Vorstellung: „100 Years John Deere Tractors – Stolze Historie. Zukunft mit Inspiration.“

Eine interessante Kollektion, die mir erst mit einigen Monaten Verspätung aufgefallen ist: Das Traktoren-Unternehmen John Deere feiert seinen 100. Geburtstag u.a. mit einem Sammelkarten-Album. Die Karten und das Album ähneln dabei verblüffend dem Konzept der Rewe-Kärtchen zu den WMs und EMs der vergangenen Jahre.

Name: 100 Years John Deere Tractors – Stolze Historie. Zukunft mit Inspiration.
Publisher: John Deere
Release (D): 21. Juni 2018
Cards: 36

Erhältliche Produkte:
Sammelalbum – 6 Euro
– Tüte (mit 5 Karten) – 2 Euro

Aufbau der Sammlung:
A1-I4 Meilensteine im Traktorenbau

Schon der Blick in das mit 6 Euro recht teure Album zeigt die Ähnlichkeit zu den Rewe-Fußball-Kollektionen: Es besteht neben einem eingeklebten Begleitheft aus drei Seiten mit dicken Plastikstrukturen, auf denen jeweils 12 Karten eingesteckt werden können – ganz so wie bei Rewe. Auch das Format von John Deeres Traktoren-Karten entspricht exakt dem der DFB-Kicker von Rewe. Das Material ist hier allerdings etwas dünner, dafür stecken dann aber auch fünf Kärtchen in einer Tüte. Ob der Hersteller der Rewe-Kollektionen auch hinter der von John Deere steckt, lässt sich nicht sagen, als Hersteller ist hier nur John Deere bzw. Deere & Company angegeben.

Drei der Karten

Zu Sammeln gibt es 36 Traktoren aus den Jahren 1918 bis 2017. Abgebildet sind ausschließlich Fahrzeuge der Marken John Deere und Lanz Bulldog, einer Firma, die 1056 von John Deere übernommen wurde. Neben einem Foto gibt es noch Bezeichnungen für „Motorenleistung in PS/kW, Anzahl Zylinder, Hochgeschwindigkeit, etc., sodass mit den 36 Karten auch Quartett gespielt werden kann. Dazu passt auch die Nummerierung von A1 bis A4, B1 bis B4, C1 bis C4, usw. bis hin zu I1 bis I4.

Fazit: Kleine nette Kollektion für Nischen-Sammler und Technik-Fans.


Kaufen und Tauschen:
– Sticker und Album bei johndeereshop.com kaufen.
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.


Youtube-Video mit Werbespot:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.