Review: „Lego Star Wars“.

Nach zwei Trading-Card-Kollektionen hat Blue Ocean nun auch eine Sticker-Sammlung zur Marke „Lego Star Wars“ auf den Markt gebracht. Inhaltlich gibt es 258 Bilder zu den neun Skywalker-Saga-Filmen und zur Serie „The Clone Wars“.

Name: Lego Star Wars
Publisher: Blue Ocean
Release (D): 15. August 2020
Sticker: 258 (und vier 3D-Karten)

Erhältliche Produkte:
– Stickeralbum – 2,99 Euro
– Tüten (mit 5 Stickern) – 80 Cent [ein Display enthält 36 Tüten]
– Blister (mit 10 Tüten und einer von vier 3D-Karten) – 6,99 Euro
– Multipack (mit 8 Tüten und einer von drei Lego-Minifiguren) – 5,99 Euro

Aufbau der Sammlung:
001-004 Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…
005-018 Alle Filme – Deine Sticker
019-040 Episode I
041-064 Episode II
065-087 The Clone Wars
088-112 Episode III
113-136 Episode IV
137-158 Episode V
159-184 Episode VI
185-207 Episode VII
208-231 Episode VIII
232-252 Episode IX
253-258 Das Ende! Oder…?

Die Marke Lego Star Wars ist ein Phänomen. Vor inzwischen über 20 Jahren kamen die ersten Lego-Sets zu den Science-Fiction-Filmen auf den Markt, inzwischen sind Videospiele, TV-Filme und -Serien, zahlreiche Bücher und vieles mehr dazu gekommen. Lego Star Wars ist nicht nur bei Kindern beliebt, es gibt zahlreiche Erwachsene, die sich 700 Euro teure Millennium Falcons aus Lego kaufen und aufbauen, die inzwischen mehr als 1.000 verschiedenen Minifiguren sammeln, usw.

Die beiden Trading-Card-Kollektionen von Blue Ocean waren offenbar ebenfalls erfolgreich, denn nun ergänzt ein Stickeralbum das Lego-Star-Wars-Portfolio des Unternehmens. Zu sammeln gibt es 258 Sticker zu allen Filmen und der „Clone Wars“-Serie. Jeder Film bekommt dabei vier Seiten im Album, die ähnlich aufgebaut sind: ein oder zwei Hauptcharaktere werden vorgestellt, zwei Schlüsselszenen finden sich auf den Seiten 2 und 3, eine Story-Zusammenfassung des jeweiligen Films mitsamt eines sechsteiligen Filmplakats komplettiert die vier Seiten.

Die Sticker mit den Charakteren, Raumschiffen, usw. im Lego-Stil haben eine gute Qualität, neben 210 kleinen normalen Stickern gibt es zudem 48 größere Sticker auf Silberfolie. Diese Sondersticker sind aber nicht selten, in guter Blue-Ocean-Tradition findet sich in jeder Tüte einer. Für das Komplettieren der Sammlung ist daher theoretisch nur der Kauf von 52 Tüten nötig.

Zusätzlich gibt es in den Blistern noch vier verschiedene 3D-Karten mit Wackelmotiven von Darth Vader, Stormtroopern, Kylo Ren und Yoda. Sie gehören nicht offiziell zur Sticker-Kollektion, haben auch keine Nummerierung, der Komplettist unter den Sammlern wird sie aber dennoch haben wollen.

Fazit: Farbenfrohe Kollektion für alle Lego- und Star-Wars-Fans.


Kaufen und Tauschen:
– Produkte im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Produkte bei blue-ocean-shop.de kaufen.
– Produkte und fehlende Sticker bei collect-it.de kaufen.
– Produkte bei stick-it-now.de kaufen.
– Produkte bei stickerpoint.de kaufen.
– Produkte bei ebay/stickeroase kaufen.
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Video mit Blick auf das Album und Pack-Openings:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.