UEFA Euro 2016: 84 Panini-Spieler fahren nicht mit – großes Potenzial für Update-Sticker.

Euro_2016_AlbumAm 31. Mai mussten die 24 Teilnehmer-Nationen ihre endgültigen EM-Aufgebote bekannt geben. Damit steht nun auch fest, welche Spieler im Panini-Album zu sehen sind, obwohl sie nicht bei der EM teilnehmen werden. Es sind viele, genau 84. Bei 20 Spielern pro Team im Panini-Album, also insgesamt 480 Spieler-Stickern entspricht das einer Fehlerrate von 18%. Damit besteht ein großes Potenzial für Update-Sticker, die Panini mit großer Wahrscheinlichkeit in den kommenden Wochen veröffentlichen wird. Hier ein Überblick der Panini-Spieler, die nicht dabei sind – mit ihrer Sticker-Nummer:

Frankreich:
020 Raphael Varane
024 Mamadou Sakho
026 Lassana Diarra
034 Mathieu Valbuena
035 Alexandre Lacazette

Rumänien:
054 Florin Gardos
055 Paul Papp
060 Alexandru Maxim
062 Constantin Budescu
068 Ciprian Marica

Albanien:
070 Berat Djimsiti

Schweiz:
106 Timm Klose
111 Gökhan Inler
114 Pajtim Kasami
115 Valentin Stocker
120 Josip Drmic

England:
132 Phil Jones
135 Luke Shaw
136 Leighton Baines
142 Alex Oxlade-Chamberlain
143 Theo Walcott
146 Danny Welbeck

Russland:
166 Oleg Kuzmin
169 Yuri Zhirkov
171 Alan Dzagoev
176 Denis Cheryshev
180 Aleksandr Kerzhakov

Wales:
Alle richtig!

Slowakei:
224 Erik Sabo

Deutschland:
245 Matthias Ginter
247 Erik Durm
251 Ilkay Gündogan
252 Christoph Kramer
256 Marco Reus
259 Max Kruse

Ukraine:
284 Edmar
285 Oleh Gusev
291 Artem Kravets

Polen:
298 Lukasz Szukala
300 Pawel Olkowski
303 Maciej Rybus
307 Sebastian Mila

Nordirland:
338 Chris Brunt
342 Liam Boyce

Spanien:
359 Dani Carvajal
365 Isco
366 Santi Cazorla
367 Juan Mata
371 Diego Costa
372 Paco Alcacer

Tschechien:
387 Vaclav Prochazka
400 Vaclav Pilar
401 Matej Vydra

Türkei:
406 Serdar Aziz
412 Ersan Gülüm
413 Emre Tasdemir
416 Gökhan Töre
423 Umut Bulut

Kroatien:
441 Dejan Lovren
442 Marko Leskovic
444 Josip Pivaric
445 Mario Pasalic
452 Alen Halilovic

Belgien:
467 Vincent Kompany
470 Nicolas Lombaerts
479 Nacer Chadli

Italien:
505 Andrea Pirlo
506 Claudio Marchisio
507 Marco Verratti
509 Roberto Soriano
510 Giacomo Bonaventura

Irland:
522 Marc Wilson

Schweden:
550 Mikael Antonsson
551 Pierre Bengtsson
566 Ola Toivonen

Portugal:
582 Fabio Coentrao
585 André André
591 Miguel Veloso
592 Danny
594 Bernardo Silva

Island:
613 Sölvi Ottesen
620 Rurik Gislason
622 Olafur Skulason
625 Vidar Orn Kjartansson

Österreich:
Alle richtig!

Ungarn:
662 Adam Bogdan

UEFA_Euro_falsche_SpielerFahren nicht mit zur EM: Danny Welbeck, Marco Reus, Diego Costa

Am deutlichsten daneben lag Panini also bei England, Deutschland und Spanien mit jeweils sechs falschen Spielern. Bei den großen Fußball-Nationen ist das Zusammenstellen des Albums zu einem so frühen Zeitpunkt aber auch ungleich schwerer, da es viele Fußballer auf Top-Niveau gibt. Komplett richtig lag Panini bei Wales und Österreich. Dort fahren alle im Album abgebildeten Spieler auch mit zur EM. Nur einen falschen Spieler gibt es bei Albanien, Slowakei, Irland und Ungarn. Nicht mitgezählt habe ich übrigens die „Starting XI“-Sticker, da hier völlig unklar ist, ob Panini auch diese durch Update-Sticker aktualisieren wird.

