Vorstellung: „FC Bayern München – Offizielle Sticker- und Cards-Kollektion 18/19“.

Das, was Panini bei der tollen „Micky Maus Sticker Story„-Kollektion zum ersten Mal getan hat, macht das Unternehmen wenige Wochen später direkt nochmal: Auch das neue Album zum FC Bayern München ist diesmal ein Mix aus Stickern und Sammelkarten, die in ein gemeinsames Album gehören. Der große Unterschied: der Preis.

Name: FC Bayern München – Offizielle Sticker- und Cards-Kollektion 18/19
Publisher: Panini
Release (D): 8. November 2018
Sticker: 167
Cards: 36

Erhältliche Produkte:
Album – 3,50 Euro
– Tüte [mit 4 Stickern und einer Card] – 1,50 Euro [ein Display enthält 36 Tüten]

Aufbau der Sammlung:
001 Hallo, Bayern-Fans!
002-005 Das Team
006-007 FC Bayern München
008-011 Trikots
012-016 Niko Kovac
017-022 Manuel Neuer
023-025 Sven Ulreich
026-027 Christian Früchtl
028-033 Niklas Süle
034-039 Mats Hummels
040-045 Javi Martinez
046-051 Rafinha
052-057 David Alaba
058-063 Jérome Boateng
064-069 Joshua Kimmich
070-075 Leon Goretzka
076-081 Thiago
082-087 Franck Ribéry
088-093 Arjen Robben
094-099 James Rodriguez
100-105 Serge Gnabry
106-111 Corentin Tolisso
112-117 Renato Sanches
118-123 Kingsley Coman
124-129 Robert Lewandowski
130-135 Sandro Wagner
136-141 Thomas Müller
142-150 So trainiert der Meister!
151-163 Allianz Arena
164-167 Bundesliga-Spielplan Saison 2018/2019
Cards 01-36

Die „Offizielle Sticker- und Cards-Kollektion 18/19“ ist genau das, was der Name schon vermuten lässt: Eine Zusammenführung der „Offiziellen Stickerkollektion“ und der „Trading Cards Kollektion“, die bis zum vergangenen Jahr noch als getrennte Produkte erschienen sind (siehe hier und hier für die Saison 2017/18). Aus 163 Stickern wurden diesmal 167, aus 87 Cards in der gemeinsamen Kollektion 36.

Die Machart der Sticker und Cards entspricht dabei exakt der der vergangenen Jahre. Jeder Spieler hat im Album sechs Sticker bekommen – mit Ausnahme der beiden Ersatz-Torhüter, die nur auf je drei Sticker zu sehen sind. Zu den Spieler-Stickern gehört jeweils ein Porträt und diverse Actionfotos, darunter eins auf Goldfolie gedruckt. Da der Kader des FC Bayern in dieser Saison deutlich kleiner ist, hat vor allem das Stadion diesmal deutlich mehr Platz im Album und auf den Stickern bekommen. Neu zudem: die Rubrik „So trainiert der Meister!“ Natürlich gibt es auch wieder Sticker mit dem Wappen, der Mannschaft, den Trikots und dem neuen Trainer Niko Kovac, der auf fünf Stickern stattfindet.

Die goldenen Sondersticker sind diesmal übrigens nicht so selten wie in der Vergangenheit oftmals. Ich hatte in meinem Test-Display mit 26 Tüten immerhin 18 Gold-Sticker, 24 gibt es insgesamt. Die goldenen sind dabei sehr unterschiedlich in die Tüten verteilt worden, ich hatte sogar eine Tüte, in der alle vier Sticker goldene waren.

Drei der Sticker – in der Mitte ein goldener

Die 36 Cards bestehen mehrheitlich aus jeweils einer pro Spieler: Auf der Rückseite sieht man ein Porträtfoto, auf der Vorderseite den Spieler in Aktion. Neben diesen 22 Cards gibt es noch jeweils eine mit dem Wappen, dem Maskottchen Berni, dem Trainer und dem Stadion, zwei Karten mit einem Mannschaftsfoto und diverse Jubel-Cards.

Zwei Sticker und eine Card

Das Album wirkt durch die eingehefteten Plastikfolien für die Sammelkarten und die damit verbundene Klebebindung recht edel, allerdings nicht ganz so edel wie das der „Micky Maus Sticker Story„-Sammlung. Der große negative Punkt der FC-Bayern-Kollektion 18/19 ist der Preis für die Sammelbilder. Kostet bei Micky Maus eine Tüte mit fünf Stickern und einer Sammelkarte einen recht fairen Euro, so sind es hier für nur vier Sticker und eine Karte satte 1,50 Euro. Meiner Meinung nach eindeutig zu viel für diese Menge an Sammelbildern.

Fazit: Ein tolles Produkt für FC-Bayern-Fans, dessen Bilder allerdings zu teuer verkauft werden.


Kaufen und Tauschen:
– Sticker/Cards, Boxen und Album bei paninishop.de kaufen.
– Fehlende Sticker und Cards bei panini.de kaufen.
– Sticker/Cards und Album im Pressehandel in der Nähe kaufen.
– Sticker/Cards, Boxen und Album bei stick-it-now.de kaufen.
– Sticker/Cards, Boxen und Album bei collect-it.de kaufen.
– Sticker und Cards bei klebebildchen.net tauschen.
– Sticker und Cards bei stickermanager.com tauschen.
– Sticker und Cards bei laststicker.com tauschen.


Youtube-Videos mit Pack-Openings und Blick in das Album:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.