Vorstellung: „Lego Nexo Knights Trading Card Game“.

Lego_Nexo_Knights_SammelordnerNach dem gigantischen Erfolg des „Lego Ninjago Trading Card Games“, von dem Blue Ocean in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach eigenen Angaben sieben Millionen Cards-Tüten ausgeliefert hat, hat das Unternehmen nun auch ein „Lego Nexo Knights Trading Card Game“ auf den Markt gebracht. Die „Nexo Knights“ sind eine Art Science-Fiction-Ritter-Mix. Entsprechende Lego-Sets kamen im Winter 2015/16 auf den Markt, es existieren zudem inzwischen Magazine, eine TV-Serie und nun eben auch Trading Cards.

Name: Lego Nexo Knights Trading Card Game
Publisher: Blue Ocean
Release (D): 11. August 2016
Cards: 180 plus 14 Limited Editions

Erhältliche Produkte:
Starter-Pack (mit Sammelordner, Spielregeln, Spielplan, einer Tüte mit 5 Cards und einer Limited Edition) – 7,99 Euro [ab 22. August]
Blister (mit 5 Tüten a 5 Cards und einer Limited Editon) – 4,99 Euro [ab 19. August]
Multi-Pack (mit 5 Tüten a 5 Cards und einer Limited Editon) – 4,99 Euro  [ab Oktober]
Tüten (mit 5 Cards) – 1 Euro [ein Display enthält 50 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
001-050 Helden
051-100 Schurken
101-140 Aktionskarten
141-154 Heldenhafte Fahrzeugkarten
155-168 Schurkische Fahrzeugkarten
169-174 Bücher der Magie
175-180 Nexo Schilde

Lego_Nexo_Knights_Cards_1Clay als Ultra-Card, Ritter Macy und Bösr JEstro als Spezial-Karte

Der Aufbau entspricht damit komplett dem des Lego Ninjago Trading Card Games. Auch dort gab es Helden, Schurken, Fahrzeugkarten und Aktionskarten. Ebenfalls gleich ist die Tatsache, dass es 46 Glitzer-Karten gibt: 36 Spezial- und 10 Ultra-Karten. Da in jeder Tüte auch eine der Glitzer-Karten enthalten ist, hat man theoretisch nach dem Kauf eines Displays mit 50 Tüten seine Sammlung komplett. Das gilt diesmal allerdings tatsächlich nur theoretisch, denn mir fehlten nach dem Öffnen der 50 Tüten noch 6 Ultras und ein Schild. Da aber 10 Ultras in den 50 Tüten enthalten waren, gibt es genug Doppelte, um per Tausch an die fehlenden 6 zu kommen. Im „Lego Ninjago Trading Card Game“ hatte ich meine Kollektion tatsächlich schon nach dem Kauf eines Displays komplett. Selten sind die Glitzer-Karten auf jeden Fall nicht.

Lego_Nexo_Knights_Cards_2Die Fahrzeug-Karte „Aarons Aero-Flieger“, das „Buch des Chaos“ aus den „Büchern der Magie“ und die Nexo-Schild-Karte „Festung der Entschlossenheit“

Die 14 Limited Editions finden sich in folgenden Produkten und Magazinen:

LE1 „Ultimativer Aaron“ – „Lego Nexo Knights Magazin“ #7 (11. August)
LE2 „Ultimativer Clay“ – Starter-Pack (22. August)
LE3 „Ultimativer Lance“ – Multi-Pack (13. Oktober)
LE4: „General Magmar“ – „Lego Ninjago Magazin“ #17 (30. August)
LE5: „Ultimative Macy“ – „Lego Nexo Knights Magazin“ #8 (8. September)
LE6: „Ultimativer Axl“ – „5! Magazin“ 6/2016 (4. Oktober)
LE7: „Clay mit Fortrex“ – „Lego Nexo Knights Magazin“ #9 (13. Oktober)
LE8: „Nexo Power Schild“ – „Lego Nexo Knights Magazin“ #10 (10. November)
LE9: „Monster-Meister“ – „5! Magazin“ 1/2017 (6. Dezember)
LE10: „Clay vs. Jestro“ – Blister (19. August)
LE11: „Aaron vs. Magmar“ – Blister (19. August)
LE12: „Axl vs. Burnzie“ – Blister (19. August)
LE13: „Lance vs. Sparkks“ – Blister (19. August)
LE14: „Superböser Jestro“ – „Lego Nexo Knights Magazin“ #11 (22. Dezember)

Fazit: Wer das „Lego Ninjago Trading Card Game“ kennt, dem wird das „Lego Nexo Knights Trading Card Game“ bekannt vorkommen. Konzept, Aufbau – alles sehr ähnlich. Den Kids wird es egal sein, sie werden sich wahrscheinlich sogar über den Wiedererkennungswert freuen. Ich persönlich hätte mir hingegen etwas mehr Abwechslung erhofft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.