat Panini nun auch die US-Trading-Cards „Panini Football“ der laufenden Saison in seinen deutschen Online-Shop gestellt.

Name: Panini Football
Publisher: Panini
Release (D): 25. Januar 2017
Cards: 300 Base Cards und über 400 Special Cards

Erhältliche Produkte:
– Tüten (mit 8 Cards) – 4,99 Euro [eine Box enthält 11 Tüten]

Da ich die Cards nicht sammeln werde, folgt an dieser Stelle nur noch der offizielle Werbetext von Panini:

„Die 2016 Panini Football Trading Cards bringen dir viele spannende und einzigartige Inhalte!
Halte Ausschau nach durchschnittlich einer Autograph- oder einer Memorabilia-Card pro Box sowie einigen der ersten NFL Trading Cards der Rookies der laufenden Saison! Finde Memorabilia-Cards mit eingenähten, echten Trikotstücken & Autograph-Cards mit originalen Unterschriften der Rookies! In diesen Blaster-Boxen findest du zusätzlich exklusive Bravery Parallel-Cards die auf je 199 Stück limitiert & nummeriert sind. Außerdem findest du in jeder Box durchschnittlich eine hochwertige, gestanzte ‚Knights oft he Round‘-Card!“