Für die sechs deutschen Spieler, die nicht teilnehmen werden, könnte Panini zum Beispiel folgende Update-Sticker veröffentlichen (Achtung: Meine persönliche Spekulation)
– Höwedes und Rüdiger für die Verteidiger Ginter und Durm
– Can, Kimmich und Sané für die Mittelfeldspieler Gündogan, Kramer und Reus
– Gomez für den Stürmer Kruse

Wann die Update-Sticker erscheinen – und ob es tatsächlich 84 werden – Sammelbild.info wird informieren, sobald etwas offiziell wird.

[Nachtrag: Es sind nur 84 statt 85. Ich hatte irrtümlich den Belgier Yannick Ferreira-Carrasco als Nicht-Fahrer aufgeführt – weil er auf der UEFA-Website anders geschrieben wurde.]

Blue Ocean veröffentlicht neue limitierte „Lego Ninjago“-Card „Böser Wu“.

Der eine oder andere Sammler wird es schon mitbekommen haben: Es gibt eine neue, im ursprünglichen Sammelalbum nicht erwähnte Limitierte Karte zum „Lego Ninjago Trading Card Game„. Nachdem die Cards offenbar ein großer Erfolg sind, hat Blue Ocean neue Multipacks produziert – mit fünf Tüten und der neuen LE10 mit dem Motiv „Böser Wu“. Wer die 4,99 Euro nicht ausgeben möchte, weil er seine Sammlung ansonsten komplett hat, findet die reine Limitierte Karte ohne den Rest für ca. 3 Euro inklusive Porto bei ebay. Im Juni kommen offenbar auch noch neue Blister zur „Ninjago“-Kollektion auf den Markt, wie zu erfahren ist jeweils mit fünf Tüten und einer von vier verschiedenen Limitierten Cards. Hierbei soll es sich aber wohl nicht um noch weitere neue LEs handeln, denn via Facebook teilte Blue Ocean nach einigen Verärgerungen von Sammlern mit: „Es wird keine weitere LE-Karten geben.“

Lego_Ninago_Multipack

News: Panini bringt „Dinosaurier wie ich!“-Sticker nach Deutschland.

Dinosaurier_wie_ichAm kommenden Donnerstag, den 2. Juni kommt ein neues Sticker-Album von Panini auf den Markt. Es heißt „Dinosaurier wie ich!“ und zeigt auf 180 Stickern wie zahllose Kollektionen zuvor Dinos, Dinos, Dinos. Das Album dürfte Sammlern, die über Deutschland hinaus blicken, nicht neu sein. Denn: Unter Namen wie „Dinosaurs like me!“, „Dinosauri come me!“ oder „Dinosaurios como yo!“ ist es seit 2014 schon in zahlreichen anderen Ländern erschienen – von England, Italien, Spanien, Portugal bis Russland und Chile.

„Wer war der schnellste, der größte, der merkwürdigste und wer der grausamste Dinosaurier? In dem Album findet ihr die Antworten sowie noch viele ausführliche Fakten zu verschiedenen Dino-Arten und Dino-Rekorden. Die Kollektion ist mit 180 Stickern komplett. 40 Spezialsticker machen die Sammlung besonders hochwertig“, schreibt Panini auf seiner Shop-Seite zu der neuen Kollektion.

Besonders begehrt dürften die enthaltenen 3D-Sticker sein, die aus einem „Wackelbild“ bestehen. In Deutschland wird es die „Dinosaurier wie ich!“-Sticker in zwei verschiedenen Tüten geben: Für 1 Euro bekommt man neben fünf Stickern für das Album noch eine kleine Plastik-Dino-Figur dazu, für 60 Cent gibt es nur die fünf Sticker. Alle Details zum Album gibt es dann nach dem Release hier auf Sammelbild.info.

Einen Blick in das Album und auf die Sticker könnt Ihr bis dahin in diesem Youtube-Video aus England werfen:

[Nachtrag: Die Fragen zu den 3D-Tütchen sind inzwischen geklärt, eine Plastikfigur macht die Tütchen teurer. Der Artikel wurde dementsprechend aktualisiert.]

Überblick: die internationalen „UEFA Euro 2016“-Sonderbilder aus allen Ländern.

Euro_2016_AlbumDa die ersten Sammler ihre „normalen“ „UEFA Euro 2016“-Alben komplett haben, werden für viele nun die Sondersticker attraktiver. In Deutschland gibt es bekanntlich acht zusätzliche Bilder bei McDonald’s und 24 in Coca-Cola-Packs. Doch nicht nur hierzulande, sondern in zahlreichen anderen Ländern gibt es zusätzliche Bilder. Sammelbild.info hat umfangreich recherchiert und hier alle verfügbaren Infos zusammen gestellt.

Grundlage der Recherchen war die „Panini Collectors“-Smartphone-App, in der alle verfügbaren Sonderstickern in den Kollektionen der jeweiligen Länder aufgeführt sind. Demnach gibt es folgende 167 internationalen Sondersticker:

A01-A20 Österreich
C01-C16 Albanien
D01-D16 Ungarn
E01-E16 Polen
F01-F22 Frankreich + Monaco
G01-G08 Österreich + Polen
H01-H16 Belgien + Luxemburg
L01-L16 Bulgarien
M01-M32 Deutschland
N01-N16 Rumänien

Die Nummern sind zum Teil offenbar nur interne Panini-Nummern, denn viele davon sind komplett ohne Nummer oder Buchstaben erschienen (siehe z.B. deutsche Coca-Cola-Sticker), andere mit anderen Buchstaben. Dennoch behalte ich zwecks Übersichtlichkeit die „Panini Collections“-Nummerierung in meiner Liste bei. Hier nun die Details zu den Sonderbildern – mit Infos darüber, wie und wo sie erhältlich sind.

A01-A20 Österreich
20 Sticker aus der österreichischen EM-Qualifikation, die auf das Poster in der Mitte des österreichischen Albums gehören. Sie befinden sich in den normalen Sticker-Tüten. Fotos bei Football Cartophilic Info Exchange.

C01-C16 Albanien
16 Sticker für das Poster im albanischen Album mit Szenen aus albanischen Länderspielen der jüngeren Vergangenheit. Die Sticker finden sich (noch unbestätigt!) im Starter-Pack. Fotos bei Football Cartophilic Info Exchange.

D01-D16 Ungarn
16 Sticker mit Motiven aus den ungarischen EM-Qualifikationsspielen für ein Poster. Sticker und Poster finden sich im ungarischen Starter-Pack. Fotos bei Football Cartophilic Info Exchange.

E01-E16 Polen
16 Sticker für das Poster im polnischen Album. Die ersten vier Sticker kommen mit dem Starter-Pack, die restlichen 12 in Ausgaben des Magazins „Just Stick-it!“ und in Mini-Tins (Sammeldosen). Fotos bei Football Cartophilic Info Exchange.

F01-F22 Frankreich + Monaco
Elf (nicht 22!) Coca-Cola-Sticker mit französischen Nationalspielern. Die Nummern sind die jeweiligen Rückennummern der Spieler, daher gibt es die Sticker 1, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 14, 19 und 22. Der Buchstabe „F“ findet sich nur in der „Panini Collectors“-App. Die elf Sticker finden sich auf der Rückseite der Etiketten von 1,5-Liter- und 1,75-Liter-Cola-Flaschen. Fotos bei Football Cartophilic Info Exchange.

G01-G08 Österreich + Polen
Hierbei handelt es sich um acht Coca-Cola-Sticker, die eigentlich die Buchstaben A bis H haben, in der „Panini Collectors“-App aber mit den Nummern G1 bis G8 geführt werden. Zu sehen sind acht internationale Spieler von David Alaba bis Manuel Neuer. In Polen erhältlich mit 0,5-Liter und 1-Liter-Cola-Flaschen, in Österreich in 1,5-Liter-Multipacks. Fotos bei Football Cartophilic Info Exchange.

H01-H16 Belgien + Luxemburg
16 Coca-Cola-Sticker für das belgische Album. Die ersten acht, die offiziell die Buchstaben A bis H haben, in der „Panini Collectors“-App aber mit H1 bis H8 gelistet sind, bestehen aus zwei Motiven jubelnder belgischer Spieler, die aus je vier Sticker (A bis D und E bis H) zusammen gesetzt werden. Die anderen Sticker ohne Nummern oder Buchstaben (in der Panini-App H9 bis H16) zeigen acht belgische Spieler mit Jubel-Gesten. Die 16 Sticker finden sich auf der Rückseite der Etiketten von 1,5-Liter-Cola-Flaschen. Fotos bei Football Cartophilic Info Exchange.

L01-L16 Bulgarien
16 Coca-Cola-Sticker mit internationalen Stars von Lewandowski bis Bale. Erhältlich mit 0,5-Liter-Cola-Flaschen.

M01-M32 Deutschland
Das deutsche Album bietet zwei Arten von Zusatzstickern. Die Nummern M1 bis M8 mit Actionfotos deutscher Spieler sind derzeit in den Happy Meals von McDonald’s verfügbar. Zudem gibt es 24 Sticker mit Zeichnungen deutscher Spieler in Coca-Cola-Multipacks. Sie sind eigentlich nicht nummeriert, in der „Panini Collectors“-App haben sie aber die Nummern M9 bis M32. Sowohl die McDonald’s-, als auch die Coca-Cola-Sticker kommen in Tüten mit drei der Sonderbilder und zwei „normalen“. Mehr zu den deutschen Sonderstickern hier und hier.

N01-N16 Rumänien
16 Sticker mit internationalen Stars von Lewandowski bis Bale, die offiziell keine Nummern oder Buchstaben besitzen. Sie gehören ans Ende des rumänischen Albums. In der „Panini Collectors“-App haben sie die Nummern N1 bis N16. Erhältlich mit 1,25-Liter-Cola-Flaschen. Fotos bei Football Cartophilic Info Exchange.

Ab sofort erhältlich: Paninis „Superstars of Football“-Figuren zur UEFA Euro 2016.

Superstars_of_FootballAngekündigt waren sie bereits, nun sind sie auch im Handel erhältlich: Paninis Fußballer-Plastikfiguren „Superstars of Football“. Wer schonmal eine Figur der Firma SoccerStarz in den Händen hatte, dem werden die Panini-Fußballer bekannt vorkommen. Kein Wunder, denn sie stammen auch von SoccerStarz, werden aber unter dem Label Panini verkauft. In dem zum happigen Preis von 3,99 Euro verkauften Tütchen finden sich zwei kleinere Tüten: eine mit der Figur – und eine mit fünf Panini-Stickern für das aktuelle „UEFA Euro 2016“-Album. Sammeln lassen sich jeweils eine Figur pro EM-Teilnehmer:

Varane (Frankreich)
Rat (Rumänien)
Cana (Albanien)
Inler (Schweiz)
Kane (England)
Akinfeev (Russland)
Bale (Wales)
Skrtel (Slowakei)
Götze (Deutschland)
Yarmolenko (Ukraine)
Fabianski (Poland)
McAuley (Nordirland)
Cazorla (Spanien)
Cech (Tschechien)
Turan (Türkei)
Rakitic (Kroatien)
Kompany (Belgien)
Verratti (Italien)
Coleman (Irland)
Olsson (Schweden)
Moutinho (Portugal)
Sigurdsson (Island)
Arnautovic (Österreich)
Dzsudzsak (Ungarn)

Zu kaufen gibt’s die „Superstars of Football“ nicht im normalen Zeitschriftenhandel, sondern z. B. in Spielzeug-Geschäften und Bahnhofskiosken. Außerdem online direkt bei Panini.

Paninis „UEFA Euro 2016“-Sticker günstiger bei Lidl.

Ab sofort gibt es bei Lidl die EM-Sticker von Panini günstiger. Kosten die Tüten im normalen Einzelhandel 70 Cent, sind es bei Lidl nur 60 Cent. Zudem gibt es beim Kauf von vier Tüten eine fünfte gratis. Statt 3,50 Euro für 5 Tüten sind so nur 2,40 Euro fällig. Zudem gibt es für jeden Lidl-Kunden ein Tütchen mit 2 Stickern kostenlos. Diese Aktion läuft laut Lidl von 25. April bis zum 7. Mai.

Lidl_Panini

 

News: Rewe-Sammelaktion „Offizielles DFB-Sammelalbum 2016“ startet am 2. Mai

Wie Sammelbild.info bereits Ende Februar berichtet hat, wird es auch zur EM 2016 ein „Offizielles DFB-Sammelalbum“ mit den bekannten Plastik-Sammelkärtchen geben. Seit heute steht der Starttermin offiziell fest, denn in einigen Orten Deutschlands wurde im Rewe-Angebots-Prospekt eine Ankündigung für den 2. Mai abgedruckt:

Rewe_2016_Prospekt

Das Album wird also offenbar keine Überraschungen bieten und das identische Konzept der Jahre 2010 bis 2014 haben.

[Nachtrag vom 29. April: Es wird 36 Karten geben – und alle 36 auch noch einmal als „limitierte Glitzer-Version“]

News: Erste deutsche Coca-Cola-Sticker für das „UEFA Euro 2016“-Panini-Album aufgetaucht.

Euro_2016_AlbumEin Sammelbild.info-Leser aus Hamburg hat in einem Getränkemarkt bereits eine Stickertüte entdeckt, die eigentlich erst ab Mai Coca-Cola-Viererpacks beiliegen sollen – und die für die Doppelseite „Stell‘ Dir Deine Stamm-Elf zusammen“ aus dem neuen Panini-Album zur UEFA Euro 2016 gedacht sind. Er hat freundlicherweise Fotos von der Tüte und den drei enthaltenden Coca-Cola-Stickern geschickt. Sie zeigen zum Einen, dass ich mit der Vermutung richtig lag, dass die Coca-Cola-Sticker aus dem Online-Album denen für das „echte“ Album entsprechen. Zum anderen zeigt sich, dass die 24 Sticker keine Nummern oder Buchstaben besitzen. Die komplette Checklist der 24 Sticker sieht also so aus:

  • Manuel Neuer
  • Ron-Robert Zieler
  • Mats Hummels
  • Jerome Boateng
  • Benedikt Höwedes
  • Jonas Hector
  • Shkodran Mustafi
  • Matthias Ginter
  • Emre Can
  • Sami Khedira
  • Bastian Schweinsteiger
  • Toni Kroos
  • Thomas Müller
  • Mesut Özil
  • Mario Götze
  • Marco Reus
  • Ilkay Gündogan
  • Max Kruse
  • Lukas Podolski
  • Karim Bellarabi
  • Kevin Volland
  • Christoph Kramer
  • André Schürrle
  • Julian Draxler

Panini_Euro_2016_CocaCola_3

Panini_Euro_2016_CocaCola_4

Panini_Euro_2016_CocaCola_1

Panini_Euro_2016_CocaCola_2

Vielen Dank an „Vampire66“ für die Fotos!

McDonald’s-Sondersticker für das „UEFA Euro 2016“-Album von Panini ab sofort erhältlich.

Euro_2016_McDonalds_TüteWie angekündigt, werden ab sofort und bis zum 12. Mai die acht McDonald’s-Sondersticker für die deutsche Ausgabe des Panini-Albums zur UEFA Euro 2016 verteilt. Beim Kauf eines Happy Meals erhält der Kunde je eine Tüte mit fünf Stickern. Drei davon sind McDonald’s-Sondersticker, zwei sind ganz normale Sticker für das Album. Da es also drei von acht Stickern pro Happy Meal gibt, dürften die McDonald’s-Bilder nicht allzu schwer zu komplettieren sein. Die 24 Coca-Cola-Sticker werden dann ab dem 2. Mai im Handel erhältlich sein – wie berichtet in 4er-Packs.

Euro_2016_McDonalds_Sticker

News: Topps veröffentlicht neues WWE-Stickeralbum „Then Now Forever“

WWE_Then_Now_ForeverEnde dieser Woche bringt Topps ja die neuen „Hero Attax“-Cards in den Handel – und in der kommenden Woche legt das Unternehmen direkt nach. Wie Sammelbild.info erfahren hat, wird am 19. April das neue Stickeralbum „WWE – Then Now Forever“ erscheinen. Die Kollektion für Wrestling-Fans wird 244 Sticker umfassen und sich um WWE-Stars der Vergangenheit, der Gegenwart und potenzielle Stars der Zukunft kümmern. Mit dabei sind Wrestler von The Rock über Ultimate Warrior bis Bray Wyatt und John Cena. Im Album wird es zudem Extra-Seiten mit „schockierenden Debüts“, „überraschenden Comebacks“ und „besonders legendäre Matches“ geben.