Review: „DFB Teamsticker: Das Ferrero Sammelheft – Kollektion 2021“.

Durch die aus dem Sommer 2020 in den Sommer 2021 verlegten Fußball-EM bringt auch Ferrero die zweite Fußballsticker-Kollektion innerhalb von 12 Monaten auf den Markt. Problem diesmal: der Sammelspaß geht ziemlich verloren, da vieles über Codes zum Bestellen der Bilder läuft.

Name: DFB Teamsticker: Das Ferrero Sammelheft – Kollektion 2021
Publisher: Ferrero
Release (D): April 2021
Sticker: 66

Erhältliche Produkte:
– Sammelheft – 1 Euro
– Teamsticker Portrait – bestellbar mit Codes aus den Aktionspackungen von kinder Riegel und duplo
Teamsticker Action – enthalten in Aktionspackungen von hanuta, kinder Country und kinder Joy
Teamsticker Kids – enthalten in Aktionspackungen von kinder Schokolade
Teamsticker Mannschaft – bestellbar mit Codes aus den Aktionspackungen von Milchschnitte und kinder Pingui

Aufbau der Sammlung:
01-32 Teamsticker Portrait
01-20 Teamsticker Action
12x Teamsticker Kids
2x Teamsticker Mannschaft

Dankenswerterweise setzt Ferrero auch 2021 sein Sticker-Comeback fort, mit dem man schon ein Jahr zuvor die dann Pandemie-bedingt um ein Jahr verschobene Fußball-EM begleiten wollte. Weiterhin zu Ende scheinen damit die Jahre der unschönen Ferrero-Sammelkarten. 66 Sticker gibt es nun im Jahr 2021 zu sammeln und laut Sammelheft war auch wieder alles so geplant wie immer: Jedem duplo und kinder Riegel sollte ein Sticker beiliegen, in vielen anderen Produkten sollten ebenfalls Sticker enthalten sein.

Doch es kam anders. Aus mit nicht bekannten Gründen rückte Ferrero von seinem jahrzehntelang bewährten Prinzip ab. Das vor allem bei kleinen Sammlern beliebte durch die Verpackung Schauen, um zu sehen, ob ein Spieler enthalten ist, den man noch nicht hat, funktioniert nicht mehr. 2021 enthalten einzelne Ferrero-Riegel keine Sticker mehr. Entgegen der Liste im Sammelheft gibt es die beliebtesten „Teamsticker Portrait“ in keinem Produkt mehr. Um diese 32 Sticker zu bekommen, ist der Kauf von 10er oder 18er-Packungen von „duplo“ und „kinder Riegel“ nötig. Darin enthalten sind Codes, mit denen man sich 10 oder 18 Sticker nach Hause schicken lassen kann – nach Zufallsprinzip. Das dauert schonmal drei Wochen, der Sammelspaß geht dabei ziemlich verloren. Sehr sehr schade.

Die „Teamsticker Action“ gibt es hingegen direkt in den entsprechenden Produkten: U.a. sind in 9er-Packungen von „kinder Country“ udn 10er-Packungen von „hanuta“ jeweils fünf der Sticker enthalten. Ebenso die „Teamsticker Kids“, von denen jeweils zwei in einer „kinder Schokolade“ stecken. Die beiden riesigen „Teamsticker Mannschaft“ hingegen müssen wiederum bestellt werden, Codes gibt es in 10er-Packungen der „Milschnitte“ und 8er-Packungen von „kinder Pingui“.

Einen inoffiziellen 67. Sticker gibt es auch noch: so habe ich per Zufall im Supermarkt einen Mannschafts-Sticker des DFB-Teams mit dem Slogan „Seite an Seite“ entdeckt, der als Werbeprodukt von Nutella auslag. Er passt aber nicht ins Album, daher mein Wort „infoffiziell“.

Die Sticker-Qualität ist unterdessen die seit Jahrzehnten gewohnte: Das Stickerpapier ist recht dünn, doch einmal ins Albu geklebt ist das natürlich egal.

Fazit: Ferrero-Fußballsticker gehört für jeden Sammler seit Jahrzehnten dazu – beim nächsten Mal hoffentlich auch wieder mit Stickern in jedem einzelnen Riegel.


Kaufen und Tauschen:
– Fehlende Sticker bei ferrero-teamsticker.de kaufen.
– Produkte und fehlende Sticker ebay.de kaufen. [Affiliate-Link. Unterstützt Sammelbild.info und bestellt über diesen Link bei ebay!]
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit „Pack-Openings“ und Blick in das Album:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.