Vorstellung: „FIFA 365 Adrenalyn XL Update Edition 2019“.

Wie schon 2017 hat Panini auch 2019 eine „Update Edition“ zu den „Adrenalyn XL“-Karten der Marke „FIFA 365“ veröffentlicht – leider aber auch diesmal nicht offiziell in Deutschland, sondern nur in Ländern wie den Niederlanden oder Polen. Deutsche Sammler müssen also ausländische Online-Shops oder ebay bemühen.

Name: FIFA 365 Adrenalyn XL Update Edition 2019
Publisher: Panini
Release: März 2019
Cards: 132 (plus 48 Limited Editions)

Erhältliche Produkte:
Je nach Land gibt es unterschiedlichste Produkte, u.a.:
– Starter Pack (mit Sammelmappe, zwei Limted Editions und vier Cards-Tüten)
– Cards-Tüten (mit sechs Cards / ein Display enthält 50 Tüten)
Blister (mit 5 Tüten und einer Limited Edition)
Tin Boxen
– …

Aufbau der Sammlung:
001-064 Core: Team Mates
065-096 Fans: Fans‘ Favourites
097-112 Gold: Captains
113-128 Power-Up: Winter Stars
129-132 Rare: Top Masters

Wie schon 2017 besteht die „Update Edition“ auch diesmal aus 132 regulären Karten. Diesmal gibt es aber nur 64 Basis-Karten und 68 Spezialkarten der Rubriken Fans‘ Favourites, Captains, Winter Stars und Top Masters. Neu im Vergleich zu 2017 sind damit die Captains und die vier Top Masters. Die 64 Basis-Karten gliedern sich auf 16 Clubs auf, zu denen es jeweils vier neue bzw. zusätzliche Spieler gibt: Manchester City FC, Atlético de Madrid, FC Barcelona, Real Madrid CF, Paris Saint-Germain, FC Bayern München, Borussia Dortmund, FC Schalke 04, FC Internazionale, Juventus. SSC Napoli, PSV Eindhoven, FC Porto, FC Spartak Moskva, Boca Juniors und Grêmio. Sammlern der Ursprungs-Kollektion werden es gemerkt haben: Das sind alle 16 Clubs, die auch dort mit jeweils 18 Cards vorkommen.

Die vier Special-Cards-Rubriken sind so häufig in den Tüten zu finden:
– Fans: Fans‘ Favourites (eine in jeder Tüte)
– Gold: Captains (1:3)
– Power-Up: Winter Stars (1:6)
– Rare: Top Masters (1:25)

Pro Box mit 50 Tüten gibt es also theoretisch 50 Fans‘ Favourites, 16 bis 17 Captains, 8 bis 9 Winter Stars und zwei Top Masters. Die 32 Fans‘ Favourites  hat man also ebenso wie die 64 Basis-Karten nach dem Kauf eines Displays komplett, theoretisch auch die Captains (was bei mir wegen Doppelten nicht der Fall war). Für die 16 Winter Stars und die vier Top Masters muss man auf jeden Fall noch eine weitere Box kaufen oder mit anderen Sammlern tauschen.

Zu den Karten selbst gibt es nicht viel Anderes zu sagen als zu denen der Ursprungs-Kollektion. Die Basis-Karten, sowie die Fans‘ Favourites und die Top Masters sehen exakt so aus wie dort, die Captains und Winter Stars fügen sich vom Layout her perfekt in die gelungene Kollektion ein.

Zusätzlich zu den 132 regulären Cards gibt es laut „Football Cartophilic Info Exchange“ noch sage und schreibe 48 Limited Editions:
Antoine Griezmann (Atlético de Madrid)
Filipe Luis (Atlético de Madrid)
Saúl (Atlético de Madrid)
Jordi Alba (FC Barcelona)
Lionel Messi (FC Barcelona)
Ousmane Dembélé (FC Barcelona) – Premium Limited Edition
David Alaba (FC Bayern München)
Thomas Müller (FC Bayern München)
Paco Alcácer (Borussia Dortmund)
Marco Reus (Borussia Dortmund) – Premium Gold Limited Edition
Jadon Sancho (Borussia Dortmund)
Marcel Heister (Ferencváros)
Davide Lanzafame (Ferencváros)
Marcelo Brozović (FC Internazionale)
Mauro Icardi (FC Internazionale) – Premium Limited Edition
Ivan Perišić (FC Internazionale)
Matteo Politano (FC Internazionale)
Mario Mandžukić (Juventus)
Cristiano Ronaldo (Juventus)
João Amaral (Lech Poznań)
Christian Gytkjær (Lech Poznań)
Cafù (Legia Warsaw)
Carlitos (Legia Warsaw)
Kevin De Bruyne (Manchester City FC) – Premium Gold Limited Edition
Fernandinho (Manchester City FC)
Aymeric Laporte (Manchester City FC)
Raheem Sterling (Manchester City FC)
István Kovács (MOL Vidi FC)
Marko Šćepović (MOL Vidi FC)
José Callejón (SSC Napoli)
Arkadiusz Milik (SSC Napoli)
Simone Verdi (SSC Napoli)
Dani Alves (Paris Saint-Germain)
Ángel Di María (Paris Saint-Germain)
Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)
Neymar Jr (Paris Saint-Germain) – Premium Gold Limited Edition
Jesús Corona (FC Porto)
Tiquinho Soares (FC Porto)
Luuk de Jong (PSV Eindhoven)
Denzel Dumfries (PSV Eindhoven)
Marcelo (Real Madrid CF)
Luka Modrić (Real Madrid CF)
Vinícius (Real Madrid CF)
Gareth Bale (Real Madrid CF) – Premium Limited Edition
Breel Embolo (FC Schalke 04)
Mark Uth (FC Schalke 04)
Salvatore Bocchetti (FC Spartak Moskva)
Lorenzo Melgarejo (FC Spartak Moskva)

In den Starter-Packs finden sich bereits jeweils drei davon, das Sammeln aller 48 Cards dürfte wegen der verschiedenen Produkte aus unterschiedlichen Ländern eine Herausforderung werden.

Fazit: Ein nettes Update zum Panini-Aushängeschild in Sachen Fußball-Karten. Schade, dass deutsche Sammler wieder im Ausland kaufen müssen.


Kaufen und Tauschen:
– Cards bei klebebildchen.net tauschen.
– Cards bei stickermanager.com tauschen.
– Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings und Blick auf verschiedene Produkte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.