Vorstellung: „Hockeysticker – Sammelalbum der 1. Feldhockey-Bundesliga Saison 2015/16“.

Hockeysticker_AlbumSchon zum zweiten Mal sind Ende Februar die „Hockeysticker“ erschienen – ein Sammelalbum zum Feldhockey-Sport. War das Album im vergangenen Jahr mit 468 zu sammelnden Bildern schon eine Herausforderung, ist es 2016 mit 573 Stickern noch einmal deutlich dicker geworden. Die Stickertüten kosten zudem 70 Cent – so viel wie in Kürze auch die des offiziellen Albums zur Fußball-EM. Von den ersten „Hockeystickern“ waren 2015 – so ist im neuen Album zu lesen – 10.000 Alben und eine Million Sticker im Umlauf – ein Achtungserfolg.

Name: Hockeysticker – Sammelalbum der 1. Feldhockey-Bundesliga Saison 2015/16
Publisher: club4more / Panini
Release (D): 29. Februar 2016
Sticker: 573

Erhältliche Produkte:
– Sammelalbum – 3 Euro
– Stickertüten – 70 Cent [ein Display enthält 100 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
000-001 Deutscher Hockey-Bund
002-022 Mannheimer HC 1907 e.V.
023-043 KTHC Stadion Rot-Weiss e.V.
044-064 Crefelder HTC e.V.
065-085 Harvestehuder THC e.V.
086-106 Uhlenhorster Hockey Club e.V.
107-127 HTC Uhlenhorst e.V.
128-148 Der Club an der Alster e.V.
149-169 Berliner Hockey-Club e.V.
170-190 Nürnberger HTC e.V.
191-211 TSV Mannheim Hockey e.V.
212-232 TV 1899 e.V. Blau-Weiss
233-253 HTC Schwarz-Weiss Neuss
254-287 Nationalmannschaft Herren
288-320 Nationalmannschaft Damen
321-341 Düsseldorfer HC 1905 e.V.
342-362 Uhlenhorster Hockey Club e.V.
363-383 KTHC Stadion Rot-Weiss e.V.
384-404 Münchner Sportclub e.V.
405-425 Der Club an der Alster e.V.
426-446 Harvestehuder THC e.V.
447-467 Berliner Hockey-Club e.V.
468-488 Mannheimer HC 1907 e.V.
489-509 Grossflottbeker THGC e.V.
510-530 BTSV Eintracht von 1895 e.V.
531-551 TuS Lichterfelde Hockey e.V.
552-572 TSV Mannheim Hockey e.V.

(Die Nummern 002-253 gehören zur Bundesliga der Herren, die Nummern 321-572 zur Bundesliga der Damen)

Hockeysticker_1Drei „normale“ Sticker mit Spielern und Trainern

Das Album beginnt mit einem Grußwort von Wolfgang Hillmann, Präsident des Deutschen Hockey-Bundes. Auf den folgenden vier Seiten wird „Die deutsche Erfolggeschichte“ des Hockeys aufgeschrieben – ganz ohne Sticker. Die insgesamt 24 Hockey-Teams, die im Album gezeigt werden – 12 der Herren und 12 der Damen – finden sich auf jeweils einer Doppelseite. Das Logo des Clubs ist ein silberner Glitzersticker mit goldenem Rand, dazu gibt es ein zweigeteiltes Mannschaftsfoto, einen Sticker des Trainers und 17 mit Spielern, insgesamt also 21 pro Mannschaft.

Hockeysticker_2Ein Silber-Gold-Glitzer-Logo und ein zweigeteiltes Mannschaftsfoto

Ein besonderes Glanzstück des Albums ist die Mitte, in der sich sage und schreibe 66 goldende Glitzer-Sticker zu den beiden Nationalmannschaften finden. 66! Die Logos der beiden Teams, die Trainer, ein dreigeteiltes Mannschaftsfoto und viele viele Spieler. Am Ende – nach den 12 Damen-Teams – wird das Album durch ein dreiseitiges Interview mit dem alten und dem neuen Hockey-Bundestrainer abgerundet.

Hockeysticker_3Drei der goldenen Glitzer-Sticker der beiden Nationalmannschaften

Fazit: Das neue „Hockeysticker“-Album ist noch einmal schöner und umfassender geworden als das erste im Jahr 2015. Besonders die vielen Glitzersticker, die im Übrigen nach meinen ersten Erfahrungen nicht seltener sind als die normalen Sticker, machen Spaß. An das Album sollten sich allerdings wegen der großen Menge an Stickern und dem Preis von 70 Cent für 5 Bilder nur echte Hockey-Fans und Profi-Sammler heran wagen. Komplettierbar dürfte es nur mit vielen Tauschgeschäften sein.

Zu bekommen ist die Serie ab sofort in derzeit 34 Verkaufsstellen – komplette Liste siehe hier -, sowie in einigen Online-Shops wie stick it now.

5 Gedanken zu „Vorstellung: „Hockeysticker – Sammelalbum der 1. Feldhockey-Bundesliga Saison 2015/16“.“

  1. Nur kurz um es dazu noch mitzuteilen:
    Es wird in kürze einen Nachdruck mit 7 Spielern geben.

    Betroffen sind fünf Spielerinnen der UHC Damen sowie zwei Jungs der MHC Herren. Hier stimmen zwar die Namen und Nummern der Sticker mit dem Album überein, es wurden jedoch die Bilder vertauscht. Die Alben selbst sind also nicht betroffen.

        1. Hast Du die Namen oder Nummern der sieben falschen Sticker? Ich würde das ganz gern als Nachtrag in den Artikel schreiben. Und wie willst Du die Sticker denn verteilen? Bekommen Deine Kunden die gratis bzw. gegen Portokosten?

          1. also
            a) Nummern weiß ich leider nicht. Die Sticker würden von Panini auch erst in ca. 1 – 2 Wochen kommen.
            b) Nein, weiß ich noch nicht. Ich warte erstmal, dass ich Sie bekomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.