„FIFA 365 Adrenalyn XL 2017“: Neue Limitierte und erstmals auch XXL-Limtierte in Deutschland. Und: Woher kommen die drei neuen „Premium Gold“-Karten?

fifa_365_adrenalyn_xl_2017_albumZuletzt berichtete ich über die neuen Premium-Packs der neuen „FIFA 365 Adrenalyn XL 2017“-Kollektion, Päckchen, in denen neun neue Limited Editions und viele Sonderkarten stecken, die dafür mit 5 Euro aber auch verdammt teuer sind. Inzwischen hat Panini in seinem Online-Shop diverse weitere Artikel und neue Karten präsentiert. Neue Limitierte Karten und – meines Wissens zum ersten Mal in Deutschland – einige der großen XXL-Limiteds. Im Ausland sind zudem drei neue „Premium Gold“-Karten aufgetaucht. Auch dazu gibt es Infos in diesem Artikel.

Die erste Aktion, die Panini in seinem Online-Shop ankündigte, betrifft fünf neue Limited-Edition-Cards. Die sind in einigen anderen Ländern zwar schon erhältlich, doch in Deutschland gibt es sie nun exklusiv bei Bestellungen im Panini-Shop. So sind dort zum einen zwei Tins erschienen: eine Tin-Dose, in der u.a. die Limited Edition von Arjen Robben steckt und ein Tin-Ball mit der LE von Wayne Rooney. Bestellt man im Panini-Shop Produkte für 50 Euro – oder ein Paket aus Starter-Pack, Tin-Box, Tin-Ball und einem Premium Pack für 34,95 Euro – so bekommt man zudem die drei LEs von Thomas Müller, Marco Reus und die Lionel-Messi-FC-Barcelona-Variante, auf der er noch dunkle Haare hat.

fifa_365_adrenalyn_xl_2017_panini_paketPaninis „FIFA 365“-Bundle mit den neuen Limited Editions

Die Produkte sind dabei etwas seltsam. So sind die Tin-Box und der Tin-Ball die Dosen der ersten „FIFA 365“-Kollektion aus dem vergangenen Jahr – zu sehen auch an dem Aufdruck „2016“ statt „2017“. Offenbar hat Panini die nicht verkauften Dosen aufgemacht, neue Karten reingepackt, die Dosen wieder verschweißt und verkauft sie nun im Online-Shop. Die Tins, die es in diesem Jahr u.a. auch wieder in Nordeuropa – Stichwort Nordic Edition – gibt, sehen völlig anders aus. Die mitgelieferte Mini-Tin enthält einzig die drei Limited Editions.

Die große Tin-Dose aus dem Bundle ist aber noch spannender. Sie enthält nämlich auch eine der Limitierten XXL-Cards, die in etwa zweieinhalb mal so groß sind wie die normalen Karten. Meines Wissens ist das erste Mal, dass Panini die in anderen Ländern schon in diversen „Adrenalyn XL“-Kollektionen erhältlichen XXL-Cards auch in Deutschland offiziell veröffentlicht. 12 verschiedene XXL-Cards gibt es in der jeweiligen Tin-Dose im Online-Shop – zum Glück direkt auswählbar, sodass man keine Doppelten bekommen muss, wenn man nicht will. 12,95 Euro kosten eine Dose mit einer XXL-Card, der normalen LE von Arjen Robben, zwei Special Cards und sechs normalen Tüten mit je 6 Cards. Perfektionisten unter den Sammlern wird der Spaß mit 12 Dosen also über 150 Euro kosten. Hier die Liste der 12 XXL-Cards, die es in den Tin-Dosen gibt:

Antonie Griezmann
Cristiano Ronaldo
Eden Hazard
Eidur Gudjohnsen
Lionel Messi [dunkle Haare]
Luis Suarez
Luka Modric
Manuel Neuer
Mesut Özil
Neymar Jr.
Robert Lewandowski
Wayne Rooney

fifa_365_adrenalyn_xl_2017_tin

Und als wäre das nicht alles schon längst genug: Premium Packs, massenhaft Limitierte und nun auch noch 12 XXL-Cards – im Ausland gibt es schon wieder die nächsten neuen Karten. So ist in Polen eine „Premium Gold Special Edition“ erschienen – zum Preis von 39 Zloty (ca. 9 Euro) bekommt man dort ein Premium Pack, eine Premium Gold Online Card und zwei Premium-Gold-Limited-Edition-Cards von Lionel Messi und Alvaro Morata, die noch einmal völlig anders aussehen als die normalen LEs. So sieht das Produkt aus:

fifa_365_adrenalyn_xl_2017_premium_gold

So die drei neuen Cards:

fifa_365_adrenalyn_xl_2017_premium_gold_cards(Copyright für beide Fotos: makscollection.pl)

Und hier könnt Ihr das alles noch in bewegten Bildern sehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.