Vorstellung: „FIFA 365 official sticker album 2018 – The Golden World of Football“.

FIFA_365_2018Zum dritten Mal hat Panini in diesem Jahr Trading Cards und Sticker unter dem Label „FIFA 365“ auf den Markt gebracht. Die Sticker-Kollektion wartet dabei mit einigen neuen Sonderstickern auf – u.a. aus Stuff und mit Glitzer-Bubble-Effekt. Zudem gibt es auch wieder regional unterschiedliche Versionen des Albums – mindestens zwei.

Name: FIFA 365 official sticker album 2018 – The Golden World of Football
Publisher: Panini
Release (D): 28. September 2017
Sticker: 602

In Deutschland erhältliche Produkte:
– Album – 2,90 Euro
– Stickertüte [mit 5 Stickern] – 70 Cent [ein Display enthält 50 Tüten]
– Blister [mit 10 Tüten] – 6,40 Euro
– Multi-Pack [mit 8 Tüten] – 5,20 Euro
– Pocket Tin [mit 15 Tüten] – 9,90 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-002 The Golden World of Football
003-012 Football Sticker Art
013-023 Confederations Cup Russia 2017
024-043 Boca Juniors
044-063 River Plate
064-083 Chapecoense
084-103 Palmeiras
104-123 Colo-Colo
124-132 U-20 World Cup Korea Rep. 2017
133-152 Chelsea FC
153-172 Atlético de Madrid
173-192 FC Barcelona
193-212 Real Madrid CF
213-232 AS Monaco
233-252 Paris Saint-Germain
253-257 U-17 Women’s World Cup Jordan 2016
258-262 U-20 Women’s World Cup Papua New Guinea 2016
263-282 FC Bayern München
283-302 Borussia Dortmund
303-322 Olympiacos FC
323-342 Juventus
343-362 SSC Napoli
363-382 AS Roma
383-396 Milestones
397-416 Club América
417-436 AFC Ajax
437-456 SL Benfica
457-476 FC Spartak Moskva
477-496 FC Basel 1893
497-502 Top performers
503-538 FIFA Club World Cup Japan 2016
539-542 Futsal World Cup Colombia 2016 + Beach Soccer World Cup Bahamas 2017 + Blue Stars FIFA Youth Cup + FIFA Interactive World Cup
E01-E20 FC Schalke 04
E21-E40 FC Internazionale
E41-E60 AC Milan

Der Blick auf den Aufbau zeigt eine klare Ausdünnung bei den Teams. Statt 39 Mannschaften mit je 14 Stickern gibt es diesmal nur noch 25, die dafür aber mit 20 Stickern im Album vertreten sind – jedes Team auf einer Doppelseite. Statt Rubriken wie „goal machines“, „next generation“ oder „key players“ wurde in diesem Jahr mehr Wert auf die einzelnen FIFA-Wettbewerbe seit dem vorigen Jahr gelegt. So gibt es Sticker zum Confed Cup, zu den WMs der U-20-Frauen und -Männer und der U-17-Frauen, bzw. -Mädchen. Auf der letzten Seite finden sich sogar jeweils ein Sticker zu skurrileren Wettkämpfen wie dem Beach Soccer World Cup.

Sticker-Arten:

In diesem Jahr gibt es sieben verschiedene Sticker-Layouts, bzw. -Materialien, die auf zwei verschiedene Sticker-Größten aufgeteilt sind

  • kleine Sticker ohne Effekt: 475 Stück
  • kleine Sticker mit Gold-Effekt: 25
  • große Sticker ohne Effekt: 33
  • große Sticker mit Zweiteilung: 15
  • große Sticker mit Dreiteilung: 32
  • große Sticker in Textil-Material: 10
  • große Sticker mit Bubble-Holo-Effekt: 12

In jeder Sticker-Tüte finden sich jeweils vier kleine und ein großer Sticker. Die kleinen ohne Effekt sind Spieler-Fotos und Team-Trikot, die mit Golf-Effekt sind die Team-Logos. Bei den großen sind die normalen ohne Effekt Sticker, die auf unterschiedlichste Seiten im Album gehören: von Wettbewerben, auf die „Milestones“-Seite, usw. Die großen mit Zweiteilung und Dreitilung bestehen aus zwei bzw. drei kleineren Stickern, die getrennt eingeklebt werden. Auf den Zweier-Stickern finden sich u.a. Mannschaftsfotos aus den FIFA-Wettbewerben, auf den Dreier-Stickern vor allem Spieler des FIFA Club World Cup.

