Vorstellung: „Ontdek de wonderlijke wereld met Freek Vonk“.

Ontdek_de_wonderlijke_wereld_met_Freek_VonkZum dritten Mal ist der in den Niederlanden u.a. aus dem Fernsehen bekannte Naturforscher Freek Vonk Protagonist einer Sticker-Kollektion der Supermarktkette albert heijn. Nach „Op Aventuur met Freek“ im Sommer 2015 und „Terug naar de Dino’s met Freek“ im Sommer 106 kommt nun – im Herbst 2017 „Ontdek de wonderlijke wereld met Freek Vonk“.

Name: Ontdek de wonderlijke wereld met Freek Vonk
Publisher: albert heijn / Megapromotions
Release (NL): 25. September 2017
Sticker: 160

Erhältliche Produkte:
– Verzamelalbum (Sammelalbum) – 99 Cent
– Stickerheftchen (mit 4 Stickern) – als Gratis-Zugabe pro 10 Euro Einkaufssumme

Aufbau der Sammlung:
001-010 Inpakken
011-020 Vliegen
021-030 China
031-040 Zuidpool
041-050 Madagaskar
051-060 Trein
061-070 Egypte
071-080 Galapagos-Eilanden
081-090 Onderwaterwereld
091-100 Peru
101-110 Rocky Mountains
111-120 India
121-130 Varen
131-140 Nederland
141-150 Survival
151-160 Wereldkaart

Das Konzept der Kollektion ähnelt dem der drei vorigen Sammlungen der Supermarktkette albert heijn. Neben „Op Aventuur met Freek“ und „Terug naar de Dino’s met Freek“ war das im Mai gerade erst „Reis door de Ruimte met André Kuipers„. Wieder gibt es 160 Sticker, wieder bekommt man sie in kleinen Stickerheftchen, die vier Sticker enthalten. Und wieder passen jeweils zehn Sticker auf eine thematische Doppelseite des Albums.

Ontdek_de_wonderlijke_wereld_met_Freek_Vonk_StickerEins der Stickerheftchen mit vier Stickern

In „Ontdek de wonderlijke wereld met Freek Vonk“ geht es um eine Art Weltreise. Das Album präsentiert ferne Länder, Regionen, Gebiete. Auf den Stickern sind u.a. Tiere, Gebäude, Monumente und Naturgebiete. Wieder ist es von Vorteil, wenn man niederländisch versteht, denn auf den Stickern sind immer auch kleine Beschreibungen zum Motiv. Ob es diesmal Sondersticker gibt, kann ich noch nicht sagen – ich besitze noch zu wenige.

Fazit: Solide Kollektion, die aber nicht ganz mit der vorigen zum Thema Raumfahrt mithalten kann. Motive und Themen sind etwas zu ausgelutscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.