Zum Start der Sammelaktion: Alle wichtigen Infos zu den „Star Wars“-Sammelkarten von Kaufland.

Über die neue Sammelaktion der Supermarktkette Kaufland hat Sammelbild.info bereits berichtet. Nun ist sie gestartet und es ist offiziell, was es zu sammeln gibt und zu welchen Konditionen. Hier sind die Infos:

  • Das „Star Wars Sammelalbum“ bietet Platz für 48 Plastik-Kärtchen im Stile der Rewe-Karten zur Fußball-WM und -EM. Drauf zu sehen sind 48 Charaktere aus der „Star Wars“-Welt.
  • Alle 48 Karten gibt es auch als „Holo-Special“, insgesamt sind als 96 Karten zu sammeln, es sei denn, man verzichtet auf das Sammeln der Holo-Sonderkarten.
  • Beim Kauf von 10 Euro bekommt man bei Kaufland vom 28. November bis 4. Januar ein Pack mit zwei Karten.
  • In jeder Woche gibt es bestimmte Produkte, für deren Kauf man Extra-Packs bekommt.
  • Außerdem lassen sich die Packs mit jeweils zwei Karten auch kaufen: für 49 Cent pro Pack.
  • Das Sammelalbum, in das die Karten gesteckt werden können, kostet 2,99 Euro.

68 Gedanken zu „Zum Start der Sammelaktion: Alle wichtigen Infos zu den „Star Wars“-Sammelkarten von Kaufland.“

  1. Ich habe jetzt drei Packs beim Einkauf bekommen. Und schon eine Karte doppelt! Warum steht auf den Packs nicht drauf, welche Karten drin sind, damit man doppelte vermeidet???

    Dass das Album bezahlt werden muss, ist ebenfalls eine Frechheit. Wenn ich das teuere Zeug schon sammeln will.

    Dann: Es sind 48 Karten, aber NICHT 48 Charaktere. Es sei denn, man zählt Raumschiffe als Charaktere

    Es fehlen wichtige Charakter, dafür sind manche doppelt. R2D2 gibt es auf drei Karten.

    Was bedeuten die Symbole auf den Karten???
    Blitz, Herz etc.

    Manche Karten haben ein Augen-Symbol, andere nicht. Wozu?

    So weit mein Senf. Bin allerdings alles andere als Star -Wars-Fan. Krieg gibt es in der Gegenwart mehr als genug, den brauche ich nicht noch in der Science Fiction.

    1. Die Symbole beziehen sich auf die Möglichkeit die Karten als Quartett-Spiel zu nutzen. Dazu sind die einzelnen Symbole wichtig:
      Das Schild:Stärke
      Der Blitz:Beweglichkeit
      Das Herz:Mut
      Wirbel:Macht-Sensibilität

      Das Auge ist nötig, um die Karte mit einer App (K-Master) zu scannen, um weitere Infos zu erhalten.

    2. Der grund, warum auf den päckchen nicht draufsteht welcher character drin ist ist, da sonst der zufallsfaktor verloren gehen würde. Dann hätte das sammeln auch irgendwie keinen sinn, da der zufall immer ein wichtiger Faktor von sammelpäckchen ist.
      Außerdem ist es keine Frechheit von Kaufland ein Sammelalbum dazu anzubieten, da dich niemand dazu zwingt, diese Päckchen zu sammeln.

    3. Das ist doch der Trick an all diesen Sammelkarten. Egal wo und von wem, man kauft und sammelt und braucht ewig. Man wird auch nie auf normalem Weg alle Karten bekommen. Selbst Schuld, wer da mit macht

      1. Matti, genau so ist es!
        Hier mal meine Bilanz:
        Ich habe keine Packs gekauft, sondern nur aus Gratis-Packs gesammelt.
        Ich habe 32 Karten zusammen von 48.
        44 doppelte/dreifache/vierfache.
        4 Glitzerkarten.
        Das sind also 40 Packs und gerade mal 2/3 der Karten!

        1. Da scheint unser Kaufland wesentlich großzügiger zu sein.
          Pro Einkauf erhielt ich 20-30 Packungen. Keiner will das Zeug mitnehmen, aber es muss doch unters Volk.
          Habe nun nach ca. 200 Packs alle Karten 2-7fach und von den Glitzerkarten bereits über 30 Stück.
          Als Belohnung für die vielen Gratis-Packs kaufte ich mir gestern ein Sammelalbum.
          Leute, Ihr müsst einfach nur zum richtigen Kaufland gehen…

    4. Es ist alles auf freiwilliger Basis.
      Einfach an der Kasse nein sagen wenn die Person an dee Kasse fragt ob Sammelkarten erwünscht sind.

    5. Ist das dein Ernst? Hast du jemals irgendwelche Karten gesammelt? Warum sollte denn vorne drauf stehen, welche Karten drin sind und das da regelmäßig welche doppelt sind, ist völlig normal. Wenn du damit nicht klarkommst, gib sie dem nächsten in der Reihe, der wird sich darüber freuen. Und klar kostet das Album extra…. du lebst auch in einer AllesGeschenktKultur oder?

    6. Du bist ja nicht gezwungen es zu sammeln. Wenn es dir nicht passt und du sowieso kein Fan bist, lass es doch einfach.
      Teures Zeug? Die Karten sind GRATIS zum Einkauf dazu, du zahlst NICHTS dafür. Einmalig 2,99€ für ein Album sind auch kein Weltuntergang und – ich wiederhole – du bist NICHT gezwungen es zu sammeln.

      Und es steht nicht auf den Packungen drauf weil das nunmal so ist bei solchen Sammelkarten.

      Meine Fresse, wie kann man nur so bescheuert und sinnlos über etwas meckern dass man geschenkt bekommt, besonders wenn man es doch sowieso nicht mag…..

    7. Lieber Komentar Schreiber, ich möchte sie darauf hinweisen das es eine App gibt die auf viele ihrer Fragen, Antworten gibt (bsp: das Auge ist dafür da, dass man diese Karte in 3D sehen kann.) Diese App heißt KARLMASTER APP und ist eine Kooperation zwischen STAR WARS und KAUFLAND. Trotzdem danke für ihre ehrliche Antwort.

  2. Hallo Hans Olo,

    Welches teure Zeug möchtest du sammeln? Die Karten sind kostenlos, das Sammelalbum muss man nicht kaufen. Wenn du die Karten nicht willst, kannst du sie an der Kasse zurücklassen.

    Das Prinzip von Sammelkarten ist, dass man doppelte hat, die man tauschen kann.

    Aber erst mal meckern du musst.

    1. Die Karten sind nicht kostenlos. 0,49 € für 2 Karten. Und am Ende doppelt, dann waren’s 0,49 € für die Tonne.
      Das Sammelalbum muss man sehr wohl kaufen. 2.99 €. Einfach mal oben den Artikel lesen, Meister.

      1. Nein Mann
        Du bekommst welche wenn du ab 10€ einlaufst oder spezielle Produkte kaufst die gekennzeichnet sind. Und wenn du kein star wars fan bist und denkst das es dabei um Krieg geht, dann bist du hier sehr sehr falsch

  3. Wenn du ein problem mit den Karten hast dann kauf sie doch nicht!
    Außerdem würde dass ja den ganzen Reiz die Karten zu sammeln verderben wenn man genau weiß was in den Packs drinnen ist.
    Und teuer kann man auch nicht wirklich sagen da sie ja kostenlos bei einem Einkaufswert von 10$ kostenlos dazu bekommt!

    1. Es sind 48 Karten. Du kannst ja mal ausrechnen, wie oft man für 10 € (nicht $) einkaufen muss, um mit einer Wahrscheinlichkeit von nur 80 % alle 48 Karten zusammenzubekommen.

      1. Ich weiss nicht warum man sich so aufregt es zwingt doch keinen dazu die Karten zu sammeln und nur zur Info es ist wohl möglich alle 48 Karten zu sammeln meine Tochter hat das Album voll

  4. Im Kaufland sind mehrere Aufsteller mit den Alben. An der Kasse dann nochmal Aufsteller in der sowohl die Alben, als auch die silbernen Sammelpäckchen zu finden sind.

    Das Album kostet 2.99 € und ist sehr schön gemacht. Da können Panini Sammelalben nicht mithalten.
    Die Karten sind als Quartett Spiel gemacht. Also Sie sind nicht nur schön anzuschauen, sondern man kann auch miteinander spielen.

    An der Kasse bekam man pro 10€ Einkaufswert eines der blauen Päckchen gratis. Manche Kassiererinnen drückten einem schon mal mehrere Päckchen in die Hand. Jeh nach dem welche Laune man selbst, und die Kassierer hatten 🙂
    Dazu gab es bestimmte Aktionsartikel bei denen man dann zusätzlich 1-2 Sammelpäckchen gratis dazu bekam.

    Die silbernen Karten bekommt man noch immer. Diese muss man allerdings kaufen. Ein Päckchen mit 2 Karten kostet 0,49 Cent.

    Über das Posting oben kann ich nur schmunzeln. Im Prinzip zahlt man nur 2.99 € für das Album, den Rest gibt es für Umsonst.
    Das Prinzip dieser Sammelkarten ist es ja gerade, das man ne Überraschung hat, und nicht weiß welche Karten drin sind. Und die Karten die man doppelt hat, die nimmt man dann zum Tauschen.
    Am meisten gefragt sind die so genannten Glitzer oder Hologrammkarten.

    1. Im Prinzip zahlt man nur 2.99 € für das Album, den Rest gibt es für Umsonst.

      Unsinn. Das mag höchstens so sein, wenn einem die Kassierer die Packs im Dutzend in die Hand drücken. Das ist aber nur in Ausnahmen der Fall und sowieso nicht so angedacht. Ansonsten siehe meine Antwort auf „John“.

      ————

      Und die Karten die man doppelt hat, die nimmt man dann zum Tauschen.
      Am meisten gefragt sind die so genannten Glitzer oder Hologrammkarten.

      Und wer ist so blöd, eine Glitzerkarte gegen normale Karten einzutauschen?
      Also kann man normalerweise sagen, dass Leute nur Glitzer gegen Glitzer tauschen. Wie viele Packs muss man bekommen/kaufen, um 48 Glitzerkarten zusammenzuhaben? Ich hatte bis jetzt 1 einzige in meinen Packs.

      1. 😂 Also wenn Hans Olo mit dieser Einstellung auch einkaufen geht, müsste er ja immer mit leerem Wagen raus gehen 🤭

        A) seit wann ist es üblich Sammelkarten geschenkt zu bekommen. Sie sind ein Mit-Gived für Einkaufswerte a‘ 10€… Als Werbung, um dort zu kaufen, oder noch die letzten Cent für den 10er drauf zu legen
        B) wie alle oben sagen. Wenn du es so frech findest, geh woanders einkaufen und meide diesen Laden

        Und jetzt zum elementaren Punkt: Ich habe meinen Kindern für 20 Euro ganze 40 Kartenpkg geholt (Hans Olo wird jetzt ne Woodoo-Puppe bauen). Und einfach diese halbe Std aufreißen und sortieren und tauschen hat mich dran erinnert wie viel Spas ich damals mit Pokemon, Yougioh etc hatte…
        Und sowas ist es mir allemal wert

      2. @Hans Olo:
        Du hast das Prinzip des Kartensammelns einfach nicht verstanden. Evtl. mal belesen bevor man solch unglaublichen Schwachsinn von sich gibt. Unglaublich…

  5. „Was bedeuten die Symbole auf den Karten???
    Blitz, Herz etc.“
    Antwort: Steht ganz am Anfang im Sammelalbum beschrieben^^

    „Manche Karten haben ein Augen-Symbol, andere nicht. Wozu?“
    Antwort: Steht ganz am Anfang im Sammelalbum beschrieben^^

    „Warum steht auf den Packs nicht drauf, welche Karten drin sind, damit man doppelte vermeidet???“
    Antwort: Warum sollte das draufstehen? Steht das auf irgendwelchen Panini-Packungen drauf oder sonstwo? Das ist ja das Prinzip dieser Sammelkarten.

    „Dass das Album bezahlt werden muss, ist ebenfalls eine Frechheit. Wenn ich das teuere Zeug schon sammeln will.“
    Antwort: Sammelalben sind selten kostenlos und 2,99 sind für dieses echt gut gemachte Album mit Steckplätzen für die Karten plus Zusatzmaterial auf extra Seiten echt günstig. Der Preis soll verhindern, dass Leute, die gerne Sachen umsonst abgreifen, 10 Stück davon mitnehmen und andere keine mehr bekommen. So wie eine Schutzgebühr bei Katalogen.

    „Ich habe jetzt drei Packs beim Einkauf bekommen“
    Antwort: Genau, du hast sie „geschenkt“ bekommen, nur weil du eh dort eingekauft hast. Also nix „teures Zeug“, wie du schreibst^^

    Aber dein Mehrwert an der Sache ist ja schonmal gegeben, du durftest dich mal künstlich aufregen^^ Hat sich also gelohnt für dich^^

    1. Steht ganz am Anfang im Sammelalbum beschrieben^^

      Aha. Danke für die Info. ^^

      ————-

      Warum sollte das draufstehen?

      Damit man doppelte vermeidet.

      ————–

      plus Zusatzmaterial auf extra Seiten

      Interessant. Erfährt man da auch, wer die Leute sind? Macht ja nicht viel Sinn, wenn man das einfach sammelt, aber gar nicht weiß, wer das alles ist. Meister Yoga und Darth Maul kenne ich, aber dann wird es dünn.
      ^^^

      1. Hans Olo
        Meister Yoga? denn machst du vielleicht, aber bei Star Wars und auf besagten Karten heißt er Meister Yoda, aber den kennst du ja 😉

      2. Damit man doppelte vermeidet ja schon klar… Du kannst dir die Karten nicht aussuchen. Die Kassiererin/Kassierer gibt die zufällige Karten und dann kannste ja gucken was drin ist. Wenn es schon draufsteht bringt es ja auch nicht viel. Solltest du Karten kaufen, was meiner Meinung nach ziemlich unnötig ist, weil wir schon alle zusammen haben, ohne auch nur eine Karte zu kaufen, dann würden alle einfach nur drauf gucken, weg schmeißen, auf die andere Packung gucken….wo bleibt denn da der spaß? Außerdem hab ich noch nie irgendeine Sammelaktion gesehen, wo drauf steht, was drin ist. Das ist ja auch der Sinn der Sache

    2. Hi,

      was bedeuten die Symbole nun? Ich habe das Sammelalbum nicht, da ich ein komplettes Set zum Spielen im Netz bestellt habe und nur für das Album nicht bei Kaufland vorbei fahren mag.

      Danke.
      Bastian

      1. Offenbar hast du das Prinzip von Sammelkarten nicht verstanden. Man bestellt kein komplettes Set, sondern sammelt. Tütchen für Tütchen.

  6. @ Hans Olo,
    den selbsternannten Nicht-Star-Wars-Fan und Fantasy-Pazifisten!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem gelungenen Troll-Beitrag!

    Du hast es FAST geschaft mit Deiner angeblich ach so dunkelen Seite („Gib Dich jetzt ganz Deinem Hass hin!“) alle anderen hier, die hilfsbereit und nett sind, die Laune am Sammeln zu verderben! Zum Glück nur fast, denn Du bist enttarnt!

    Wir haben auch kein Album und mein kleiner Padawan spielt gerne mit den Karten Quartett.
    Und wir haben bis jetzt keinen einzigen Euro/Taler/Republikanische Credits/Goldgepresstes Latinum/Was-auch-immer ausgegeben. Wir kaufen ohnehin regelmäßig bei K-Land ein.
    Dafür tauschen wir die doppelten Karten mit Freunden, Arbeitskollegen, etc. Die haben mit ihren Kindern genau soviel Spaß an der Sammelaktion, wie wir!

    Danke an dieser Stelle TomTomTom für die Bedeutung der Symbole, die wir bis jetzt anders interpretiert hatten. Aber wenn alle Spieler immer auf den gleichen Wert schauen, ist es ja egal, ob es „Mut“ oder „Lebensenergie“ sein soll.

    May the fun be with You

    Come to the dark side, we play Metal

    \m/

  7. Wenn jemand den Spaß am sammeln nicht begreift …bei ebay gibt es die kompletten 48 normalen Kärtchen ab 9,99 € + 1,80 € Versand

    1. Danke. Das ist kein schlechtes Angebot. Kommt für mich nur etwas zu spät, da ich nun schon 32 Karten habe. Außerdem macht mir Sammeln ja durchaus Spaß! Sonst würde ich hier nicht schreiben. Nur – wie schon gesagt – sollte auf den Tütchen daraufstehen, was drin ist. Dann wäre ich zufrieden.

  8. Frage: Ist da wirklich „Quartett“ gemeint? Wie soll das gehen? Ich habe kein Sammelalbum… (MUSS ich ja auch nicht kaufen…) Wüsste trotzdem gerne, was die Symbole bedeuten… Kann mir da jemand weiterhelfen…? 🙂 Hab gedacht, man kann es vielleicht so wie eines dieser Autokartenspiele verwenden, wo man sich in den Kategorien über- oder untertrumpfen muss… Dafür muss ich aber eben wissen, was die Symbole bedeuten… (Normal sammel ich nichts, aber heute waren die Kinder dabei, die darauf bestanden haben, die Karten mitzunehmen. Noch dazu eine Verkäuferin, die heute in Spendierlaune war, meine Tochter durfte so viele Päckchen mitnehmen ,wie sie greifen konnte. Haben fast alle Karten zusammen, ein paar auch als Holokarten. Ich weiß, dass sie in ein paar Tagen wieder nur noch in der Ecke liegen, danach finde ich einen Liebhaber…)

    1. Es ist doch völlig egal, wofür die Symbole stehen. Jeder, der das Prinzip Quartett versteht ist spielfähig. Ob ich nach „Mut“ frage oder einfach nach Herzen, ist doch irrelevant. Übrigens ziemlich gemein, den Kindern einfach ihr Spielzeug wegzunehmen, wenn sie nicht permanent damit spielen, oder nimmt man Ihnen auch ihre Bücher und Textilien mit, wenn sie länger rumliegen? Bessere Eltern würden mit ihren Kindern gemeinsam durchgehen und schauen, was auf den Flohmarkt kann. Damit würden Ihre Kinder lernen, dass Dinge mehrfach verwendbar sind, dass man die Sachen auch weiterverkaufen kann, anstatt sie wegzuwerfen und sie könnten lernen, wie man Sachen verkauft. Schadet nicht, wenn so die Kinder auch den Wert von Waren kennenlernen.

  9. Mijn zoontje heeft het boek nog niet vol, maar wel veel dubbele kaarten.
    Bestaat er een ruilmiddag, zodat hij zijn album vol krijgt? Of hoe gaat dat in Duitsland?

  10. Ich war jetzt 2x bei Kaufland einkaufen und habe zwei ordentliche Handvoll bekommen. 26 Charaktere habe ich zusammen, 8 doppelte. Noch nie waren Sammelkarten gekennzeichnet! Wie selten dämlich! Dann Kauf bei eBay den Kram und verzichte eben auf den Spaß. Nur dann erschließt sich mir nicht das sammeln. 2,99€ für das Album – ja Wahnsinn! Wir werden alle arm sterben! Ich habe bis jetzt null Cent bezahlt. Das Album kaufe ich mir aus ganz alleine entschiedenem Willen. Ich kann ja auch mal Fisch kaufen, eigener Wille! Dieses ewige meckern und diese Geiz-ist-geil Mentalität geht mir mächtig auf den Keks! Meister Yoga…. das war wohl das i-Tüpfelchen….,

    1. Yo, wenn ich bei 2 x Einkaufen zwei ordentliche Handvoll bekomme, macht es natürlich Spaß! Da kann man Leute, die regelgerecht nur ein Pack pro 10 € erhalten, auch schon mal als dämlich bezeichnen.

  11. Ich habe das vorgestern auch in die Hand gedrückt bekommen und nur mitgenommen weil ich nicht wusste was das überhaupt war und zudem ein Stück Schokolade mit dabei war.
    Nun zu diesem „Spaß“, ob für Groß oder Klein: Haben die auch ganz seltene Karten dabei wo irgendein Opfer dafür auch noch Geld für bieten würde und welche wären das?
    Ich vermute es nicht, somit wäre es purer Müll den manchen Leuten auch noch gefällt und solchen unsinnigen Abfall auch noch etwas abgewinnen nur weil fiktive Charaktere abgebildet sind.
    Ihr habt es schon geschnallt dass jegliches Marketing das Ziel hat eure Gier und deren Umsätze zu steigern? Dann fixieren manche auch noch ihre Kinder damit die altersbedingt keinen blassen Schimmer davon haben können was in diesem Fall Star Wars überhaupt ist. So rennen diese dann ihr ganzes Leben über Marken und Märchen hinterher und ihr wundert euch dann warum sie als Jugendliche unbedingt bestimmte Schuhe, Schminke, Fahrzeuge, Technik… haben wollen: Weil sie so gemacht wurden wie sie Andere haben wollen!
    Öffnet ihnen die Augen für die Realität in unserem Leben, erklärt und zeigt den Kindern warum sie z. B. keine Angst vor Bienen haben müssen (sind ja keine Menschenfresser) und warum wir sie mehr denn je brauchen, erzählt ihnen von unseren gesellschaftlichen Problemen (sowohl die Kinder als auch ihr selbst seid Teil der Gesellschaft) die wir meistern müssen anstatt hingebungsvoll dem negativen Gedankengut aus Marketing-Abteilungen zu fröhnen und dabei auch noch Spaß zu empfinden. Pfff!

  12. Hallo, kann mir einer erklären was es so richtig mit den Hologramm-Karten auf sich hat? Im Sammelalbum konnte ich dazu nichts finden. Haben die eine bestimmte Funktion oder so, die wir noch nicht entdeckt haben?

    1. Ich glaube, wenn man alle 48 Hologramm-Karten zusammen hat, kann man die bei Multi-Milliardär George Lucas gegen eine goldene Hologramm-Karte von Jar Jar Binks eintauschen.
      (Das ist ein Witz.)

    2. Ich glaube die sind interaktiv …Mit dem Handy scannen und dann mit der 3 D Brille und dem Handy ansehen. Hat bei mir noch nicht wirklich funktioniert… habe es aber auch noch nicht intensiv probiert

  13. Der Hans Olo hat euch doch nur veräppelt… Seine Fragen, Anmerkungen und Gedankengänge zu dem Thema sind so unlogisch, das kann er nicht ernst meinen. Aber eure Hilfsbereitschaft ist sehr lobenswert.

  14. Hallo in die Runde!
    Ich habe die Sammlung vollständig und viele doppelt bzw. mehrfach. Auch das Album habe ich mir zugelegt. Jetzt sammele ich noch die Hologramm-Karten. Dabei fehlen mir noch einige.
    Gibt es eine offizielle Tauschbörse für die Karten? Bei eBay & Co. verlangen ja einige horrende Preise für solche Karten (bis zu 85,-€ für eine Glitzerkarte). Ich denke, das ist nicht gerechtfertigt, da ich diese angeblich so seltene Karte, auch bereits doppelt habe und somit nicht so selten sein kann.
    Wie tauscht ihr eure Karten bzw. welche Gelder seid ihr bereit auszugeben? Grundsätzlich würde ich lieber tauschen als kaufen. Wie viele Normalkarten werden üblicherweise gegen eine Hologramm Karte getauscht?
    Ich selbst möchte nichts daran verdienen. Mir geht es nur um den Spaß, am Ende ein vollständiges Album zu haben.
    Weiß jemand, wie lange die Aktion noch läuft?
    Möge die Macht mit euch sein!

  15. Hallo liebe MitsammelrInnen und Diverse,

    mir fehlen leider noch eine ganze Menge Karten, gibt es hier jemanden aus Berlin (am liebsten südliches Tempelhof oder Steglitz, der/ die /das gerne tauschen würde ??
    Nachricht bitte per mail an codetina@web.de

  16. Hallo bei meiner Sammlung fehlt mir die Nr,. 48 und bei Kaufland gibt es keine Bilder mehr . Wo kann ich diese erhalten ?

  17. Hallo Leute…also ich habe meine alle zusammen und sammel ich für mein neffe schon das zweite…und dann habe ich sogar die hälfte mit Glitzer voll. Also ich kaufe da oft ein und dadurch schafft man es locker selber alle zusammen zu bekommen und wenn nicht dann tauscht man. Das der Sinn dabei. Tolle Akktion.

  18. Ich mag auch Keinen Krieg und auch kein kaufland… Wollte ich nur mal sagen. Hans olo scheint aber ganz cool zu sein. Denkt ihr auch, dass Trump und der Imperator irgdnwie ähnlichkeit haben?

  19. Also ich finde es doch eine nette Aktion. Die Ausgabe der Karten würde bei uns sogar verlängert. Ich mache jede Woche den großen Einkauf für fünf Personen. War kein Problem das Album voll zu bekommen. Jetzt geht’s nur noch um die silbernen Holokarten. Und noch was Positives: nicht nur das Album ist etwas hochwertiger. Die Karten sind es auch, nicht nur aus dünster Pappe. Werden also etwas länger halten.
    Inhaltlich ist mir Stickeralbum mit Tieren, Ländern o.ä. auch lieber. Aber insgesamt eine nette Aktion.

  20. Gibt es auch Leute, die tauschen? Oder wo kann ich tauschen? Mir fehlen von den normalen Karten für zwei Alben folgende Bilder: 12, 2×28, 33, 36, 44.

    Habe viele zum Tauschen: 01 – 11, 13 – 26, 29, 30, 34, 35, 37 – 42, 45 bis 47.

    Holos fehlen mir auch noch einige: 01 – 07, 10, 11, 13, 14, 16, 17, 18, 21, 24, 25, 27, 28, 29, 32, 35, 37, 38, 41, 42, 44, 45, 48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.