Vorstellung: „FIFA World Cup Russia 2018 – Panini Prizm“.

FIFA_World_Cup_Russia_2018_Panini_PrizmRund zweieinhalb Monate nach den „Adrenalyn XL“-Karten ist eine zweite offizielle Trading-Cards-Kollektion zur Fußball-WM von Panini auf den Markt gekommen. Die „Panini Prizm“-Cards stammen von Panini America, sind in Deutschland exklusiv im Panini-Online-Shop erhältlich und enthalten wie so viele andere US-Serien unzählige Karten-Varianten und extrem schwer zu bekommende Special Cards.

Name: FIFA World Cup Russia 2018 – Panini Prizm
Publisher: Panini America
Release (D): 30. April 2018
Cards: 300 Base Cards, 274 Inserts und Signatures, sowie tausende Parallel Cards

In Deutschland erhältliche Produkte:
Sammelordner – 4 Euro
– Tüten (mit 6 Cards) – 6,50 Euro
– Box (mit 24 Cards-Tüten) – 139 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-012 Argentina
013-024 Belgium
025-037 Brazil
038-045 Colombia
046-053 Costa Rica
054-061 Egypt
062-073 England
074-086 France
087-099 Germany
100-107 Iceland
108-115 Islamic Republic of Iran
116-126 Japan
127-137 Mexico
138-145 Nigeria
146-153 Poland
154-162 Portugal
163-170 Russia
171-178 Saudi Arabia
179-186 Serbia
187-196 Korea Republic
197-208 Spain
209-216 Uruguay
217-224 Panama
225-232 Croatia
233-240 Sweden
241-248 Switzerland
249-257 Morocco
258-266 Denmark
267-274 Australia
275-283 Senegal
284-291 Tunisia
292-300 Peru
SC1 – SC30 Scorers Club
F1 – F25 Fundamentals
NE1 – NE25 New Era
C-1 – C20 Connections
GS-A – GS-H Group Stage
HC-1 – HC11 Host Cities
NL1 – NL32 National Landmarks
CH1 – CH20 World Cup Champions
Z Zabivaka
S (47 Cards) Signatures
SM (5 Cards) Signature Moments
DS (18 Cards) Dual Signatures
TS (11 Cards) Trio Signatures
QS (7 Cards) Quad Signatures
RR (5 Cards) Road to Russia
RW (9 Cards) Road to the World Cup

Cards-Arten:
Wie bei Sport-Kollektionen aus den USA üblich gibt es innerhalb der „Panini Prizm“-Sammlung zahlreiche unterschiedliche Special Cards, die teilweise extrem selten sind. Hinzu kommen über 100 Cards mit Original-Autogrammen. Außerdem existieren unzählige Parallel Sets, die sich von den Original-Karten durch ihre Farbe unterscheiden:

Base Cards inkl. Parallels:
300 Base Cards (5 in jeder Tüte)
300 Base Cards Prizms Silver
300 Base Cards Prizms Hyper
300 Base Cards Prizms Green and Orange Wave
300 Base Cards Prizms Black and Gold Wave
300 Base Cards Prizms Mojo
300 Base Cards Prizms Blue (jede der 300 Karten existiert 199 mal)
300 Base Cards Prizms Red (jede der 300 Karten existiert 149 mal)
300 Base Cards Prizms Purple (jede der 300 Karten existiert 99 mal)
300 Base Cards Prizms Orange (jede der 300 Karten existiert 65 mal)
300 Base Cards Prizms Green Crystals (jede der 300 Karten existiert 25 mal)
300 Base Cards Prizms Camo (jede der 300 Karten existiert 20 mal)
300 Base Cards Prizms Gold (jede der 300 Karten existiert 10 mal)
300 Base Cards Prizms Gold Power (jede der 300 Karten existiert 5 mal)
300 Base Cards Prizms Black (jede der 300 Karten existiert 1 mal)
300 Base Cards Prizms Lazer
300 Base Cards Prizms Light Blue Lazer (jede der 300 Karten existiert 125 mal)
300 Base Cards Prizms Pink Lazer (jede der 300 Karten existiert 40 mal)
300 Base Cards Prizms Gold Lazer (jede der 300 Karten existiert 15 mal)
300 Base Cards Cyrillic Varation (eine in jeder 288. Tüte)

Inserts inkl. Parallels:
30 Scorers Club
30 Scorers Club Prizms Silver
30 Scorers Club Prizms Gold (jede der 30 Karten existiert 10 mal)
30 Scorers Club Prizms Black (jede der 30 Karten existiert 1 mal)
25 Fundamentals
25 Fundamentals Prizms Silver
25 Fundamentals Prizms Gold (jede der 25 Karten existiert 10 mal)
25 Fundamentals Prizms Black (jede der 25 Karten existiert 1 mal)
25 New Era
25 New Era Prizms Silver
25 New Era Prizms Gold (jede der 25 Karten existiert 10 mal)
25 New Era Prizms Black (jede der 25 Karten existiert 1 mal)
20 Connections
20 Connections Prizms Silver
20 Connections Prizms Gold (jede der 20 Karten existiert 10 mal)
20 Connections Prizms Black (jede der 20 Karten existiert 1 mal)
8 Group Stage (eine in jeder 1.200. Tüte)
8 Group Stage Prizms Mojo (jede der 8 Karten existiert 25 mal)
8 Group Stage Prizms Gold Power (jede der 8 Karten existiert 5 mal)
8 Group Stage Prizms Scope (jede der 8 Karten existiert 1 mal)
11 Host Cities (eine in jeder 1.088. Tüte)
11 Host Cities Prizms Mojo (jede der 11 Karten existiert 25 mal)
11 Host Cities Prizms Gold Power (jede der 11 Karten existiert 5 mal)
11 Host Cities Prizms Scope (jede der 11 Karten existiert 1 mal)
32 National Landmarks (eine in jeder 346. Tüte)
32 National Landmarks Prizms Mojo (jede der 32 Karten existiert 25 mal)
32 National Landmarks Prizms Gold Power (jede der 32 Karten existiert 5 mal)
32 National Landmarks Prizms Scope (jede der 32 Karten existiert 1 mal)
20 World Cup Champions (eine in jeder 580. Tüte)
20 World Cup Champions Prizms Mojo (jede der 20 Karten existiert 25 mal)
20 World Cup Champions Prizms Gold Power (jede der 20 Karten existiert 5 mal)
20 World Cup Champions Prizms Scope (jede der 20 Karten existiert 1 mal)
1 Zabivaka (eine in jeder 8.373. Tüte)
1 Zabivaka Prizms Mojo (existiert 25 mal)
1 Zabivaka Prizms Gold Power (existiert 5 mal)
1 Zabivaka Prizms Scope (existiert 1 mal)

Signatures inkl. Parallels
47 Signatures
47 Signatures Prizms (jede der 47 Karten existiert 25 mal)
47 Signatures Prizms Gold (jede der 47 Karten existiert 10 mal)
47 Signatures Prizms Black (jede der 47 Karten existiert 1 mal)
5 Signature Moments
5 Signature Moments Prizms (jede der 5 Karten existiert 25 mal)
5 Signature Moments Prizms Gold (jede der 5 Karten existiert 10 mal)
5 Signature Moments Prizms Black (jede der 5 Karten existiert 1 mal)
18 Dual Signatures (jede der 18 Karten existiert 20 bis 60 mal)
18 Dual Signatures Prizms (jede der 18 Karten existiert 15 bis 25 mal)
18 Dual Signatures Prizms Gold (jede der 18 Karten existiert 10 mal)
18 Dual Signatures Prizms Black (jede der 18 Karten existiert 1 mal)
11 Trio Signatures (jede der 18 Karten existiert 30 mal)
11 Trio Signatures Prizms (jede der 11 Karten existiert 20 mal)
11 Trio Signatures Prizms Gold (jede der 11 Karten existiert 10 mal)
11 Trio Signatures Prizms Black (jede der 11 Karten existiert 1 mal)
7 Quad Signatures (jede der 7 Karten existiert 25 mal)
7 Quad Signatures Prizms (jede der 7 Karten existiert 15 mal)
7 Quad Signatures Prizms Gold (jede der 7 Karten existiert 10 mal)
7 Quad Signatures Prizms Black (jede der 7 Karten existiert 1 mal)
5 Road to Russia
5 Road to Russia Prizms (jede der 5 Karten existiert 25 mal)
5 Road to Russia Prizms Gold (jede der 5 Karten existiert 10 mal)
5 Road to Russia Prizms Black (jede der 5 Karten existiert 1 mal)
9 Road to the World Cup (jede der 9 Karten existiert 99 mal)

Zählt man all diese Variationen zusammen – und noch ein paar weitere Parallels der Base Cards, die nur in bestimmten limtierten Boxen erhältlich waren – so kommt man auf fast 8.000 unterschiedliche (!) Trading Cards. Bei einer solchen Zahl und der Tatsache, dass es Hunderte davon nur einmal gibt (die Black-Prizms und die Scope-Prizms), ist natürlich klar, dass der Anspruch keines „Panini Prizm“-Sammlers der sein kann, all diese fast 8.000 Karten zu besitzen. Das ist der große Unterschied zu europäischen Kollektionen, bei denen in der Regel alle regulären Karten sammelbar sind und es höchstens bei einigen Limitierten Karten Probleme gibt, weil sie nur im Ausland erscheinen.

Jeder „Panini Prizm“-Sammler sollte sich also ein Ziel setzen: Alle Base Cards, eventuell noch alle Scorers Club, Fundamentals, New Era und Connections, sowie vielleicht jeweils eine der anderen Inserts-Kategorien und der Signatures-Kategorien. Aber selbst das ist eine extreme Herausforderung, schließlich gibt es die „Group Stage“-Karten beispielsweise nur in jeder 1.200 Tüte – und eine Tüte kostet in Deutschland 6,50 Euro.

Ein kleiner Einblick, was man für die 139 Euro bekommt, die man für eine Box mit 24 Tüten hinlegen muss. In meinen beiden Boxen hatte ich 25 bzw. 26 Nicht-Base-Cards, also etwas mehr als eine pro Tüte. Ich hatte 16 bzw. 18 Prizm-Parallels der Base-Cards, jeweils acht Inserts und eine Signature-Karte. Diese mit Original-Autrogramm von Marcus Rashford war die seltenste Karte, die ich bekommen habe, zudem habe ich sieben limitierte Base-Parallels, darunter drei „Pink Lazer“, die es jeweils nur 40 mal gibt. Beispielsweise habe ich Joshua Kimmich mit der Nummer 09/40. Was ich nicht habe, ist irgendeine Karte der Rubriken Group Stage, Host Cities, National Landmarks, World Cup Champions, Zabivaka, Signature Moments, Dual Signatures, Trio Signatures, Quad Signatures, Road to Russia und Road to the World Cup.

Warum sollte man die Cards dann aber doch sammeln, obwohl es so viele Unwägbarkeiten gibt und man kaum eine Chance hat, die Kollektion ohne Parallels zu komplettieren, wenn man nicht den Wert eines Kleinwagens für „Prizm“-Karten ausgeben möchte? Weil sie ziemlich cool sind. Sie unterscheiden sich schon allein durch ihre Dicke von „normalen“ Karten, die in Europa sonst so auf den Markt kommen: Die „Prizm“-Karten sind ungefähr doppelt so dick. Zudem haben alle Karten eine silbern glänzende Oberfläche, die die Karten aussehen lässt, als wären sie aus Kunststoff und nicht aus Pappe hergestellt worden.

Und wie sehen sie nun aus? Beginnen wir mit den Base Cards und den Parallels. All diese Karten zeigen die Spieler mit einem Action-Foto, wobei der Hintergrund der Karte immer zur jeweiligen Team-Trikot-Farbe passt. Auf der Rückseite der Base-Cards finden sich dann noch einige Daten und ein kleiner Info-Text zum Spieler. Hier ein paar Fotos der „normalen“ Base Card und einiger Parallels:

FIFA_World_Cup_Russia_2018_Panini_Prizm_Cards_1Eine „normale“ Base Card, eine Mojo-Parallel und eine Lazer-Parallel

FIFA_World_Cup_Russia_2018_Panini_Prizm_Cards_2Eine Green and Orange Wave Parallel, eine Black and Gold Wave Parallel und eine auf 199 Stück limitierte Blue Parallel 

FIFA_World_Cup_Russia_2018_Panini_Prizm_Cards_3Eine auf 149 Stück limitierte Red Parallel, eine auf 99 Stück limitierte Purple Parallel und eine auf 40 Stück limitierte Pink Lazer Parallel

Unterscheiden sich die ganzen Base Cards und Parallels nur durch die Farbe, gibt es bei den Inserts und Signatures deutlich mehr Abwechslung. Hier Karten, die ich in meinen Boxen hatte:

FIFA_World_Cup_Russia_2018_Panini_Prizm_Cards_4Eine „Scores Club“-Karte, eine „Fundamentals“-Karte und eine „New Era“-Karte

FIFA_World_Cup_Russia_2018_Panini_Prizm_Cards_5Eine „Connections“-Karte und eine „Signature“-Karte

Um auch noch ein paar weitere Inserts zu zeigen, nutze ich Fotos von Alan Jenkins‘ großartigem Blog „Football Cartophilic Info Exchange„:

2018 Panini - Russia 2018 Prizm - Group F 2018 Panini - Russia 2018 - Host City -HC05 2018 Panini - Russia 2018 Prizm - NL25
Eine „Group Stage“-Karte, eine „Host Cities“-Karte und eine „National Landmarks“-Karte

2018 Panini - Russia 2018 - Champions - CH07 2018 Panini - Russia 2018 - Champions - Zabivaka1
Eine „World Cup Champions“-Karte und die „Zabivaka“-Karte

2018 Panini - Russia 2018 Prizm - Sig Moments -001 2018 Panini - 2018 World Cup Prizm - Quad Signatures -005 2018 Panini - Russia 2018 Prizm - Road to Russia 003
Eine „Signature Moments“-Karte“, eine „Quad Signatures“-Karte und eine „Road to Russia“-Karte

Man sieht also allein anhand dieser Karten, wie großartig die Kollektion ist. Wer hätte nicht gern eine Trading Card mit Original-Autrogrammen von Kimmich, Schweinsteiger, Ballack und Beckenbauer (!) oder die 20 tollen „World Cup Champions“-Karten?

Einen offiziellen Sammelordner gibt es bei Panini in Deutschland ebenfalls, allerdings besteht er nur aus einem leeren Ordner, in den ein via Laserdrucker produziertes Deckblatt eingelegt ist. Irgendwelche Informationen, Checklists, etc. zur Kollektion finden sich hier nicht. Wer an einer kompletten Checklist interessiert ist, dem sei abgesehen von „Football Cartophilic Info Exchange“ auch noch „The Cardboard Connection“ ans Herz gelegt.

Fazit: Eine tolle Kollektion mit vielen großartigen Karten, die aber zum Teil extrem selten und daher sehr schwer zu bekommen sind. Nur für Sammler mit genügend großem Budget geeignet.

2 Gedanken zu „Vorstellung: „FIFA World Cup Russia 2018 – Panini Prizm“.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.