Ferrero packt auch zur WM 2018 „Team Cards“ statt Sticker in seine duplo-, hanuta-, Kinder-Riegel- und Kinder-Country-Packungen

DFB_Team_Cards_WM_2018Sammler, die sich von 1982 bis 2014 auf die WM-Sticker von Ferrero gefreut haben, sie Duplos, Hanutas und später auch Kinder Riegeln beilagen, müssen sich umgewöhnen: Wie zur EM 2016 wird es offenbar auch 2018 keine Sticker, sondern „DFB Team Cards“ in den Produkten geben. Die Premiere 2016 gefiel mir persönlich überhaupt nicht, die Karten waren lieblos produziert, die „Gold Cards“ auf normalem Wege eigentlich nicht zu komplettieren.

Via ebay bin ich nun an die ersten „DFB Team Cards WM 2018“ gekommen, die offenbar als Werbung an eine kleine Gruppe verteilt wurden. An wen genau, weiß ich nicht. Die beiden Karten, die mir vorliegen, Toni Kroos und Mesut Özil, sehen deutlich hochwertiger aus als 2016, der goldene Rand lässt vermuten, dass es sich womöglich um die Gold-Version handelt. Zudem habe ich eine „Your Team Card“ mit einem Code auf der Rückseite. Mit diesem Code lässt sich auf der bereits frei geschalteten Website eine Karte mit dem eigenen Foto und Namen bestellen.

DFB_Team_Cards_WM_2018_Cards

Mehr Details zur neuen Ferrero-Kollektion reiche ich nach, sobald ich sie habe.

DFB_Team_Cards_WM_2018_Werbung

[Update vom 27. März: Die Karten werden nach Ostern nach und nach in den Handel kommen. Mehr Infos hier.]

Teilen, Mailen, Drucken:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someonePrint this page

21 Gedanken zu „Ferrero packt auch zur WM 2018 „Team Cards“ statt Sticker in seine duplo-, hanuta-, Kinder-Riegel- und Kinder-Country-Packungen“

  1. Das kann doch nicht wahr sein. Scheinbar hat Ferrero vor zwei Jahren immer noch zuviel Gewinn gemacht. Ich hab tatsächlich eine Packung gekauft und fand die Karten (auch noch zum ausschneiden) echt furchtbar. Vielleicht antworten die Tester ja ebenfalls negativ um die Cards doch noch zu verhindern (sehr naive Denkweise). Ich hoffe, zumindest noch ein wenig.

  2. Ich sammle die Sticker seit ich ein Kind bin habe alle Alben seit 1982 komplett! habe manchmal wirklich viel Geld gelassen um alle zu bekommen!

    und dann kommen die 2016 mit den blöden Karten die man auch noch selber ausschneiden muss!

    Ich kann mir nicht vorstellen das die überhaupt jemandem gefallen der vorher die Sticker gesammelt hat!

    Ich gebe dafür kein Geld aus!
    Ich hoffe das die damit nicht viel Umsatz machen!

    ICH WILL DIE STICKER WIEDER ZURÜCK!!!!!!!!

    1. Ich stimme Dir 100prozentig zu, (Ein Baujahr 1966), ich hoffe wir gewinnen auch unsere geliebten Klebebilder den Pokal, viel Spaß bei der WM und kommt gut durch den Rest Eures Lebens.

  3. Es ist zum heulen… Ich kann mir nicht vorstellen das die jüngere generation diese lieblosen kartenbevorzugt

  4. Ich fand die Sticker auch tausend mal besser als die Karten. Hab die 2016 auch boykottiert. Wünsche mir die Sticker zurück!

  5. Habe Kinder Country gekauft, mein Enkel hoffte auf 3 Team Cards die leider nicht in der verschlossenen Verpackung waren. Die Enttäuschung war riesengroß, ich hoffe ihr korrigiert diesen Mist, dann wird auch die Laune meines Enkelswider steigen.

    1. Die Team Card liegen nur in den 18er Packs bei. In normalen Pack hast du einen pinken code, den du auf der ferrero Seite eingeben mußt. Dann wird dir ein paket Team card zugeschickt.

  6. Team-Cards (z.B. als Kartenspiel#9 kann man ja machen, aber auch nur zusätzlich zu den beliebten Stickern mit Sammelalbum und den Sammelpunkten. Jetzt sind die Cards noch nicht mal mehr dabei und muss sich diese online bestellen (Porto muss man dann auch zahlen oder werden diese übernommen?). Eine Begründung warum es keine Sticker mehr gibt wäre mal interessant. Sorry, totaler Fail und stopfen wir uns halt keine Duplos, Hanutas während der WM in uns rein…

  7. Riesen Enttäuschung- ab jetzt Ferrero Boykott!
    Habe heute meinen beiden Jungs 2 Sammelalben und Duplos gekauft und sie auf die Sticker heiß gemacht. Dann die Riesenentäuschung und Tränen: nix in der Packung drin- man muss die sch…Karten über das Internet beziehen und warten! Kundenverarsche und billige Adressenaquise! Erst verändertes Nutella Rezept für mehr Gewinn und jetzt das! Werde ab jetzt nichts mehr von Ferrero kaufen!!

  8. Sammeln und Tauschen, davon lebten die Sticker doch.
    Aber heute ist das wohl nicht mehr in, man muss gleich wissen, was man bekommt, keine Enttäuschung beim Kauf, dass man das Bild schon hat, kein vorher schlunzen, dass der fehldende Sticker in dem Duplo vorne rechts in der Packung sein könnte.
    Dazu sind die Bilder echt schlecht, so sehr bearbeitet, dass man die Spieler kam erkennen kann.
    Schade, aber ich bin auch raus.

  9. Ich find’s gut, dass es die Sticker diesmal nicht gibt. Gut für mein Gewicht und für die Blutzucker-Bilanz; früher hab ich mir wegen der Sticker immer in rauhen Mengen Duplo und Kinderriegel reingepfiffen. Zur EM 2016 blieb der Süßkram dann erstmals in den Regalen, und so wird es diesmal wieder sein. Ohne Ferrero geht’s dann zur WM.

  10. Diese Team Cards braucht kein Mensch………
    Die Sticker und das Album waren doch schon irgendwie Kult!!!!
    Damit schiesst sich Ferrero bestimmt ein Eigentor….behaupte ich einfach mal so!

  11. Erstmal sind die Karten mist und dann noch pro Packung drei Stück nur über Bestellung, lachhaft. Früher hatte man wenigstens mit den ersten zwei Packungen 12-15 oder schon welche zum tauschen. Auch konnte man Nummern nachbestellen.
    Ich würde sagen das war´s tschüss Ferroro an mir, meinen Kindern und Enkeln verdient ihr nichts mehr.
    Achso mein Bekanntenkreis sieht das auch so.

  12. Mein Gott, warum zieht Ferrero diesen Mist weiter durch ?
    Haben die echt nichts aus dem Fehler von 2016 gelernt ?
    Schade um die Kultsticker.
    Gut für mein Gewicht und für die Familienharmonie.
    Meiner Familie hingen Duplos, Kinderriegel und vor allem Hanutas nach der zigten Packung zum Hals raus …..

  13. Arbeite im Großhandel und bekomme also an vorderster Linie mit was die Kunden davon halten!
    Nämlich gar nichts!
    Man sollte schon auf das hören was die Kunden möchten!
    Das machen gute Firmen so!
    Die Bilder waren großartig und es war auch spaßig sie zu sammeln und ins Album ein zu kleben!
    SEID Ihr ein Gentlemen Agreement mit Panini eingegangen oder was bedeutet dieser Unfug!
    Keine gute Firmenstrategie!

  14. Habe früher bis zum Erbrechen die Ferrero Produkte gekauft und gegessen um an die Sticker zu kommen. Habe dabei einige Kilos zugenommen und viel Geld ausgegeben, da ich für 2 Personen gesammelt habe. Dadurch, dass ich dieses mal an der Aktion nicht teilnehmen werde, habe ich viel Geld und überschüssige Kalorien gespart. Ich bitte Ferrero in Anbetracht meines Übergewichtes doch bitte bei der Firmenstrategie zu bleiben. Ha, Ha, Ha.
    Ich schließe mich Herrn Robert Schwarz an, die Firmenstrategie zu überdenken.

  15. Was ist das für ein MÜLL???

    Ich möchte die Aufkleber und das dazugehörige Sammelalbum für die WM ….

    Dieser Kartenschrott echt zu Kotzen
    Dafür geb ich sicher kein Geld aus.

  16. Es ist ungeheuerlich von Ferrero dieser schönen Tradition ein Ende zu bereiten. Ich sammle die Sticker seit 1996 und hatte wie alle anderen auch immer Spaß daran gehabt sie zu sammeln, tauschen und einzukleben. Dieses tolle Gefühl dem Sammler, das letzte noch fehlende Bild einzukleben einfach wegzunehmen ist unglaublich enttäuschend. Ich habe das neue System aus reiner Neugier getestet. Furchtbar mit dem angeben der persönlichen Daten! Soll man als nächstes noch eine Kopie von Personalausweis und den letzten drei Gehaltsabrechnungen beilegen? Und dann hat man auch noch bis zu drei Wochen Wartezeit bis die „TeamCards“ bei einem ankommen! Der größte Witz dabei ist. Pro Hanuta Packung bzw. Code, bekommt man gerade mal nur drei „TeamCards“. Ich werde wohl mehr Werbung von Ferrero nach Hause bekommen als diese blöden Karten!

    Danke für nichts Ferrero!

    Ab jetzt schließe ich mich dem Boykott von Ferrero an und hoffe, dass alle anderen ehemaligen Sammler das selbe tun werden.

    Ich wünsche euch allen eine schöne WM2018, auch wenn es diesmal leider wieder ohne Sticker sein wird. 😔

  17. Es ist wirklich ein Drama! Habe vor über drei Wochen meine Codes eingelöst, und bis heute nichts erhalten. Auf meine Nachfrage bekam ich die Antwort das die Karten in der nächsten Woche rausgehen sollen. Aber kein Wort der Entschuldigung dass du versprochenen 21 Tage nicht eingehalten wurden.
    Ich kann mir nur vorstellen daß es für Ferrero so günstiger wird, denn alle die nicht mitsammeln bestellen keine Karten. Und alle Sticker die von den „Nichtsammlern“ weggeschmissen würden musste Ferrero trotzdem drucken lassen und bezahlen.
    Sch…. Gewinnmaximierung!

    Aber noch schlimmer: Wie soll man seinen Kinder eine Wartezeit von 21 Tagen (die dann nicht einmal eingehalten wird) erklären, wenn man man selbst nicht abwarten kann.

    Vielleicht hilft es ja wenn wir alle Ferrero über deren Kontakt auf der Webseite unsere Meinungen kundtun, ich hab es auf jeden Fall schon getan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *