„Topps Chrome“-Karten zur Fußball-Bundesliga kommen auch nach Deutschland.

Im vergangenen Herbst berichtete Sammelbild.info über die neuen edlen „Topps Chrome“-Trading-Cards zur Fußball-Bundesliga. Damals war noch völlig unbekannt, ob die Sammlung mit 90 Base Cards und zahlreichen Special Cards nur in den USA oder auch in Deutschland auf den Markt kommen wird. Nun mehren sich die Indizien, dass es sie auch offiziell in Deutschland zu kaufen geben wird. Sicher nicht im normalen Pressehandel, aber bei einigen Fachhändlern auf jeden Fall. Demnach wird es die Hobby Boxen, in denen 18 Tüten mit je vier Karten stecken, zu kaufen geben. In den USA kosten sie 60 US-Dollar, hierzulande werden wohl 5,50 Euro für eine Tüte fällig, für 18 Tüten also stolze 99 Euro. Den genauen Erscheinungstermin reiche ich nach, es soll aber nicht mehr lang dauern.

[Update: Ein ebay-Händler schreibt von einem Erscheinungstermin am 20. April. Offiziell bestätigt ist dieser Termin noch nicht.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.