Viele Fußball-News von Topps: „Crystal“-Cards erstmals in Deutschland, „Match Attax Extra“ zur Champions League und Bundesliga kommen im Februar und März

Nachdem die erste „Topps Crystal“-Kollektion zur UEFA Champions League im Frühjahr 2019 ausschließlich in Italien auf den Markt kam und in Deutschland später nur eine abgespeckte Version, bringt Topps die Kollektion zur neuen Saison 2019/20 nun auch nach Deutschland. Das Besondere: Die „Topps Crystal“-Karten sind aus Plastik, nicht aus Pappe. Topps nennt das „Hi-Tech Trading Cards“.

Bereits seit einigen Tagen sind folgende Produkte im Online-Shop von Topps bestellbar:

  • Starterpack (mit Sammelmappe und 8 Cards inklusive der Limited Edition von Lionel Messi – 7,99 Euro
  • Cards-Tüte (mit 7 Cards) – 2 Euro [eine Display-Box enthält 24 Tüten]
  • Starter Bundle (mit Starterpack plus 6 Tüten plus der exklusiven Limited Edition von Robert Lewandowski) – 17,99 Euro

Zu sammeln gibt es 100 Base Cards, 20 „Silver UCL Master“, 5 „Gold UCL Icons“ und sieben Limited Editions. Die Checkliste gibt es bereits bei „Football Cartophilic Info Exchange„.

Im Februar sollen die Karten auch bei anderen (Online-)Händlern erhältlich sein.

Via Twitter hat Topps zudem bereits die „Match Attax Extra“-Karten zur Champions League angekündigt:

Das „Coming Soon“ bezieht sich hierzulande auf den 13. Februar. Dann sollen die Produkte nach Sammelbild.info-Recherchen in Deutschland auf den Markt kommen.

Erhältlich sind dann:

  • Starterpack (mit Sammelmappe, Spielfeld, Sammlermagazin, 16 Cards und einer Limited Edition) – 8,99 Euro
  • Tüten (mit 6 Karten) – 1 Euro
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer Limited Edition) – 4,99 Euro
  • Blister (mit 3 Tüten und einer Limited Edition) – 2,99 Euro
  • Mega Tin (mit 50 Cards, darunter 15 exklusive Karten und eine Limited Edition) – 11,99 Euro
  • Mini Tin (mit 44 Karten, darunter 1 Limited Edition) – 7,99 Euro

Am 6. März folgt nach unseren Informationen dann „Match Attax Extra“ zur Fußball-Bundesliga. Hier wird es bekanntlich keine neue Sammelmappe geben, die zu sammmelden Karten mit den Nummern 613 bis 818, sowie LE37 bis LE45 sollen in den „Match Attax Action“-Ordner gesteckt werden. Dort findet sich auch schon eine Checklist – wenn auch noch ohne Namen.

Diese Produkte wird es demnach geben:

  • Tüten (mit 10 Cards) – 2 Euro
  • Blister (mit 25 Cards, darunter eine von drei Limited Editions) – 4,99 Euro
  • Multipacks (mit 25 Cards, darunter eine von drei Limited Editions) – 4,99 Euro

Für Topps läuft derzeit zudem eine extrem wichtige Phase: Bis Anfang dieser Woche mussten die Bieter-Unterlagen für die Sticker- und Cards-Rechte der Champions-League-Saisons 2021/22 bis 2023/24 abgegeben werden. Rechte, an denen sicher auch Wettbewerber wie Panini Interesse haben. Nach dem Verlust der Premier-League-Rechte wird sich Topps einen weiteren Lizenz-Verlust nicht erlauben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.