Kurz-Vorstellung: „Ostwind – Aufbruch nach Ora“.

Ostwind_Aufbruch_nach_Ora_AlbumZu „Ostwind 2“ erschien noch ein Stickeralbum von Panini, für den dritten „Ostwind“-Kinofilm hat nun Blue Ocean die Rechte erworben. Die Filme der Regisseurin Katja von Garnier mit vielen Pferden richten sich vornehmlich an Mädchen – so auch das mit viel rosa versehene Album.

Name: Ostwind – Aufbruch nach Ora
Publisher: Blue Ocean
Release (D): 6. Juli 2017
Sticker: 160

Erhältliche Produkte:
– Album – 2,95 Euro
– Tüten (mit 5 Stickern) – 70 Cent [ein Display enthält 50 Tüten]

Wie immer bei Kollektionen, die ich nicht sammle, folgt an dieser Stelle nur der offizielle Werbetext und kein Fazit:

„In der brandneuen Stickerserie zum Kinoerfolg Ostwind kannst du dich auf über 150 verschiedene Motive zum Sammeln, Tauschen und Einkleben freuen. Erlebe spannende Geschichten rund um die Abenteuer von Mika und ihren Freunden. Die Sticker bringen die schönsten Aufnahmen aus allen drei Filmen direkt zu dir nach Hause.

Das Ostwind Stickeralbum erscheint bereits am 6. Juli 2017 – schon vor dem Kinostart des dritten Films am 27. Juli 2017. So erhalten Fans der Reihe vorab einen exklusiven Ausblick, was sie in „Ostwind – Aufbruch nach Ora“ erwarten dürfen.

Als besonderes Highlight enthält das Album zwei Riesenposter mit original Bildmaterial aus dem neuen Film. Also sei dabei und tauche ein in die faszinierende Welt von Ostwind!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.