FIFA_365_Sticker_1Drei der kleinen Sticker – ein Spieler, ein Trikot und ein goldenes Club-Logo

Die schönsten Sticker sind die 10 Textil-Sticker und die 12 mit Bubble-Holo-Effekt. Die Stoff-Sticker bilden auf der Doppelseite „Football Sticker Art“ große aus vier Stickern bestehende Bilder von Lionel Messi und Cristiano Ronaldo, die beiden anderen sind das „FIFA 365“-Logo und der „FIFA – My Game is Fair Play“-Slogan. Der Bubble-Holo-Effekt, den Panini immer öfter bei Stickern und Cards einsetzt – zuletzt auch bei den Limited-Edition-Cards der „FIFA 365 Adrenalyn XL“-Kollektion – findet sich vor allem auf Stickern mit Pokalen, sowie auf dem Sticker des ikonischen Panini-Fußballers, der diesmal die Nummer 3 trägt.

FIFA_365_Sticker_2Drei der großen Sticker – ein „Milestone“ (oben links), sowie ein zweigeteilter und ein dreigeteilter

Was ich sehr gut finde: Im Gegensatz zu den Vorjahren gibt es keine seltenen Sticker. Alle Sticker-Arten sind fair und gleichmäßig in den Tüten verteilt. Ich habe das anhand von zwei Displays mit insgesamt 500 Stickern durchgerechnet. Das Ergebnis war, dass die großen Sticker sogar zu oft vorkommen (auch die Holo- und Textil-Sticker), während die stinknormalen Spieler-Bilder etwas seltener sind, als sie bei einer Normalverteilung hätten sein müssen. Insgesamt besteht also kein Grund, bestimmte Sondersticker bei einem Tausch anders zu behandeln oder sie bei Händlern oder eBay teurer zu kaufen.

FIFA_365_Sticker_3Drei große Sticker – ein normaler, der Textil-Sticker mit dem „FIFA 365“-Logo und ein silberner mit Holo-Bubble-Effekt

Internationale Unterschiede:

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch diesmal regionale Unterschiede in den Kollektionen. Die Ausgabe, die in Deutschland und anderen vor allem mitteleuropäischen Ländern auf den Markt gekommen ist, enthält in der Mitte des Albums folgende drei Teams:

E01-E20 FC Schalke 04
E21-E40 FC Internazionale
E41-E60 AC Milan

In Ländern wie Slowenien, Mazedonien und Serbien sind an dieser Stelle stattdessen diese drei Teams vertreten:

S01-S20 FK Crvena zvezda
S21-S40 FK Partizan
S41-S60 NK Maribor

In einigen südamerikanischen Ländern enthält das Album stattdessen diese drei Mannschaften:

L01-L20 Universidad de Chile
L21-L40 Atlético Nacional
L41-L60 Tigres UANL

Das Album-Cover gefällt mir in diesem Jahr nicht ganz so gut, der Hintergrund ist zu bunt und wird dadurch etwas billig und nicht gerade edel wie es „The Golden World of Football“ suggeriert. Im Innenteil tauchen diese grellen Farben aber nicht auf.

Fazit: Die 2018er-Kollektion der Marke „FIFA 365“ ist wieder ein Glanzstück aus dem Hause Panini. Die Tatsache, dass weniger Teams im Album vertreten sind, hat Vor- und Nachteile. Ich sehe vor allem den Vorteil, dass dafür mehr Spieler pro Team zu sammeln sind. Die 70 weniger Sticker im Vergleich zum Vorjahr machen das Sammeln einen Tick leichter, noch besser finde ich aber die Tatsache, dass es keine wirklich raren Sticker gibt.

Teilen, Mailen, Drucken:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someonePrint this page

3 Gedanken zu „Vorstellung: „FIFA 365 official sticker album 2018 – The Golden World of Football“.“

  1. Es ist schon bekannt, dass es in Lateinamerica solche drei regionale Teams gibt:

    L1-L20 Universidad de Chile (Chile)
    L21-L40 Atletico Nacional (Kolumbien)
    L41-L60 Tigres UANL (Mexiko)

  2. Die diesjährige Version ist wirklich ein Highlight und hat sich bei mir gleich hinter die Adrenalyn Trading Cards auf Platz 2 gesetzt, noch vor den Topps Karten zu Bundesliga und Champions League.
    Nur die Teamauswahl ist dennoch etwas fragwürdig, so hätte ich mir u.a. den ein oder anderen englischen Verein mehr gewünscht. Besonders erwähnenswert für den europäischen Raum finde ich die südamerikanischen Clubs ehrlich gesagt nicht.

    Beim zu bunten Album-Cover bin ich ganz bei dir 😀

    Danke für die Vorstellung :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *