Vorstellung: „Batman Anniversary“.

Erst im April 2016 hatte Panini mit „Die Welt von Batman“ eine großartige Sticker-Kollektion zur Historie des Superhelden vorgelegt. Damals hatte Sammelbild.info geschrieben: „Eine großartige Kollektion, die Comic-Fans begeistern wird und Stickersammlern ein Highlight in ihrer Sammlung beschert.“ Und: „Ein Vorbild für künftige Film-Alben.“ Zum 80. Geburtstag Batmans hat Panini nun eine weitere Kollektion veröffentlicht – „Batman Anniversary“. Auch hier wird die Historie der Comic-Figur beleuchtet, diesmal auf Stickern und Sammelkarten. Ist Panini wieder ein Highlight gelungen?

Name: Batman Anniversary
Publisher: Panini
Release (D): 24 . Oktober 2019
Sticker/Cards: 192 Sticker und 36 Cards

In Deutschland erhältliche Produkte:
– Stickeralbum – 3,50 Euro
– Tüten (mit 4 Stickern und 1 Card) – 1 Euro [ein Display enthält 50 Tüten]
– Blister (mit 7 Tüten und einem Spezialsticker extra) – 6,50 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-004 Batman
005-014 Batmans Comic-Historie
015-022 Batman im Comic, gestern und heute
023-028 Die Bat-Höhle
029-033 Das Bat-Signal
034-037 Die Ausrüstung
038-044 Das Batmobil
045-048 Andere Versionen von Batman
049-053 Die Bat-Familie
054-074 Batmans Verbündete
075-091 Verbündete Superhelden
092-136 Batmans Gegner
137-149 Zeichentrickserien
150-158 Der US-TV-Klassiker
159-182 Filmuniversum
183-190 Videogames
191-192 Batman – 80 Years
C01-C18 Batman Comic Covers
C19-C27 Batman’s Costume Evolution
C28-C36 The Batmobile Evolutions

Der Blick auf den Aufbau zeigt schon den Anspruch der Kollektion: „Batman Anniversary“ will möglichst viele Aspekte der Figur und der Historie von „Batman“ zeigen – in allen ihren Dareichungsformen vom Comic, über die Serien, Kinofilme bis hin zu den Videospielen.

Zu Beginn des Albums geht es um die Comics, schließlich wurde Batman in dieser Form vor 80 Jahren geboren, als er in der Nummer 27 der Reihe „Detective Comics“ erstmals auftrat. Die ersten Sticker bestehen dementsprechend aus sehr alten farbenfrohen Comic-Motiven. Es folgen die Vorstellung der wichtigsten Utensilien, Verbündeten und Gegner: von der Bat-Höhle, dem Bat-Signal, dem Batmobil über „andere Versionen von Batman“ wie Bat-Mite. Über die Bat-Familie und seine Verbündeten von Robin bis Commissioner Gordon geht es zu Gegnern auf 45 Bildern: vom Joker über Poison Ivy bis Man-Bat.

All diese Sticker bis zur Nummer 136 bestehen vornehmlich aus Zeichnungen aus Comics. Hinzu kommen einige legendäre Comic-Cover, der Abwechslungsreichtum der Motive ist dabei grandios. Ab Nummer 137 geht es dann um modernere Medienformate, in denen Batman auftauchte: In „Batman Anniversary“ finden sich Sticker zu den Animationsserien „Die Superfeinde“, „Die Liga der Gerechten“, „Justice League Action“, „Batman“, „Batman & Robin“, „Batman – The Animated Series“, „Batman: The Brave and the Bold“, „Batman Unlimited“, Sticker zur legendären US-Fernsehserie aus den 1960ern, zum aus anderen Gründen legendären Kinofilm von 1989, den neueren Filmen „Batman Begins“, „The Dark Knight“, „The Dark Knight Rises“, „Batman v Superman“, „Justice League“, sowie zu den Videospielen „Injustice“, „Arkham Asylum“, „Arkham City“ und „Arkham Knight“. Letztlich ist ein Querschnitt dessen, was von Batman in den 80 Jahren erschienen ist, im Album vertreten.

Unter den 192 Stickern finden sich neben 144 normalen Stickern mit schwarzem Rand auch 48 Spezialsticker: 23 mit goldenem Rand und Silberfolie, sowie 25 mit blauem Rand und geprägter Oberflächenstruktur. Hierunter finden sich als besonderes Highlight auch einige Sticker, die im Dunklen leuchten. Das Album selbst passt sich der tollen Qualität der Sticker an: Die Seiten haben keine einfarbigen Hintergründe, sondern auf eigentlich allen Seiten tolle Comic-Zeichnungen, großformatige Motive und dazu viele Begleittexte mit Einordungen und Erklärungen.

Zusätzlich zu den 192 Stickern besteht die Kollektion aus 36 Sammelkarten. In jeder der 1-Euro-Tüten findet sich neben vier Stickern auch eine dieser Karten. Die ersten 18 Nummern zeigen dabei besondere Comic-Cover aus der Historie, die anderen 18 jeweils zur Hälfte die Geschichte von Batmans Kleidung und die des Batmobils. Auch diese 36 Karten sind absolute Highlights, bestehen auf der Vorderseite jeweils aus einem matten Hintergrund und einem glänzenden hervorgehobenen Motiv, auf der Rückseite jeweils aus einem Begleittext, der auf der Karte in englisch, im Album aber auch noch in deutscher Übersetzung vertreten ist.

Leider – und das ist der wohl einzige Kritikpunkt, den ich an der Kollektion habe – gehören die 36 Karten in eine Pappschachtel, die man aus einem Bastelbogen, der sich im Album findet, zusammenfalten kann. Für eine solch edle Kollektion wäre das Konzept, das Panini u.a. bei den FC-Bayern-Alben umsetzt, also in das Album integrierte Plastikhüllen für die Karten, angemessener gewesen.

Zur Verteilung der Sticker in den Tüten lässt sich nach meiner Beobachtung sagen, dass sie komplett fair ist und keine Spezialsticker-Kategorie seltener ist als die normalen Bilder. In meinem Test-Display mit 50 Tüten, also 200 Stickern, fanden sich genau 150 normale Sticker und 50 Spezialsticker. Das entspricht exakt dem Verhältnis der Kollektion von 144 zu 48. Bei den Karten ist die Verteilung der Nummern recht gut: Von den 36 Cards fehlten mit nach 50 Tüten nur noch drei. Eine komplette Cards-Kollektion bekommt man durch den Kauf einer Box also nicht.

Fazit: Eine Kollektion, mit der sich Panini selbst übertrifft. Ein absoluter Höhepunkt des Sammeljahres 2019 und ein Muss für jeden Comic- und Popkultur-Fan.


Kaufen und Tauschen:
– Sticker, Cards und Album im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Sticker, Cards und Album bei paninishop.de kaufen.
– Fehlende Sticker und Cards bei panini.de kaufen.
– Sticker, Cards, Album, sowie fehlende Sticker und Cards bei stick-it-now.de kaufen.
– Sticker, Cards, Album, sowie fehlende Sticker und Cards bei collect-it.de kaufen.
– Sticker und Cards bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker und Cards bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker und Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Video mit Pack-Openings und Blick in das Album:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.