„Topps Now“-Karten auch zur UEFA Champions League.

Topps_NowOhne große Vorankündigung wurden am Donnerstag und Freitag die beiden ersten „Topps Now“-Karten zum Auftakt der UEFA Champions League verkauft. Die beiden Karten zeigten Christian Pulisic von Borussia Dortmund und Roberto Firmino vom FC Liverpool – zwei Spieler, die für wichtige Szenen am 1. Spieltag gesorgt hatten.

Wie bei den Bundesliga-Karten der Marke „Topps Now“ waren die Karten nur 24 Stunden lang bestellbar und werden nur in der Auflage der Bestellungen gedruckt. Sie sind also ein sehr rares, limitiertes Sammelobjekt. Dafür sind sie dann aber auch ziemlich teuer: 7,99 Euro pro Karte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.