Vorstellung: „Die Hugidubies – Deine Freunde fürs Lesen – Ausgabe 01/2018“.

Die_HugidubiesNeben den Wiener Büchereien hat auch die deutsche Buchhandelskette Hugendubel eine Sammelaktion gestartet, um Kinder verstärkt zum Lesen zu bringen. Dafür wurden mit den „Hugidubies“ extra Charaktere erfunden, die im Album Abenteuer erleben.

Name: Die Hugidubies – Deine Freunde fürs Lesen – Ausgabe 01/2018
Publisher: Hugendubel
Release (D): 9. Juli 2018
Sticker: 24

Erhältliche Produkte:
– Album – gratis bei Hugendubel
Sticker-Zweierpacks – alle 14 Tage gratis bei Hugendubel

Aufbau der Sammlung:
8 Sticker: Gigi Käpt’n Ahoi
8 Sticker: Zaubermeister Dubix
8 Sticker: Der kluge Prinz Hui

„Die Hugidubies“ sind Fantasiewesen, deren Augenpartie ein bisschen so aussieht wie ein aufgeklapptes Buch. Zusammen mit der Stickeraktion wurde auch eine Website freigeschaltet, Hugendubel setzt also offenbar große Hoffnung darauf, Kinder an das Unternehmen zu binden. Sympathischerweise ist offenbar nicht zwingend ein Einkauf bei Hugendubel nötig, um die Sticker zu sammeln. Neben dem Album gibt es alle 14 Tage zwei neue Sticker gratis – unabhängig von irgendwelchen Einkaufswerten.

24 Sticker gibt es im ersten Album zu sammeln, in einem halben Jahr kann es also komplettiert werden, wenn man sich regelmäßig die beiden neuen Sticker abholt. Als Belohung gibt es für die jungen Sammler dann noch einen „Hugidubies“-Turnbeutel. Das Unternehmen hat sogar bereits angekündigt, regelmäßig „Hugidubies“-Stickeralben zu veröffentlichen: „Alle 6 Monate ein neues Stickeralbum„. Das Album ist dementsprechend „Ausgabe 01/2018“

Die_Hugidubies_StickerZwei der Stickerpacks mit jeweils zwei Bildern

Das Album besteht vor allem aus drei Geschichten, die mit den Themen Piraten, Zauberei und Prinzessin sowohl Jungen, als auch Mädchen ansprechen dürften. Die 24 Sticker zeigen die Charaktere, die in den drei Geschichten des Albums auftauchen – jeweils acht pro Geschichte. Nummern haben die Sticker nicht, doch anhand des Namens der Figur können sie auf den drei Sticker-Seiten des Albums schnell gefunden werden. Jeweils ein Sticker pro Geschichte, also insgesamt drei, sind Sondersticker: ein „Glitzer-Sticker“, ein „Glow-Sticker“ und ein „Holo-Sticker“.

Fazit: Sympathische Sammelaktion, vor allem weil kein zwingender Kauf nötig ist. Durch das regelmäßige Verteilen der Sticker (alle 14 Tage) wird das Album die jungen Sammler eine lange Zeit lang begleiten (und damit natürlich immer wieder in die Hugendubel-Läden locken).


Tauschen:
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.