Vorstellung: „Donald Duck Wintersport spaaralbum“.

Donald_Duck_WintersportWährend in deutschen Supermärkten Sammelaktionen mit Sticker- und Karten-Kollektionen rar geworden sind, sieht es im benachbarten Ausland teilweise ganz anders aus. Insbesondere die niederländische Kette Deen erweist sich als geradezu hyperaktiv. Nach den „Verschrikkelijke Ikke 3 Speelkaarten“ zum Film „Ich – einfach unverbesserlich 3“ im Mai 2017 und den Tier-Stickern „Vriendjes van de boerderij“ im September 2017 gibt es nun schon die dritte Kollektion in rund acht Monaten: ein Stickeralbum mit „Donald Duck“.

Name: Donald Duck Wintersport spaaralbum
Publisher: Deen + brandloyalty + sanoma
Release (NL): 28. Januar 2018
Sticker: 72

Erhältliche Produkte:
– Album – gratis pro Einkaufswert von 20 Euro bei Deen
– Tüten (mit 3 Stickern) – gratis pro Einkaufswert von 10 Euro bei Deen

Aufbau der Sammlung:
001-004 Plak maar raak!
005-032 Donald Duck – De schaatskampioen
033 Een weekje wintersport
034-038 Donald Duck kijkplaat
039-055 Donald Duck – De curlingkoning
056-072 Willie Wortel – Bergje op, bergje af

Während hierzulande Rewe vor einigen Monaten nur „Lustige Taschenbücher“ unter den Kunden verteilt hat, ist man in den Niederlanden kreativer und hat zusammen mit dem dortigen „Donald Duck“-Rechteinhaber sanoma ein kleines Sticker-Album konzipiert. „Klein“ deswegen, weil es tatsächlich nur DIN-A5-groß ist. Auch sonderlich dick ist es nicht, nur 72 Sticker gilt es zu sammeln.

Donald_Duck_Wintersport_StickerEin Sticker mit einer Comic-Szene und einer der Sticker mit Charakteren

Die Sticker bestehen vor allem aus zwei Kategorien: 14 nicht-eckige Form-Sticker mit Duck-Charakteren, die zum Beispiel passend auf ein Wimmelbild geklebt werden müssen, sowie 58 Sticker, die Teil von Comics sind, also einen Teil der Geschichte enthalten, ohne die der Comic nicht gelesen werden kann. Eine schöne Idee. Sondersticker mit irgendwelchen Effekten gibt es dafür nicht. Das Album besteht so auch vornehmlich aus Comics – vier Geschichten. Dazwischen gibt es ein Wimmelbild und ein Rätsel.

Fazit: Schöne kleine Kollektion über die sich deutsche Sammler und „Donald Duck“-Fans auch gefreut hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.