Weitere Update-Sticker zur Panini-WM-Kollektion in Brasilien und Mexiko erschienen.

In Deutschland gibt es seit dem 26. Juni das „Sticker Update Set“ zur „FIFA World Cup 2018“-Kollektion. Enthalten sind 92 Spieler, die im Album nicht enthalten sind. Sie sollen dort andere 92 ersetzen, die nicht für Russland nominiert wurden. Schon zu dem Zeitpunkt gab es weitere Update-Sticker in Frankreich und Spanien. In Frankreich erschienen drei weitere Spieler, die nicht im offiziellen „Update Set“ enthalten sind, in Spanien sogar fünf.

In der Zwischenzeit gibt es weitere exklusive, nicht im „Update Set“ verfügbare Spieler-Sticker aus Brasilien, Mexiko und Costa Rica. In Brasilien findet man sie im dortigen „Update Set“, bzw. „Kit de Atualizacao“. Es enthält 100 Sticker, darunter acht, die es nur im brasilianischen Set gibt: einen mit dem Maskottchen, zwei mit Heim- und Auswärtstrikot, sowie fünf mit weiteren brasilianischen Spielern: Danilo, Fred, Cassio, Ederson und Geromel. Damit gibt es nun alle 23 brasilianischen Spieler aus dem WM-Kader als offizielles Panini-Bild.

Spannend zudem: das brasilianische Update-Set enthält neben vier großen Bögen mit jeweils 25 Stickern auch noch eine Art Nachtrag für das Album. Auf vier Seiten gibt es das Mannschafts-Foto des brasilianischen Teams, Infos zu allen 23 Spielern des Kaders und Platz für die acht zusätzlichen Sticker aus dem Brasilien-Set.

Die exklusiven Sticker aus Mexiko und Costa Rica habe ich noch nicht. In Mexiko finden sie sich ebenfalls im dortigen „Update Set“ („Set Actualizacion“). Zusammen mit den bekannten 92 Spielern sind dort auch José de Jésus Corona, Marco Fabián, Edson Álvarez, Alfredo Talavera und Rafael Márquez enthalten. Auch dort sind damit alle 23 Spieler des Kaders als offizielles Panini-Bild erschienen. Hier ein Foto des Update-Paketes:

WM_2018_Update_Set_MEX

[Die im folgenden Abschnitt vorgestellten Sticker aus Costa Rica haben sich inzwischen als nicht offiziell heraus gestellt. Sie stammen nicht von Panini!]

Über die fünf exklusiven Sticker aus Costa Rica ist bisher am wenigsten bekannt. Alan Jenkins hat in seinem famosen Blog „Football Cartophilic Info Exchange“ ein Foto und die Info, dass die Sticker nur beim Kauf von Bohnen der Firma Don Pedro erhältlich sein sollen. Eine andere Quelle für diese Information habe ich aber noch nicht gefunden. Die fünf exklusiven Sticker sind die mit den Spielern Patrick Pemberton, Leonel Moreira, Yeltsin Tejeda, Daniel Colindres und Ian Smith. Hier das Foto:

WM_2018_Update_Set_CRC

[Update vom 21. Juli]: Für die sechs Sticker aus Costa Rica gibt es immer noch keine Bestätigung. Kann also durchaus sein, dass es sich um einen Fake oder nicht offizielle, von Panini hergestellte Sticker handelt.]

[Update vom 28. Juli]: Die Costa-Rica-Sticker sind definitiv kein offizielles Produkt von Panini, gehören also auch nicht in eine komplette Sammlung der Panini-Kollektion.

2 thoughts on “Weitere Update-Sticker zur Panini-WM-Kollektion in Brasilien und Mexiko erschienen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.