Blue Ocean bringt die „Lego Star Wars Trading Card Collection“ auf den Markt – am 11. August geht’s los.

Lego_Star_Wars_Display[Achtung! Update am Ende des Artikels] Brandheiße News von Blue Ocean: Wie Sammelbild.info aus dem Großhandel erfahren hat, erscheint schon am 11. August eine neue Sammelkarten-Kollektion zum Thema Lego. Nach „Ninjago“ und „Nexo Knights“ geht es diesmal um „Star Wars“. Ein „Trading Card Game“ wie bei den anderen Lego-Marken wird es diesmal aber nicht, sondern eine „Trading Card Collection“ ohne Spiel-Faktor.

Los geht es also bereits am 11. August. An diesem Tag wird das Starter-Pack erhältlich sein, in dem auch eine Limited-Edition-Card steckt, zudem vier verschiedene Multi-Packs mit jeweils einer unterschiedlichen LE, sowie das „Lego Star Wars Magazin“ mit einer weiteren LE. Neben diesen bereits am Starttag erhältlichen Limited Editions wird es weitere 18 geben, insgesamt also 24. 10 davon stecken in den Blue-Ocean-Zeitschriften „Lego Star Wars“, „Lego Ninjago“, „Lego Ninjago Comic“, „Lego Nexo Knights“ und „5!“. Die anderen gibt es nach aktuellem Stand neben dem Starter-Pack und den vier Multi-Packs noch in drei unterschiedlichen Mini Tins, vier Blistern, einem Extra Pack. Bei einer steht offenbar noch nicht fest, in welchem Produkt es sie geben wird.

Hier noch das Cover des kommenden „Lego Star Wars“-Magazins, das am 11. August erscheint. Unten rechts seht ihr die Limited Edition Nr. 2 mit Obi-Wan Kenobi:

Lego_Star_Wars_Magazin_39

[Update vom 27. Juli]: Inzwischen sind weitere – nun offizielle – Details bekannt geworden. Demnach wird die Kollektion aus 252 Karten bestehen. Zudem sind nun die Produkte bekannt, die am 11. August erhältlich sein werden:

  • Starter-Pack – 8,99 Euro
  • Blister – 4,99 Euro
  • Multi-Pack – 4,99 Euro
  • Tüten – 1 Euro

Hier noch die ersten Bilder der Produkte:

Lego_Star_Wars_Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *