Vorstellung: „Mia and me – Die Einhörner von Centopia“ [2018].

Mia_an_me_Die_Einhörner_von_CentopiaEs bleibt verwirrend mit den Namen der „Mia and me“-Sticker-Kollektionen von Panini. Hatte die vierte, im Jahr 2017 erschienene, so wie die erste aus dem Jahr 2013 keinen Untertitel, heißt die fünfte, neu auf den Markt gekommene Kollektion so wie die zweite aus dem Jahr 2014: „Die Einhörner von Centopia“. Sticker und Album sind aber komplett neu und haben nichts mit der 2014er-Sammlung zu tun. Das Tauschen macht der erneut gewählte Untertitel aber nicht leichter.

Name: Mia and me – Die Einhörner von Centopia [2018]
Publisher: Panini
Release (D): 30. August 2018
Sticker: 176

Erhältliche Produkte:
– Album – 2,90 Euro
– Tüte (mit 5 Stickern) – 70 Cent [ein Display enthält 50 Tüten]
Blister (mit 10 Tüten und einem Spezialsticker extra) – 6,40 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-004 Hallo liebe Freunde
005-014 Onchaos Familie
015-024 Die Farngrasherde
025-034 Die mächtigen Element-Einhörner
035-044 Die Regenbogen-Einhörner
045-054 Die Natur-Einhörner
055-064 Geliebte Einhörner
065-074 Lass uns spielen
075-084 Die Rituale der Einhörner
085-094 Beste Freunde
095-104 Die Magie der Einhörner
105-114 Einhörner in Gefahr
115-124 Die Himmels-Einhörner
125-134 Lustige Pony-Einhörner
135-144 Geheimnisvolles Kristall-Einhorn
145-160 Fantastische Einhörner
161-176 [Stick & Stack-Sticker]

Mit 176 Stickern ist die fünfte „Mia and me“-Kollektion etwas kleiner als die anderen vier, die jeweils 192 Bilder stark waren. Unter den 176 Stickern finden sich 128 normale, sowie 48 Spezialsticker. Die wiederum teilen sich in 32 Glitzer- und Holo-Sticker und 16 so genannte „Stick & Stack“-Sticker auf. Die letztgenannten sind durchsichtige Plastik-Sticker, die auf das Poster in der Mitte des Albums geklebt werden können und dort jederzeit wieder gelöst und woanders hin geklebt werden können. Die Glitzer-Sticker haben eine Gummi-artige Oberfläche und massenhaft Glitzer, die Holo-Sticker sind auf Silberfolie gedruckt, auf der im Hintergrund kleine Holo-Effekte schimmern. Die Sondersticker sind zwar seltener als die normalen, aber nicht extrem selten. In meinem Display mit 50 Tüten hatte ich 27 Glitzer- und Holosticker, sowie 12 „Stick & Stack“-Sticker.

Mia_an_me_Die_Einhörner_von_Centopia_Sticker_2Drei der normalen Sticker

Die Motive der 176 Sticker sind leider etwas sehr monothematisch. Wie der Untertitel „Die Einhörner von Centopia“ schon vermuten lässt, geht es um die Einhörner, die in der TV-Serie eine wichtige Rolle spielen. So gibt es Sticker über „Die Regenbogen-Einhörner“, „Die Natur-Einhörner“, „Lustige Pony-Einhörner“, Einhörner, Einhörner, Einhörner. Viele Mädchen – an die die Kollektion vornehmlich gerichtet ist – werden die Sticker sicher lieben. Über die TV-Serie abseits der Einhörner erfährt der Sammler aber nicht viel.

Mia_an_me_Die_Einhörner_von_Centopia_Sticker_1Die drei Sondersticker-Varianten: ein Holo-Sticker, ein „Stick & Stack“-Sticker und ein Glitzersticker

Fazit: Solide, unspektakuläre und sehr monothematische Kollektion – nur für Einhorn-Fans.


Kaufen und Tauschen:
– Sticker, Boxen, Album und Blister im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Sticker, Boxen, Album und Blister bei paninishop.de kaufen.
– Fehlende Sticker bei panini.de kaufen.
– Sticker, Boxen, Album, Blister und fehlende Sticker bei stick-it-now.de kaufen.
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings und Blick in das Album:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.