Review: „tiptoi Mania – Abenteuer Supermarkt“.

Der deutsche Ravensburger Verlag, seit Jahrzehnten bekannt für viele Gesellschaftsspiele und Puzzles, hat in der schweizerischen Supermarktkette Migros eine spannende Stickerkollektion veröffentlicht: „Abenteuer Supermarkt“ ist die erste Sticker-Sammlung zum „audiodigitalen“ tiptoi-Stift.

Name: tiptoi Mania – Abenteuer Supermarkt
Publisher: Ravensburger Verlag / Migros-Genossenschafts-Bund
Release (CH): 11. August 2020
Sticker: 98

Erhältliche Produkte:
– Sammelbuch – 9,90 Fr.
– Tüten (mit 3 Stickern) – gratis pro Einkaufswert von 20 Franken

Aufbau der Sammlung:
01-98 Abenteuer Supermarkt

Die Kollektion will den vornehmlich jungen Sammlern das Thema Supermarkt nahe bringen. Das Album ist letztlich ein Bilderbuch, das durch sämtliche wichtigen Abteilungen eines solchen Marktes führt: vom Eingangsbereich geht es durch die Obst- und Gemüseabteilung zu den Backwaren, dem Fisch, Molkereiprodukten, Süßigkeiten, Spielwaren, usw. Passend dazu erklären Begleittexte, was im Supermarkt passiert, wie Produkte hergestellt werden, etc.

Kombiniert werden kann das Album mit dem erwähnten tiptoi-Stift. Der ist ein elektronisches Gerät, mit dem Kinder sich kompatible Bücher vorlesen lassen können. Dafür wird der Stift auf einen entsprechenden Code gehalten, damit er weiß, was er vorlesen soll. Die entsprechende Audiodatei zum „Abenteuer Supermarkt“ gibt es u.a. auf der Begleit-Website zur Kollektion.

Die Sticker bestehen aus Ergänzungen des Bilderbuchs, die dort bewusst weggelassen wurden. In jeder Tüte, die es für einen Einkaufswert von 20 Schweizer Franken gibt, finden sich drei der Sticker. Die Kollektion ist mit 98 Stickern allerdings auch nicht sonderlich groß und daher für die kleinen Sammler (die sicher auch mal ein paar mehr Tüten von den Kassierern und Kassiererinnen bekommen) relativ einfach zu komplettieren.

Fazit: Eine tolle Idee, das tiptoi-System durch eine Sticker-Kollektion zu ergänzen. Es wird spannend, ob Ravensburger die Idee auch in eine deutsche Supermarktkette bringt.


Tauschen:
– Sticker bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker bei stickermanager.com tauschen.


Youtube-Video mit Werbespot:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.