Vorstellung: „World Cup Rusia 2018“.

World_Cup_Rusia_2018Nach dem Blick auf vier inoffizielle WM-Stickeralben aus Südosteuropa stellt Sammelbild.info auch noch ein besonderes Album aus Peru vor: eins das wegen Urheberrrechtsverletzungen inzwischen vom Markt genommen wurde. Bei den vergangenen WMs gab es in Peru inoffizielle Alben von der Firma Navarrete. Diesmal erschien die Kollektion „World Cup Rusia 2018“ von der Firma 3 Reyes – dennoch gibt es Gerüchte, das auch hier Navarrete dahinter steckt. Ein Impressum oder irgendeine Kontaktadresse der Firma 3 Reyes findet sich im Album oder auf den Stickertüten nicht.

Name: World Cup Rusia 2018
Publisher: 3 Reyes
Release (PER): 15. März 2018
Sticker: 380

Aufbau der Sammlung:
001-012 [Estadios]
013-028 Rusia
029-044 Uruguay
045-051 Egipto
052-058 Arabia S.
059-074 Portugal
075-090 Espana
091-097 Marruecos
098-104 Iran
105-120 Peru
121-136 Francia
137-143 Dinamarca
144-150 Australia
151-166 Argentina
167-182 Croacia
183-189 Islandia
190-196 Nigeria
197-212 Brasil
213-228 Suiza
229-235 Costa Rica
236-242 Serbia
243-258 Alemania
259-274 Mexico
275-281 Suecia
282-288 Corea del Sur
289-304 Belgia
305-320 Inglaterra
321-327 Tunez
328-334 Panama
335-350 Polonia
351-366 Colombia
367-373 Japon
374-380 Senegal

Die Kollektion besteht – obwohl sie keinerlei offiziellen Rechte der FIFA besitzt – nicht wie die in Kroatien und Serbien aus Karikaturen und anderen Zeichnungen, sondern aus Fotos von Spielern, Trainern und Teams. Die meisten der 32 Teilnehmer-Teams finden im Album auf einer Doppelseite mit 16 Stickern statt. Dort finden sich dann ein Mannschaftsfoto, ein Sticker des Trainers und 14 Spieler-Bilder. Einige kleinere Teams müssen sich mit einer Seite und sieben Stickern zufrieden geben. Auch dort gibt es ein Mannschaftsfoto, sowie sechs Sticker mit jeweils zwei Akteuren nebeneinander. Auch der Trainer ist hier jeweils abgebildet.

World_Cup_Rusia_2018_Sticker_1Ein Stadion, ein Trainer und ein Mannschaftsfoto

Neben den normalen Stickern gibt es in der 3-Reyes-Kollektion sogar Sondersticker mit verschiedenen Silber- und Gold-Holo-Effekten: jeweils einen Sticker pro Team. Offenbar gibt es diese Sondersticker auch pro Spieler in verschiedenen Varianten, also mit unterschiedlichen Effekten. Eine Herausforderung für Sammler, insbesondere, weil die Kollektion inzwischen nicht mehr offiziell erhältlich ist: „Die Urheberrechtskommission konnte feststellen, dass die in den Abbildungen enthaltenen Fotos urheberrechtlich geschützt sind und ihre Verwendung der entsprechenden Genehmigung der Rechteinhaber bedarf, was nicht geschehen wäre“, heißt es in Presse-Berichten.

World_Cup_Rusia_2018_Sticker_2Drei Spieler-Sticker – ein normaler, einer mit Silber-Effekt und einer mit Gold-Effekt

Mir gefällt die „3 Reyes“-Sticker ziemlich gut. Die Sticker sind deutlich größer als die von Panini, haben fast Trading-Card-Größe. Auf den verwendeten Fotos finden sich zudem fast nur die Köpfe der Spieler und Trainer, sodass diese Köpfe im Vergleich zu denen auf den Panini-Stickern riesig erscheinen. Auch die Tatsache, dass die Trainer enthalten sind, gefällt mir. Keine Ahnung, warum Panini noch nie auf diese Idee gekommen ist. Die verschiedenen Sonder-Sticker sehen ebenfalls toll aus und sogar eine App hat 3 Reyes auf den Markt gebracht, mit der die Sticker „zum Leben“ erweckt werden. Auch diese App ist inzwischen nicht mehr erhältlich – aus den gleichen rechtlichen Gründen.

World_Cup_Rusia_2018_Sticker_3Drei der zweigeteilten Sticker – ein normaler und zwei mit verschiedenen Silber-Effekten

Fazit: Eine recht tolle Kollektion mit schönen großen Stickern, die einen großen Schönheitsfehler hat: Sie ist illegal, weil sie keinerlei FIFA-Rechte besitzt.

Teilen, Mailen, Drucken:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *